Ticker Archiv

Dienstag, 21. Juli 2015

20:00 Uhr – Abpfiff für heute. Morgen geht es hier weiter – bis dahin!

19:42 Uhr – Das sagt Preußen-Sportvorstand Carsten Gockel zum zwölften Neuzugang der laufenden Transferperiode: "Cihan ist ein Spieler, der in der Offensive variabel einsetzbar ist. Er kann ganz vorne in der Spitze auflaufen, aber auch die Positionen dahinter ausfüllen. Beim Test gegen Hannover 96 hat er seine Abschlussstärke und seinen Drang zum Tor bereits angedeutet."

19:04 Uhr –  Nun ist es perfekt: Preußen Münster hat sich die Dienste von Cihan Özkara gesichert. Der 24-jährige Stürmer kommt vom türkischen Erstligisten Sivasspor und erhält einen Vertrag bis 2017. [Mehr Infos]

17:59 Uhr – Laut der "Bild" rückt die Leihe von Matti Steinmann (Hamburger SV) zum Chemnitzer FC näher. Der 20-jährige Mittelfeldspieler nahm in den letzten Tagen bereits am Training teil und hinterließ dabei offenbar keinen schlechten Eindruck.

16:49 Uhr – Marco Vorbeck ist neuer Trainer der U17 des F.C. Hansa Rostock. Der 34-Jährige spielte zwischen 1999 und 2015 selbst für die Kogge. "Wir wollen als F.C. Hansa im Nachwuchs natürlich vor allem gute junge Spieler ausbilden, aber auch junge engagierte Trainer fördern und ihnen eine Chance geben", erklärt Nachwuchsleiter Roland Kroos.

15:58 Uhr – Auch Erzgebirge Aue kann einen Probespieler begrüßen: Ex-Bundesliga-Spieler Christian Tiffert soll sich in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen. Der 33-jährige Mittelfeldspieler kann auf 225 Erst- und 82 Zweitliga-Partien zurückblicken. Bis Juli 2014 stand er beim VfL Bochum unter Vertrag, seitdem ist er vereinslos. [Mehr Infos]

14:38 Uhr – Beim VfB Stuttgart II hält sich derzeit Ex-Nationalspieler Cacau im Training fit. Ein Comeback des 34-jährigen Ex-Nationalspielers (23 Einsätze) beim VfB ist jedoch kein Thema.

13:08 Uhr – Bei den Würzburger Kickers befindet sich laut der "Mainpost" mit Woo Kim Hong derzeit ein Probespieler im Training. Der 19-jährige Stürmer aus Südkorea spielte in der Jugend für Real Madrid und stand zuletzt bei Deportivo de La Coruña B unter Vertrag. Da sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, ist er seit Anfang Juli vereinslos.

11:31 Uhr –  Die SG Sonnenhof Großaspach verstärkt sich mit Bashkim Renneke von Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der sich zuletzt bereits im Probetraining befand, erhält bei der SGS einen Vertrag bis 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr. "Er ist ein junger, schneller und technisch sehr versierter Spieler, der voll in unser Anforderungsprofil passt. Ich freue mich deshalb sehr, dass er nun das SG-Trikot tragen wird", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. [Mehr Infos]

10:46 Uhr – Eintracht Braunschweig buhlt laut der "Bild" trotz einer Absage von Dynamo Dresden weiter um die Dienste von Quirin Moll. "Die Ansage von Dynamo war jetzt schon sehr deutlich. Das ändert allerdings nichts an unserem Interesse an Quirin Moll", erklärt Sportchef Marc Arnold. Im Raum steht eine Ablösesumme von 350.000 Euro.

10:03 Uhr – Nachdem der Wechsel von Mohamadou Idrissou zum SC Preußen Münster geplatzt ist, bedankte sich der Stürmer via Facebook bei den SCP-Fans: "Die Mannschaft und auch die Verantwortlichen haben mich toll aufgenommen. Es war schön, in eurem Stadion gegen Hannover gespielt zu haben." Laut der "Bild" sollen nun die Viertligisten Viktoria Köln und Jahn Regensburg an einer Verpflichtung interessiert sein. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Einen guten Morgen in die Runde. Auf geht’s!

.

Montag, 20. Juli 2015

19:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

17:27 Uhr – Beim Chemnitzer FC befindet sich seit heute Matti Steinmann (20, Mittelfeld) vom Hamburger SV im Probetraining. "Wir verhandeln intensiv und wollen ihn für ein Jahr ausleihen", so Sportchef Stephan Beutel bei "Mopo24". Der 20-Jährige gehört zum Bundesliga-Kader der Hamburger, spielte aber noch keine große Rolle. Neben 52 Einsätzen für die U23 in der Regionalliga kann er auch auf ein Spiel in der Bundesliga zurückblicken.

16:17 Uhr – Rot-Weiß Erfurt möchte vor dem Saisonstart noch auf dem Transfermarkt aktiv werden. "Wir hoffen, dass es noch diese Woche mit einem neuen Torwart klappt", sagte Trainer Christian Preußer der "TLZ". Neben einem Keeper soll auch noch ein weiterer Offensivspieler kommen.

14:51 Uhr – Neuigkeiten zu Idrissou: "Eine finanzielle Basis war nicht in Sichtweite", begründet Preußen-Sportvorstand Carsten Gockel in den "Westfälischen Nachrichten" die Absage an den Stürmer. "Also macht es keinen Sinn, die Sache künstlich hinauszuzögern."

13:16 Uhr –  Der Wechsel von Mohamadou Idrissou zum SC Preußen Münster ist nach Angaben der "Bild" geplatzt. Dafür soll Cihan Özkara (24, Mittelfeld) vor der Unterschrift stehen. [Mehr Infos]

12:31 Uhr – Aue-Trainer Pavel Dotchev betont in der "Bild" noch einmal, dass die Veilchen nach wie vor auf der Suche nach einem offensiven Mittelfeldspieler sind. Konkrete Namen sind bisher allerdings nicht durchgesickert.

10:49 Uhr – Nimmt Preußen Münster die Testspieler Mo Idrissou (35, Stürmer) und Cihan Özkara (24, Mittelfeld) unter Vertrag? "Beide haben ihre Sache gut gemacht. Bis Anfang der Woche werden wir uns entscheiden", erklärt Sportvorstand Carsten Gockel in der "Bild". Vor allem Idrissou betonte zuletzt mehrfach, wie gerne er für die Preußen spielen würden.

10:05 Uhr – Quirin Moll von Dynamo Dresden steht laut der "Bild" im Fokus von Eintracht Braunschweig. Die Löwen sollen eine Ablösesumme von 350.000 Euro geboten haben, doch die SGD lehnte ab. "Quirin wird nicht abgegeben. Punkt", machte Manager Ralf Minge deutlich. "Wir haben (…) hohe Ziele. Da wäre es ein völlig falsches Zeichen, kurz vor dem Saisonstart einen Leistungsträger abzugeben.“ [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Hallo zusammen. Wir begrüßen Euch zum heutigen Ticker.

.

Sonntag, 19. Juli 2015

17:00 Uhr – Ein ereignisloser Tag neigt sich dem Ende entgegen. Morgen melden wir uns zurück.

11:33 Uhr – Auf der Suche nach einem zentralen Mittelfeldspieler ist der Chemnitzer FC offenbar auf Matti Steinmann vom Hamburger SV aufmerksam geworden. Laut der “Bild-Zeitung” könnte der 20-Jährige auf Leihbasis zu den Himmelblauen wechseln. Auch Preußen Münster soll weiterhin interessiert sein. [Mehr Infos]

11:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion!

.

Samstag, 18. Juli 2015

18:00 Uhr – Das war es für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

17:38 Uhr – Dynamo-Manager Ralf Minge bezieht in einem Interview auf der Vereins-Homepage Stellung zur Transferperiode: „Wir haben in dieser Transferphase die nötige Geduld bewiesen und konnten unser sehr gutes Fundament aus der vergangenen Saison durch unsere Neuzugänge mit Qualität und Erfahrung gezielt verstärken. Wir können mit dem Ist-Stand sehr zufrieden sein.“ Weitere Neuzugänge seien derzeit nicht geplant.

15:57 Uhr – Benjamin Siegert, dessen auslaufender Vertrag bei Preußen Münster nicht verlängert wurde, hat noch keinen neuen Verein gefunden. Nach Informationen von liga3-online.de liegen derzeit auch keine Angebote für den 34-jährigen Mittelfeldspieler vor. Insgesamt lief der gebürtige Berliner in 150 Zweit- und 157 Drittliga-Partien auf.

14:45 Uhr – Die Personalplanungen bei Hansa Rostock sind nach der Verpflichtung von Michael Gardawski noch nicht abgeschlossen: Laut der "Bild" soll noch ein weiterer Offensivspieler unterschreiben, ein konkreter Name ist jedoch noch nicht bekannt.

11:25 Uhr – Torhüter Fritz Pflug, der in der letzten Saison bei Energie Cottbus unter Vertrag stand, aber ohne Einsatz blieb, schließt sich Viertliga-Aufsteiger RB Leipzig II an. Der 19-Jährige durchlief bei den Lausitern zuvor sämtliche Jugendteams.

10:02 Uhr – Wir starten mit Neuigkeiten zu Mohamadou Idrissou in den Tag. Laut der "Bild" sind sich die Preußen mit dem 35-jährigen Stürmer fast einig. Schon am Montag soll Idrissou einen Vertrag unterschreiben. Auch Offensivspieler Cihan Özkara vom türkischen Erstligisten Sivasspor soll demnach gute Chancen auf ein Arbeitspapier haben. Das Duo wird heute auch beim Testspiel gegen Hannover 96 zum Einsatz kommen. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Guten Morgen in die Runde!

.

Freitag, 17. Juli 2015

20:00 Uhr – Für heute war es das. Bis morgen!

18:10 Uhr – Würzburg-Trainer Bernd Hollerbach spricht im Interview mit liga3-online.de auch über die Kaderplanungen beim Aufsteiger. "Das Grobe steht erst einmal, aber wir gucken uns natürlich immer um. Wir haben jetzt einen Kader, mit dem wir in die nächsten Wochen gehen können und in der 3. Liga konkurrenzfähig sind." [Mehr Infos]

16:41 Uhr – Nachdem Erzgebirge Aue am Mittag auf der Suche nach einem Innenverteidiger fündig geworden ist, fehlt nun noch ein defensive Mittelfeldspieler, um die Personalplanungen vorerst abzuschließen. Konkrete Namen sind bisher jedoch nicht bekannt.

15:54 Uhr – Das sagt Gardawski zu einem Wechsel nach Rostock: "Ich bin sehr glücklich darüber, bei einem traditionsreichen Verein wie dem F.C. Hansa mit anpacken zu können. Wir wollen vom ersten Spieltag an für jeden Kontrahenten ein unangenehmer Gegner sein. Dazu möchte ich mit meiner Art Fußball zu spielen beitragen.“

15:38 Uhr –  Nun ist es perfekt: Mittelfeldspieler Michael Gardawski hat beim F.C. Hansa Rostock soeben einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. "Michael ist ein Mentalitätsspieler und Kämpfertyp, der seine Mitspieler mit seiner Spielweise mitreißen kann. Er wird unserer Offensive guttun. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für uns gewinnen konnten“, so Sportdirektor Uwe Klein. [Mehr Infos]

14:41 Uhr – Michael Wiemann, in den letzten drei Jahren beim SV Wehen Wiesbaden unter Vertrag, hat sich dem spanischen Drittligisten Atlético Baleares (Mallorca) angeschlossen.

13:52 Uhr – Der F.C. Hansa Rostock steht offenbar vor der Verpflichtung von Michael Gardawski. Wie die "Bild" bei Twitter vermeldet, soll der Mittelfeldspieler, der zuletzt beim MSV Duisburg unter Vertrag stand, heute ein Arbeitspapier bis 2016 erhalten. [Mehr Infos]

13:37 Uhr – Christoph Siefkes, der in der letzten Saison für den 1. FC Magdeburg spielte, läuft in der kommenden Serie für den Schweizer Drittligisten Rapperswil-Jona auf.

12:49 Uhr –  Erzgebirge Aue hat soeben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich die Dienste von Innenverteidiger Pawel Baranowski gesichert. Der 24-jährige Pole, zuletzt beim polnischen Erstliga-Absteiger GKS Belchatow aktiv, unterschrieb bis 2017. "Wir wollten uns in der Abwehr und da speziell in der Innenverteidigung noch verstärken. Das ist uns mit der Verpflichtung von Pawel nun auch gelungen", erklärt Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

12:22 Uhr – Ex-Dynamo Keeper Benjamin Kirsten spielt derzeit beim dänischen Erstligisten Odense BK vor. Der auslaufende Vertrag des Torhüters wurde mit Saisonende nicht verlängert.

11:46 Uhr – Eine Verpflichtung des Amerikaners kommt für den HFC aber wohl vorerst nicht in Frage. Wie Manager Ralph Kühne in der "Bild" erklärte, werde man mit dem aktuellen Kader in die Saison gehen. "Natürlich halten wir Augen und Ohren offen und werden vielleicht personell ein, zwei Sachen machen."

11:41 Uhr – Beim Halleschen FC befindet sich mit Tristan Bowen derzeit ein Probespieler im Training. Der 24-jährige Amerikaner stand zuletzt beim Erstligisten New England Revolution unter Vertrag, ist derzeit jedoch vereinslos. Insgesamt blickt der Offensivspieler auf 50 Partien in der Major League Soccer zurück.

10:51 Uhr – Wir bleiben bei den Preußen: Laut der "Bild" wird Cihan Özkara in Kürze zum Probetraining erwartet. Der 24-jährige Offensivspieler, der in der Jugend für Arminia Bielefeld spielte, steht derzeit beim türkischen Erstligisten Sivasspor unter Vertrag. In der Rückrunde war er für PFK Simurq in Aserbaidschan aktiv. Die zuletzt ebenfalls getesteten Joseph Boyamba (Schalke II) und Freddy Mombongo (AZAL PFK Baku) sind derweil kein Thema mehr.

10:03 Uhr – Vielleicht unterschreibt ja Mohamadou Idrissou in Kürze beim SC Preußen Münster. Der 35-jährige Stürmer bekennt sich in den "Westfälischen Nachrichten" nämlich mit Nachdruck zu den Preußen. "Ich will für diesen Verein spielen. Hier sind alle ehrlich, ich fühle mich nach zwei Tagen wie zu Hause. Der Trainer weiß, wie man eine Mannschaft führt. Ihm kann ich vertrauen", so der Ex-Bundesliga-Profi. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Seid gegrüßt! Nach nun zwei Tagen ohne Transfer kann sich heute gerne wieder etwas tun.

 

.

Donnerstag, 16. Juli 2015

18:30 Uhr – Wir verabschieden uns in den Feierabend und wünschen Euch noch einen schönen Abend. Bis morgen!

16:56 Uhr – Michael Feichtenbeiner, zuletzt zweieinhalb Jahre Sportdirektor beim SV Wehen Wiesbaden, wird neuer U15-Coach des Deutschen Fußball-Bundes. "Ich bin froh, dass wir Michael Feichtenbeiner als neuen Trainer im Juniorenbereich gewinnen konnten. Er hat alle Facetten des Fußballs erlebt und ist mit seiner Erfahrung und seiner Fachkompetenz eine Bereicherung für unser Trainerteam", so DFB-Sportdirektor Hansi Flick.

15:25 Uhr – Ob Rot-Weiß Erfurt Test-Keeper Erik Domaschke (zuletzt RB Leipzig II) unter Vertrag nimmt, sei weiter offen, wie Trainer Christian Preußer der "TLZ" sagte: "Da gibt es noch ein paar Hürden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch alles offen."

14:12 Uhr – Der Chemnitzer FC hat die beiden Testspieler Adrien Valente und Carles Marc Martinez Embuena nach Hause geschickt. Über Valente sagte Trainer Karsten Heine bei "Mopo24": "Keiner bei uns auf der Bank hat ihn in der ersten Hälfte gut gesehen. Wir wollen einen, der geradlinig in die Spitze geht."

13:23 Uhr – Zurück zu Preußen Münster: Die "Bild" dementiert eine Meldung, wonach Münster-Testspieler Mohamadou Idrissou am kommenden Montag zum Probetraining beim Zweitligisten 1860 München erwartet wird. Demnach sei der 35-jährige Stürmer bei den Löwen kein Thema.

12:16 Uhr – Auch wenn beim 1. FC Magdeburg mit Niklas Brandt und Steffen Puttkammer derzeit zwei wichtige Spieler nicht zur Verfügung stehen, will der Aufsteiger mit weiteren Neuverpflichtungen noch warten. "Wir warten zunächst einmal die ersten Pflichtspiele ab, können dann die Situation besser einschätzen und analysieren, wo eventuell der Schuh drückt", erklärt Trainer Jens Härtel in der "Volksstimme".

11:29 Uhr – Stürmer Maurice Exslager hat dem SC Preußen Münster laut der "Bild" abgesagt. Der 24-Jährige steht derzeit beim 1. FC Köln unter Vertrag, spielt beim Erstligisten aber keine Rolle mehr. In der vergangenen Saison war an den SV Darmstadt 98 ausgeliehen, wo er in zwölf Einsätzen aber ohne Treffer blieb. [Mehr Infos]

10:44 Uhr – Dynamo Dresden hat den ohnehin noch bis 2017 laufenden Vertrag von Nachwuchsspieler Markus Schubert (17, Torwart) vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2018 verlängert. "Ich freue mich unheimlich, dass Markus sich vorzeitig weiter an Dynamo gebunden hat! Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit dem Verein", so Manager Ralf Minge. Auch der 16-Jährige Fatlum Elezi unterschrieb bis 2018. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Testspieler Mohamadou Idrissou kam beim Testspiel des SC Preußen Münster gegen Rödinghausen gestern für 45 Minuten zum Einsatz. Ob der ehemalige Bundesliga-Profi verpflichtet wird, steht noch nicht fest. Trainer Ralf Loose erklärt in der "Bild": "Mo hat acht Wochen kein Fußball gespielt, dementsprechend Trainings-Rückstand. Aber daran lässt sich arbeiten." Am kommenden Montag wird der 35-jährige Stürmer zum Probetraining bei 1860 München erwartet.

09:30 Uhr – Einen guten Morgen in die Runde. Mal sehen, was wir heute vermelden können.

.

Mittwoch, 15. Juli 2015

19:00 Uhr – Ein ereignisloser Tag auf dem Transfermarkt geht zu Ende. Wir verabschieden uns für heute – bis morgen!

18:33 Uhr – Preußen Münster tritt jetzt zum Testspiel gegen den Viertligisten SV Rödinghausen an. Testspieler und Ex-Bundesliga-Profi Mohamadou Idrissou sitzt vorerst auf der Bank.

14:11 Uhr – Torhüter Benjamin Kirsten, der sieben Jahre für Dynamo Dresden spielte, ist immer noch ohne neuen Verein. So langsam kommt aber "Bewegung in die Sache", wie er der "Bild" sagte. "Es gibt einige interessante Offerten aus dem Ausland. Aber wenn ich was mache, muss es auch wirklich passen."

13:04 Uhr – Bei Energie Cottbus dauert die Suche nach einem Stürmer weiter an. Trainer Stefan Krämer erklärt in der "Bild-Zeitung": "Mein Gefühl sagt mir, dass es bis zum ersten Spieltag nicht reichen wird. Aber schon, dass noch einer kommt". Gespräche laufen bereits, der Vollzug könne sich aber noch hinziehen.

11:33 Uhr – Ex-Bundesliga-Profi Mohamadou Idrissou spielt derzeit beim SC Preußen Münster vor. Der 35-jährige Stürmer kann auf insgesamt 139 Partien in der ersten und 164 in der zweite Liga zurückblicken. Zuletzt stand Idrissou beim mazedonischen Erstligisten KF Shkëndija unter Vertrag, ist seit Anfang Juli jedoch vereinslos. Neben dem dem 35-Jährigen stellt sich seit heute auch Joseph Boyamba aus der U19 des FC Schalke bei den Preußen vor. [Mehr Infos]

10:48 Uhr – Eigentlich hat Dynamo Dresden die Personalplanung nach der festen Verpflichtung von Mathias Fetsch abgeschlossen, doch wie Manager Ralf Minge in der "Bild" erklärt, seien weitere Neuzugänge aufgrund des Millionen-Gewinns in der abgelaufenen Saison durchaus denkbar. Ausschließen wolle er nichts.

10:03 Uhr – Erst am Sonntag unterschrieb Besar Halimi beim FSV Mainz 05, nun wechselt der ehemalige Spieler der Stuttgarter Kickers auf einjähriger Leihbasis zum Zweitligisten FSV Frankfurt, um Spielpraxis zu sammeln. "Wieder in der Heimat zu spielen ist ein schönes Gefühl. Als gebürtiger Frankfurter habe ich den FSV natürlich über die Jahre beobachtet, er hat sich super entwickelt und bietet mir eine große Chance", so der 20-Jährige.

10:00 Uhr – Moin, moin in die Runde! Wir melden uns zurück.

.

Dienstag, 14. Juli 2015

19:30 Uhr – Abpfiff für heute. Morgen geht es hier weiter – bis dahin!

18:02 Uhr – Francky Sembolo spielt beim VfL Osnabrück keine Rolle mehr und soll den Verein trotz eines bis 2016 gültigen Vertrages verlassen. Nach Informationen von liga3-online.de gibt es derzeit jedoch keine Angebote anderer Klubs für den Stürmer – zumindest keine, die auch für den Stürmer selbst reizvoll sein könnten. [Mehr Infos]

16:19 Uhr – Beim FC Erzgebirge Aue befindet sich mit Tomas Oklestek derzeit ein Probespieler im Training. Der 28-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit beim tschechischen Zweitligisten 1. SC Znojmo unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison 29 Partien bestritt. Für die Junioren-Nationalmannschaft Tschechischenm bestritt er zudem insgesamt 24 Partien.

15:21 Uhr –  Wehen Wiesbaden hat den eigentlich noch bis 2016 gültigen Vertrag von Alexander Riemann mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 23-jährige Offensivspieler, der im Sommer 2014 vom VfB Stuttgart II nach Wiesbaden gekommen war und in 26 Partien zum Einsatz kam, schließt sich dem österreichischen Zweitligisten FC Wacker Innsbruck an. [Mehr Infos]

13:50 Uhr – Mit der Verpflichtung von Tobias Pachonik sind die Personalplanungen der Stuttgarter Kickers abgeschlossen. Neun Spieler kamen, sechs Akteure, darunter Besar Halimi, gingen.

13:33 Uhr –  Die Stuttgarter Kickers sind noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden: Abwehrspieler Tobias Pachonik kommt auf einjähriger Leihbasis vom 1. FC Nürnberg. "Tobias ist ein sehr schneller und robuster Spieler, der rechts hinten und rechts offensiv eingesetzt werden kann. Er stand schon vor einem Jahr in unserem Fokus und jetzt freuen wir uns, dass er in der kommenden Saison unsere Mannschaft verstärken wird“, kommentiert Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer die Ausleihe. [Mehr Infos]

12:13 Uhr – Preußen Münster ist weiter auf der Suche nach einem Stürmer. Bis wann der neue Angreifer vorgestellt wird, ist allerdings offen. Sportvorstand Carsten Gockel erklärt in den "Westfälischen Nachrichten":  "Es ist nicht gesagt, dass wir bis zum ersten Spiel jemanden präsentieren."

10:57 Uhr – Bei den Stuttgarter Kickers befindet sich derzeit Musa Bangura im Probetraining. Der 18-jährige Offensivspieler stand zuletzt beim gambischen Erstligisten Hawks Banjul unter Vertrag. Am Sonntag kam Bangura auch in einem Testspiel der Kickers zum Einsatz.

10:03 Uhr – Marcus Piossek wird auch in der kommenden Saison für den SC Preußen Münster auflaufen. Wie die "Westfälischen Nachrichten" vermelden, wurde dem Offensivspieler die Wechselfreigabe verweigert. Am Montag wurde bekannt, dass Piossek um die vorzeitige Auflösung seines bis 2016 laufenden Vertrages gebeten hatte, um einen Wechsel in die 2. Bundesliga zu forcieren – Kaiserslautern und Heidenheim waren interessiert. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Einen guten Morgen in die Runde! Was immer sich heute auf dem Transfermarkt tut, bei uns erfahrt ihr es.

.

Montag, 13. Juli 2015

19:30 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend.

18:01 Uhr – Die Würzburger Kickers haben den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag von Joannis Karsanidis vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2017 verlängert. "Joannis hat nicht zuletzt in den Aufstiegsspielen gezeigt, was er kann. Da war es für uns absolut wichtig, ihm so früh also möglich zu zeigen, dass wir weiterhin mit ihm zusammenarbeiten wollen und er in unseren Planungen immer eine Rolle spielt", so Trainer Bernd Hollerbach.

16:55 Uhr – Wir bleiben in AueRico Weiler stellt sich derzeit im Probetraining vor. Der 25-jährige Innenverteidiger stand zuletzt bei Viertligst KFC Uerdingen unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison in 32 Partien zum Einsatz kam. Insgesamt blickt Weiler auf 179 Spiele in der Regionalliga zurück.

16:10 Uhr – Erzgebirge Aue musste nach dem Abstieg einen personellen Umbruch einleiten: 17 Spieler gingen, 15 kamen bisher. Eine stressige Zeit für Manager Steffen Ziffert. "Ich habe einen Tag mal gezählt, da habe ich 77 Telefonate geführt. Da weißt du abends nicht mehr, wo Dir der Kopf steht", sagt er in der "Chemnitzer Morgenpost".

15:21 Uhr – Eine Rückkehr auf Leihbasis zu Energie Cottbus kommt für Tim Kleindienst vorerst nicht in Frage. Nachdem der Stürmer in der Sommerpause zum SC Freiburg gewechselt ist, winkt ihm nun ein Platz in der Startelf neben Nils Petersen. "Ich kann natürlich nicht sagen, dass ich Stammspieler werden will, aber ich habe keine Angst", gibt sich der 19-jährige in der "Badischen Zeitung" optimistisch.

14:31 Uhr – Da beim 1. FC Magdeburg mit Niklas Brandt und Steffen Puttkammer gleich zwei Abwehrspieler in den kommenden Wochen nicht zu Verfügung stehen, denkt Trainer Jens Härtel in der "Bild" über weitere Transfers nach. "Wir haben den Markt im Auge und werden entscheiden müssen, diese Lücke jetzt schon zu schließen". Eigentlich wollte der Aufsteiger erst in der Winterpause wieder aktiv werden. Nun könnte aber ein vorzeitiges Leihgeschäft in Frage kommen. Infos folgen …

13:54 Uhr – Denis Berger spielt in den Planungen der SG Sonnenhof Großaspach keine Rolle mehr. Wie der "Kicker" berichtet, würde man dem 32-jährigen Mittelfeldspieler, der noch bis 2016 Vertrag steht, keine Steine in den Weg legen, wenn sich ein anderer Verein meldet. Berger bestritt für die SGS in der letzten Saison 13 Partien.

13:03 Uhr –  Neuzugang beim VfL Osnabrück: Abwehrspieler Anthony Syhre kommt aus der U23 von Hertha BSC und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Anthony Syhre ist ein vielseitiger Defensivallrounder, der sowohl auf der rechten Außenbahn als auch in der Innenverteidigung zum Einsatz kommen kann. Er ist beidfüßig, robust und bringt daher ideale Voraussetzungen mit", beschreibt VfL-Sportkoordinator Lothar Gans den U20-Nationalspieler. [Mehr Infos]

12:32 Uhr – Die Stuttgarter Kickers haben laut der "Allgemeinen Zeitung" für Besar Halimi eine Ablösesumme von 300.000 Euro erhalten. Zudem wurden für die Zukunft Nachzahlungen vereinbart. Ob der 20-Jährige in der kommenden Saison für die Bundesliga-Mannschaft, die U23 in der 3. Liga aufläuft oder an einen Zweitliga-Verein ausgeliehen wird, steht derweil noch nicht fest.

11:49 Uhr – Hansa Rostock wartet weiter auf ein Signal von Michael Gardawski, der sich seit einigen Tagen im Probetraining befindet. "Wir wollen ihm die Vorzüge von Hansa Rostock nahelegen, vielleicht mal mit ihm an den Strand gehen. Wir versuchen, ihn von uns zu überzeugen", wird Manager Uwe Klein in der "NNN" zitiert. Wann eine Entscheidung fällt, ist noch offen.

11:03 Uhr – Anton Makarenko wird sich wohl nicht dem FC Rot-Weiß Erfurt anschließen. Wie die "Bild" berichtet, fehle nach wie vor das Geld, um den ehemaligen Cottbuser unter Vertrag zu nehmen. "Bei RWE ist das Budget ausgereizt. Es geht nur was, wenn ein Spieler seinen Vertrag auflöst. Ansonsten passiert nichts", erklärt der 26-Jährige. Kandidat für eine Vertragsauflösung ist weiterhin Ersatzkeeper Jeff Kornetzky.

10:11 Uhr – Beim Chemnitzer FC befindet sich mit Carles Martínez (27, Mittelfeld) derzeit ein weiterer Spieler im Probetraining. Der Spanier stand zuletzt beim polnischen Erstligisten Piast Gliwice unter Vertrag und bestritt seit Juli 2013 insgesamt 50 Partien. [Mehr Infos]

09:34 Uhr – Marcus Piossek soll den SC Preußen Münster laut der "Bild" um die vorzeitige Freigabe gebeten haben. Demnach liegen dem Offensivspieler, der in Münster noch bis 2016 unter Vertrag steht, mehrere Angebote aus der 2. Bundesliga vor. "Ich will diese Chance unbedingt wahrnehmen. Der Verein kennt meinen Wunsch", so der 25-Jährige in der Zeitung. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Eine neue Woche beginnt – auch unser Ticker ist wieder startklar.

.

Sonntag, 12. Juli 2015

19:00 Uhr – Wir verabschieden uns dann mal für heute. Bis morgen!

18:03 Uhr – Wir haben mit Torhüter Daniel Lück, kam vom Bundesliga-Absteiger SC Paderborn, über seinen Wechsel nach Cottbus gesprochen: [Mehr Infos]

17:19 Uhr – Jan Washausen, der zuletzt ein Probetraining beim SC Preußen Münster bestritt, spielt derzeit beim österreichischen Zweitliga-Aufsteiger Austria Salzburg vor.

16:00 Uhr – Die Kickers kassieren für Halimi eine Ablösesumme im mittleren sechsstelligen Bereich. "Natürlich hätten wir Besar gerne behalten, aber er wollte den nächsten Schritt in seiner Karriere gehen und unbedingt höherklassig spielen“, so Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer. Trainer Horst Steffen gibt sich derweil optimistisch, "dass wir die Lücke sehr gut schließen werden." Dass der SVK noch einmal auf dem Transfermarkt tätig wird, gilt als realistisch.

15:44 Uhr –  Das Hin und Her um Besar Halimi von den Stuttgarter Kicker hat nun endgültig ein Ende: Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Bundesligisten Mainz 05, wo er einen Vertrag bis 2019 unterschrieb. Die Mainzer haben den Transfer bereits bestätigt. "Ich bin den Verantwortlichen sehr dankbar, dass sie mir die Chance gegeben haben, mich auf der Fußballbühne präsentieren zu können", so Halimi. [Mehr Infos]

14:33 Uhr – Würzburg-Trainer Bernd Hollerbach zur Verpflichtung von Benatelli: "Sowohl offensiv wie auch defensiv kann Rico Akzente setzen. Das hat er bereits bewiesen, er bringt uns noch mehr Qualität und noch mehr Flexibilität. Hinzu kommt der menschliche Aspekt. Einer wie Rico passt neben seiner sportlichen Qualitäten auch charakterlich perfekt zu uns. Würzburg kann sich auf einen Spieler wie ihn absolut freuen.“

14:18 Uhr –  Den Würzburger Kickers ist ein Transfer-Coup gelungen: Rico Benatelli unterschrieb soeben einen Vertrag 2017. Der Mittelfeldspieler stand zuletzt bei Erzgebirge Aue unter Vertrag, wo er in den letzten beiden Jahren 53 Zweitliga-Partien bestritt. "Er ist ein Spieler, der in Würzburg zur großen Säule werden wird. Davon bin ich absolut überzeugt", so Trainer Bernd Hollerbach über seinen Wunschsspieler. [Mehr Infos]

12:33 Uhr – Beim SV Werder Bremen II befindet sich mit Ryoma Watanabe (18, Mittelfeld) derzeit ein Probespieler im Training. Der 18-Jährige von der Maebashi Ikuei High School kam auch bereits in einem Testspiel zum Einsatz.

12:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Wir erwarten heute einen ruhigen Tag.

.

Samstag, 11. Juli 2015

18:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute und wünschen euch einen schönen Samstagabend!

15:48 Uhr – Der Chemnitzer FC erwartet in den kommenden Tagen noch einen weiteren Testspieler.

15:00 Uhr – Energie Cottbus ist weiter auf der Suche nach einem Stürmer. Trainer Stefan Krämer sagte in der "Lausitzer Rundschau": "Wir sind im Zentrum noch nicht so aufgestellt, wie wir es gerne hätten – wir brauchen noch einen zentralen Stürmer. Jedoch ist die Suche nicht ganz einfach." Es könne sein, dass der neue Mann von heute auf morgen vorgestellt wird, es kann aber auch noch "sechs bis acht Wochen" dauern.

13:27 Uhr – Wir blicken zu Erzgebirge Aue: Wie Sportdirektor Steffen Ziffert bei "Mopo24" verrät, war Max Wegner der "absolute Wunschspieler des Trainers. Mit ihm sind wir jetzt mit Nicky Adler, Hakki Yildiz und Tom Nattermann im Sturm bestens aufgestellt.“

12:11 Uhr – Bei der SG Sonnenhof Großaspach befindet sich mit Bashkim Renneke derzeit ein Probespieler im Training. Der 22-jährige Mittelfeldspieler steht bei Arminia Bielefeld unter Vertrag und könnte für ein Jahr ausgeliehen werden. Für den DSC bestritt Renneke neben sieben Drittliga-Spielen auch zwei Partien in der 2. Liga. [Mehr Infos]

11:33 Uhr – Überraschende Neuigkeiten zu Freddy Mombongo: Der 29-Jährige steigt heute beim VfL Osnabrück ins Probetraining ein, wo er sich in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen möchte.

11:02 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei den Preußen: Testspieler Freddy Mombongo (Azal PFK Baku) soll weiterhin ein Thema ein. Ob der 29-jährige Stürmer verpflichtet wird, entscheidet sich vermutlich in den nächsten Tagen.

10:42 Uhr – Preußen Münster hat nach Angaben der "Westfälischen NachrichtenMaurice Exslager vom 1. FC Köln im Visier. In der vergangenen Saison war der Stürmer an Zweitligist Darmstadt ausgeliehen, blieb in 13 Einsätzen aber ohne Tor. Sein Vertrag in Köln läuft zwar noch bis 2016, soll jedoch aufgelöst werden. [Mehr Infos]

10:03 Uhr – Beim F.C. Hansa Rostock befindet sich laut der "Bild-Zeitung" derzeit Michael Gardawski im Training. Der 24-jährige Mittelfeldspieler stand in den vergangenen zwei Jahren beim MSV Duisburg unter Vertrag, wo sein Vertrag jedoch nicht verlängert wurde. "Er ist nicht zum Probetraining hier. Wir wissen genau, was es für ein Spieler ist. Und ja, wir haben natürlich auch einen Hintergedanken, würden ihn gern verpflichten", wird Manager Uwe Klein zitiert. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion. Ein neuer Tag hier im Ticker kann beginnen.

.

Freitag, 10. Juli 2015

19:30 Uhr – Mit viel Sonne verabschieden wir uns für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

19:11 Uhr – Wir haben mit Aias Aosman über seinen Wechsel nach Dresden gesprochen. Warum er Angebote aus Mainz und Köln abgelehnt hat: "Ich wollte aber lieber spielen, das wäre in Mainz und Köln schwer geworden, deswegen habe ich nach einer Alternative gesucht. Für meine Entwicklung wäre die zweite Liga vielleicht besser gewesen, jetzt gehe ich aber erst mal einen anderen Weg". [Mehr Infos]

17:25 Uhr –  Nun ist es perfekt: Max Wegner schließt sich Erzgebirge Aue an. Der Offensivspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Max ist hervorragend ausgebildet und besitzt einen sehr guten Torinstinkt. Seine Qualität und sein Können hat er im Juni bei seiner Probevorstellung klar unter Beweis gestellt", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

17:11 Uhr – Bittere Nachrichten für Holstein Kiel: Neuzugang Milad Salem zog sich einen Riss des vorderen Kreuzbandes zu und fällt damit einige Monate aus. Man wolle nun prüfen, "ob und wie wir auf die langfristige Verletzung reagieren werden", erklärt Sportchef Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

16:27 Uhr – Beim Chemnitzer FC befindet sich mit Adrien Valente von Saint-Etienne II ein Testspieler im Probetraining. "Er fällt bisher mit seiner Ballbehandlung, seinem Pressingverhalten und seinem Tempo auf", beschreibt Trainer Karsten Heine in der "Bild" die Fähigkeiten des 20-Jährigen.

15:18 Uhr – Der Transfer von Max Wegner zum FC Erzgebirge Aue rückt immer näher. Wie die "Bild-Zeitung" bei Twitter schreibt, erhält der 26-jährige Mittelfeldspieler nach dem Training einen Vertrag bis 2017.

14:33 Uhr – Neuigkeiten zu Erzgebirge Aue: Mittelfeldspieler Max Wegner hat laut der "Bild" wieder das Training aufgenommen. Der 26-Jährige soll unmittelbar vor einem Wechsel nach Aue stehen. Zuletzt spielte Wagner drei Jahre für die U23 von Werder Bremen.

13:18 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei den Preußen: Laut den "Westfälischen Nachrichten" sehen sich die Adlerträger auf der Suche nach einem neuen Stürmer hauptsächlich im Ausland um. "Gerade bei Stürmern ist der deutsche Transfermarkt eng", wird Trainer Ralf Loose zitiert. Der Paderborner Rick ten Voorde soll ein Thema gewesen sein, dieser wechselt jedoch in die Niederlande.

12:36 Uhr –  Preußen Münster meldet Vollzug: Innenverteidiger Chris Philipps kommt auf einjähriger Leihbasis vom französischen Erstliga-Absteiger FC Metz zu den Preußen. "Chris verfügt trotz seines Alters über sehr viel Erfahrung, auch auf internationaler Ebene. Er wird unserer Defensive die nötige Stabilität und Sicherheit geben", so Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

12:29 Uhr – Auch Marc Lais und Nicolai Lorenzoni (beide noch bis 2016 unter Vertrag) reisen nicht mit – beide spielen in den Planungen der Chemnitzer keine Rolle mehr. Lorenzoni soll zuletzt ein Angebot von Viertligist Eintracht Trier vorliegen gehabt haben, erhielt jedoch eine Absage.

12:25 Uhr – Der Chemnitzer FC fährt laut "Mopo24" ohne Karol Karlik, dessen auslaufender Vertrag erst im Mai verlängert wurde, ins Trainingslager. "Er sieht momentan nicht so viele Möglichkeiten, in die Mannschaft zu rutschen, und möchte in den kommenden Tagen prüfen, ob ein Vereinswechsel möglich ist. Ein, zwei Angebote sollen ihm vorliegen", wird Sportchef Stephan Beutel zitiert.

11:34 Uhr – Anton Makarenko, zuletzt im Probetraining beim FC Rot-Weiß Erfurt, spielt derzeit beim Regionalligisten SpVgg Oberfranken Bayreuth vor. RWE würde den ehemalige Cottbuser zwar gerne unter Vertrag nehmen, jedoch fehlte zuletzt das Geld. Ob die Verpflichtung des Mittelfeldspielers endgültig geplatzt ist, ist nicht bekannt.

10:52 Uhr – Rico Strieder vom FC Bayern München II, der zuletzt mit Erzgebirge Aue in Verbindung gebracht wurde, wechselt zum niederländischen Erstligisten FC Utrecht. Der 23-jährige Mittelfeldspieler bestritt in der letzten Saison ein Bundesliga-Spiel für die Bayern.

10:14 Uhr – Bei Dynamo Dresden sind die Personalplanungen nach der festen Verpflichtung von Stürmer Mathias Fetsch vorerst abgeschlossen. Der 26-Jährige war der letzte von insgesamt acht externen Neuzugängen. Im Kader für die neue Saison stehen 27 Spieler, darunter vier Torhüter.

09:33 Uhr – Erzgebirge Aue steht laut der "Bild-Zeitung" vor der Verpflichtung von Max Wegner. Demnach soll sich Präsident Helge Leonhardt persönlich um einen Transfer des 26-jährigen Offensivspielers, der in den vergangenen Jahren bei Werder Bremen II unter Vertrag stand, gekümmert haben. Wegner bestritt zuletzt bereits ein Probetraining in Aue. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen! Es kann wieder losgehen.

.

Donnerstag, 9. Juli 2015

20:00 Uhr – Ein vergleichsweise ruhiger Tag geht zu Ende. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

18:03 Uhr – Beim SV Wehen Wiesbaden wird man nach der Verletzung von Innenverteidiger Fabian Franke nun wohl verstärkt Ausschau nach potenziellen Verstärkungen halten: Mit Jonas Acquistapace und Thomas Geyer können zwei etablierte Spieler die Position bekleiden, mit Neuzugang Kevin Pezzoni sind es insgesamt derer drei – schon eine weitere Verletzung würde für einen gehörigen Engpass sorgen. [Mehr Infos]

15:34 Uhr – Nun ist es perfekt: Rick ten Voorde schließt sich nicht Dynamo Dresden an, sondern wechselt zum niederländischen Zweitligisten FC Emmen.

14:50 Uhr – Stürmer Rick ten Voorde vom Bundesliga-Absteiger Paderborn, der zuletzt ein Thema bei Dynamo Dresden war, schließt sich laut niederländischen Medienberichten wohl seinem ehemaligen Jugendverein FC Emmen (2. Liga, Niederlande) an.

13:34 Uhr – Da beim F.C. Hansa Rostock mit Marcel Ziemer und Julius Perstaller bisher nur zwei echte Stürmer im Kader stehen, sieht sich Manger Uwe Klein nach weiteren Verstärkungen für den Angriff um. "Wir sind weiterhin auf der Suche und in Gesprächen“, will sich Klein in der "Bild" aber nicht in die Karten schauen lasen. [Mehr Infos]

13:06 Uhr – Filip Luksik, der in der vergangenen Saison für Erzgebirge Aue auflief, hat sich Viertligist Saarbrücken angeschlossen. Für die Veilchen bestritt der 30-jährige Linksverteidiger seit Januar 2014 insgesamt 30 Zweitliga-Spiele.

11:42 Uhr – Wie das "Tageblatt" berichtet, steht der SC Preußen Münster vor der Verpflichtung von Chris Philipps vom französischen Zweitligisten FC Metz. Demnach soll der 21-jährige Innenverteidiger für ein Jahr ausgeliehen werden. Philipps bestritt für Metz in den letzten Jahren neun Erst- und fünf Zweitliga-Spiele. Hinzu kommen 14 Einsätze in der Nationalmannschaft Luxemburgs.

10:36 Uhr – Für Dynamo-Trainer Uwe Neuhaus sind die Qualitäten des Offensivspielers klar: "Er kann im Mittelfeld und im Angriff auf mehreren Positionen zum Einsatz kommen und wird nach seiner Rückkehr zur Mannschaft ein wertvoller Spieler für uns sein.“ Für Dynamo bestritt Fetsch in der vergangenen Saison 15 Partien und erzielte vier Tore, darunter ein Hattrick beim Auswärtsspiel in Rostock.

10:28 Uhr – Nun ist es offiziell: Mathias Fetsch wechselt fest vom FC Augsburg zu Dynamo Dresden, wo er am Donnerstag ein Arbeitspapier bis 2016 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. "Ich bin Ralf Minge und dem Verein sehr dankbar für die Unterstützung nach meiner Verletzung und das Vertrauen, das in mich gesetzt wurde", so der Stürmer, der in der letzten Saison bereits auf Leihbasis für Dynamo spielte. [Mehr Infos]

10:17 Uhr – Stuttgart II meldet einen weiteren Neuzugang: Abwehrspieler Thomas Hagn kommt ablösefrei von Absteiger Unterhaching und erhält einen Vertrag bis 2017. Der 20-Jährige spielte in der Jugend für den FC Bayern, im Trikot der Hachinger lief der U20-Nationalspieler in 29 Drittliga-Partien auf. "Er vergrößert unsere Optionen in der Defensive und soll bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen", so Sportchef Rainer Adrion.

09:33 Uhr – Der feste Wechsel von Mathias Fetsch zu Dynamo Dresden scheint perfekt zu sein. Der Stürmer wurde am Vormittag bereits auf dem offiziellen Mannschaftsfoto abgelichtet. In der vergangenen Saison war Fetsch vom FC Augsburg ausgeliehen und absolvierte in der Hinrunde 15 Partien. In der Rückrunde fiel er mit einem Kreuzbandriss aus.

09:30 Uhr – Seid gegrüßt! Wir legen wieder los

.

Mittwoch, 8. Juli 2015

20:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Bis morgen!

18:26 Uhr –  Markus Obernosterer wechselt vom VfB Stuttgart II zum Viertligisten SV Elversberg, Bei den Schwaben bestritt der 25-jährige Mittelfeldspieler in der vergangenen Saison 15 Drittliga-Partien.

17:41 Uhr – Halimi-Berater und Vater Muhadin Halimi bestätigt in den "Stuttgarter Nachrichten" das Angebot des FSV Mainz 05: "Das Angebot ist konkret, es wird nicht mehr lange dauern."

17:07 Uhr – Der FC Erzgebirge Aue nimmt beim heutigen Testspiel gegen den FK Teplice gleich vier Probespieler unter die Lupe: Ahmet Saglam (28, Abwehr), Sebastian Gärtner (22, Mittelfeld), Tomas Krbecek (29, Sturm) und Niclas Erlbeck (22, Mittelfeld) wollen sich für einen Vertrag empfehlen. [Mehr Infos]

15:58 Uhr – Der feste Wechsel von Mathias Fetsch zu Dynamo Dresden steht unmittelbar bevor. Nur der Aufsichtsrat muss dem Transfer im Rahmen seiner heutigen Sitzung noch zustimmen, schreibt die "Dresdner Morgenpost". Geht alles in Kürze über die Bühne, könnte der Stürmer, der in der Rückrunde aufgrund eines Kreuzbandrisses ausfiel, schon morgen auf dem neuen Mannschaftsfoto abgelichtet werden.

14:49 Uhr – Neuigkeiten in Sachen Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers: Laut der "Allgemeinen Zeitung" ist sich der Mittelfeldspieler mit Wunschverein Mainz 05 einig. Lediglich um die Ablösesumme werde noch gefeilscht. Der englische Zweitligist FC Brentford bot zuletzt 750.000 Euro, das Mainzer-Angebot wird sich in ähnlichen Sphären bewegen.

13:25 Uhr –  Nun ist es fix: Hansa Rostock nimmt Probespieler Hasan Ülker unter Vertrag. Der 20-jährige Mittelfeldspieler, zuletzt beim Fünftligisten TSG Sprockhövel aktiv, hat einen bis Sommer 2016 geltenden Einjahresvertrag unterschrieben. [Mehr Infos]

13:19 Uhr – Der angedachte Wechsel von Reagy Ofosu nach China ist laut "Mopo24" vom Tisch. "Der Spieler und der CFC hatten ein Transfer-Angebot vorliegen. Reagy hat sich entschieden, bei uns zu bleiben“, wird Sportchef Stephan Beutel zitiert.

12:13 Uhr – Laut der "Bild-Zeitung" soll die Ausstiegsklausel für Justin Eilers von Dynamo Dresden bei 1,5 Millionen Euro liegen. Ein vorzeitiger Wechsel des Offensivspielers, der noch bis 2016 unter Vertrag steht, erscheint angesichts dieser Summe eher unwahrscheinlich zu sein. "Ich werde alles in meiner Macht stehende tun, um Justin bei Dynamo zu halten", wird Trainer Uwe Neuhaus zitiert. [Mehr Infos]

11:54 Uhr – Beim Chemnitzer FC befinden sich mit Adrien Valente von Saint-Etienne II und Lavdrim Ebipi vom FC Wohlen derzeit zwei Testspieler im Probetraining.

11:13 Uhr – Wir bleiben bei Preußen Münster: Wie die "Westfälischen Nachrichten" schreiben, sind die Testspieler Jan Washausen (Eintracht Braunschweig) und Ahmet Saglam (TKI Tavsanli Linyitspor) weiterhin Kandidaten für eine Verpflichtung. Neven Lastro (NK Osijek) erhielt derweil eine Absage.

10:22 Uhr –  Preußen Münster meldet Vollzug: Nach Laprevotte (SC Freiburg II) stößt mit Stéphane Tritz ein weiterer Franzose zu den Adlerträgern. Der 28-jährige Rechtsverteidiger kommt vom französischen Zweitligisten Stade Brest und erhält einen Vertrag bis 2017. "Jetzt sind wir auf der Außenverteidigerposition sehr gut besetzt und er wird den Konkurrenzkampf im Defensivbereich hochhalten“, so Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Bei Erzgebirge Aue steigt laut der "Chemnitzer Morgenpost" mit Tomas Krbecek heute ein Probespieler ins Training ein. Der 29-jährige Stürmer stand zuletzt beim tschechischen Erstligisten FK Příbram unter Vertrag und bestritt in der vergangenen Saison sechs Spiele. Beim heutigen Testspiel gegen den FK Teplice soll zudem ein weiterer, bislang noch unbekannter Akteur, unter die Lupe genommen werden.

09:30 Uhr – Guten Morgen zusammen! Über Nacht haben wir das Layout unserer Seite etwas optimiert. Jetzt sind wir wieder startklar für den Ticker.

.

Dienstag, 7. Juli 2015

20:00 Uhr – Abpfiff! Wir verabschieden uns in den Feierabend. Bis morgen!

19:52 Uhr – Beim Testspiel des VfL Osnabrück gegen die Sportfreunde Lotte sitzt mit Marcel Gebers ein Probespieler auf der Bank. Der 29-jährige Innenverteidiger stand zuletzt bei Holstein Kiel unter Vertrag, wo sein auslaufender Vertrag jedoch nicht verlängert wurde. Insgesamt bestritt Gebers 47 Drittliga-Spiele.

17:28 Uhr – Rico Benatelli hat dem FC Erzgebirge Aue laut der "Chemnitzer Morgenpost" endgültig abgesagt. Romario Kortzorg, der vor einem Jahr aus Bulgarien zu den Veilchen kam, hat derweil einen neuen Verein gefunden. Ab sofort läuft er für den rumänsichen Erstligisten ASA Tg. Mures auf.

16:14 Uhr – Auch Preußen Münster kann einen neuen Probespieler begrüßen: Laut den "Westfälischen Nachrichten" will sich der 29-jährige Stürmer Freddy Mombongo in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen. Der in Köln aufgewachsene Angreifer stand zuletzt beim Azal PFK Baku in der 1. Liga Aserbaischans unter Vertrag und netzte in 29 Partien 13 Mal ein.

15:19 Uhr – Wie die "Dresdner Neusten Nachrichten" vermelden, befindet sich Stürmer Rick ten Voorde (zuletzt beim SC Paderborn) im Probetraining. Der 24-jährige Niederländer bestritt für Paderborn vor zwei Jahren 13 Zweitliga-Partien, in der vergangenen Saison war er auf Leihbasis beim FC Dordrecht aktiv (25 Spiele, ein Tor). Sein eigentlich noch bis 2016 laufender Vertrag in Paderborn wurde gestern aufgelöst. [Mehr Infos]

14:55 Uhr – Bei Sascha Herröder, der zuletzt bei Preußen Münster im Probetraining weilte, ist die Entscheidung im Hinblick auf eine Verpflichtung noch nicht gefallen. Nach unseren Informationen ist die Lage weiterhin offen. Allerdings gibt es auch weitere Anfragen aus der Dritten Liga und unteren ausländischen Spielklassen.

14:09 Uhr – Das sagt Aosman zu seinem Wechsel nach Dresden: "Als die Anfrage aus Dresden kam, war meine Entscheidung sofort klar. Ich möchte mit meiner neuen Mannschaft so erfolgreich wie möglich sein und werde alles daran setzen, meinen Teil dazu beizutragen."

14:02 Uhr –  Dynamo Dresden meldet Vollzug: Offensiv-Allrounder Aias Aosman (22) schließt sich wie erwartet der SGD an, wo er am Dienstag einen Vertrag bis 2016 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. "Aias ist für unser Offensivabteilung eine echte Bereicherung“, schätzt Dynamos-Manager Ralf Minge die Fähigkeiten Aosmans ein. [Mehr Infos]

13:31 Uhr – Aaron Berzel vom SC Preußen ist zurück in Münster, spielt bei den Adlerträgern bekanntermaßen jedoch keine Rolle mehr. Zuletzt hielt sich der Außenverteidiger bei Darmstadt 98 fit. Wohin es Berzel zur neuen Saison zieht, ist noch offen. Sein Vertrag bei den Preußen läuft noch bis 2016.

12:21 Uhr – René Klingbeil zeigt sich in der "Bild" enttäuscht von seinem Ex-Verein Erzgebirge Aue. Der 34-Jährige hätte sich vorstellen können, seinen Vertrag nach dem Abstieg für zwei weitere Jahre zu verlängern, doch "als Pavel Dotchev kam, gab es auf einmal andere Ideen. Aber Fußball ist ein Tagesgeschäft. Ich war schon enttäuscht, bin mit der Familie in den Urlaub, um das sacken zu lassen."

11:03 Uhr –  Auch Leonhard Kaufmann von Energie Cottbus hat einen neuen Verein gefunden: Der 26-Jährige, der in der letzten Saison 27 Partien für die Lausitzer absolvierte, wechselt zum österreichischen Zweitliga-Aufsteiger Austria Salzburg.

10:19 Uhr –  Andreas Ludwig läuft in der kommenden Saison wie erwartet nicht mehr für den VfR Aalen auf, sondern unterschrieb am Dienstag einen Zwei-Jahres-Vertrag beim niederländischen Erstligisten FC Utrecht. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kam vor der vergangenen Saison aus Hoffenheim nach Aalen und bestritt 29 Zweitliga-Partien.

09:33 Uhr – Preußen Münster steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Stéphane Tritz. Laut der "Bild-Zeitung" wird der 28-jährige Außenverteidiger für ein Jahr vom französischen Zweitligisten Stade Brest ausgeliehen. Tritz wäre nach Amaury Bischoff und Neuzugang Charles Elie Laprevotte der dritte Franzose im Team der Adlerträger. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Hallo und herzlich Willkommen zum heutigen Ticker. Es geht direkt los.

.

Montag, 6. Juli 2015

20:00 Uhr – Feierabend für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend, wir sind morgen wieder am Start.

19:31 Uhr – Probespieler Hasan Ülker (zuletzt Sprockhövel, 5. Liga) steht weiterhin kurz vor der Unterschrift beim F.C. Hansa Rostock. In den kommenden Tagen wird diese offiziell über die Bühne gehen.

18:53 Uhr –  Konstantin Rausch verlässt den VfB Stuttgart II und schließt sich Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98 an. Für den VfB lief der Abwehrspieler in der vergangenen Saison in neun Drittliga-Spielen auf.

18:01 Uhr –  Die Würzburger Kickers haben sich die Dienste von Paul Thomik gesichert. Der 30-jährige Abwehrspieler kommt vom Ligakonkurrenten VfL Osnabrück, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Bei den Kickers unterschrieb Thomik nun ein Arbeitspapier bis 2017. "Wir sind sehr glücklich, dass sich Paul trotz anderer Angebote für uns entschieden hat", freut sich Trainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

17:32 Uhr – Wir blicken nach Magdeburg: Test-Torhüter Tim Stienemann von Alemannia Aachen II, der zuletzt ein Probetraining beim Aufsteiger absolvierte, ist laut der "Bild" wieder abgereist und kommt nicht für eine Verpflichtung in Frage.

17:09 Uhr – Bobby Wood, der in der vergangenen Rückrunde auf Leihbasis von 1860 München für Erzgebirge Aue auflief, schließt sich Zweitligist Union Berlin an.

16:48 Uhr –  Neuzugang beim VfR AalenDren Hodja kommt aus der U23 des FC Schalke und erhält einen Vertrag bis 2016. "Dren hat uns im Probetraining überzeugt, daher sind wir froh, dass es mit der Verpflichtung geklappt hat“, so Geschäftsstellenleiter Markus Thiele. Die Kaderplanungen der Aalener sind damit vorerst abgeschlossen. [Mehr Infos]

16:08 Uhr – Nejmeddin Daghfous, dessen Vertrag beim VfR Aalen ausgelaufen ist, wird wohl kein neues Arbeitspapier an der Ostalb unterschrieben. Wie liga3-online.de erfuhr, hat der Spieler verschiedene Anfragen aus der Dritten Liga, sowie eine aus der Zweiten Liga vorliegen. Ein erstes Angebot des VfR hatte der Mittelfeldspieler, der noch bis Mitte August nach einem Kreuzbandriss ausfällt, aufgrund zu schlechter Konditionen bereits abgelehnt.

15:13 Uhr – Gianluca Korte, der sich seit gestern im Probetraining bei Dynamo Dresden befinden, ist wohl nicht die erhoffte Verstärkung. Trainer Uwe Neuhaus sagte in der "Bild" über den 24-jährigen Offensivspieler (zuletzt beim VfR Aalen): "Ich hätte mir ein bisschen mehr erwünscht".

14:26 Uhr –  Abwehrspieler Florian Krebs, in der vergangenen Saison für den Halleschen FC spielte, wechselt zum Fünfligisten SSV Ulm. Der 26-Jährige kam im August 2014 nach Halle und war zunächst als Stammspieler gesetzt. Seit Mitte November gehörte er jedoch nicht mehr zum Kader.

13:37 Uhr –  Die Posse um Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers geht in eine weitere Runde: Nach Informationen von liga3-online.de ist der Wechsel zum englischen Zweitligisten FC Brentford geplatzt. Halimi hat sich kurzfristig entschlossen, doch nicht nach England zu wechseln. Der 20-Jährige hofft weiter auf ein Angebot aus Mainz, das aber nach wie vor nicht vorliegt. [Mehr Infos]

12:58 Uhr – Auch wenn Aue-Präsident Helge Leonhardt vor einigen Tagen angekündigt hatte, vorerst keine weiteren Spieler zu verpflichten, hofft Trainer Pavel Dotchev im "Kicker" auf weitere Verstärkungen. "Wir sind in der Breite zu dünn aufgestellt", warnt der 49-Jährige. Die drei Probespieler Aleksandre Kaprapetian, Alban Ramaj und Dusan Jevtic werden wohl nicht verpflichtet, bei Florian Mohr ist noch keine Entscheidung gefallen.

12:04 Uhr –  Preußen Münster leiht Charles Elie Laprevotte (22, Mittelfeld) für ein Jahr vom SC Freiburg aus. "Charles kann im Mittelfeld jede Position ausfüllen, fühlt sich aber in der Zentrale, wo er Einfluss auf das Spiel nehmen kann, am wohlsten. Ich denke, er wird mit unserer Mannschaft und unseren Kreativspielern sehr gut harmonieren“, so Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

11:38 Uhr –  Der VfL Osnabrück hat sich mit U20-Nationaltorhüter Marvin Schwäbe verstärkt. Der 20-Jährige kommt für ein Jahr auf Leihbasis von 1899 Hoffenheim. "Ich bin froh, dass meine Zukunft kurz- und mittelfristig geklärt ist. Somit kann ich mich nun voll und ganz auf die neue Aufgabe in Osnabrück konzentrieren. Mein langfristiges Ziel bleibt die 1. Bundesliga", so Schwäbe. [Mehr Infos]

11:18 Uhr – Offensivspieler Valeri Gryshyn (21, Shakhtar Donetsk II), der sich zuletzt im Probetraining beim Chemnitzer FC befand, wird nicht unter Vertrag genommen.

10:41 Uhr – Wie die "Bild" berichtet, wollen die Stuttgarter Kickers die Ablösesumme von 750.000 Euro für Besar Halimi in mindestens einen weiteren Neuzugang investieren. Konkrete Namen sind noch nicht bekannt.

10:11 Uhr – Das Hin und Her um Besar Halimi scheint beendet: Der Offensivspieler der Stuttgarter Kickers wechselt nun doch zum englischen Zweitligisten FC Brentford, wo er am Montag bereits den Medizincheck absolvieren wird. Sollte dieser positiv verlaufen, ist der Wechsel perfekt. Die Ablösesumme soll laut der "Bild" bei 750.000 Euro liegen. Zuletzt zeigte auch Mainz 05 starkes Interesse. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Dynamo Dresden steht offenbar vor einem Transfer-Coup: Laut dem Online-Portal "dieblaue24.de" zieht es Offensivspieler Aias Aosman zur SGD. "Dynamo Dresden will mich unbedingt. Da musste ich nicht zweimal überlegen", wird der 22-Jährige zitiert. Aosman spielte in der vergangenen Saison für Jahn Regensburg und bestritt zuletzt ein Probetraining bei 1860 München. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Eine neue Woche beginnt. Wir sind gespannt, was sich heute auf dem Transfermarkt tut.

.

Sonntag, 5. Juli 2015

17:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Bis morgen!

15:02 Uhr – Bei Dynamo Dresden befindet sich seit heute Gianluca Korte im Probetraining. Der 24-jährige Offensivspieler war in der Rückrunde auf Leihbasis für den VfR Aalen aktiv und kam in drei Zweitliga-Spielen zum Einsatz. Für Braunschweig bestritt Korte zuvor zwei Erst- und 15 Zweitliga-Partien. Da sein eigentlich noch bis 2016 aufgelöst wurde, könnte er ablösefrei nach Dresden wechseln. [Mehr Infos]

13:18 Uhr – Haris Bukva, der in der vergangenen Saison für Rot-Weiß Erfurt auflief, hat sich dem österreichischen Zweitliga-Aufsteiger Austria Salzburg angeschlossen.

11:36 Uhr – Laut "Sky" steht Konstantin Rausch vom VfB Stuttgart II kurz vor einem Wechsel zu Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98. Der 25-jährige Außenbahnspieler kam in der vergangenen Saison in neun Drittliga-Spielen zum Einsatz.

11:30 Uhr – Guten Morgen in die Runde! Wir sind wieder startklar.

.

Samstag, 4. Juli 2015

18:00 Uhr – Ereignisarmer Nachmittag auf dem Transfermarkt. Wir verabschieden uns deshalb und sind gespannt was sich morgen tun wird. Bis dann und genießt den Abend!

13:51 Uhr – Besar Halimi, der derzeit vom FSV Mainz 05 umworben wird, fährt wie berichtet nicht mit ins Trainingslager der Stuttgarter Kickers. Ein offizielles Angebot der Mainzer soll aber nach wie vor nicht vorliegen, wie Pressesprecher Hans-Ge­org Fel­der in der "Bild" bestätigte.

13:07 Uhr –  Kevin Freiberger verlässt den VfL Osnabrück und kehrt zu den Sportfreunden Lotte zurück. Der eigentlich noch bis 2016 gültige Vertrag des Stürmers wurde im beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. [Mehr Infos]

13:03 Uhr –  Der FSV Mainz 05 II hat sich mit Stürmer Julian Derstroff vom BVB II verstärkt. "Julian ist ein schneller Spieler für die Außenbahn, der auch im Offensivzentrum eingesetzt werden kann und zudem einiges an Erfahrung mitbringt. Besser hätte man unser Anforderungsprofil nicht erfüllen können“, so Trainer Sandro Schwarz. [Mehr Infos]

11:29 Uhr – Stürmer Ben Azubel, der sich zuletzt im Probetraining bei Energie Cottbus befand, ist wieder abgereist. Der 21-Jährige vom israelischen Zweitligisten Hapoel Kfar Saba konnte laut der "Lausitzer Rundschau" nicht überzeugen.

10:42 Uhr – Beim Chemnitzer FC befindet sich mit Valeri Gryshyn derzeit ein Probespieler im Training. Der 21-jährige Offensivspieler steht bei Shakhtar Donetsk II unter Vertrag, in der Rückrunde lief er für Goverla in zehn Erstliga-Partien auf.

10:03 Uhr – Der feste Wechsel von Mathias Fetsch zu Dynamo Dresden steht offenbar kurz bevor. Augsburg-Manager Stephan Reuter bestätigt in der "Bild": "Wir haben uns geeinigt. Es fehlt nur noch die Unterschrift." Nun muss der Aufsichtsrat der SGD dem Transfer noch zustimmen.

10:00 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen! Die Hitze hat uns fest im Griff – Mal sehen was sich heute auf dem Transfermarkt tut.

Freitag, 3. Juli 2015

18:00 Uhr – So, wir werfen jetzt den Grill an und verabschieden uns für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend. Bis morgen!

16:53 Uhr –  Dynamo Dresden hat sich mit Stürmer Tim Väyrynen verstärkt. Der 22-Jährige kommt aus der U23 von Borussia Dortmund und unterschrieb einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. "Tim ist ein Instinktspieler und bringt als Stürmer gute Anlagen mit. Wenn er hier bei uns den nächsten Schritt macht, dann wird er eine Verstärkung sein“, hofft Cheftrainer Uwe Neuhaus. [Mehr Infos]

16:22 Uhr – Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, absolvierte Marvin Schwäbe (20, Torwart) von 1899 Hoffenheim zuletzt ein Probetraining beim VfL Osnabrück.

15:18 Uhr – Andreas Ludwig, der in der vergangenen Saison beim VfR Aalen unter Vertrag stand und zuletzt mit Holstein Kiel in Verbindung gebracht wurde, wird sich nach Informationen von liga3-online.de nicht den Störchen anschließen. Die Kieler wären lediglich im Aufstiegsfall eine Option gewesen. Ludwig sieht sich nun in der 2. Bundesliga nach einem neuen Verein um.

13:51 Uhr – Der VfR Aalen hat Verpflichtung von Christian Gmünder als neuen Co-Trainer bestätigt. Der 35-Jährige war seit Sommer 2013 Co-Trainer der U19-Junioren und Leiter der VfR-Fußballschule. "Ich bin froh, dass es mit dieser internen Lösung geklappt hat. Christian kennt den Verein bereits und ich freue mich auf die Zusammenarbeit", so Trainer Peter Vollmann.

12:56 Uhr –  Der FC Erzgebirge Aue hat Nachwuchstorhüter Robert Jendrusch mit einem Profivertrag bis 2017 ausgestattet. "Robert ist ein sehr talentierter und bodenständiger Bursche. Er hat das Torhüter-ABC bei uns im Nachwuchs erlernt und sich dort vorbildlich entwickelt. Der Übergang  zu den Profis ist daher nur folgerichtig und zugleich zukunftsweisend", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

12:04 Uhr – Wir bleiben bei Rico Benatalli. Wie die "Westfälischen Nachrichten" berichten, hat der Mittelfeldspieler dem SC Preußen Münster abgesagt. "Das ist schade, aber nicht zu ändern. Wir werden einen anderen Guten finden", wird Sportvorstand Carsten Gockel zitiert. Derweil befindet sich Neven Lastro (26, Abwehr) vom kroatischen Erstligisten NK Osijek im Probetraining.

11:11 Uhr – Rico Benatalli, der in der vergangenen Saison für Aue spielte, wechselt laut der "Neuen Westfälischen" nicht zum SC Paderborn, wo er zuletzt ein Probetraining absolvierte. Somit hat Preußen Münster nun wieder eine Chance auf eine Verpflichtung des zentralen Mittelfeldspielers.

10:21 Uhr – Christian Gmünder ist nach Angaben der "Schwäbischen Post" neuer Co-Trainer beim VfR Aalen. Der 35-Jährige leitete zuletzt die Nachwuchsabteilung des Zweitliga-Absteigers.

09:33 Uhr – Laut der "Bild-Zeitung" könnte Michael Gardawski wieder ein Thema bei Hansa Rostock werden. Der 24-jährige Mittelfeldspieler stand zuletzt zwar Jahre beim MSV Duisburg unter Vertrag, sein auslaufendes Arbeitspapier wurde jedoch nicht verlängert. Gardawski, der auf 119 Drittliga-Partien zurückblicken kann, spielte unter Hansa-Trainer Karsten Baumann bereits in Duisburg. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen zusammen! Wir sind startklar.

.

Donnerstag, 2. Juli 2015

19:00 Uhr – Ein heißer Tag geht langsam zu Ende. Wir verabschieden uns in den Feierabend. Bis morgen!

17:27 Uhr – Torhüter Thomas Dähne von RB Leipzig, der zuletzt ein Probetraining beim VfL Osnabrück absolviert hat, wird in den kommenden Tagen beim Hamburger SV mittrainieren. Ob der Bundesliga-Dino den 21-Jährigen unter Vertrag nehmen möchte, ist noch nicht bekannt.

16:19 Uhr – Der FC Rot-Weiß Erfurt würde Testspieler Anton Makarenko eigentlich unter Vertrag nehmen wollen, jedoch fehlt laut der "Bild" das Geld. Demnach geht es um 1.000 Euro im Monat. Ob auch Torwart Erik Domaschke verpflichtet wird, hänge zudem weiterhin davon ab, ob Ersatzkeeper Jeff Kornetzky seinen noch bis 2016 gültigen Vertrag auflöst.

14:38 Uhr –  Sonnenhof Großaspach hat sich mit U20-Nationalspieler Max Dittgen vom 1. FC Nürnberg verstärkt – bei der SG erhält er einen Vertrag bis 2017. "Max ist ein junger, ambitionierter und sehr gut ausgebildeter Spieler, um den wir uns sehr bemüht haben. Er passt exakt in unser Anforderungsprofil, weshalb wir sehr froh sind, dass Max sich für uns entschieden hat", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. [Mehr Infos]

13:44 Uhr – Beim F.C. Hansa Rostock befindet sich derzeit mit Seref Özcan ein Spieler aus der eigenen U19 im Training. Ob der 19-jährige Stürmer eine dauerhafte Rolle im Profikader spielen kann, bleibt abzuwarten. Unterdessen verstärkte Manager Uwe Klein im "Kicker" die Absicht, noch zwei offensive Mittelfeldspieler verpflichten zu wollen. "Aber das ist nicht so einfach, denn auch andere Vereine suchen auf diesen Positionen."

13:03 Uhr – Beim VfR Aalen sind die Personalplanungen nach der Verpflichtung von Dwayn Holter vorerst abgeschlossen. "Damit ist unser Kader komplett", sagte Trainer Peter Vollmann dem "Kicker". Insgesamt nahmen die Aalener neun neue Spieler unter Vertrag.

11:51 Uhr – Die Stuttgarter Kickers werden laut dem "Kicker" ohne Besar Halimi am Freitag ins Trainingslager reisen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler steht dem Vernehmen nach kurz vor einem Wechsel zum Bundesligisten Mainz 05.

11:18 Uhr – Nico Matern, dessen auslaufender Vertrag beim F.C. Hansa Rostock nicht verlängert wurde, schließt sich dem ambitionierten Fünftligisten FC Schönberg 95 an. Für Hansa bestritt der 22-jährige Offensivspieler in der vergangenen Saison nur eine Partie.

10:43 Uhr – Abwehr-Allrounder Matthias Kühne vom MSV Duisburg befindet sich derzeit im Probetraining bei den Würzburger Kickers. Sein Vertrag bei den Zebras läuft zwar noch bis 2016, jedoch kann er den Zweitliga-Aufsteiger ablösefrei verlassen. Insgesamt blickt der 27-Jährige auf 97 Drittliga-Einsätze für Babelsberg und Duisburg zurück.

10:14 Uhr – Abwehrspieler Florian Mohr hat sein Probetraining beim FC Erzgebirge Aue nach vier Tagen beendet. Ob der 30-Jährige verpflichtet wird, ist noch offen. "Wir bleiben in Verbindung", so Coach Pavel Dotchev. Wie Präsident Helge Leonhardt in der "Bild" erklärte, sollen in den kommenden Tagen erstmal keine weiteren Spieler unter Vertrag genommen werden. Man wolle keine Schnellschüsse wagen.

09:59 Uhr – Die Wahrscheinlich, dass Mathias Fetsch auch in der kommenden Saison für Dynamo Dresden aufläuft, steigt. Nachdem der Stürmer in der vergangenen Serie vom FC Augsburg ausgeliehen war, soll Fetsch nun fest unter Vertrag genommen werden. "Zwischen dem Spieler und uns ist alles klar", erklärt Sportdirektor Ralf Minge bei "Mopo24". Einziger Knackpunkt ist wohl die Ablösesumme. [Mehr Infos]

09:32 Uhr – Beim SC Preußen Münster befinden sich mit Jan Washausen (26) und Ahmet Saglam (28) derzeit zwei weitere Abwehrspieler im Probetraining. Washausen stand zuletzt bei Eintracht Braunschweig unter Vertrag, kam in der vergangenen Saison aufgrund eines Kreuzbandrisses aber nur in drei Partien zum Einsatz. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen! 27 Grad meldet das Thermometer in der Redaktion. Dürfte eine heiße Angelegenheit heute werden.

.

Mittwoch, 1. Juli 2015

20:00 Uhr – Feierabend für heute. Morgen melden wir uns zurück – bis dahin!

19:24 Uhr –  Leandro Grech, dessen auslaufender Vertrag beim VfR Aalen nicht verlängert wurde, schließt sich Viertligist Elversberg an. Der 34-Jährige spielte seit 2011 für den VfR und kam seitdem in 141 Partien zum Einsatz, davon 97 Mal in der 2. Bundesliga.

17:53 Uhr – Besar Halimi ist sich laut den “Stuttgarter Nachrichten” mit dem FSV Mainz 05 einig: “Es sieht sehr gut aus”, wird Berater und Vater Muhadin Halimi zitiert. Ein konkretes Angebot des Bundesligisten haben die Kickers aber noch nicht vorliegen, erklärte Michael Zeyer. Die Ablösesumme soll sich zwischen 400.000 und 450.000 Euro bewegen.

16:29 Uhr – Holstein Kiel hat Mittelfeldspieler Jaroslaw Lindner aus dem Kader der ersten Mannschaft gestrichen, nachdem dieser in den letzten Tagen ein Probetraining beim polnischen Erstligisten Gornik Leczna absolvierte. "Jaroslaws Verhalten, während der wichtigen Vorbereitung ein Probetraining bei einem anderen Verein zu absolvieren, spricht dafür, dass er sich mit unserem Weg nicht mehr identifizieren kann", so KSV-Geschäftsführer Wolfgang Schwenke. [Mehr Infos]

16:24 Uhr – Francky Sembolo und Kevin Freiberger spielen in den Planungen des VfL Osnabrück trotz laufender Verträge bis 2016 keine Rolle mehr und dürfen daher Ausschau nach möglichen neuen Vereinen halten. "Dies hat die sportliche Leitung des VfL Osnabrück beiden Spielern in persönlichen Gesprächen mitgeteilt." [Mehr Infos]

15:08 Uhr –  Neuzugang bei Holstein Kiel: Torhüter Bernd Schipmann (20) kommt aus der U23 des FC Schalke 04 und erhält einen Vertrag bis 2017. "Wir haben mit Bernd die dritte Torhüterposition im Ligakader besetzt und glauben, dass er mit seiner Qualität den Konkurrenzkampf im Holstein-Tor beleben wird", so Sportchef Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

14:51 Uhr – Der VfB Stuttgart II nimmt Torhüter Niklas Bolten unter Vertrag. Der 21-Jährige wechselt von Borussia Mönchengladbach zum VfB und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Für Gladbach bestritt Bolten zuletzt neben 21 A-Jugend-Bundesliga-Spielen auch zwei Partien in der Regionalliga.

14:41 Uhr – Seit heute ist das Transferfenster offiziell geöffnet. Zeit für ein erstes Zwischenfazit. Insgesamt wurden bislang 184 Zu- und 212 Abgänge verzeichnet. Besonders auffällig: Bisher wurden ausschließlich ablösefreie Spieler verpflichtet. [Mehr Infos]

13:28 Uhr – Bei Energie Cottbus wird sich in den kommenden Tagen Ben Azubel für einen Vertrag empfehlen können. Der 21-jährige Stürmer vom israelischen Zweitligisten Hapoel Kfar Saba stieg heute ins Probetraining ein.

12:13 Uhr – Der Chemnitzer FC setzt weiter auf die Dienste von Abwehrspieler Marc Endres. Der ohnehin noch bis 2016 gültige Vertrag wurde um drei weitere bis 2019 verlängert. "Marc Endres hat sich bei uns zu einem absoluten Führungsspieler entwickelt und er ist für die sportliche Leitung des CFC ein wichtiger Ansprechpartner bei allen Dingen rund um die Mannschaft", so Sportchef Stephan Beutel. [Mehr Infos]

12:00 Uhr – Sebastian Glasner, der in der vergangenen Saison von Viktoria Köln an den Chemnitzer FC ausgeliehen war, jedoch nur acht Partien bestritt, läuft in der kommenden Saison für Viertligist SpVgg Bayreuth auf.

11:14 Uhr –  Auch der VfR Aalen meldet Vollzug: Dwayn Holter wechselt für ein Jahr auf Leihbasis von der SpVgg Greuther Fürth zum VfR Aalen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler durchlief seit der U17 alle Jugendmannschaften der Kleeblätter, seit Juli 2014 gehört er zum Profikader. In der 2. Bundesliga kam der luxemburgische Nationalspieler zwar noch nicht zum Einsatz, bestritt dafür aber 16 Partien für die U23 in der Regionalliga. [Mehr Infos]

10:53 Uhr – Wir bleiben bei den Preußen: Stürmer Jules Reimerink vom niederländischen Erstligisten Go Ahead Eagles, der zuletzt ebenfalls ein Thema in Münster war, hat sich Viertligist Viktoria Köln angeschlossen.

10:11 Uhr –  Nun ist es perfekt: Der SC Preußen Münster hat sich mit Björn Kopplin verstärkt. Bei den Adlerträgern erhält der Außenverteidiger einen Vertrag bis 2016, der sich im Aufstiegsfall um ein Jahr verlängert. "Björn bringt viel Qualität und Erfahrung im Abwehrverbund mit und ist dadurch ein echter Zugewinn für unseren Kader. Er sieht hier in Münster für sich eine gute Perspektive", so Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

10:03 Uhr– Profi-Erfahrung kann der 20-jährige Hasan Ülker zwar noch nicht aufweisen, doch dies könnte sich bald ändern. Nachdem der Offensivspieler zuletzt bereits in mehrtägiges Probetraining beim F.C. Hansa Rostock absolvierte, soll er nun unter Vertrag genommen werden. Laut der "Bild" steht ein Arbeitspapier bis 2016 im Raum. [Mehr Infos]

08:47 Uhr – Auf der Suche nach weiteren Neuzugängen ist der SC Preußen Münster offenbar fündig geworden. Wie die “Bild-Zeitung” berichtet, stehen die Adlerträger vor der Verpflichtung von Björn Kopplin. Demnach soll der 26-jährige Außenverteidiger einen Vertrag bis 2016 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr erhalten. Der Abwehrspieler, zuletzt bei Union Berlin, absolvierte zuletzt bereits ein Probetraining in Münster. [Mehr Infos]

08:45 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen. Mit dem heutigen 1. Juli startet die Saison 2015/16 auch offiziell. Morgen um 17 Uhr wird zudem der neue Spielplan veröffentlicht. Hier im Ticker gibt es aber zunächst wie gewohnt alle Updates vom Transfermarkt.

.

Dienstag, 30. Juni 2015

20:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen. Vielen Dank für Euer Interesse. Bis morgen!

17:59 Uhr – Federico Palacios Martínez, der in der Rückrunde auf Leihbasis von RB Leipzig für Rot-Weiß Erfurt spielte, wird in der kommenden Saison für die U23 der Leipziger in der Regionalliga auflaufen.

17:07 Uhr –  Robin Yalcin verlässt den VfB Stuttgart II und schließt sich dem türkischen Erstligisten Çaykur Rizespor an. Der 21-jährige Mittelfeldspieler steht seit Juli 2013 im Kader der U23, wo er seitdem in 31 Drittliga-Partien zum Einsatz kam. Hinzu kommen drei Einsätze in der Bundesliga.

16:47 Uhr – Keine einfachen Zeiten für HFC-Keeper Pierre Kleinheider. Nach der Verpflichtung von Fabian Bredlow (RB Leipzig II) stehen aktuell vier Keeper in Halle unter Vertrag. Beim HFC plant man daher wohl ohne den 25-Jährigen. "Ich habe nie gesagt, dass ich weg will. Ich werde im Training weiterhin alles geben und meine Leistung bringen", zeigte sich der Keeper im Gespräch mit liga3-online.de überrascht. Die Hintergründe: [Mehr Infos]

16:18 Uhr –  Der FSV Mainz 05 II hat sich mit Patrick Schorr von 1899 Hoffenheim verstärkt. Der 20-Jährige Linksverteidiger war in der abgelaufenen Rückrunde an den FSV Frankfurt ausgeliehen, wo er in einem Spiel zum Einsatz kam. Für Hoffenheim bestritt er 2013 zudem eine Bundesliga-Partie. "Patrick passt perfekt in unser Anforderungsprofil“, freut sich 05-Trainer Sandro Schwarz.

15:42 Uhr – Auch die Würzburger Kickers begrüßen einen weiteren Testspieler. Gianluca Korte, in der Rückrunde von Braunschweig an den VfR Aalen ausgeliehen, spielt laut der "MainPost" derzeit vor. Der 24-Jährige Mittelfeldspieler bestritt neben 18 Zweitliga-Partien für Braunschweig und Aalen auch zwei Bundesliga-Spiele für den BTSV.

15:11 Uhr – Bei Erzgebirge Aue stellt sich mit Alban Ramaj derzeit ein alter Bekannter im Probetraining vor. Der 29-jährige Mittelfeldspieler stand bereits zwischen Juli 2009 und Januar 2012 bei den Veilchen unter Vertrag und bestritt in dieser Zeit 17 Zweit- und 30 Drittliga-Spiele. Zuletzt spielte Ramaj für den Viertligisten Waldhof Mannheim (14 Partien). [Mehr Infos]

14:32 Uhr –  Die Stuttgarter Kickers melden Vollzug: Markus Mendler (22, Mittelfeld) sowie Carl Klaus (21, Tor) haben einen Vertrag unterschrieben. Mendler kommt vom 1. FC Nürnberg und erhält einen Zweijahresvertrag, Klaus spielte zuletzt beim VfL Wolfsburg und unterschreibt bei den Blauen einen Kontrakt bis 2016. Damit sind die Einkaufsaktivitäten der Kickers abgeschlossen und der Kader ist komplett. [Mehr Infos]

13:58 Uhr – Probespieler beim VfL OsnabrückMax Wegner vom SV Werder Bremen II, der zuletzt bereits in Aue und Würzburg vorspielte, will sich in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen. Der 26-jährige Stürmer kam in der vergangenen Regionalliga-Saison für Werder II in 24 Partien zum Einsatz, erzielte neun Tore und bereitete fünf weitere Treffer vor. [Mehr Infos]

13:22 Uhr –  Der VfR Aalen meldet Vollzug: Randy Edwini-Bonsu kommt von den Stuttgarter Kickers zum VfR, wo er soeben einen Vertrag bis 2017 erhalten hat. Cheftrainer Peter Vollmann freut sich auf einen "schnellen, dribbelstarken Spieler". Für Überraschung sorgt derweil die Personalie Dominick Drexler. Der Mittelfeldspieler, der ein Angebot zur Verlängerung zunächst ausgeschlagen hatte, bliebt noch doch – er unterschrieb bis 2016. [Mehr Infos]

12:49 Uhr – Beim VfR Aalen wird Neuzugang Mika Ojala morgen ins Training steigen. Nachdem die Verpflichtung des finnischen Stürmers bereits am vergangenen Freitag offiziell gemacht wurde, ist der 27-Jährige heute auf der Ostalb eingetroffen.

11:54 Uhr – Geht es nach Aue-Trainer Pavel Dotchev, wird Abwehrspieler Florian Mohr (derzeit im Probetraining) in Kürze unter Vertrag genommen. Der 30-Jährige ist zwar seit einem Jahr ohne Spielpraxis, soll bei den Veilchen aber die Rolle des Abwehrchefs übernehmen. Nach dem Trainingslager könnten die Gespräche aufgenommen werden.

11:01 Uhr – Verlässt Jarosław Lindner die KSV Holstein? Laut den "Kieler Nachrichten" absolvierte der 27-jährige Mittelfeldspieler zuletzt ein Probetraining beim polnischen Erstligisten Gornik Leczna. Sollte Lindner, der noch bis 2016 unter Vertrag steht, gehen, würden die Kieler wohl noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden, wie Sportchef Ralf Heskamp ankündigte.

10:13 Uhr – Energie Cottbus sieht sich derzeit nach einem neuen Stürmer um. Wie die "Bild" berichtet, soll in den kommenden Tagen ein bislang noch nicht bekannter Spieler im Training getestet werden.

09:31 Uhr – Der VfR Aalen wird dem Vernehmen nach in Kürze zwei weitere Neuzugänge vorstellen. Während Dwayn Holter (20, Mittelfeld) für ein Jahr von der SpVgg Greuther Fürth ausgeliehen werden soll, zieht es Randy Edwini-Bonsu (25, Sturm) laut der "Schwäbischen Post" von den Stuttgarter Kickers auf die Ostalb. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Es kann losgehen.

.

Montag, 29. Juni 2015

19:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Wir lesen uns morgen wieder – bis dahin!

18:22 Uhr – Aleksandre Karapetian (27, Stürmer) steigt morgen ins Probetraining beim FC Erzgebirge Aue ein. Der Deutsch-Armenier stand zuletzt beim luxemburgischen Erstligisten F91 Düdelingen unter Vertrag, wo er in der abgelaufenen Saison 15 Tore in 23 Partien erzielte. Hinzu kommen zwei Einsätze in der Qualifikation zur Champions-League. [Mehr Infos]

17:11 Uhr – Tony Schmidt, dessen Vertrag beim Halleschen FC nicht verlängert wurde, hat bislang noch keinen neuen Verein gefunden. Wie liga3-online.de erfuhr, ist sein Berater jedoch derzeit in Gesprächen und zuversichtlich, einen neuen Arbeitgeber zu finden. Schmidt würde gerne in der Dritten Liga bleiben, kann sich aber auch ein Engagement bei einem Top-Viertligisten vorstellen. In der abgelaufenen Spielzeit spielte der 26-Jährige in 20 Partien für den HFC.

16:21 Uhr – Wir bleiben in Halle: Auch Testspieler Robin Urban (21, Abwehr) schließt sich den Saalestädtern bis 2017 an. Der 21-Jährige stand in der vergangenen Saison im Profikader von Fortuna Düsseldorf und bestritt neben 29 Viertliga-Spielen für die U23 auch eine Partie in der 2. Bundesliga. [Mehr Infos]

16:12 Uhr – Nun ist es offiziell: Torhüter Fabian Bredlow von RB Leipzig II läuft in der kommenden Saison für den Halleschen FC auf. Der 20-Jährige, der in der vergangenen Saison auf Leihbasis für den österreichischen Zweitligisten FC Liefering spielte, erhält in Halle einen Vertrag bis 2017. [Mehr Infos]

15:29 Uhr – Der Hallesche FC nimmt gerade sein neues Mannschaftsfoto auf. Während Torhüter Fabian Bredlow von RB Leipzig II abgelichtet wurde und somit als weiterer Neuzugang feststeht, fehlte Keeper Pierre Kleinheider. Damit ist anzunehmen, dass der 25-Jährige den HFC trotz des bis 2016 laufenden Vertrages wohl verlassen wird.

14:56 Uhr – Und das sagt der Stürmer, der auf die Erfahrung von 41 Zweit- und 93 Drittliga-Spiele zurückblicken kann, zu seinem Wechsel: "Im ersten Gespräch mit Sportdirektor und Trainer habe ich sofort gespürt, dass hier alle klare Zielvorstellungen haben und mit großem Einsatz dabei sind. Deshalb habe ich mich auch ganz bewusst für die SG entschieden und freue mich nun sehr auf ein tolles Team und eine spannende 3. Liga."

14:51 Uhr – Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich mit Timo Röttger verstärkt. Der 29-jährige Stürmer kommt ablösefrei vom Viertligisten Viktoria Köln und erhält einen Vertrag bis 2016. "Wir haben uns sehr um ihn bemüht und ich freue mich deshalb auch unheimlich, dass Timo sich für uns entschieden hat. Ich denke, dass dies auch Zeichen dafür ist, dass der Weg der SG der Richtige ist", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. [Mehr Infos]

14:31 Uhr – Wie Aue-Trainer Pavel Dotchev in der "Bild-Zeitung" sagte, soll Mittelfeldspieler Dusan Jevtic (23, zuletzt beim schwedischen Drittligisten IK Oddevold) in den kommenden Tagen vorspielen. "Er war schon in der Probewoche bei uns. Wir wollen ihn ein weiteres Mal anschauen im Trainingsbetrieb. Ob er kommt, entscheidet sich heute", erklärt Dotchev, der noch einen Mittelfeldspieler sowie einen Innenverteidiger holen möchte.

13:53 Uhr – Ob Energie Cottbus Test- und Ex-Spieler Daniel Svab, welcher zuletzt ein Probetraining absolvierte, unter Vertrag nimmt, ist noch offen. "Wir wollten ihn uns anschauen, damit wir eine Op tion in der Hinterhand haben, falls sich Robin Szarka verletzt", sagte Manager Roland Benschneider in der "Lausitzer Rundschau".

13:08 Uhr – Patrick Milchraum, der 2013 zu den Stuttgarter Kickers zurückgekehrt war, aber nur in neun Spielen zum Einsatz kam, hat einen neuen Verein gefunden. Künftig läuft der 31-jährige Mittelfeldspieler für den Fünftligisten FSV 08 Bissingen auf.

12:03 Uhr – Torhüter Bernd Schipmann vom FC Schalke 04 II, zuletzt im Probetraining bei Holstein Kiel, ist wieder abgereist. Ob der 20-Jährige verpflichtet wird, soll sich in den kommenden Tagen entscheiden.

11:22 Uhr – Wie die "Bild" berichtet, hat Reagy Ofosu vom Chemnitzer FC ein lukratives Angebot aus der zweiten chinesischen Liga vorliegen. Manager Stephan Beutel sagte der Zeitung: "Wir sind in der Phase, uns mit Details zu beschäftigen". Der Offensivspieler kam erst vor der Saison aus Ingolstadt, kann den CFC aber trotz laufenden Vertrages bis 2016 im Sommer verlassen.

10:45 Uhr – Der Wechsel von Torhüter Fabian Bredlow (RB Leipzig II) zum Halleschen FC wird laut der "Bild" heute offiziell über die Bühne gehen. Bei den Saalestädtern, wo er zuletzt bereits ein Probetraining absolvierte, soll er mit Lukas Königshofer um den Stammplatz im Tor kämpfen.

10:09 Uhr – Rico Benatelli, der zuletzt ein Kandidat beim SC Preußen Münster war, stellt sich seit gestern im Probetraining bei Bundesliga-Absteiger Paderborn vor. Dass der ehemalige Spieler des FC Erzgebirge in die 3. Liga wechselt, scheint eher ausgeschlossen zu sein.

09:33 Uhr – Die Stuttgarter Kickers werden laut dem "Kicker" heute die Verpflichtung von Markus Mendler vom 1. FC Nürnberg II vermelden. Der 22-Jährige, zuletzt bereits im Probetraining, kam in der vergangenen Saison in 20 Partien für die U23 in der Regionalliga zum Einsatz. Bei den Kickers erhält er nun einen Vertrag bis 2017. Darüber hinaus soll Torhüter Carl Klaus (21) vom VfL Wolfsburg II bis 2016 unterschreiben.

09:30 Uhr – Wir begrüßen Euch zu einem neuen Tag im Ticker!

.

Sonntag, 28. Juni 2015

18:00 Uhr – Abpfiff! Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

16:39 Uhr – Bei Erzgebirge Aue befindet sich seit heute mit Florian Mohr ein Abwehrspieler im Probetraining. Der 30-Jährige stand zuletzt beim Zweitligisten Greuther Fürth unter Vertrag, blieb in der abgelaufenen Saison aber aufgrund einer Verletzung ohne Einsatz.

15:41 Uhr – Preußen Münster plant in den kommenden Tagen und Wochen mit weiteren Neuzugängen: "Auf der zentralen defensiven Mittelfeld-Position und in der Rechtsverteidigung würden wir als erstes handeln. In den Innenverteidigung und im Angriff sehen wir auch noch Bedarf", sagte Sportvorstand Carsten Gockel den "Westfälischen Nachrichten".

13:24 Uhr – Nikki Havenaar vom japanischen Erstligisten Nagoya Grampus befindet sich derzeit im Probetraining beim VfB Stuttgart II.

12:07 Uhr – Wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten, hat der VfR Aalen ein Auge auf Randy Edwini-Bonsu geworfen. Der Offensivspieler der Stuttgarter Kickers, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, bestritt in der vergangenen Saison 35 Partien für den SVK und erzielte fünf Tore.

10:33 Uhr – Reagy Ofosu steht beim Chemnitzer FC trotz eines laufenden Vertrages bis 2016 vor dem Aus. Bei "Mopo24" sagte der Offensivspieler: "Ich hatte in dieser Woche ein Gespräch mit den sportlichen Verantwortlichen. Es ist gut möglich, dass ich Chemnitz in den kommenden Tagen oder Wochen verlassen werde." Der 23-Jährige kam erst vor einem Jahr nach Chemnitz und bestritt 33 Partien.

10:30 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen in die Runde! Wir legen wieder los.

.

Samstag, 27. Juni 2015

18:00 Uhr – Wir verabschieden uns dann mal für heute. Bis morgen!

17:33 Uhr –  Die Würzburger Kickers vermelden zwei Neuzugänge: Royal-Dominique Fennell (26, Abwehr) kommt von den Stuttgarter Kickers, Kenan Mujezinovic (21, Torwart) stößt vom VfB II zum Aufsteiger. Beide erhalten jeweils einen Vertrag bis 2017. "Mit Mujezinovic und Fennell haben wir auf der wichtigen Torwartposition und in der Defensive nun zwei weitere richtig gute Jungs an Bord", so Cheftrainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

14:49 Uhr –  Dominick Drexler und Leandro Grech werden den VfR Aalen verlassen, wie Trainer Peter Vollmann im Interview mit liga3-online.de bestätigte. "Die Spieler Drexler und Grech hatten Angebote, die sie nicht angenommen haben. Da müssen Verein und Trainer sich dann auch um einen Plan B kümmern. Ich habe bei Personalien lieber ein „Nein“ und somit Klarheit, als dass man auf die Spieler beziehungsweise ihre Entscheidung warten muss", so der 57-Jährige. [Mehr Infos]

13:40 Uhr – Wie wir gestern berichteten, sollen gleich sieben Vereine an Luca Schnellbacher vom SV Wehen Wiesbaden interessiert sein. Ein konkretes Angebot liege aber noch nicht vor, wie SVWW-Sportdirektor Christian Hock im “Wiesbadener Kurier” erklärt.

12:53 Uhr – Bei Rot-Weiß Erfurt befindet sich weiterhin Anton Makarenko im Probetraining. Ob der ehemalige Cottbuser verpflichtet wird, ist aber noch offen. “Ich denke, es wird nicht mehr lange dauern, bis eine Entscheidung fällt. Es wird jedenfalls nicht so sein, dass ich jetzt noch zwei Wochen nur zur Probe da bin”, schätzt der Mittelfeldspieler in der “Bild” seine Perspektive ein.

12:00 Uhr – Laut den “Stuttgarter Nachrichten” sind sich die Stuttgarter Kickers mit Offensivspieler Markus Mendler vom 1. FC Nürnberg II einig. Der 22-Jährige, zuletzt bereits im Probetraining, kam in der vergangenen Saison in 20 Partien für die U23 in der Regionalliga zum Einsatz. Darüber hinaus soll Torhüter Carl Klaus (21) vom VfL Wolfsburg II verpflichtet werden.

11:12 Uhr – Auf der Suche nach einem neuen Torhüter ist der Hallesche FC wohl fündig geworden. Wie die “Bild-Zeitung” berichtet, steht Fabian Bredlow von RB Leipzig II vor einem Wechsel zum Halleschen FC – die Unterschrift sei nur noch Formsache. Der 20-Jährige absolviert derzeit bereits ein Probetraining und konnte die Verantwortlichen dabei offenbar überzeugen. [Mehr Infos]

10:43 Uhr – Ercan Aydogmus, dessen auslaufender Vertrag bei Fortuna Köln nicht verlängert wurde, schließt sich Viertligist Wuppertal an. Der 35-jährige Stürmer, der zwischen 2013 und 2015 insgesamt 63 Partien für die Südstädter bestritt, unterschrieb bis 2017.

10:02 Uhr – Sinan Tekerci von Dynamo Dresden, der zuletzt mit Besiktas Istanbul in Verbindung gebracht wurde, bekennt sich in der “Bild” zur SGD: “Das ehrt mich. Aber ich will jetzt nicht in die Türkei. Das kann ich machen, wenn ich älter bin”. Der Außenbahnspieler gehörte in der vergangenen Saison zu den Leistungsträgern der Dresdner.

09:05 Uhr – Fünf externe Neuzugänge hat der SC Preußen Münster bisher unter Vertrag genommen, weitere werden folgen. Ein heißer Kandidat ist derzeit vor allem Rico Benatelli vom FC Erzgebirge Aue. Laut der "Bild" haben die Preußen mit dem zentralen Mittelfeldspieler bereits Gespräche aufgenommen. Darüber hinaus soll auch Jules Reimerink vom niederländischen Erstligisten Go Ahead Eagles Deventer ein Thema bei den Adlerträgern sein. [Mehr Infos]

08:33 Uhr –  Zunächst noch ein Nachtrag von gestern: Der VfL Osnabrück geht ohne Paul Thomik in die neue Saison. Wie die Lila-Weißen am Freitagabend mitteilte, wurde der auslaufende Vertrag des 30-Jährigen nicht verlängert. Thomik laborierte in den letzten Monaten an einer langwierigen Schambeinverletzung und konnte somit in zwei Jahren nur acht Spiele absolvieren. [Mehr Infos]

08:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion!

.

Freitag, 26. Juni 2015

18:30 Uhr – Wir machen an dieser Stelle Schluss für heute – einen angenehmen Freitagabend und bis Morgen!

18:18 Uhr –  Philipp Röhe , dessen Vertrag bei Preußen Münster ausläuft, schließt sich zur neuen Saison dem Oberligisten Eintracht Rheine an. Der 21-Jährige wird nach Angaben des Vereins in Zukunft seinen Fokus aufs Studium legen. Röhe kam in der letzten Saison nur im Westfalenpokal zum Einsatz.

17:16 Uhr –  Patrick Auracher, der in der vergangenen Saison das Trikot von Holstein Kiel trug und ihn acht Partien zum Einsatz kam, schließt sich Fünftligist Wormatia Worms an.

15:51 Uhr – Energie Cottbus wird in den kommenden Tagen den ungarische Linksverteidiger Daniel Svab in einem Probetraining unter die Lupe nehmen. Dabei ist der 24-Jährige in der Lausitz alles andere als unbekannt. In der Saison 2013/2014 bestritt er acht Zweitliga-Spiele für den FCE. Derzeit steht er beim ungarischen Zweitligisten Mezőkövesd – Zsóry SE unter Vertrag

15:06 Uhr –  Der VfR Aalen ist soeben erneut auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Matthias Morys von RB Leipzig verstärkt. Der Stürmer spielte in der vergangenen Rückrunde auf Leihbasis für Großaspach, wo er in 14 Partien ein Tor erzielte. Beim VfR erhält der 28-Jährige nun ein Arbeitspapier bis 2017. "Wir sind froh, dass er sich für uns entschieden hat", erklärt Geschäftsstellenleiter Markus Thiele. [Mehr Infos]

14:19 Uhr –  Weitere Neuigkeiten zu AueClemens Fandrich, der in der Rückrunde auf Leihbasis von RB Leipzig für die Veilchen spielte und in 12 Partien zum Einsatz kam, hat sich dem Schweizer Erstligisten FC Luzern angeschlossen, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb.

13:51 Uhr –  Erzgebirge Aue hat sich die Dienste von Björn Kluft von Rot-Weiss Essen gesichert. Der 25-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag mit Option. Zudem erhält Nachwuchsspieler Hakki Yildiz (19, Sturm) einen Profivertrag bis 2017. Kluft kennt Aue-Trainer Pavel Dotchev noch aus seiner Zeit in Münster. [Mehr Infos]

13:34 Uhr – Wir bleiben noch kurz in Großaspach: Der 20-jährige Außenbahnspieler Maldin Ymeraj, derzeit unter Vertrag bei Panathinaikos Athen und U21-Nationalspieler Albaniens, wird am Samstag beim Testspiel in Mannheim als Probespieler im SG-Trikot auflaufen.

13:11 Uhr –  Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich mit Pascal Breier vom VfB Stuttgart II verstärkt. Der Stürmer, der sich zuletzt bereits im Training befand, unterschrieb bis 2017. "Er ist ein Typ Stürmer, den wir bisher so nicht im Kader haben und der trotz seines jungen Alters schon über 107 Drittligapartien absolviert hat. Ein echter Teamplayer, der sehr gut zu uns passt, weshalb wir uns freuen, dass er sich für die SG entschieden hat", so Cheftrainer Rüdiger Rehm. [Mehr Infos]

12:55 Uhr – Luca Schnellbacher vom SV Wehen Wiesbaden ist laut der "TZ" in das Visier diverse Vereine geraten, darunter 1860 München, der VfB Stuttgart und der Hamburger SV. Die Löwen sollen bereits erste Gespräche geführt haben, der SV Sandhausen hat offenbar schon ein Angebot abgegeben. [Mehr Infos]

12:22 Uhr – Der FC Erzgebirge Aue steht nach Angaben der “Bild” vor der Verpflichtung von Testspieler Björn Kluft. Der 25-jährige Offensivspieler stand in der vergangenen Rückrunde beim Viertligisten Essen unter Vertrag und trainierte zuletzt bereits mit. “Wir sind mit seinem Verein Essen in Verhandlung. Wir hoffen, dass es in dieser Woche über die Bühne geht”, so Sportdirektor Steffen Ziffert.

11:30 Uhr –  Fabian Wetter wird in der kommenden Saison nicht mehr für Holstein Kiel auflaufen. Laut den “Kieler Nachrichten” hat der 26-jährige Linksverteidiger ein Angebot zur Verlängerung abgelehnt, er wird nun nach Hannover zurückkehren. Wetter kam 2011 aus Havelse nach Kiel und bestritt seitdem 100 Pflichtspiele für die Störche. In der vergangenen Saison kam er jedoch nur in fünf Partien zum Einsatz.

11:20 Uhr –  Der VfR Aalen hat Mika Ojala verpflichtet. Der finnische Offensivmann kommt vom FC Inter Turku und hat einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. [Mehr Infos]

10:42 Uhr – Marcel Gebers, der sich zuletzt im Probetraining bei Dynamo Dresden befand, ist wieder abgereist, eine Verpflichtung scheint eher unwahrscheinlich. Der 29-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt für Holstein Kiel, wo sein auslaufender Vertrag jedoch nicht verlängert wurde.

10:06 Uhr – Der VfR Aalen hat laut der "Schwäbischen Post" Interesse an Stürmer Matthias Morys von RB Leipzig angemeldet. Der 28-Jährige war in der Rückrunde an die SG Sonnenhof Großaspach ausgeliehen. Die SG hätte Morys zwar gerne gehalten, konnte sich mit Leipzig aber nicht auf eine Ablösesumme einigen. Andreas Ludwig und Dominick Drexler stehen derweil vor dem Absprung.

09:32 Uhr – Beim SC Preußen Münster befindet sich seit gestern Björn Kopplin von Union Berlin im Probetraining. Der 26-jährige Innenverteidiger, dessen auslaufender Vertrag beim Zweitligisten nicht verlängert wurde, kam auch beim Testspiel der Preußen gegen Albachten für eine Halbzeit zum Einsatz. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Hallo zusammen! Bevor es ins Wochenende geht, wird sich das Transfer-Karussell heute wohl noch mal etwas bewegen.

.

Donnerstag, 25. Juni 2015

20:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Morgen lesen wir uns an dieser Stelle wieder. Bis dahin!

19:13 Uhr – Sechs neue Spieler, allesamt aus unteren Ligen, hat der 1. FC Magdeburg bisher verpflichtet, abgeschlossen sind die Personalplanungen damit aber noch nicht. "Wir haben keine Alibiverpflichtungen gemacht, holten lieber junge Leute, die zu uns passen und sich weiter entwickeln wollen", erklärt Sportchef Mario Kallnik im "Kicker". Wie Präsident Peter Frechner ergänzt, sei Geld für mögliche Nachverpflichtungen aber vorhanden.

17:43 Uhr – Hansa-Testspieler Hasan Ülker netzte beim gestrigen Testspiel gegen Neukalen (9:0) gleich dreifach ein. Ob der Mittelfeldspieler, der mittlerweile wieder abgereist ist, einen Vertrag erhält. ist offen. Trainer Karsten Baumann sagte in der "Bild": "Er hat sich gut präsentiert, aber es ist ein langer Weg."

17:19 Uhr – Die Würzburger Kickers wollen laut der "Mainpost" mit Test-Torhüter Kenan Mujezinovic nach der Rückkehr aus dem Trainingslager Gespräche führen. "Er hat mich überzeugt", so Trainer Bernd Hollerbach in der Zeitung. Stürmer Max Wegner, der zuletzt ebenfalls getestet wurde, kommt derweil nicht für eine Verpflichtung in Frage.

16:40 Uhr –  Der Hallesche FC meldet Vollzug: Dorian Diring (23) kommt ablösefrei vom FC Erzgebirge Aue und soll beim HFC den Abgang von Akaki Gogia kompensieren – er erhält einen Vertrag bis 2017. "Wir freuen uns, Dorian von unserem Weg überzeugt zu haben. Seine Qualität wird zweifelsfrei unser Mittelfeld und damit das Spiel insgesamt bereichern", so Manager Ralph Kühne. [Mehr Infos]

16:16 Uhr – Torhüter Marvin Schwäbe (1899 Hoffenheim), der derzeit mit dem VfL Osnabrück in Verbindung gebracht wird, hat nach Informationen von liga3-online.de nicht beim VfL unterschrieben. Der 20-Jährige (aktuell im Urlaub) soll zwar zuletzt intern ein Thema gewesen sein, Kontakt gab es aber noch nicht. Wenn, dann würde aber ein Leihgeschäft in Frage kommen. Zwischenzeitlich stand auch Janis Blaswich auf der Wunschliste, dieser unterschrieb jedoch bei Dynamo Dresden.

15:37 Uhr –  Was liga3-online.de bereits am Montag ankündigte, ist nun perfekt: Markus Schwabl verstärkt den VfR Aalen. Der 24-jährige Defensiv-Allrounder kommt von der SpVgg Unterhaching und erhält in Aalen einen Kontrakt bis 2017. "Wir freuen uns auf einen Spieler, der menschlich und sportlich komplett unseren Vorstellungen entspricht", so Trainer Peter Vollmann. [Mehr Infos]

15:02 Uhr – Der Hallesche FC setzt in der Zukunft weiter auf die Dienste von Nachwuchstorhüter Tom Müller. Am Donnerstag wurde der ohnehin noch bis 2017 gültige Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr bis 2018 verlängert. "Tom hat hier den Jugendbereich erfolgreich durchlaufen und sich stetig weiterentwickelt“, sagt Manager Ralph Kühne. Müller gehört seit einer Woche zum Kader der Drittliga-Mannschaft. Zuvor kam er für die U19 zum Einsatz.

14:24 Uhr – Die SG Sonnenhof Großaspach wird Stürmer Matthias Morys, der in der Rückrunde von RB Leipzig ausgeliehen war, wohl nicht halten können. Laut dem "Kicker" liegen die Ablöse-Vorstellungen zwischen beiden Vereinen weit auseinander. Morys steht in Leipzig noch bis 2016 unter Vertrag, für die SG bestritt er 14 Spiele (ein Tor).

13:47 Uhr –  Nun ist es perfekt: Holstein Kiel verstärkt sich mit Dominik Schmidt von Preußen Münster. Bei den Störchen unterschrieb der 28-jährige Innenverteidiger soeben einen Vertrag bis 2017. "Nach den Abgängen von zwei gelernten Innenverteidigern haben wir mit Dominik Schmidt einen Spezialisten auf dieser Position hinzugewonnen, der auch schon in anderen Spielklassen unter Beweis gestellt hat, dass er die Qualität einer Mannschaft anheben kann", so Manager Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

13:29 Uhr – Der Verbleib von Besar Halimi bei den Stuttgarter Kickers wird immer unwahrscheinlicher. Laut der "Bild" liegt dem 20-Jährigen ein unterschriftsreifer Vertrag vor, beide Klubs sollen sich bereits einig sein. Nur die Höhe der Ablösesumme sei noch unklar. Sobald der Wechsel offiziell wird, werden die Kickers wohl einen Ersatz verpflichten.

12:52 Uhr –  Der VfB Stuttgart II vermeldet die Verpflichtung von Matthias Zimmermann. Der 23-Jährige, der sowohl im Mittelfeld als auch als Rechtsverteidiger eingesetzt werden kann, kommt von Mönchengladbach II zu den Schwaben. "Matthias ist ein sehr gut ausgebildeter Spieler, dessen Karriere zuletzt etwas ins Stocken geriet, doch er möchte nochmals angreifen und sich über die zweite Mannschaft für höhere Aufgaben empfehlen", so U23-Manager Rainer Adrion. [Mehr Infos]

12:01 Uhr – Bei Holstein Kiel befindet sich mit Torhüter Bernd Schipmann vom FC Schalke 04 II derzeit ein Probespieler im Training. Der 20-jährige, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, kam in der abgelaufenen Saison in zwei Viertliga-Spielen für die U23 zum Einsatz. In Kiel könnte er hinter Kronholm und Jakusch die Nummer drei werden.

11:32 Uhr – Jens Truckenbrod, der seine Karriere bei Preußen Münster mit dem Saisonabschluss beendet hat, beginnt beim Vermarkter der Preußen eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation. "Ich bin froh, dass mir Cocnito und der SC Preußen die Chance geben, meinen neuen beruflichen Lebensweg hier zu beginnen", so der 35-Jährige, der zwischen 2011 und 2015 insgesamt 153 Partien für Münster bestritt.

11:18 Uhr – Noch mal zurück zu Marcus Piossek: Verschiedene Medienberichte sorgten am Donnerstag für Verwirrung. Während Piossek in der "Bild" das Interesse am FCK bestätigte, berichten die "Westfälischen Nachrichten" davon, dass der 25-Jährige den Preußen erhalten bleiben wird und seinen Kontrakt womöglich sogar vorzeitig verlängert. Auch der "Kicker" geht in seiner Donnerstags-Ausgabe auf den Piossek-Poker ein. [Mehr Infos]

10:41 Uhr – Dominik Schmidt, der seinen eigentlich noch bis 2016 gültigen Vertrag beim SC Preußen Münster bereits gestern aufgelöst hat, wird laut der "Bild" heute bei Holstein Kiel unterschreiben.

10:13 Uhr –  Der SV Werder Bremen II und Herbert Bockhorn gehen ab sofort getrennte Wege. Der 20-jährige Rechtsverteidiger, der in der abgelaufenen Regionalliga-Saison zehn Partien bestritt, schließt sich Viertligist SC Wiedenbrück an.

09:26 Uhr – Dorian Diring vom FC Erzgebirge Aue steht nach Angaben der "Bild-Zeitung" kurz vor der Unterschrift beim Halleschen FC. Der 23-jährige Offensivspiele absolvierte in den vergangenen Tagen bereits ein Probetraining beim HFC und soll noch heute ein Arbeitspapier erhalten. Der Franzose spielte zwei Jahre für Aue.

08:47 Uhr – Marcus Piossek vom SC Preußen Münster hat in der "Bild-Zeitung" das Interesse des 1. FC Kaiserslautern bestätigt: "Ich fühle mich in Münster zwar sehr wohl. Aber trotzdem dürfte klar sein, dass mich ein Zweitligist mit Erstliga-Ambitionen reizt". Manager Carsten Gockel soll laut der Zeitung durchaus bereit sein, Verhandlungen mit dem FCK zu führen.

08:45 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Wir sind startklar.

.

Mittwoch, 24. Juni 2015

20:15 Uhr – Feierabend für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

19:00 Uhr – Preußen Münster begrüßte heute laut den "Westfälischen Nachrichten" vier Probespieler im Training: Noah Korczowski (21/Abwehr) vom VfL Wolfsburg II, Wal Fall (22/Mittelfeld) von Austria Lustenau, Sascha Herröder (27/Abwehr) von der SpVgg Unterhaching und Fabian Burdenski (23/Mittelfeld) vom FSV Frankfurt.

18:05 Uhr –  Preußen Münster bestätigt: Der ursprünglich bis 2016 gültige Vertrag von Dominik Schmidt wurde am Mittwoch "mit sofortiger Wirkung aufgelöst." Der 27-jährige Innenverteidiger stand drei Jahre beim SC Preußen Münster unter Vertrag und bestritt in dieser Zeit 72 Drittliga-Spiele für die Adlerträger. In der kommenden Saison läuft Schmidt wohl für Ligakonkurrent Kiel auf.

17:23 Uhr – Beim VfR Aalen befinden sich nach Angaben der "Aalener Nachrichten" mit Nemanja Asanovic (24, Sturm), Ognjen Jeftenic (Abwehr) und Ognjen Skoric (22, Offensive) gleich drei Testspieler im Training. Derweil trainiert auch Thomas Steinherr, der eigentlich keine Rolle mehr spielte, wieder mit. Von Greuther Fürth könnte zudem Dwayn Holter (20, Mittelfeld) auf Leihbasis nach Aalen kommen.

16:37 Uhr – Die Stuttgarter Kickers können laut "fupa.de" mit Markus Mendler einen Probespieler im Training begrüßen. Der 22-jährige Offensivspieler stand zuletzt beim 1. FC Nürnberg unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison 20 Partien für die U23 in der Regionalliga bestritt. Zuvor lief 16 Mal in der Bundesliga und zwei Mal für Sandhausen in der zweiten Liga auf.

16:01 Uhr –  Wir bleiben noch kurz bei den Störchen: Mikkel Vendelbo, der seinen Vertrag heute vorzeitig aufgelöst hat (siehe Eintrag von 12:05 Uhr), wechselt zu Ex-Klub Silkeborg IF in die zweite dänische Liga. Die Störche haben nach Angaben der Dänen eine "kleine Transfersumme" erhalten. [Mehr Infos]

15:56 Uhr –  Holstein Kiel hat sich mit Evans Nyarko von Borussia Dortmund II verstärkt. Der 22-jährige defensive Mittelfeldspieler trainierte beim heutigen Trainingsauftakt bereits mit der Mannschaft. Der in Hamburg geborene Defensivspieler kam 2013 aus der U23 von Fortuna Düsseldorf nach Dortmund und bestritt seitdem 62 Drittliga-Partien. [Mehr Infos]

15:20 Uhr – Wie die "Bild" via Twitter vermeldet, hat Dominik Schmidt seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag bei Preußen Münster aufgelöst. Damit steht einem Wechsel zu Ligakonkurrent Holstein Kiel nichts mehr im Wege.

14:54 Uhr –  Nicky Adler spricht über seinen Wechsel nach Aue: "Es sind so viele positive, liebe Menschen hier‟, beschreibt der 30-Jährige und betont, dass "hauptsächlich private Gründe‟ zu seinem Wechsel von Sandhausen zu den Veilchen geführt haben. Aktuell sei er einfach froh, dass alles geklappt hat und will nun sportlich mit Aue in der Dritten Liga angreifen.

13:46 Uhr – Bleibt er oder geht er? Diese Frage kann in Bezug auf Justin Eilers von Dynamo Dresden derzeit nicht mit letzter Sicherheit beantwortet werden. Zuletzt wurden immer mal wieder Gerüchte um einen Abgang laut, unter anderem wurde der Offensivspieler mit dem SC Paderborn in Verbindung gebracht. Doch wie liga3-online.de erfahren hat, können diese Spekulationen bisher nicht bestätigt werden. Demnach liegt noch keine konkrete Anfrage für 27-Jährigen vor. [Mehr Infos]

13:09 Uhr – Rot-Weiß Erfurt ist sich nach Angaben der "Bild" mit Torhüter Erik Domaschke, der seit Wochenbeginn ein Probetraining absolviert, weitestgehend einig. Spätestens wenn der Vertrag mit dem bisherigen Ersatzkeeper Jean-François Kornetzky aufgelöst ist, könnte der Wechsel über die Bühne gehen.

12:05 Uhr – Nun ist es offiziell: Mikkel Vendelbo hat seinen eigentlich noch bis 2016 gültigen Vertrag bei Holstein Kiel aufgelöst und verlässt die Störche in Richtung seiner dänischen Heimat. Familiäre Gründe ließen diesen Entschluss bei Vendelbo in den vergangenen Monaten reifen: "Holstein ist im Fußball eine hervorragende Adresse, das Umfeld und die sportliche Perspektive machen mir meinen Abschied sicher nicht einfach". [Mehr Infos]

11:54 Uhr – Clemens Fandrich, der Erzgebirge Aue bereits abgesagt hat, soll laut der "Bild" vor einem Wechsel zum Schweizer Erstligisten FC Luzern stehen. Der 24-Jährige spielte in der Rückrunde auf Leihbasis von RB Leipzig für Aue und bestritt zwölf Partien.

10:33 Uhr – Besar Halimi wird die Stuttgarter Kickers wohl verlassen. Dem "Stadtanzeiger" sagte der 20-Jährige: "Ich will in Deutschland bleiben." Auch Sportdirektor Michael Zeyer rechnet nicht damit, "dass er zum Ende der Transferperiode noch bei uns ist." Halimi, Dreh- und Angelpunkt der vergangenen Saison, soll ziemlich deutlich gemacht haben, dass er wechseln will.

09:43 Uhr – Mittelfeldspieler Mike Könnecke bleibt ein Veilchen. Der 26-Jährige hat seinen Vertrag in Aue bis 2016 verlängert. Dazu FCE-Sportdirektor Steffen Ziffert "Wir hatten uns fest vorgenommen, dass wir Mike Könnecke in unserem Verein halten und somit weiter auf seine fußballerischen Qualitäten bauen können. Nun ist der Vertrag unterschrieben und die Tinte trocken."

09:40 Uhr – Energie Cottbus hat sich mit Nestor Djengoue verstärkt. Der 24-jährige Defensivspieler erhält einen Vertrag bis 2016. "Nestor hat mehrfach im Training einen guten Eindruck hinterlassen, ist fit und bringt Zweitliga-Erfahrung mit. Für uns macht der Transfer absolut Sinn. Deshalb freut es uns, dass es mit Verzögerung nun geklappt hat“, so Manager Roland Benschneider. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Laut den "Westfälischen Nachrichten" steht der Wechsel von Dominik Schmidt vom SC Preußen Münster zu Holstein Kiel unmittelbar bevor. Demnach soll der 27-jährige Innenverteidiger bei den Störchen ein Arbeitspapier über zwei Jahre erhalten. Schmidt steht bei den Preußen eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag, ist seit einem Kirmes-Eklat Mitte April jedoch suspendiert. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Seid gegrüßt! Was tut sich heute auf dem Transfermarkt? Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Dienstag, 23. Juni 2015

19:45 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Morgen Vormittag melden wir uns zurück!

18:16 Uhr – Der Blick geht jetzt zum Halleschen FC: Laut der "Mitteldeutschen Zeitung" rückt der Transfer von Dorian Diring (zuletzt Erzgebirge Aue) näher. Der 23-jährige Mittelfeldspieler, der sich seit gestern im Probetraining befindet, soll nächste Woche Donnerstag unterschreiben.

17:04 Uhr – Wir bleiben beim VfR: Wie liga3-online.de erfuhr, spielt Gianluca Korte keine Rolle mehr beim VfR. Der linke Mittelfeldspieler war noch in der Rückrunde von Eintracht Braunschweig ausgeliehen und kam in drei Partien zum Einsatz. Zwar wäre der Spieler gerne nach dem Abstieg beim VfR gebliebenen, doch der neue Trainer Peter Vollmann hat sich gegen eine Verpflichtung des 25-Jährigen entschieden. [Mehr Infos]

17:01 Uhr – Der VfR Aalen hat sich mit Alexandros Kartalis verstärkt. Der 20-jährige Linksverteidiger wird für ein Jahr vom Zweitligisten Greuther Fürth ausgeliehen. "Alexandos ist ein junger gut ausgebildeter Abwehrspieler. Mit ihm und Dennis Chessa sind wir auf der linken Seite bestens besetzt", so Cheftrainer Peter Vollmann. [Mehr Infos]

15:39 Uhr – Beim F.C. Hansa Rostock stellt sich Florian Esdorf aus der eigenen U23 in den kommenden Tagen im Training vor. Der 20-jährige Abwehrspieler, der auf allen Positionen in der Viererkette eingesetzt werden kann, spielt seit 2008 für die Kogge und gehört seit Juli 2014 zum Kader der zweiten Mannschaft. In der vergangenen Saison bestritt er 27 Partien in der Oberliga.

15:02 Uhr – Aaron Berzel von Preußen Münster steht nach Informationen von liga3-online.de derzeit in Kontakt mit verschiedenen Vereinen der Dritten Liga. Der Außenverteidiger kam erst im Winter nach Münster, wurde dort zuletzt jedoch vom Training freigestellt. Sein Vertrag bei den Westfalen läuft noch bis 2016, seit Samstag hält sich der 23-Jährige bei Ex-Verein Darmstadt 98 fit. [Mehr Infos]

14:42 Uhr – Laut dem "RevierSport" soll Björn Kluft, der sich sich heute im Probetraining bei Erzgebirge Aue befindet, kurz vor der Unterschrift bei den Veilchen stehen. Der 25-jährige Offensivspieler spielte in der Rückrunde für Essen in der Regionalliga (11 Einsätze), wo sein auslaufender Vertrag jedoch nicht verlängert wurde. Unter Trainer Pavel Dotchev war bereits er in der Saison 2011/12 für Münster aktiv.

13:57 Uhr – Die Würzburger Kickers verstärken sich mit Stürmer Daniele Bruno vom 1899 Hoffenheim. Beim Aufsteiger erhält der 19-Jährige einen Zweijahresvertrag. "Daniele Bruno hat eine hervorragende Ausbildung genossen und weiß wo das Tor steht. Er bringt viel Tempo mit und traut sich was zu. Außerdem passt auch vom Typ her gut bei uns rein und wird unser Offensivspiel noch variantenreicher machen", so Cheftrainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

13:06 Uhr – Die Kaderplanung bei Energie Cottbus ist kurz vor der ersten Trainingseinheit noch nicht abgeschlossen. “Wir sind personell schon sehr weit“, sagte Coach Stefan Krämer gegenüber der “Lausitzer Rundschau“, dennoch brauche der Tabellensiebte der abgelaufenen Saison noch Verstärkung. “Ein gestandener Stürmer ist fast schon Pflicht“, erklärte Krämer und ergänzte, dass möglicherweise auch noch ein Mittelfeldspieler kommen wird. [Mehr Infos]

11:59 Uhr – Fabian Bredlow von RB Leipzig II, der sich seit gestern im Probetraining beim Halleschen FC befindet, könnte bei den Saalestädtern hinter Lukas Königshofer die neue Nummer zwei werden. Laut der "Bild" sind die Verhandlungen zwischen beiden Verein bereits fortgeschritten. Überzeugt der 20-Jährige, wird er wohl beim HFC unterschreiben.

11:07 Uhr – Bei Aue befindet sich mit Björn Kluft derzeit ein Probespieler im Training. Der 25-jährige Offensivspieler spielte in der Rückrunde für Essen in der Regionalliga (11 Einsätze), wo sein auslaufender Vertrag jedoch nicht verlängert wurde. In der 3. Liga stand er für Münster in der Saison 2011/2012 auf dem Platz und war mit fünf Toren und sieben Vorlagen einer der Leistungsträger. Für Braunschweig und Sandhausen bestritt er zudem vier Zweitliga-Partien.

10:41 Uhr – Patrik Borger ist neuer Torwarttrainer bei Holstein Kiel. Der Ex-Spieler des FC St. Pauli und gebürtige Kieler übte diese Funktion zuletzt bereits in der Nachwuchsabteilung der Störche aus. Der bisherige Torwarttrainer Carsten Wehlmann konzentriert sich zukünftig auf seine Aufgabe als Chefscout.

10:14 Uhr – Fünf externe Neuzugänge hat der SC Preußen Münster bisher bekannt gegeben, weitere werden folgen. Ein Kandidat könnte Wal Fall sein, der laut der "Bild" in den kommenden Tagen ein Probetraining bei den Adlerträgern absolvieren wird. Der 22-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit beim österreichischen Zweitligisten Austria Lustenau unter Vertrag, wo er in der vergangenen Saison 22 Partien bestritt. [Mehr Infos]

09:37 Uhr – Beim FC Rot-Weiß Erfurt befindet sich seit heute Anton Makarenko im Probetraining. Der 26-jährige Mittelfeldspieler stand in der vergangenen Saison bei Energie Cottbus unter Vertrag, wo er in 22 Partien zum Einsatz kam. Sein auslaufendes Arbeitspapier wurde jedoch nicht verlängert. [Mehr Infos]

09:22 Uhr – Der 1. FC Magdeburg nahm gestern das Training für die kommende Saison auf. Neben den sechs Neuzugängen weilte mit Tim Stienemann auch ein Probespieler im Training. Der 19-jährige Torhüter stand in der abgelaufenen Saison beim Viertligisten Alemannia Aachen unter Vertrag, blieb aber ohne Einsatz. Ober er für eine Verpflichtung in Frage kommt, ist offen. [Mehr Infos]

09:20 Uhr – Guten Morgen! Wir sind startklar.

.

Montag, 22. Juni 2015

20:00 Uhr – Feierabend für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

18:31 Uhr – Jan-Andre Sievers, dessen auslaufender Vertrag bei Fortuna Köln nicht verlängert wurde, schließt sich Viertligist VfB Lübeck an, wo bereits 2008 für ein halbes Jahr spielte. Der 27-jährige kam 2012 aus Sandhausen in die Kölner Südtstadt und lief in insgesamt 71 Pflichtspiele für die Fortuna auf.

17:59 Uhr – Der VfR Aalen hat heute das Training wieder aufgenommen. 14 Spieler standen auf dem Platz, acht sollen laut den "Aalener Nachrichten" bis zum Saisonstart Mitte Juli noch kommen. Neben einigen Testspielern aus "den ersten Ligen Bosniens und Kroatiens" soll auch ein Stürmer "aus dem skandinavischen Raum" den Weg auf die Ostalb finden. Hinzu kommen zwei Leihspieler von Greuther Fürth. Konkrete Namen sind jeweils noch nicht bekannt.

17:27 Uhr – Offensivspieler Martin Kobylanski, der in der vergangenen Saison vom SV Werder Bremen an Union Berlin ausgeliehen war und 19 Zweitliga-Spiele bestritt (drei Tore), wird vorerst mit der U23 des SVW trainieren

16:43 Uhr – Sonnenhof Großaspach hat den ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag von Claudio Bellanave aufgelöst. Der Mittelfeldspieler, der erst vor der Saison aus Homburg kam, aber nur fünf Spiele bestritt, wechselt zum Viertligisten SpVgg Neckarelz. "Claudio hat hier immer voll mitgezogen und sich absolut nichts zu Schulden kommen lassen", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

16:14 Uhr – Neben Robin Urban von Fortuna Düsseldorf und Fabian Bredlow von RB Leipzig II befindet sich beim Halleschen FC nun auch Dorian Diring von Erzgebirge Aue im Probetraining. Der 23-jährige offensive Mittelfeldspieler kam 2013 aus der U23 von Hertha BSC und bestritt seitdem 29 Pflichtspiele für die Veilchen. [Mehr Infos]

15:14 Uhr – Paul Röwer hat seinen eigentlich noch bis 2016 gültigen Vertrag bei Energie Cottbus laut der “Lausitzer Rundschau” aufgelöst. Der 20-jährige Stürmer war in der Rückrunde an Viertligist Viktoria Berlin ausgeliehen, kam aber nur in einem Spiel zum Einsatz. Für Cottbus blieb er in der vergangenen Saison ohne Spiel.

15:28 Uhr –  Sonnenhof Großaspach hat Kevin Broll vom FC Homburg verpflichtet. Der Torhüter hat für zwei Jahre beim letztjährigen Aufsteiger unterschrieben. Sportchef Jouannis Koukoutrigas erklärte den 19-Jährigen bereits seit der Jugend beobachtet zu haben und somit schon länger auf dem Zettel zu haben. [Mehr Infos]

14:35 Uhr – Dynamo Dresden vermeldet die Verpflichtung von Giuliano Modica. Der 24-jährige Innenverteidiger kommt vom Viertligisten Offenbach und erhält bei der SGD einen Kontrakt bis 2017. "Giuliano ist ein robuster und zweikampfstarker Innenverteidiger, der über ein gutes Kopfballspiel verfügt und im Abwehrverbund eine tragende Rolle übernehmen kann“, so Trainer Uwe Neuhaus. [Mehr Infos]

14:09 Uhr – Wir bleiben in Aue: René Klingbeil, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, wechselt zum Viertligisten FC Carl Zeiss Jena. Der 34-jährige Rechtsverteidiger spielte seit 2008 für Aue und kam in 229 Pflichtspielen zum Einsatz.

14:02 Uhr – Bei Erzgebirge Aue geht es heute Schlag auf Schlag: Mit Simon Handle gaben die Veilchen soeben den dritten Neuzugang innerhalb weniger Stunden bekannt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler kommt vom österreichischen Bundesligisten SV Grödig und erhält einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. Außerdem hat Nils Miatke seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016 verlängert. [Mehr Infos]

13:47 Uhr – Der VfR Aalen steht nach Informationen von liga3-online.de vor der Verpflichtung von Markus Schwabl von Drittliga-Absteiger Unterhaching. Der 24-jährige Rechtsverteidiger trainierte heute bereits mit und wird in Kürze einen Vertrag beim VfR unterschreiben. Schwabl kehrte im August 2014 vom TSV 1860 nach Unterhaching zurück und bestritt dort in der abgelaufenen Spielzeit 28 Partien. [Mehr Infos]

13:14 Uhr – Jetzt ist es amtlich: Sylvano Comvalius verlässt die SG Dynamo Dresden nach nur einem Jahr wieder und schließt sich Viertligist Hessen Kassel an. Der eigentlich noch bis 2016 gültige Vertrag des Stürmers, der in 31 Spielen sechs Tore erzielte, wurde zum 30. Juni aufgelöst. [Mehr Infos]

13:03 Uhr – Dorian Diring von Erzgebirge Aue, der zuletzt beim Halleschen FC im Gespräch war, ist nun auch in den Fokus einiger Zweitligisten gerückt. Dass er den Veilchen erhalten bleibt, gilt als eher unwahrscheinlich. Auch Rico Benatelli, der 2013 vom BVB II nach Aue kam, wird den FCE wohl verlassen.

12:18 Uhr – Bei den Würzburger Kickers befinden sich laut der "Mainpost" mit Max Wegner (26, Sturm) von Werder Bremen II und Kenan Mujezinovic (20, Tor), vom VfB Stuttgart II zwei weitere Spieler im Probetraining. Die Verpflichtung von Stürmer Daniele Bruno (Hoffenheim U19) rückt derweil näher: "Er bringt alles mit, ist ein schneller und gut ausgebildeter Fußballer", so Trainer Bernd Hollerbach. Der 19-Jährige soll einen Vertrag bis 2017 unterschreiben.

11:57 Uhr – Erik Domaschke von RB Leipzig II befindet sich derzeit im Probetraining beim FC Rot-Weiß Erfurt. Der 29-Jährige stieß im Oktober 2012 zu den Sachsen und kam in der Saison 2013/2014 in acht Partien zum Einsatz. In der vergangenen Serie gehörte Domaschke zum Kader der Oberliga-Mannschaft, blieb aber ohne Einsatz.

11:27 Uhr – Auf der Suche nach einer neuen Nummer zwei zwischen den Pfosten ist der VfL Osnabrück laut der "Neuen Osnabrücker Zeitung" auf Thomas Dähne von RB Leipzig aufmerksam geworden. Der 21-jährige spielte in der vergangenen Saison für die U23 der Sachsen in der Oberliga (12 Spiele) und soll sich am Montagnachmittag im Training der Lila-Weißen vorstellen. [Mehr Infos]

11:04 Uhr – Nach Angaben der "Bild" ist Holstein Kiel in das Rennen um Innenverteidiger Dominik Schmidt vom SC Preußen Münster eingestiegen. Der 27-Jährige ist seit Mitte April aufgrund eines Kirmes-Eklats suspendiert und kann die Adlerträger trotz eines bis 2016 laufenden Vertrages verlassen. Neben Kiel soll auch Erzgebirge Aue Interesse bekundet haben. [Mehr Infos]

10:36 Uhr – Der Hallesche FC startet heute ins Trainingslager. Mit dabei sind auch die Testspieler Robin Urban (21, Abwehr) von Fortuna Düsseldorf und Fabian Bredlow (20, Torwart) von RB Leipzig II. Urban stand in der vergangenen Saison im Profikader der Fortuna und bestritt neben 29 Viertliga-Spielen für die U23 auch eine Partie in der 2. Bundesliga. Bredlow war in der letzten Saison den FC Liefering ausgeliehen und lief in 29 Zweitliga-Partien auf.

10:23 Uhr – Erzgebirge Aue hat erneut auf auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Aus der U23 von Hertha BSC zieht es den 19-jährigen Mittelfeldspieler Louis Samson ins Erzgebirge, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. "Louis Samson haben wir für die 6er Position vorgesehen.  Mit seinen erst 19 Jahren war er  einer der besten Spieler in der U23 von Hertha und bringt mit seinen 1,92m auch eine imposante Größe mit", erklärt Sportdirektor Steffen Ziffert. Infos folgen …

10:19 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, soll Marcus Piossek vom SC Preußen Münster kurz vor einem Wechsel zum 1. FC Kaiserslautern stehen. Piossek ist sich mit dem FCK offenbar bereits einig, als Ablösesumme rufen die Preußen angeblich über 500.000 Euro auf. Der 25-jährige Mittelfeldspieler kam 2013 aus Osnabrück zum SCP und gehörte zuletzt zu den Leistungsträgern. [Mehr Infos]

10:02 Uhr – Die Würzburger Kickers haben die Verpflichtung von Daniel Nagy bestätigt. Der 24-jährige Offensivspieler kommt vom ungarischen Erstligisten Ferencváros Budapest und erhält einen Vertrag bis 2017. "Daniel Nagy ist mir schon damals bei HSV aufgefallen. Ich freue mich riesig, dass er sich trotz anderer Optionen für uns entschieden hat", so Kickers-Trainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

09:51 Uhr – Dynamo Dresden testet Abwehrspieler Marcel Gebers, der in der vergangenen Saison für Holstein Kiel spielte. Bereits vor einer Woche berichtete liga3-online.de, dass der 29-Jährige ein Option bei Dynamo ist. Nun kann sich der Innenverteidiger im Trainingslager in Teistungen für einen Vertrag empfehlen. Infos folgen …

09:38 Uhr – Wir bleiben noch kurz in Aue: Nicky Adler ist nach Tom Nattermann der zweite Stürmer im Kader der Veilchen, mindestens ein Angreifer soll nach den Vorstellungen von Sportdirektor Steffen Ziffert aber noch kommen.

09:33 Uhr – Erzgebirge Aue gab soeben Neuzugang Nummer acht bekannt: Stürmer Nicky Adler kommt vom Zweitligisten SV Sandhausen und erhält einen Vertrag bis 2017. "Nicky sammelte schon in jungen Jahren viel Erfahrung in der 1. und 2. Bundesliga. Jetzt wollte er  trotz laufenden Vertrages wieder in seine Heimat und wir sind stolz darauf, dass er sich  für Aue entschieden hat", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Die ruhigen Tage sind vorbei, eine neue Woche beginnt. Und damit willkommen zum Transfer-Ticker.

.

Sonntag, 21. Juni 2015

19:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Bis morgen!

17:50 Uhr – Geht Comvalius, wird Dynamo auf der Stürmer-Position noch einmal tätig werden müssen, denn mit Pascal Testroet steht nun nur noch ein gelernter Angreifer im Kader.

17:36 Uhr – Wie die "Sächsische Zeitung" berichtet, verlässt Sylvano Comvalius die SG Dynamo Dresden nach einem Jahr wieder. "Es ist schade, dass bei Dynamo nach einem Jahr wieder Schluss ist. Aber so ist das im Fußball", wird der 27-jährige Stürmer, den es nun wohl zum Viertligisten Hessen Kassel zieht, zitiert. [Mehr Infos]

14:50 Uhr – Laut der "Mainpost" haben sich die Würzburger Kickers mit Offensivspieler Daniel Nagy verstärkt. Der 24-jährige Offensivspieler, der in der 3. Liga bereits für den VfL Osnabrück spielte, unterschrieb beim Aufsteiger demnach einen Vertrag bis 2017. Zuletzt stand Nagy beim ungarischen Erstligisten Ferencváros Budapest unter Vertrag. [Mehr Infos]

13:06 Uhr – Mit 25 Spielern nahm der VfL Osnabrück am Samstag das Taining für die neue Saison auf. In den kommenden Tagen und Wochen sollen laut der "Neuen Osnabrücker Zeitung" noch ein weiterer Torhüter, ein Innen- und Außenverteidiger sowie ein Stürmer geholt werden. Der zum 30. Juni auslaufende Vertrag von Paul Thomik soll zudem verlängert werden.

11:17 Uhr – Am Samstagnachmittag ereilte die Verantwortlichen von Holstein Kiel eine bittere Nachricht: Mittelfeldstratege Mikkel Vendelbo bat um die sofortige Auflösung seines ursprünglich bis zum 30.06.2016 datierten Vertrages. Die "Kieler Nachrichten" führen private Gründe für die gewünschte Rückkehr an. So soll der 27-Jährige eine Rückkehr in seine dänische Heimat anstreben, um wieder näher bei seinen zwei kleinen Töchtern zu sein. [Mehr Infos]

10:28 Uhr – David Vržogić, dessen auslaufender Vertrag bei Dynamo Dresden nicht verlängert wurde, schließt sich Viertligist Alemannia Aachen an, wo er ein Arbeitspapier bis 2017 unterschrieb. "Nach meinen Stationen in München und Dresden freue ich mich, wieder in den Westen der Republik zu kommen", so der 25-jährige Linksverteidiger, der in der vergangenen Saison 28 Partien bestritt. [Mehr Infos]

09:38 Uhr – Keine Rolle mehr in den Planungen des Chemnitzer FC spielt hingegen Marc Lais, der sich derzeit nach einem neuen Verein umschaut. Der 24-Jährige kam erst vor der Saison aus Freiburg nach Chemnitz und lief in 17 Partien auf. Sein Vertrag läuft noch bis 2016.

09:32 Uhr – Der Chemnitzer FC ist am frühen Morgen gleich doppelt auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Ronny König von Darmstadt 98 (32, Sturm) sowie mit Marcel Kaffenberger (21, Mittelfeld) vom FSV Frankfurt verstärkt. Das Duo erhält jeweils einen Vertrag bis 2017. "Mit Ronny König haben wir unseren Wunschspieler für unsere offensive Zentrale verpflichten können", so Sportchef Stephan Beutel. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Wir melden uns für einen Sonntag ungewöhnlich früh, aber …

.

Samstag, 20. Juni 2015

20:00 Uhr – Wir machen dann mal Feierabend. Macht Euch noch einen schönen Abend. Bis morgen!

16:18 Uhr – Der VfR Aalen hat sich mit Robert Müller vom SV Wehen Wiesbaden verstärkt. Beim Zweitliga-Absteiger hat der 28-jährige Mittelfeldspieler, der für Wiesbaden in der abgelaufenen Saison 31 Partien bestritt, einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. "Robert bringt Erfahrung aus über 200 Dritt- und über 50 Zweitligaspielen mit“, so Cheftrainer Peter Vollmann, der Müller aus seiner Zeit beim F.C. Hansa kennt. [Mehr Infos]

14:43 Uhr – Nachdem es für Kevin Pezzoni in den vergangenen Jahren eher bergab ging, soll nun beim SV Wehen Wiesbaden die Rückkehr in die Erfolsspur erfolgen. Immerhin absolvierte der Abwehrspieler für den 1. FC Köln einst 80 Bundesliga-Spiele. [Mehr Infos]

13:58 Uhr – Rot-Weiß Erfurt nahm gestern das Training wieder auf. Mit dabei waren auch die bisher verpflichteten sieben Neuzugänge. Abgeschlossen sind die Planungen damit noch nicht. Laut der "TLZ" sollen noch ein bis zwei Spieler kommen. Vor allem für das offensive Mittelfeld suchen die Thüringer noch nach einer Verstärkung. Diese könnte vom Viertligisten Germania Halberstadt kommen: Telmo Teixeira soll laut der Zeitung ein Kandidat sein. [Mehr Infos]

13:20 Uhr – Laut der "Neuen Osnabrücker Zeitung" hat der VfL Osnabrück den U21-Spieler Deniz Taskesen mit einem Profivertrag ausgestattet. "Darauf habe ich hingearbeitet. Ich werde alles tun, um diese Chance zu nutzen", so der 22-jährige Mittelfeldspieler.

12:29 Uhr – Clemens Fandrich, der in der Rückrunde von RB Leipzig an Erzgebirge Aue ausgeliehen war, wird in der kommenden Saison nicht mehr für die Veilchen auflaufen, wie Berater Roman Rummenigge bei "Mopo24" bestätigte: "Ich habe am Freitag FCE-Geschäftsführer Michael Voigt mitgeteilt, dass Clemens in der kommenden Saison definitiv nicht für Aue spielen wird." [Mehr Infos]

12:04 Uhr – Steffen Lang verlässt den VfB Stuttgart II und schließt sich Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld an, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Der 21-jährige Außenverteidiger spielte seit der Jugend für den VfB und schaffte 2011 den Sprung in die U23, wo er seitdem 105 Drittliga-Spiele bestritt. In der vergangenen Serie kam er in 35 Partien zum Einsatz.

11:49 Uhr – Mit sechs Toren war Sylvano Comvalius in der vergangenen Saison hinter Justin Eilers der beste Torschütze von Dynamo Dresden. Ob der 27-Jährige den Sachsen erhalten bleibt, ist jedoch noch ungewiss. Wie die "HNA" berichtet, soll Viertligist Hessen Kassel auf Comvalius aufmerksam geworden sein. [Mehr Infos]

11:28 Uhr – Dennis Srbeny, dessen auslaufender Vertrag beim F.C. Hansa Rostock nicht verlängert wurde, schließt sich dem Viertligisten BFC Dynamo an. Der Stürmer ist nach Sascha Schünemann bereits der zweite Spieler, der in dieser Transferperiode von Rostock zu den Berlinern wechselte.

11:12 Uhr – Wenn Preußen Münster morgen das Training für die neue Saison aufnimmt, werden auch Marco Pischorn, Aaron Berzel und Abdenour Amachaibou dabei sein. Das Trio steht genau wie der suspendierte Dominik Schmidt jeweils noch bis 2016 unter Vertrag, spielt in den Planungen von Trainer Ralf Loose aber keine Rolle mehr.

10:03 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, liegen für Justin Eilers (SC Paderborn), Sinan Tekerci (Besiktas Istanbul) und Markus Schubert (Bayern München) zwar Anfragen vor, doch Trainer Uwe Neuhaus erteilt möglichen Wechseln eine Absage: "Ich sage bei allen Spielern, die von uns weggelotst werden, Nein! Ich will keinen mehr abgeben."

10:00 Uhr – Guten Morgen und willkommen zum heutigen Ticker.

.

Freitag, 19. Juni 2015

19:30 Uhr – Abpfiff! Morgen geht es an dieser Stelle weiter. Bis dann!

17:48 Uhr – Mit acht Neuzugängen ist Hansa Rostock am Donnerstag in die Vorbereitung auf die neue Saison gestartet. Abgeschlossen sind die Kaderplanungen damit aber nicht, wie Sportdirektor Uwe Klein am Rande der ersten Einheiten befand, "denn die Transferaktivitäten gehen ja gerade erst so richtig los. Nun heißt es, die Geduld zu wahren." Vor allem für die offensiven Außenbahnen und den Sturm suchen die Rostocker noch nach Verstärkungen. [Mehr Infos]

17:17 Uhr – Der VfR Aalen zieht mit Ruben Reisig (19, Abwehr) aus der U19 und Steffen Kienle (20, Sturm) aus der U23 zwei Nachwuchsspieler in den Drittliga-Kader hoch. "Das sind zwei hochtalentierte Spieler, bei denen wir Entwicklungspotenzial sehen. Wir möchten die beiden so nah wie möglich an die 3. Liga heranführen", sagt VfR-Cheftrainer Peter Vollmann.

16:55 Uhr – Fortuna Köln meldet Vollzug: Oliver Schröder (35, Mittelfeld) kommt FC Erzgebirge Aue zu den Südstädtern. "Oliver wird uns mit seiner Erfahrung und seiner Einstellung sehr, sehr gut tun. Er war in Aue eine Führungspersönlichkeit und hat in seiner Karriere gezeigt, dass er in einer Drucksituation wie dem Kampf um den Klassenerhalt seine Leistung bringen kann", so Trainer Uwe Koschinat. [Mehr Infos]

16:33 Uhr – Stürmer Tammo Harder von Absteiger Dortmund II, der zuletzt mit Energie Cottbus in Verbindung gebracht wurde, wird sich nach Informationen unserer Redaktion nicht den Lausitzern anschließen. Der 21-Jährige hat zwar einige Anfragen aus der 3. Liga vorliegen, Cottbus ist aber nicht darunter. Beim BVB steht Harder noch bis 2016 unter Vertrag und könnte somit nur gegen eine Ablöse wechseln.

15:57 Uhr – Julian Riedel wechselt vom SC Preußen Münster zu Erzgebirge Aue, wo er einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. Der 23-jährige Linksverteidiger kam 2013 aus Leverkusen nach Münster und bestritt seitdem 37 Drittliga-Partien. Sein am Saisonende auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. "Julian Riedel ist ein Spieler, den ich sehr gut kenne und der mit seiner Entwicklung noch lange nicht fertig ist", so Trainer Pavel Dotchev. [Mehr Infos]

15:43 Uhr – 19 Spieler nahm Erzgebirge Aue seit Mittowch im Rahmen eines Castings unter die Lupe. Welche Spieler verpflichtet werden, soll sich in den kommenden Tagen entscheiden. "Nach unseren Eindrücken sind einige Spieler dabei, die uns weiterhelfen können. Wir werden jetzt mit diesen Spielern Gespräche führen, ob sie dann bei uns bleiben, hängt aber von mehreren Faktoren ab", erklärt Trainer Pavel Dotchev.

15:01 Uhr – Der SC Preußen Münster hat mit Carsten Nulle einen neuen Torwarttrainer gefunden. Der 39-jährige Ex-Spieler, der knapp 200 Spiele in der Zweiten und Dritten Liga bestritt, löst Alexander Ogrinc ab. "Nach den guten Gesprächen mit den Verantwortlichen war für mich klar, dass ich die neue Herausforderung in Münster annehmen möchte. Ich kann den Trainingsstart am kommenden Sonntag kaum abwarten", so Nulle.

14:37 Uhr – Rot-Weiß Erfurt hat Ersatztorwart Jeff Kornetzky vom Training freigestellt. "Wir planen sportlich nicht mehr mit ihm, auch wenn er menschlich gesehen eine Bereicherung für uns war", erklärt Manager Torsten Traub. Kornetzky, der noch bis 2016 unter Vertrag steht, soll sich nun einen neuen Verein suchen. Im Raum steht auch eine Auflösung des Vertrages.

14:16 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" via Twitter vermeldet, wechselt der 35-jährige Mittelfeldspieler Oliver Schröder vom FC Erzgebirge Aue zu Fortuna Köln. Schröder kam 2010 aus Rostock zu den Veilchen und bestritt seitdem 199 Partien für Aue. In der vergangenen Saison kam der gebürtige Berliner, der für drei Vereine in 115 Bundesliga-Spielen auflief, auf 18 Einsätze zurückblicken. Infos folgen …

13:45 Uhr – Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen wurde bei Dynamo Dresden zuletzt auch der Name Björn Kopplin von Union Berlin gehandelt. Nach Informationen von liga3-online.de hat der 26-jährige Außenverteidiger jedoch eine Absage der SGD erhalten. [Mehr Infos]

13:04 Uhr – Vier Neuzugänge hat Dynamo Dresden bisher bekannt gegeben, weitere werden folgen. "Wir arbeiten weiter daran, den Kader zu vervollständigen, führen fast täglich Gespräche. Wir wissen, wo noch Handlungsbedarf besteht, Schnellschüsse wird es aber nicht geben." Zwei erfahrene Spieler sowie "plus den einen oder anderen Perspektivspieler" sollen noch kommen, wie Minge bei "Mopo24" sagt. Konkrete Namen sind nicht bekannt. [Mehr Infos]

11:50 Uhr – Fortuna Köln hat sich mit Torhüter Tim Boss vom Viertligisten SG Wattenscheid 09 verstärkt. Der 21-Jährige stammt aus der Jugend von Bayer Leverkusen und kam im Juli 2014 von Düsseldorf II nach Wattenscheid, wo er in der abgelaufenen Saison alle 34 Partien bestritt. [Mehr Infos]

11:31 Uhr – Mit Tobias Müller (Dresden) und Stefan Kleineheismann (Erfurt) hat der Hallesche FC bisher erst zwei Neuzugänge unter Vertrag genommen. Abgeschlossen sind die Personalplanungen damit aber noch nicht, wie Manager Ralph Kühne in der "Bild" verrät. Ein Innenverteidiger sowie ein zentraler Mittelfeldspieler sollen noch kommen. Für den Platz im Mittelfeld ist offenbar Dorian Diring vom FC Erzgebirge Aue ein Thema. [Mehr Infos]

10:51 Uhr – Auf der Suche nach einem neuen Stürmer ist Preußen Münster laut der "Bild" auf Ronny König vom SV Darmstadt 98 gestoßen Die "Lausitzer Rundschau" bringt den Angreifer zudem auch mit Energie Cottbus in Verbindung. Der 32-Jährige, der erst vor der Saison aus Aue zu den Lilien kam, hat den Bundesliga-Aufsteiger bereits verlassen – sein auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert. [Mehr Infos]

10:19 Uhr – Nils Miatke wird dem FC Erzgebirge Aue wohl erhalten bleiben. Laut der "Bild" steht der 25-jährige Linksverteidiger kurz vor der Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Auch Clemens Fandrich, Rico Benatelli und Probespieler Max Wegner sollen ein Angebot für die neue Saison vorliegen haben. Die Entscheidung soll nächste Woche fallen.

09:49 Uhr – Auf der anderen Seite werden Andre Hainault, Maximilian Oesterhelweg, Thomas Steinherr, Leandro Grech, Andreas Ludwig und Dominick Drexler den Absteiger wohl verlassen. [Mehr Infos]

09:47 Uhr – Der VfR Aalen hat den auslaufenden Vertrag von Maximilian Welzmüller bis 2017 verlängert. "Auch wenn ich in der letzten Saison leider viel zu selten die Chance bekommen habe, mich auf dem Feld zu beweisen, möchte ich mich nicht aus der Verantwortung stehlen und mit dem Team, in dem ich mich sehr wohlfühle, den Neuanfang schaffen", so der 25-Jährige.

09:45 Uhr – Moin, moin in die Runde! Wir sind gespannt, was sich heute tut.

.

Donnerstag, 18. Juni 2015

19:30 Uhr – Wir verabschieden uns dann mal in den Feierabend. Bis morgen!

18:05 Uhr – Bei Aufsteiger Werder Bremen II laufen die Planungen zur anstehenden Saison auf Hochtouren. Sechs externe Neuzugänge haben die Hanseaten bereits bekannt gegeben. Hinzu kommen fünf Talente aus der U19, die in der kommenden Saison für die zweite Mannschaft spielen. [Mehr Infos]

17:26 Uhr – 13 Spieler hat Erzgebirge Aue bisher unter Vertrag, 24, darunter drei Torhüter, sollen es bis Ende Juni werden. Auf Trainer Pavel Dotchev und Sportdirektor Steffen Ziffert wartet also noch viel Arbeit.

16:43 Uhr – Mit André Koob verlässt ein weiterer Torhüter die Würzburger Kickers. Der 23-Jährige, der in der abgelaufenen Serie ein Spiel bestritt, schließt sich dem Oberligisten Würzburger FV an.

16:05 Uhr – Dynamo Dresden meldet Vollzug: Torhüter Janis Blaswich von Borussia Mönchengladbach wechselt auf Leihbasis bis 2016 an die Elbe. "Janis bringt für seine Position sehr gute Voraussetzungen und hat sein Torwartspiel bei der Borussia immer weiter komplettiert. Ich erwarte in der Vorbereitung einen offenen Konkurrenzkampf zwischen ihm und Patrick“, so Cheftrainer Uwe Neuhaus. [Mehr Infos]

15:40 Uhr – Hansa Rostock begrüßte zum Trainingsauftakt am heutigen Donnerstag mit Hasan Ülker einen Probespieler. Der 19-jährige Offensivspieler spielte in der abgelaufenen Serie für den Fünftligisten TSG Sprockhövel, wo er in 31 Partien sieben Tore erzielte und drei weitere Treffer vorbereitete.

15:24 Uhr – Selcuk Alibaz verlässt den FC Erzgebirge Aue nach einem halben Jahr wieder und schließt sich dem türkischen Erstligisten Torku Konyaspor an, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Alibaz kam in der Winterpasue vom Karlsruher SC und bestritt 13 Partien für die Veilchen. Sein Vertrag lief mit Saisonende aus.

15:02 Uhr – Torhüter Janis Blaswich von Borussia Mönchengladbach soll an einen Drittligisten ausgeliehen werden. Hierzu wurde der eigentlich noch bis 2016 laufende Vertrag des 24-Jährigen vorzeitig bis 2017 plus Option für ein weiteres Jahr verlängert. Zuletzt war Dynamo Dresden im Gespräch, wo Blaswich hinter Patrick Wiegers die Nummer zwei werden könnte.

14:14 Uhr – Auch der VfR Aalen meldet Vollzug: Michael Klauß bleibt dem VfR bis 2016 erhalten. "Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung und möchte gerne meinen Teil zum Neuanfang beitragen“, so der 28-Jährige. Derweil ist der Abgang von Sascha Mockenhaupt fix: Der Innenverteidiger wechselt nach einem Jahr zurück zum 1. FC Kaiserslautern, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. [Mehr Infos]

14:11 Uhr – Noch ein Update zu Marco Kofler: Der Vertrag läuft zunächst bis 2016, Hansa-Manager Uwe Klein ist nach Informationen von liga3-online.de aber in Gesprächen mit Kofler und seinem Berater, um eine längere Laufzeit zu vereinbaren.

13:59 Uhr – Nun ist es offiziell: Marco Kofler bleibt Hansa Rostock über die Saison hinaus erhalten. Der 26-jährige Mittelfeldspieler, der in der Rückrunde vom österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck ausgeliehen war, wechselt fest an die Ostseeküste – die Kogge hat die entsprechende Kaufoption gezogen. "Marco Kofler war im zentralen Mittelfeld bis zu seiner Verletzung als wichtiger Eckpfeiler des Teams gesetzt", so Sportdirektor Uwe Klein. [Mehr Infos]

13:43 Uhr – Die Würzburger Kickers vermelden einen weiteren Abgang: Sebastian Sonnenberger, der in der abgelaufen Saison zwei Partien bestritt, wechselt zum Oberligisten SV Lehnerz. Auch Pascal Bieler und Corvin Behrens, deren Wechsel bereits seit Anfang Juni feststeht, haben einen neuen Verein gefunden. Beide laufen in der kommenden Saison für Viertligist Nordhausen auf.

13:11 Uhr – Dynamo Dresden kann wohl weiter auf die Dienste von Justin Eilers setzen. Der Offensivspieler, der in der letzten Saison 19 Tore erzielte, weckte in den vergangenen Wochen zwar das Interesse einiger höherklassiger Vereine, ein konkretes Angebot lag laut der "Bild" aber nicht vor. Sein Vertrag in Dresden läuft noch bis 2016. Bereits Anfang Mai kündigte Eilers im Interview mit liga3-online.de an: "Vom Kopf gehe ich aber davon aus, dass ich in Dresden bleibe." [Mehr Infos]

12:18 Uhr – Der VfL Osnabrück begnadigt Massimo Ornatelli. Der Mittelfeldspieler war zu Beginn des Jahres aufgrund von Gerüchten, wonach er vor einem Wechsel nach Münster stehen soll, suspendiert worden. Nun erklärt der 29-Jährige: "Ich habe selbst nie Gespräche mit Münster oder einem anderen Verein geführt. Es bestand von meiner Seite aus auch nie Interesse, den VfL zu verlassen". [Mehr Infos]

12:08 Uhr – Erzgebirge Aue hat die auslaufenden Verträge von Philip Hauck (2016) und Marcin Sieber (2017) verlängert. Beide Nachwuchsspieler gehörten bereits in der abgelaufenen Saison zum Kader und bestritten bereits Kurzeinsätze. "Ich freue mich, dass wir mit Philip und Marcin zwei eigene Talente an den Verein binden konnten. Beide überzeugten Trainer Pavel Dotchev in den ersten Trainingseinheiten", so Sportdirektor Steffen Ziffert.

11:51 Uhr – Wie die “Aalener Nachrichten” vermelden, wird Michael Klauß seinen auslaufenden Vertrag beim VfR Aalen noch in dieser Woche verlängern. Der 28-jährige Offensivspieler kam 2012 aus Regensburg nach Aalen und bestritt seitdem 76 Zweitliga-Spiele, davon 27 in der gerade beendeten Saison.

11:17 Uhr – Torhüter Mario Miltner von den Würzburger Kickers, der in der vergangenen Saison drei Spiele bestritt, wechselt zum Viertligisten SV Neckarelz. Zuvor wurde sein eigentlich noch bis 2016 gültiger Vertrag in Würzburg aufgelöst.

10:39 Uhr – Der SV Werder Bremen II hat sich mit Mohamed Aidara (25, Mittelfeld) vom VfB Oldenburg und Artur Piperkov (24, Abwehr) vom Fort Lewis College verstärkt. Während Tobias Schwede seinen Vertrag bis 2016 verlängert hat, werden Julian Dudda und Max Wegner den SVW verlassen.

10:06 Uhr – Erzgebirge Aue ist am frühen Morgen auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Philipp Riese vom 1. FC Heidenheim verstärkt. Der 25-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. "Philipp wollte trotz laufenden Vertrages unbedingt zu uns. Er kann mit seiner Spielweise und seiner Erfahrung im Profifußball eine Führungsrolle in unserer jungen Mannschaft übernehmen", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

10:02 Uhr – Der Verbleib von Hauke Wahl bei Holstein Kiel wird wahrscheinlicher. Nachdem der 1. FC Kaiserslautern, die großes Interesse am Abwehrspieler zeigten, nun Mockenhaupt vom VfR Aalen verpflichtet haben, ist der 21-Jährige aus dem Rennen. Knackpunkt war die hohe Ablöseforderung der Störche, die zwischen 500.000 und einer Million Euro für Wahl gefordert haben sollen.

09:33 Uhr – Wie der "Kicker" berichtet, zieht es Sascha Mockenhaupt vom VfR Aalen zum 1. FC Kaiserslautern, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Der 23-jährige Innenverteidiger kam erst vor der Saison aus der U23 der Pfälzer auf die Ostalb und bestritt 25 Spiele. Bereits unmittelbar nach dem Abstieg kündigte er jedoch an, den VfR zu verlassen.

09:30 Uhr – Hallo in die Runde! Wir sind startklar für heute.

.

Mittwoch, 17. Juni 2015

20:00 Uhr – So, liebe Leute. Das war es für heute. Morgen melden wir uns zurück. Bis dahin!

19:18 Uhr – Die Würzburger Kickers werden laut der "Mainpost" mit zwei bis drei weiteren Neuzugängen in das Trainingslager nach Österreich fahren. "Wir werden aber erst in Österreich sehen, wer dann tatsächlich dabei ist", wird Trainer Bernd Hollerbach zitiert. Im Gespräch sind ein Mittelfeldspieler und zwei Stürmer.

18:07 Uhr – Der Chemnitzer FC leiht Florian Hansch zum Regionalligisten FSV Budissa Bautzen aus. "Ich freue mich sehr, dass mir die beteiligten Vereine die Möglichkeit einräumen, in der kommenden Saison 2015/2016 mehr Spielpraxis zu sammeln. Ich möchte mich beim FSV Budissa Bautzen sportlich weiterentwickeln", so der 19-jährige Stürmer, der in der abgelaufenen Saison nur drei Partien bestritt. Sein Vertrag beim CFC läuft noch bis 2017.

17:30 Uhr – Rot-Weiß Erfurt will den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag von Ersatzkeeper Jean-François Kornetzky, der seit Juli 2013 ein Drittliga-Spiele für Erfurt bestritt, laut der "Thüringer Allgemeinen" auflösen. Wie die "Bild" zudem berichtet, sind Stepan Kores (26) und Niclas Erlbeck (22), die zuletzt ein Probetraining absolvierten, weiterhin Kandidaten für eine Verpflichtung.

16:58 Uhr – Daniel Ziebig vom Halleschen FC steht laut der "Bild" vor einem Wechsel zum Viertligisten SV Elversberg. Allerdings könnten die Knieprobleme des Verteidigers den Transfer zunichte machten, schreibt die Zeitung. Der 32-jährige Linksverteidiger kam 2013 aus Cottbus nach Halle und bestritt 68 Partien für die Saalestädter. Sein mit Saisonende auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert.

16:17 Uhr – Dynamo Dresden soll an Gladbach-Torhüter Janis Blaswich interessiert sein. Der 24-Jährige saß in der abgelaufenen Saison in 16 Bundesliga-Spielen auf der Bank und bestritt acht Partien für die U23 der Fohlen in der Regionalliga. Sein bis 2016 gültiger Vertrag soll verlängert werden, sodass ein Leihgeschäft für die kommende Saison möglich wird.

15:28 Uhr – Ob Besar Halimi den Stuttgarter Kickers erhalten bleibt, ist nach Informationen unserer Redaktion weiter offen. Ein Gespräch zwischen Horst Steffen und Halimi am gestrigen Abend brachte keine neuen Erkenntnisse. Sicher ist aber, dass noch ein Spieler für die Außenverteidiger-Position kommen sollen. [Mehr Infos]

15:08 Uhr – Darüber hinaus befindet sich mit Kevin Broll (19, Tor) vom Regionalligisten FC Homburg ein Testspieler im Probetraining der SG Sonnenhof. Außerdem wird Stürmer Pascal Breier (zuletzt VfB Stuttgart II) an den Trainingseinheiten der SG teilnehmen, um sich fit zu halten.

15:06 Uhr – Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Michael Gurski wird Torwarttrainer bei Sonnenhof Großaspach. Der 36-Jährige stand in der abgelaufenen Rückrunde bei Arminia Bielefeld unter Vertrag. "Mit Michael Gurski haben wir einen jungen, ehrgeizigen Trainer für uns gewinnen können, der trotz seines jungen Alters über einen großen Erfahrungsschatz verfügt, von dem unsere Torhüter extrem profitieren können", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

14:46 Uhr – Dem SV Wehen Wiesbaden ist ein Transfer-Coup gelungen: Kevin Pezzoni wechselt vom Schweizer Zweitligisten FC Wohlen zum SVWW, wo er ein Arbeitspapier bis 2017 unterschrieb. "Er verfügt bereits über eine Menge an Erfahrung in der Bundesliga und 2. Liga, mit der er uns sofort helfen kann“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock. Der 26-jährige Mittelfeldspieler bestritt für den 1. FC Köln einst 80 Bundesliga-Partien. [Mehr Infos]

14:36 Uhr – Der VfB Stuttgart II hat sich mit Daniele Gabriele vom SC Freiburg II verstärkt. Bei den Schwaben erhält der 20-jährige Stürmer einen Vertrag bis 2017. Gabriele spielt seit 2009 für die Freiburger und schaffte vor zwei Jahren den Sprung in die U23. In der abgelaufenen Saison kam er in 30 Viertliga-Spielen zum Einsatz und steuerte 21 Toren und neun Vorlagen bei.

14:07 Uhr – Wir bleiben in Aalen: Dominick Drexler, Maximilian Welzmüller, Michael Klauß, Nejmeddin Daghfous und Kapitän Leandro Grech sollen laut der "Schwäbischen Post" dagegen gehalten werden. Zudem kündigen sich vier weitere Neuzugänge an.

14:02 Uhr – Markus Steinhöfer verlässt den VfR Aalen und schließt sich mit dem tschechischen Erstligisten Sparta Prag an. Der ehemalige Bundesliga-Spieler (41 Einsätze) kam erst in der Winterpause vom TSV 1860 München nach Aalen und bestritt 15 Partien. Derweil steht auch Andreas Ludwig vor dem Absprung. Nach Informationen von liga3-online.de sollen mehrere Zweitligisten am 24-jährigen Mittelfeldspieler interessiert sein. [Mehr Infos]

13:26 Uhr – Erzgebirge Aue vermeldet einen weiteren Neuzugang: Stürmer Tom Nattermann kommt aus der U23 von RB Leipzig und erhält einen Vertrag bis 2017. Der 22-jährige netzte in der vergangenen Oberliga-Saison in 29 Spielen 26 Mal ein. "Wir haben Tom seit dem Winter beobachtet und sind jetzt froh, dass er sich trotz mehrerer Angebote für uns entschieden hat. Er ist junger torgefährlicher Stürmer, der noch am Anfang seiner Karriere steht", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

13:08 Uhr – Markus Ziereis verlässt den Chemnitzer FC nach einem Jahr wieder und schließt sich Viertligist Regensburg an, wo er bereits in der Jugend spielte. "Natürlich ist es schön in der Heimat spielen zu dürfen. Ich bin von dem Konzept beim Jahn absolut überzeugt, will mich hier persönlich weiterentwickeln und glaube, dass der Wiederaufstieg mit der zusammengestellten Mannschaft und dem neuen Stadion möglich ist", so der 22-Jährige Stürmer. [Mehr Infos]

12:55 Uhr – Ronny Hebestreit wird Co-Trainer bei Rot-Weiß Erfurt. Der Ex-Spieler der Thüringer (329 Einsätze, 113 Tore) war zuletzt bereits in gleicher Funktion für die U23 tätig. "Ich weiß, was er für den Verein zu seiner aktiven Zeit geleistet hat. Ein solcher Mann braucht dann aber ein für ihn passendes Aufgabenfeld. Das haben wir nun gefunden", so Präsident Rolf Rombach.

12:33 Uhr – Rot-Weiß Erfurt hat den Abgang von Christian Falk bestätigt. Demnach wurde der eigentlich noch bis 2016 laufende Vertrag des Stürmers in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Falk kam vor der Saison aus Österreich nach Erfurt, blieb in 20 Einsätzen aber ohne Tor. In der kommenden Saison wird er für den österreichischen Zweitligisten Austria Klagenfurt auflaufen.

12:24 Uhr – Heinrich Schmidtgal von Fortuna Düsseldorf, der ebenfalls auf der Liste von Preußen Münster gestanden haben soll, schließt sich dem FSV Frankfurt an.

12:18 Uhr – Ein Wechsel von U20-Nationalspieler Matti Steinmann vom Hamburger SV II zu Preußen Münster ist aktuell kein Thema. Wie liga3-online.de erfuhr, will sich der 20-jährige Mittelfeldspieler zunächst auf seine Chance beim Hamburger SV konzentrieren. Ein Vereinswechsel sei demnach aktuell kein Thema. Beim HSV bestritt Steinmann in der abgelaufenen Saison neben 23 Viertliga-Partien für die U23 auch ein Bundesliga-Spiel.

11:43 Uhr – Nils Gottschick vom FC Energie Cottbus, der in der vergangenen Serie vier Spiele bestritt, schließt sich dem Berliner AK aus der Regionalliga an. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kam erst vor der Saison nach Cottbus, sein auslaufender Vertrag wurde nicht verlängert.

11:09 Uhr – Wir bleiben noch kurz beim VfR: Wie die "Schwäbische Post" berichtet, will der Zweitliga-Absteiger in den nächsten Tagen "vier oder fünf neue Spieler präsentieren." Zudem soll der Vertrag von Innenverteidiger Sebastian Neumann, der in der abgelaufenen Saison aufgrund von Herzproblemen ohne Einsatz blieb, verlängert werden.

10:35 Uhr – Sascha Mockenhaupt vom VfR Aalen könnte laut der "Schwäbischen Zeitung" zum 1. FC Kaiserslautern zurückkehren. Der 23-jährige Innenverteidiger kam erst vor der Saison aus der U23 der Pfälzer auf die Ostalb und bestritt 25 Spiele. Unmittelbar nach dem Abstieg kündigte er an, den VfR zu verlassen.

09:51 Uhr – Auf der Suche nach weiteren Verstärkungen nimmt der FC Erzgebirge Auge seit Dienstag im Rahmen eines Castings gleich 18 Spieler unter die Lupe. Neben sieben Akteuren aus der eigenen Jugend befindet sich mit Daniel Gygax auch ein ehemaliger Bundesliga-Spieler unter den Probanden. [Mehr Infos]

09:17 Uhr – Der F.C. Hansa Rostock setzt weiter auf die Dienste von Torhüter Johannes Brinkies und Robin Schröder. Beide Akteure verlängerten ihr Arbeitspapier bis 2016.  "Wir vertrauen allen drei Torhütern und sind davon überzeugt, dass sie sich gegenseitig im Training zu Höchstleistungen anstacheln werden", hofft Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

09:15 Uhr – Guten Morgen! Wir starten in einen neuen Tag.

 

 

Dienstag, 16. Juni 2015

20:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

19:08 Uhr – Die Würzburger Kickers begrüßten beim heutigen Trainingsauftakt einen Testspieler: Stürmer Daniele Bruno aus der U19 von 1899 Hoffenheim stellt sich in den kommenden Tagen beim Aufsteiger vor.

18:23 Uhr – Weitere Neuigkeiten zu Aue: Der Vertrag von Torwarttrainer Max Urwantschky wurde um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. Der 33-Jährige wechselte im Oktober 2014 nach Aue.

17:48 Uhr –  FC Erzgebirge Aue nimmt Simon Skarlatidis von der SG Sonnenhof Großaspach bis 2017 unter Vertrag. "Ein sehr interessanter Spieler mit Drittliga-Erfahrung und großem Entwicklungspotential. Auf Grund seiner ausgeprägten Spielintelligenz ist er im offensiven Mittelfeld sowohl auf den Außenpositionen als auch im Zentrum einsetzbar", so Trainer Pavel Dotchev. [Mehr Infos]

17:21 Uhr – Fünf neue Spieler hat Fortuna Köln bisher verpflichtet, abgeschlossen sind die Personalplanungen damit aber noch nicht. Nach Informationen unserer Redaktionen sollen noch ein Ersatzkeeper, ein Stürmer sowie ein defensiver Mittelfeldspieler unter Vertrag genommen werden. Konkrete Namen sind noch nicht bekannt.

17:09 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei den Mainzern: Fabian Kalig, Philipp Klement, Daniel Zeaiter, Dennis Franzin (alle bis 2016) und Daniel Bohl (2017) habe ihre auslaufenden Verträge verlängert. Aus der U19 stoßen Malte Moos, Aaron Seydel, Charmaine Häusl, Tim Müller, Bilal Kamarieh, Lukas Watkowiak und Denis Wieszolek in den Drittliga-Kader auf.

17:06 Uhr –  Der FSV Mainz 05 II leiht Maximilian Wagener für ein Jahr von Bayer Leverkusen aus. Der 20-jährige Mittelfeldspieler spielte in der abgelaufenen Saison auf Leihbasis für den VfL Osnabrück, konnte sich aber nicht durchsetzen (zehn Einsätze). "Mit seinen fußballerischen Stärken und seiner Erfahrung ist unser Anforderungsprofil an ihn ganz klar, den Konkurrenzkampf in unserem Kader weiter zu erhöhen“, sagt Trainer Sandro Schwarz.

16:35 Uhr –  Nun ist es perfekt: Hansa Rostock verstärkt sich mit Marcus Hoffmann vom Regionalligisten Alemannia Aachen. Bei der Kogge erhält der 27-jährige Innenverteidiger einen Kontrakt bis 2016. "Mit seiner Art Fußball zu spielen, wird Marcus Hoffmann unserer Defensive gut tun. Er ist ein sehr disziplinierter Spieler, der stets ein Vorbild in Sachen Mentalität und Einstellung ist. Ich freue mich darüber, dass der Transfer geklappt hat", so Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

16:17 Uhr – Sonnenhof Großaspach begrüßt drei Testspieler im Training: Felix-Adrian Körber (Torwart, 1. FC Heidenheim), Patrick Schorr (Linksverteidiger, 1899 Hoffenheim II) und Jann George (Stürmer, Greuther Fürth II) wollen sich in den kommenden Tagen für einen Vertrag empfehlen.

15:58 Uhr – Leonhard Kaufmann, dessen auslaufender Vertrag bei Energie Cottbus nicht verlängert wurde, steht offenbar vor einer Rückkehr nach Österreich. Laut "sportnet.at" soll Erstligist SC Rheindorf Altach Interesse angemeldet haben."Zur Zeit gibt es Interesse aus dem In- und Ausland, noch habe ich mich nicht festgelegt wohin meine Reise geht", wird der 26-Jährige zitiert.

15:23 Uhr – Während sich die meisten Spieler von Dynamo Dresden noch im Urlaub befinden, trainiert Mathias Fetsch bereits wieder. Der Stürmer ist eigentlich nur bis zum Saisonende vom FC Augsburg ausgeliehen, dürfte aber wohl in Dresden bleiben. "Wir sind auf einem guten Weg. Auch wenn noch einige Dinge zu klären sind, bin ich guter Dinge", sagt der 26-Jährige, der in der Rückrunde mit einem Kreuzbandriss ausfiel, in der "Bild".

14:42 Uhr – Neuigkeiten zu Hansa Rostock: Wie die "Bild" via Twitter vermeldet, absolvierte Marcus Hoffmann vom Viertligisten Alemannia Aachen heute den Medinzincheck beim F.C. Hansa. Der 27-jährige Innenverteidiger soll einen Vertrag bis 2016 erhalten.

14:27 Uhr –  Thomas Paulus, der den FC Erzgebirge Aue nach acht Jahren verlassen hat, schließt sich Drittliga-Absteiger Regensburg an, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Ich wollte zum Ende meiner Karriere nicht irgendwo hinziehen. Deshalb bin ich froh, dass sich für mich die Gelegenheit ergeben hat hier in Regensburg zu spielen", so der 34-Jährige, der 196 Pflichtspiele für Aue bestritt. [Mehr Infos]

14:11 Uhr – Laut der "Bild" hat Preußen Münster den 20-jährigen Mittelfeldspieler Matti Steinmann vom Hamburger SV II im Visier. Der deutsche U20-Nationalspieler unterschrieb bei den Norddeutschen vor der Saison einen Profivertrag und lief neben 23 Einsätzen für die U23 in der Regionalliga auch in einem Bundesliga-Spiel auf. Beim HSV steht der 20-Jährigen noch bis 2017 unter Vertrag.

13:46 Uhr – Alexander Riemann und Jonatan Kotzke spielen beim SV Wehen Wiesbaden trotz laufenden Vertrags keine große Rolle mehr. "Es würde für beide schwer werden, wenn sie bleiben", wird Sportdirektor Christian Hock im "Wiesbadener Kurier" zitiert. Das Duo kam erst vor der Saison zum SVWW, konnte sich aber keinen Stammplatz erkämpfen. [Mehr Infos]

13:07 Uhr – Abwehrspieler Marcel Gebers, dessen auslaufender Vertrag bei Holstein Kiel nicht verlängert wurde, wird sich nach Informationen von liga3-online.de in den kommenden Tagen entscheiden, für welchen Verein er künftig aufläuft. Aus der Dritten Liga sind mehrere Teams am 29-Jährigen interessiert, eine heiße Option ist Dynamo Dresden. [Mehr Infos]

12:16 Uhr – Wie sieht die Zukunft von Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers aus? Nachdem sich der 20-Jährige mit dem englischen Zweitligisten FC Brentford bereits einig gewesen sein soll, trennte er sich laut den "Stuttgarter Nachrichten" von seinem Berater. Am Dienstagabend soll ein Gespräch mit Trainer Horst Steffen für Klarheit sorgen. "Es muss eine Entscheidung her", so Steffen in der Zeitung.

11:27 Uhr – Der Verbleib von Marco Kofler beim F.C. Hansa Rostock rückt offenbar näher. Laut der "Bild" soll der Mittelfeldspieler fest vom österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck nach Rostock wechseln und einen Zwei-Jahres-Vertrag erhalten. Zudem ist Marcus Hoffmann (24, Innenverteidiger) vom Viertligisten Aachen ein Thema bei der Kogge. [Mehr Infos]

10:54 Uhr – Der VfR Aalen setzt laut der "Schwäbischen Post" weiter auf die Dienste von Mittelfeldspieler Nejmeddin Daghfous, der zuletzt mit einem Kreuzbandriss ausfiel. Auch Andreas Ludwig, Dominick Drexler, Maximilian Welzmüller und Michael Klauß sollen gehalten werden. Bisher stehen beim VfR erst sechs Spieler für die neue Saison unter Vertrag.

10:17 Uhr –  Auch Energie Cottbus bestätigt einen weiteren Transfer: Joni Kauko (24, Mittelfeld) zieht es vom FSV Frankfurt in die Lausitz, wo er ein Arbeitspapier über zwei Jahre erhielt. "Joni Kauko ist im Mittelfeld vielseitig einsetzbar und soll mit seiner Robustheit und Zweikampfstärke ein wichtiger Baustein in unserer Zentrale werden", erklärt Manager Roland Benschneider. [Mehr Infos]

10:08 Uhr –  Hansa Rostock meldet Vollzug: Linksverteidiger Christian Dorda kommt ablösefrei vom belgischen Erstligisten KVC Westerlo an die Ostseeküste und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Christian Dorda ist ein schneller und robuster Außenverteidiger, der auch im taktischen Bereich hervorragend geschult worden ist. Wir erwarten von ihm, dass er zu unserer Stabilität in der Defensive beiträgt und auch in der Offensive Akzente setzt", so Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

09:33 Uhr –  Sahr Senesie und die SG Sonnenhof Großaspach gehen ab sofort getrennte Wege. Wie die SG am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag des 29-jährigen Stürmers auf eigenen Wunsch aufgelöst. "Ich bin in meiner Karriere an einem Punkt angekommen, an dem ich auch die private Zukunftsplanung beachten möchte“, begründet Senesie, der seit 2013 für die Aspacher spielte, seine Bitte um vorzeitige Vertragsauflösung. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Ein neuer Tag beginnt! Und damit herzlich Willkommen zum heutigen Ticker.

.

Montag, 15. Juni 2015

20:00 Uhr – Abpfiff für heute. Vielen Dank für Euer großes Interesse – morgen Vormittag melden wir uns zurück.

19:56 Uhr – Der 1. FC Kaiserslautern buhlt nach wie vor um Hauke Wahl von Holstein Kiel. Bis Ende Juni soll geklärt sein, ob es den Abwehrspieler zum FCK zieht. "Ist bis dahin nichts geklärt, erfüllt Hauke seinen bis zum 30. Juni 2016 datierten Vertrag in Kiel", wird Nico Ziercke in den "Kieler Nachrichten" zitiert.

19:21 Uhr –  Auch Erzgebirge Aue meldet Vollzug: Abwehrspieler Adam Sušac (26, Abwehr) kommt vom österreichischen Erstligisten SC Wiener Neustadt und erhält einen Vertrag bis 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr. "Er besitzt die Qualitäten, in unserer neuformierten Mannschaft eine Führungsrolle zu übernehmen", so Sportdirektor Steffen Ziffert. [Mehr Infos]

19:13 Uhr –  Die Stuttgarter Kickers haben die Verpflichtung von Torhüter Rouven Sattelmeier bestätigt. "Ich bin froh, dass wir mit Rouven einen starken Torhüter verpflichten konnten. Aufgrund der Empfehlung unseres neuen Torwarttrainers Erol Sabanov bin ich überzeugt davon, dass wir einen leistungsstarken und gut ausgebildeten Keeper bekommen“, so Kickers-Cheftrainer Horst Steffen. [Mehr Infos]

18:34 Uhr – Daniel Frahn, den es von Leipzig nach Heidenheim zog, stand bis zuletzt auf dem Wunschzettel von Cottbus und Chemnitz. Vor allem CFC-Coach Karsten Heine habe sich sehr um den Stürmer bemüht, wie Frahn in der "Leipziger Volkszeitung" erklärte.

17:50 Uhr – Münster hat weitere Details zur Verpflichtung von Danilo Wiebe bekannt gegeben. Der 21-Jährige erhält einen Vertrag bis 2016. "Mein Ziel war die 3. Liga. Der Verein und sein Umfeld haben auch schon in der Vergangenheit immer einen guten Eindruck auf mich gemacht und mich nun überzeugt. Natürlich möchte ich möglichst viele Spiele im Adlerdress machen", so der 21-Jährige. [Mehr Infos]

17:31 Uhr – Ob Massimo Ornatelli, der seit der Winterpause suspendiert ist, eine Zukunft beim VfL Osnabrück hat, ist laut der "Neuen Osnabrücker Zeitung" weiter offen. Auch ob Paul Thomik noch eine Rolle spielt, stehe noch nicht fest. Der 30-Jährige fiel zuletzt eineinhalb Jahre verletzungsbedingt aus und bestritt in der laufenden Serie nur sechs Partien.

16:59 Uhr –  Auch der FC Erzgebirge Aue hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Laut "Mopo24" kommt Adam Susac zu den Veilchen. Der 26-jährige Innenverteidiger spielte seit Oktober 2014 für den österreichischen Erstligisten SC Wiener Neustadt, wo er in 18 Spielen zum Einsatz kam. In der Saison 2013/2014 stand er bereits bei Dynamo Dresden unter Vertrag. Infos folgen …

16:57 Uhr –  Preußen Münster präsentiert Neuzugang Nummer sieben: Danilo Wiebe kommt aus der U23 des 1. FC Köln zu den Preußen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler durchlief sämtliche Jugendmannschaften des FC und bestritt seit Juli 2013 insgesamt 48 Viertliga-Partien. [Mehr Infos]

16:39 Uhr – Niklas Hohenender von RB Leipzig, der bei Dynamo Dresden, Erzgebirge Aue und Holstein Kiel auf dem Wunschzettel stand, wechselt innerhalb der 2. Bundesliga zum SC Paderborn, wo er einen Vertrag bis 2017 erhielt.

15:52 Uhr –  Wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten, haben sich die Kickers mit Torhüter Rouven Sattelmeier verstärkt. Der 28-Jährige stand zuletzt beim 1. FC Heidenheim unter Vertrag und kam in der abgelaufenen Saison in fünf Spielen zum Einsatz. Beim SVK soll der ehemalige Torhüter des FC Bayern München II einen Vertrag bis 2017 erhalten. [Mehr Infos]

15:23 Uhr – Stefan Wessels wird nicht Torwarttrainer beim SC Preußen Münster. Dies berichten die "Westfälischen Nachrichten". Demnach sei die Tätigkeit des Ex-Bundesliga-Spielers bei der deutschen U15-Nationalmannschaft der Knackpunkt gewesen. "Für uns ist eine Voraussetzung, dass der Torwarttrainer bei der Spielvorbereitung und am Spieltag immer da ist", wird Sportvorstand Carsten Gockel zitiert.

14:40 Uhr – Der vom 1. FC Magdeburg umworbene Benjamin Pintol (Kickers Offenbach) wird wohl beim OFC bleiben. Wie der "Offenbach Post" berichtet, sei dem FCM die von den Offenbachern geforderte Ablösesumme in Höhe von 60.000 Euro zu hoch. Pintol, der einer der Leistungsträger der Hessen war, steht beim unterlegenden Relegationsgegner noch bis 2016 unter Vertrag.

13:54 Uhr – Hansa möchte Marco Kofler, der bis zum Saisonende vom FC Wacker Innsbruck ausgeliehen ist, langfristig binden, konnte sich mit dem österreichischen Zweitligisten bisher nicht über eine Ablösesumme einig werden. Ex-Obmann Kaspar Plattner, der die Transferrechte an Kofler hält, sagte der "Tiroler Tageszeitung": "Ich musste den Anwalt einschalten. Die mir angebotene Summe von 5.000 Euro für die Transferrechte entspricht nicht dem Wert Koflers.“

13:05 Uhr – Stürmer Bobby Wood, der in der Rückrunde auf Leihbasis für den FC Erzgebirge Aue spielte und in 15 Spielen an sechs Toren direkt beteiligt war, wechselt laut der "Bild" vom TSV 1860 München zum VfB Stuttgart.

12:18 Uhr – Um in den Kaderplanungen für die kommende Saison einen entscheidenden Schritt voran zukommen, hat der FC Erzgebirge Aue in den nächsten Tagen ein Probespieler-Casting angesetzt. Wie Trainer Pavel Dotchev in der “Bild” erklärt, plane man “mit 20 bis 23 Spielern. Es handelt sich um Spieler, die wir kennen. Einige waren mal lange verletzt, andere habe ich lange nicht gesehen. Ich erwarte interessante Jungs und es sind ein paar sehr gute dabei.“ [Mehr Infos]

12:06 Uhr –  Nun ist es fix: Andreas Hofmann verlässt den VfR Aalen und folgt Trainer Stefan Ruthenbeck zur SpVgg Greuther Fürth, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Ich freue mich, dass der Wechsel zum Kleeblatt zu Stande gekommen ist", so der 29-jährige Defensivspieler, der seit 2007 insgesamt 221 Spiele bestritt, darunter 90 in der 2. Bundesliga. Infos folgen …

11:38 Uhr – Wir bleiben kurz beim VfR: Spieler wie Michael Klauß und Dominick Drexler sollen dagegen bleiben. "Ich setze auf sie und bin optimistisch, dass da etwas möglich ist", wird Vollmann in den "Aalener Nachrichten" zitiert.

11:33 Uhr – Nachdem sich beim VfR Aalen nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga in Sachen Kaderplanung tagelang nichts tat, geht es nun schrittweise voran. Auf der anderen Seite dürfte der Ausverkauf des bisherigen Kaders wohl weitergehen. Kapitän Leandro Grech (1860 München), Andreas Ludwig (Eintracht Braunschweig) und Andreas Hofmann (Greuther Fürth) stehen vor dem Absprung. [Mehr Infos]

10:53 Uhr –  Stürmer Christian Falk verlässt den FC Rot-Weiß Erfurt nach nur einem Jahr wieder und schließt sich dem österreichischen Zweitliga-Aufsteiger Austria Klagenfurt an. Falk kam im Juli 2014 aus Wolfsberg nach Thüringen, blieb aber hinter den Erwartungen zurück. In 20 Einsätzen gelang ihm kein Treffer. [Mehr Infos]

10:16 Uhr – Nach Angaben der "Bild-Zeitung" soll Ex-Bundesliga-Profi Stefan Wessels neuer Torwarttrainer beim SC Preußen Münster werden. Der 36-Jährige trainierte zuletzt die Torhüter des SV Meppen und die der deutschen U15-Nationalmannschaft. Als Spieler wurde er mit dem FC Bayern u.a. drei Mal deutscher Meister

09:38 Uhr – Der F.C. Hansa Rostock steht offenbar vor der Verpflichtung von Christian Dorda vom belgischen Erstligisten KVC Westerlo. Laut der "Bild" soll eine Einigung unmittelbar bevorstehen. Ersatzkeeper Johannes Brinkies hat zudem seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016 verlängert. [Mehr Infos]

08:32 Uhr –  Mit Sven Mende gab der SV Wehen Wiesbaden den sechsten Neuzugang für die kommende Saison bekannt. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kommt aus der U23 des Hamburger SV zum SVWW und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Sven ist ein talentierter Perspektivspieler, der bereits ein hohes Maß an Qualität auf seiner Position mitbringt. Wir freuen uns, dass er sich für den SVWW entschieden hat“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock. [Mehr Infos]

08:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Wir freuen uns auf einen spannenden Tag.

.

Sonntag, 14. Juni 2015

18:30 Uhr – Ein ruhiger Tag geht zu Ende. Morgen melden wir uns wieder. Bis dahin!

18:11 Uhr –  Jetzt hat sich ja doch noch etwas getan: Der VfR Aalen verstärkt sich mit Thorsten Schulz (30, Abwehr) vom SC Preußen Münster und Fabian Menig (21, Abwehr) vom SC Freiburg. "Mit Thorsten Schulz gewinnen wir einen zuverlässigen Außenverteidiger hinzu, der immer wieder auch gefährliche Akzente nach vorne setzen kann“, freut sich Cheftrainer Peter Vollmann auf den Rückkehrer.

12:40 Uhr – Alper Bagceci vom 1. FC Heidenheim soll ein Thema beim VfR Aalen sein. Der 31-jährige Mittelfeldspieler spielte seit 2006 für den 1. FCH und kam seitdem in 265 Partien von der zweiten bis zur vierten Liga zum Einsatz. In der gerade abgelaufenen Serie bestritt er 20 Zweitliga-Spiele. Da sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, könnte er ablösefrei wechseln.

11:22 Uhr – Wie stellt sich Erzgebirge Aue nach dem Abstieg auf? Wir haben mit Sportdirektor Steffen Ziffert über die Abgänge von Fabian Müller, René Klingbeil und Thomas Paulus, über weitere Neuverpflichtungen und das Ziel für die kommende Saison gesprochen. [Mehr Infos]

10:37 Uhr – Erzgebirge Aue möchte Rico Benatelli und Clemens Fandrich halten. Beide haben zwar "ihr jeweiliges Ultimatum verstreichen lassen, aber wir kämpfen noch. Wir wollen sie unbedingt, mit den Beratern stehen wir täglich im Kontakt“, so Präsident Helge Leonhardt bei "Mopo24".

10:03 Uhr –  Am Donnerstag wurde bekannt, dass Alexander Monath den SC Fortuna Köln mit unbekanntem Ziel verlässt. Mit Viertligist Viktoria Köln hat der 21-Jährige nun einen neuen Verein gefunden. Da Monath eigentlich noch bis 2016 bei Fortuna Köln unter Vertrag stand, haben die Südstädter nach eigenen Angaben eine Ablösesumme erhalten. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Einen schönen Sonntag in die Runde!

.

Samstag, 13. Juni 2015

18:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen.

16:13 Uhr – Mit Tobias Müller, Dominic Baumann, Paul Milde, Franz Pfanne und Tobias Heppner lässt Dynamo Dresden gleich fünf Spieler ziehen, die aus der eigenen Jugend stammen, sich aber nicht durchsetzen konnten. Hat eine Jugend bei der SGD keine Chance mehr? Eine aktuelle Bestandsaufnahme: [Mehr Infos]

14:57 Uhr – Nach Angaben der "Bild" können sich Florian Hansch, Marc Lais, Nicolai Lorenzoni und Markus Ziereis vom Chemnitzer FC einen neuen Verein suchen. Manger Stephan Beutel in der "Bild": "Wir haben das mit den Spielern fair geregelt. Sie wissen, dass auch künftig ihre Einsatzchancen und -zeiten nicht größer werden."

13:30 Uhr – Während Aue bereits einige Leistungsträger ziehen lassen musste, sollen Clemens Fandrich (ausgeliehen von RB Leipzig) und Rico Benatelli unbedingt gehalten werden. "Ich habe ihnen deutlich gemacht, dass wir beide gerne halten wollen. Sie sollen Eckpfeiler im Team sein. Wir würden uns sehr freuen, wenn sie bleiben", so Trainer Pavel Dotchev in der "Bild-Zeitung".

12:18 Uhr –  Abwehrspieler Dan-Patrick Poggenberg, der in der abgelaufenen Saison vom VfL Wolfsburg an den Chemnitzer FC ausgeliehen war, wechselt zum Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg, wo er einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. Für den CFC lief der 23-Jährige in 35 Spielen auf.

11:44 Uhr – Wir bleiben noch kurz beim VfR AalenAndreas Hofmann soll laut der "Bild-Zeitung" vor einem Wechsel zur SpVgg Greuther Fürth stehen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler spielt seit 2007 für den VfR und bestritt seitdem 221 Partien für den Verein von der Ostalb.

11:25 Uhr – Nachdem der VfR Aalen mit Peter Vollmann einen neuen Cheftrainer gefunden hat, können die Personalplanungen beginnen. Wie der 57-Jährige bekannt gab, sei man sich mit einigen Spielern bereits einig, Namen nannte Vollmann jedoch nicht. Von der SpVgg Greuther Fürth werden aber "zwei bis drei Spieler" auf Leihbasis auf die Ostalb wechseln.

10:34 Uhr –  Alban Sabah (10 Einsätze) und Markus Scholz (ohne Einsatz), deren auslaufende Verträge bei Dynamo Dresden nicht verlängert wurden, schließen sich dem Viertligisten Waldhof Mannheim an.

10:07 Uhr –  Energie Cottbus hat sich mit Fabio Kaufmann von Zweitliga-Absteiger VfR Aalen verstärkt. Der 22-jährige Mittelfeldspieler unterschrieb einen Vertrag bis 2017. „Fabio Kaufmann ist ein schneller, sehr beweglicher und dribbelstarker Mittelfeldspieler. Fabio ist jung und dynamisch, soll unser Spiel über die offensiven Außenpositionen bereichern und vor allem variabler und flexibler machen", so Sportchef Roland Benschneider. [Mehr Infos]

09:47 Uhr – Sechs Neuzugänge hat Hansa Rostock bisher verpflichtet, weitere werden in den kommenden Tagen folgen. Einer von ihnen könnte laut der "Bild" Christian Dorda vom belgischen Erstligisten KVC Westerlo sein. Der 26-jährige Linksverteidiger spielte in der Jugend für Borussia Mönchengladbach, ehe es ihn über Fürth und zwei Vereine in den Niederlanden im August 2014 nach Westerlo zog. [Mehr Infos]

09:45 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Der Ticker nimmt seinen Betrieb wieder auf.

.

Freitag, 12. Juni 2015

18:30 Uhr – Für heute soll es das nun auch gewesen sein. Wir wünschen Euch aus der Redaktion noch einen sommerlichen Abend und sind morgen wieder zur Stelle.

17:17 Uhr –  Der FC Erzgebirge Aue ist am Nachmittag erneut auf dem Transfermarkt tätig geworden und hat Calogero Rizzuto von der U23 des 1. FC Kaiserslautern verpflichtet  [Mehr Infos].

16:00 Uhr – Patrik Twardzik, der bisher für die U23 von Rot-Weiß Erfurt spielte, wird mit Beginn der Vorbereitung auf die neue Saison bei den Profis trainieren, berichtet die “Bild”.

14:56 Uhr – Wie geht es in Sachen Hauke Wahl von Holstein Kiel und dem 1. FC Kaiserslautern weiter? Die Störche verlangen angeblich eine Ablösesumme von einer Million Euro, diese will der FCK aber nicht zahlen. Wahl, der seit 2012 für Kiel spielt, will laut dem “Kicker” aber unbedingt nach Lautern

14:28 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden und verpflichtet Patrick Mayer (Heidenheim) und Marc Lorenz (Arminia Bielefeld). [Mehr Infos]

14:22 Uhr – Marvin Stefaniak von Dynamo Dresden, der gerade mit der U20-Nationalmannschaft bei der WM in Neuseeland weilt, wird weiter von RB Leipzig beobachtet.  Der 20-jährige Mittelfeldspieler bestritt in der abgelaufenen Saison 32 Partien und bereitete 14 Treffer vor. Sein Vertrag läuft noch bis 2016.

14:05 Uhr – Der SC Preußen Münster hat den eigenen U19-Spieler Lion Schweers mit einem Profivertrag ausgestattet und für die kommende Saison in den A-Kader berufen.

13:44 Uhr –  Hansa Rostock vermeldet Neuzugang Nummer sechs: Abwehrspieler Matthias Henn (30) kommt vom Zweitligisten Eintracht Braunschweig und erhält einen Kontrakt bis 2017. "Mit Matthias konnten wir einen gestandenen Defensivspezialisten mit Erst- und Zweitliga-Erfahrung an uns binden, der alle Höhen und Tiefen des Fußballgeschäfts erlebt hat. Er ist äußerst diszipliniert und ehrgeizig und passt sowohl sportlich als auch menschlich sehr gut in unser Konzept", so Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

13:06 Uhr – Sonnenhof Großaspach hat die Verträge von Nicolas Jüllich (2017) und Sebastian Schiek (2018) verlängert. "Wir wollten von Anfang an mit Nico und Sebastian verlängern und sind wie immer ehrlich miteinander umgegangen. Beide Spieler wissen, dass die SG ein ganz besonderer Verein ist. Und umgekehrt sind wir vom sportlichen Potential und den charakterlichen Eigenschaften von Nico und Sebastian absolut überzeugt“, so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

12:19 Uhr – Michael Hohnstedt hat seinen auslaufenden Vertrag beim VfL Osnabrück um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. "Michael lebt den VfL und bringt mit seiner Leidenschaft, seinem Kampfgeist und seiner Identifikation genau die Tugenden mit, die in Osnabrück gefragt sind. Seine hohe Einsatz- und Laufbereitschaft soll er auch zukünftig für den Verein in die Waagschale werfen“, so Sportkoordinator Lothar Gans. [Mehr Infos]

11:19 Uhr –  Wir bleiben beim VfR Aalen: Auch der Wechsel von Trainer Stefan Ruthenbeck zur SpVgg Greuther Fürth ist nun fix. "Ich bin froh, dass zwischen den Vereinen eine Einigung erzielt wurde. Ich hatte super Gespräche mit den Verantwortlichen der Spielvereinigung und freue mich auf die Arbeit beim Kleeblatt. Ich sehe hier eine klasse Aufgabe", so der 43-Jährige, der einen Vertrag bis 2017 erhielt. Sein bisheriger Co-Trainer Michael Schiele kommt ebenfalls mit nach Fürth. [Mehr Infos]

10:58 Uhr – "Ich freue mich sehr auf diese spannende und interessante Aufgabe. Es wird für uns darum gehen, uns in der 3. Liga schnell zurecht zu finden. Ich hoffe, dass uns die VfR-Fans auf diesem Weg treu zur Seite stehen", so der 57-Jährige, der gerade auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt wurde.

10:47 Uhr –  Was liga3-online.de bereits am Donnerstagabend exklusiv vermeldete, wurde nun bestätigt: Peter Vollmann wird Trainer beim VfR Aalen und tritt die Nachfolge von Stefan Ruthenbeck an, den es zur SpVgg Greuther Fürth zieht. Vollmann erhält in Aalen zunächst einen Vertrag bis 2016. Infos folgen …

10:07 Uhr – Auf der Suche nach weiteren Stürmern ist Energie Cottbus offenbar auf Tim Väyrynen von Borussia Dortmund II gestoßen. Dies berichtet die "Lausitzer Rundschau". Demnach soll der 22-jährige, der in der Rückrunde auf Leihbasis für Viktoria Köln spielte, schon länger auf der Wunschliste stehen. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Bisher hat Erzgebirge Aue mit Steve Breitkreuz erst einen Neuzugang offiziell vorgestellt. In Panik müsse deswegen aber nicht ausbrechen, wie Sportdirektor Steffen Ziffert auf der Homepage des FCE betont: "Die Gespräche mit einigen Wunschspielern sind sehr weit und wir werden in den nächsten Tagen bestimmt neue "Veilchen" vorstellen können." Unter den Wunschspielern soll laut der "Bild" auch Fabio Kaufmann von Mitabsteiger Aalen sein. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Sonnige Grüße aus der Redaktion! Was tut sich heute auf dem Transfermarkt? Wir halten Euch auf dem Laufenden.

.

Donnerstag, 11. Juni 2015

20:00 Uhr – Wir verabschieden uns dann mal für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

19:48 Uhr –  Zum Abschluss noch eine spannende Meldung zum VfR Aalen: Wie liga3-online.de erfuhr, wird Peter Vollmann die Nachfolge von Stefan Ruthenbeck (wechselt nach Fürth) antreten. Der 57-jährige Ex-Trainer von Hansa Rostock soll morgen um 11 Uhr auf einer Pressekonferenz offiziell vorgestellt werden. [Mehr Infos]

17:53 Uhr – Hansa Rostock hat den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag von Ex-Trainer Peter Vollmann im beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Vollmann war am 7. Dezember 2014 nach der 0:2-Heimniederlage gegen Preußen Münster aufgrund der negativen sportlichen Entwicklung beurlaubt worden. Ob der 57-Jährige ein neues Job-Angebot in Aussicht hat, ist nicht bekannt.

16:35 Uhr –  Wir bleiben bei den Südstädtern: Ersatzkeeper Alexander Monath wird die Fortuna nach drei Jahren verlassen. Wohin es den 21-Jährigen, der hinter Stammtorwart Andre Poggenborg die Nummer zwei war, zieht, ist noch nicht bekannt. Die Kölner erhalten jedoch eine Ablösesumme. [Mehr Infos]

16:33 Uhr –  Fortuna Köln hat Can Serdar aus der U19-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach verpflichtet. Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der 2013 ein Spiel für die deutsche U18-Nationalmannschaft bestritt, kam für die A- und B-Jugend der Fohlenelf seit 2012 in 39 Partien zum Einsatz. [Mehr Infos]

15:22 Uhr –  Der F.C. Hansa meldet Vollzug: Dennis Erdmann kommt von Dynamo Dresden an die Ostsee und erhält ein Arbeitspapier über zwei Jahre. "Dennis Erdmann ist ein kompromissloser, zweikampfstarker und taktisch gut ausgebildeter Innenverteidiger, der unserer Defensive Stabilität verleihen soll. Wir sind überzeugt davon, dass uns Dennis mit seiner Mentalität, seinem Siegeswillen und seiner Spielweise verstärken wird", so Manager Uwe Klein. Infos folgen …

14:41 Uhr – Neuigkeiten zu Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers: Laut den "Stuttgarter Nachrichten" wird der Wechsel nach England (3. Liga) konkreter. Demnach habe der 20-jährige Offensivspieler, der vor der Saison vom VfB II kam, ein konkretes Angebot vorliegen. Einigkeit soll bereits bestehen, nur die Ablösesumme stehe noch nicht fest. Bei den Kickers besitzt Halimi noch einen Kontrakt bis 2016. Infos folgen …

14:16 Uhr – Der VfR Aalen hat für morgen um 11 Uhr eine Pressekonferenz einberufen, bei der "über die Neuausrichtung (…) und die damit verbundenen strukturellen und personellen Veränderungen" informiert werden soll. Vermutlich wird der Nachfolger von Trainer Stefan Ruthenbeck vorgestellt, den es zur SpVgg Greuther Fürth zieht. Wer ihn beim VfR ersetzen könnte, ist noch nicht bekannt.

13:35 Uhr – Heinrich Schmidtgal, dessen auslaufender Vertrag bei Fortuna Düsseldorf nicht verlängert wurde, wird nicht zum SC Preußen Münster wechseln. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, wolle sich der 29-Jährige in der 2. Bundesliga nach einer neuen Herausforderung umschauen.

12:28 Uhr – Hansa-Sportdirektor Uwe Klein erklärt zur Verlängerung mit Marcel Schuhen: "Sein großes Talent, sein Ehrgeiz, sich immer weiter verbessern zu wollen und sein tadelloser Charakter haben uns dazu bewogen, Marcel weiter auf unserem Weg mitzunehmen."

12:23 Uhr – Hansa Rostock setzt weiter auf die Dienste von Marcel Schuhen. Der auslaufende Vertrag des 22-jährigen Torhüters wurde um zwei Jahre bis 2017 verlängert. Schuhen kam in der Winterpause aus der U23 des 1. FC Köln nach Rostock und wurde auf Anhieb Stammkeeper (16 Einsätze). [Mehr Infos]

12:01 Uhr – Laut "Mopo24" werden Nils Miatke, Mike Könnecke, Marcin Sieber und Philip Hauck beim FC Erzgebirge Aue in Kürze ihre Verträge verlängern. Um einen schlagkräftigen Kader aufbieten zu können, müssen in den kommenden Tagen jedoch noch diverse Spieler verpflichtet werden. "Wir haben sehr gute Spieler auf unserer Liste, führen täglich Gespräche mit Beratern", betont Präsident Helge Leonhardt.

11:17 Uhr – Um Besar Halimi von den Stuttgarter Kickers wurde es zuletzt ruhig. Verdächtig ruhig? Wie der "Kicker" berichtet, soll Halimi neben einigen Erst- und Zweitliga-Teams auch das Interesse von einem englischen Verein geweckt haben. [Mehr Infos]

10:41 Uhr – Abwehrspieler Hauke Wahl wird wohl vorerst bei Holstein Kiel bleiben. Der 1. FC Kaiserslautern zeigte zuletzt starkes Interesse, soll aber laut "Kicker" nicht bereit sein, die von den Kielern aufgerufene Ablösesumme von rund einer Million Euro zu bezahlen. Wahl war in der abgelaufenen Saison Leistungsträger der Störche.

10:03 Uhr – Der Wechsel von Dennis Erdmann von Dynamo Dresden zum F.C. Hansa Rostock steht unmittelbar bevor. Nachdem der Innenverteidiger gestern seinen ursprünglich bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst hat, wird er laut der "Bild" heute den Medinzincheck in Rostock absolvieren und danach einen Vertrag bis 2017 erhalten.

10:00 Uhr – Herzlich Willkommen zum heutigen Transfer-Ticker.

.

Mittwoch, 10. Juni 2015

19:30 Uhr – Abpfiff für heute. Morgen geht es hier im Ticker weiter. Bis dahin!

17:55 Uhr – Daniel Frahn von RB Leipzig, der bei diversen Drittligisten auf dem Wunschzettel stand, ist vom Markt: Der 28-jährige Stürmer schließt sich dem 1. FC Heidenheim an. Frahn spielte fünf Jahren für die Sachsen, bestritt 163 Pflichtspiele und erzielte 93 Tore.

17:16 Uhr –  Der Chemnitzer FC meldet Vollzug: Christian Cappek kommt vom den Offenbacher Kickers nach Chemnitz, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Die Gespräche in den letzten Wochen mit den Verantwortlichen des CFC waren sehr intensiv und vertrauensvoll. Mir lagen mehrere sehr interessante Offerten vor, die Gesprächsatmosphäre und die sportlichen Zielsetzungen des Chemnitzer FC haben mich aber letztlich davon überzeugt, mich für den CFC zu entscheiden", so der 24-Jährige. [Mehr Infos]

17:08 Uhr –  Auch der SV Werder Bremen II ist auf dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Thore Jacobsen (18, Mittelfeld) vom Hamburger SV und Björn Rother (18, Mittelfeld) von Bayer Leverkusen verstärkt. Auch Karim Raho, der an den BV Cloppenburg ausgeliehen war, spielt in der kommenden Saison für Werder. Aus der U19 rücken zudem Pedro Güthermann, Jesper Verlaat, Burak Yigit, Enis Bytyqi und Ole Käuper in die U 23 auf. Vize-Kapitän Torben Rehfeldt verlängerte derweil bis 2017.

17:02 Uhr –  Preußen Münster präsentiert Neuzugang Nummer vier: Felix Müller kommt vom Ligakonkurrenten Mainz II und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Der 22-jährige Linksverteidiger bestritt für die Mainzer in der abgelaufenen Saison 24 Partien. [Mehr Infos]

16:43 Uhr –  Die Kaderplanungen bei Erzgebirge Aue kommen langsam ins Rollen: Während der bisherige U19-Keeper Mario Seidel, der seit der C-Jugend für die Veilchen spielt, einen Vertrag bis 2017 erhielt, müssen René Klingbeil und Thomas Paulus den FCE verlassen. Ihre auslaufenden Verträge wurden nicht verlängert. [Mehr Infos]

16:09 Uhr – Wie "Mopo24" erfahren haben will, hat sich der Chemnitzer FC die Dienste von Christian Cappek vom Viertligisten Offenbach gesichert. Demnach erhält er einen Vertrag bis 2017. Der 24-jährige Außenbahnspieler spielt seit Juli 2013 für die Hessen und hatte in der abgelaufenen Saison mit 15 Toren und fünf Vorlagen in 31 Spielen großen Anteil an der Meisterschaft in der Regionalliga Südwest.

15:26 Uhr – Die beim SC Preußen Münster auf das Abstellgleis geschobenen Spieler Dominik Schmidt, Aaron Berzel, Marco Pischorn und Abdenour Amachaibou, die allesamt noch bis 2016 unter Vertrag stehen, haben laut den "Westfälischen Nachrichten" bisher kein Angebot eines anderen Vereins erhalten. Schmidt wurde zuletzt jedoch bereits mit Erzgebirge Aue in Verbindung gebracht.

14:26 Uhr –  Arne Feick verlässt den VfR Aalen nach einem Jahr wieder und schließt sich dem 1. FC Heidenheim an. Beim Rivalen von der Ostalb unterschrieb der Linksverteidiger einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Der gebürtige Berliner bestritt in der vergangenen Saison 31 Partien. [Mehr Infos]

13:08 Uhr –  Dynamo Dresden hat den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag von Dennis Erdmann "in beiderseitigem Einvernehmen zum 30.06.2015 aufgelöst." Damit ist der Weg für einen Wechsel zu Hansa Rostock nun frei. [Mehr Infos]

12:26 Uhr – Wir bleiben bei Hansa Rostock: Die Kogge twitterte eben ein Foto, das einige Spieler bei der persönlichen Vorbereitung auf die neue Saison zeigt. Darunter auch Torhüter Marcel Schuhen, dessen Vertrag mit Saisonende auslief. Die Verlängerung dürfte (wie bereits berichtet) aber nur noch Formsache sein.

11:19 Uhr – Vier neue Spieler hat Hansa Rostock bisher verpflichtet. Da gleich jedoch 15 gehen mussten, wird der Kader bis zum Trainingsauftakt am 18. Juni noch nicht vollständig sein, wie Trainer Karsten Baumann in der "Bild" erklärt. "Wir planen für die neue Saison mit 23 bis 24 Spielern inklusive drei Torhütern."

10:13 Uhr –  Energie Cottbus meldet Vollzug: Torhüter Daniel Lück kommt vom Bundesliga-Absteiger SC Paderborn in die Lausitz und unterschrieb ein Arbeitspapier bis 2017. "Wir sind davon überzeugt, dass Daniel aufgrund seiner charakterlichen und sportlichen Eigenschaften den Konkurrenzkampf auf der Torwartposition mit dem erfahrenen René Renno und dem jungen Avdo Spahic bereichern wird", so Sportchef Roland Benschneider. [Mehr Infos]

10:04 Uhr – Preußen Münster steht laut der "Bild-Zeitung" vor der Verpflichtung von Felix Müller vom FSV Mainz 05 II. Der 22-jährige Linksverteidiger bestritt für die Mainzer in der abgelaufenen Saison 24 Partien.

09:23 Uhr –  Furhgill Zeldenrust verlässt Dynamo Dresden nach einem Jahr wieder und schließt sich dem niederländischen Zweitligisten FC Den Bosch an. Der Außenbahnspieler kam Ende Juli 2014 mit großen Erwartungen von RKC Waalwijk zur SGD, konnte sich aber nicht durchsetzen (11 Einsätze, keine Tore). [Mehr Infos]

09:01 Uhr –  Die Würzburger Kickers haben sich mit Richard Weil vom FSV Mainz 05 II verstärkt. Der 27-jährige Defensivspieler, der für die Mainzer in der abgelaufenen Saison als Kapitän 35 Spiele bestritt, unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Ich hatte Richard Weil schon länger im Auge und freue mich, dass wir ihn jetzt verpflichten konnten", erklärt Kickers Cheftrainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Guten Morgen! Wir starten direkt durch.

.

Dienstag, 09. Juni 2015

20:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Wir melden uns morgen wieder – bis dahin!

18:32 Uhr – Das sagt Fabian Müller zu seinem Wechsel nach Dresden: "Dynamo hat in den nächsten Jahren Einiges vor, und ich bin überzeugt, dass der Verein seine Ziele erreichen wird. Als Ralf Minge mich gefragt hat, ob ich dabei helfen will, stand meine Antwort sofort fest. Ich weiß, dass die SGD ein einzigartiges Umfeld hat und bin heiß darauf, künftig ein Teil dieses Vereins zu sein."

18:23 Uhr –  Jetzt ist es offiziell: Dynamo Dresden verstärkt sich mit Fabian Müller von Erzgebirge Aue. Der 28-jährige Außenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2018. "Mit Fabian steht ein weiterer wichtiger Baustein der Mannschaft fest, er passt voll in unser Anforderungsprofil. Ich kenne Fabian und seine Qualitäten aus der 2. Liga sehr gut und freue mich, künftig mit ihm arbeiten zu können", so Trainer Uwe Neuhaus. [Mehr Infos]

17:31 Uhr – Der VfL Osnabrück will in Zukunft verstärkt auf die eigene Jugend setzten. Mindestens sechs U23-Spieler sollen mit einem Profivertrag ausgestattet werden, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Neben Nicolas Eiter soll auch Deniz Taskesen ein Vertragsangebot erhalten haben.

16:12 Uhr – Kann Großaspach den von RB Leipzig ausgeliehenen Mathias Morys halten? Laut der "Leipziger Volkszeitung” sind die Sachsen weder bereit, eine Abfindung zu zahlen, noch das Gehalt in Teilen weiterzuzahlen. Somit müsste der Stürmer, der auch ein Angebot des MSV Duisburg vorliegen hatte, wohl finanzielle Abstriche machen, sollte er sich für einen dauerhaften Wechsel nach Großaspach entscheiden.

15:23 Uhr – Bei Erzgebirge Aue deuten sich gleich mehrere Abgänge an. Wie "Mopo24" vermeldet, stehen Fabian Müller, Clemens Fandrich, Rico Benatelli, Dorian Diring und Rene Klingbeil vor dem Abgang. Auch bei Thomas Paulus, Arvydas Novikovas und Oliver Schröder deute vieles auf einen Abgang hin. [Mehr Infos]

14:17 Uhr – Laut der "Bild" soll Aaron Berzel den SC Preußen Münster trotz eines laufenden Vertrages bis 2016 im Sommer verlassen. Der Außenverteidiger, der erst im Winter aus Darmstadt zu Preußen kam, soll "das nötige Engagement" nicht aufgebracht haben, wie Berater Maikel Stevens zitiert wird. Dieser stellt jedoch klar, dass der 23-Jährige im Sommer erneut angreifen werde. Timo Achenbach ist derweil kein Thema mehr.

13:31 Uhr – Fortuna Köln hat einen Nachfolger für den im März plötzlich verstorbenen Präsidenten Klaus Ulonska gefunden: Bei der Jahreshauptversammlung im Spätherbst wird der bisherige zweite Vorsitzende Hanns-Jörg Westendorf als neuer erster Vorsitzender kandidieren. "Nach reiflicher Überlegung sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass eine interne Lösung, die die Strukturen des Vereins kennt, die Zukunft der Fortuna am sinnvollsten absichern kann", so Westendorf.

12:26 Uhr – Wie "Mopo24" erfahren haben will, sollen Marc Lais, Nicolai Lorenzoni und Markus Ziereis beim Chemnitzer FC keine Rolle mehr spielen. Während Lais vor der Saison aus Freiburg kam und 17 Spiele bestritt, stieß Lorenzoni erst in der Winterpause aus Freiburg zum CFC (sieben Einsätze). Ziereis kam im Juli 2014 aus Frankfurt nach Chemnitz, blieb in 20 Spielen aber ohne Tor. Ihn könnte es nach Regensburg ziehen.

12:02 Uhr –  Holstein Kiel hat den 21-jährigen Offensivspieler Fabian Schnellhardt bis 2016 vom MSV Duisburg ausgeliehen. "Fabian ist ein großes Talent, das auf die Erfahrung zahlreicher Einsätze in den Junioren-Auswahlteams des DFB sowie auf eine sehr gute Ausbildung beim 1. FC Köln zurückschauen kann. Wir erhoffen uns von ihm neue Impulse für die Offensive“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

11:19 Uhr –  Nun ist es perfekt: Alessandro Abruscia wechselt von der TSG Hoffenheim II zu den Stuttgarter Kickers, wo er bereits zwischen 2008 und 2012 spielte. Nun unterschrieb der 24-jährige Abwehrspieler einen Vertrag bis 2016. "Man hat mir hier eine interessante Perspektive für meine Zukunft aufgezeigt und ich sehe hier die besten Möglichkeiten, um meine Entwicklung in allen Bereichen voranzutreiben", erklärt Abruscia. [Mehr Infos]

11:02 Uhr – Dynamo Dresden hat mit Brano Arsenovic einen neuen Torwarttrainer verpflichtet. Der 46-Jährige tritt die Nachfolge von Thomas Köhler an, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Zuletzt arbeitete Arsenovic zwischen 2006 und 2014 beim FC Ingolstadt.

10:52 Uhr – Stürmer Christian Falk wird es wohl wie erwartet von Rot-Weiß Erfurt zum österreichischen Zweitligisten FC Wacker Innsbruck ziehen. "Die Chancen auf einen Wechsel stehen bei 99 Prozent", wird Berater Franz Masser in der "Bild" zitiert. Falk kam erst vor der Saison aus Österreich nach Erfurt, blieb aber hinter den Erwartungen zurück. Sein Vertrag läuft zwar noch bis 2016, soll aber aufgelöst werden.

10:16 Uhr – Neben Hohenender sollen die Veilchen auch weiterhin an Clemens Fandrich von RBL interessiert sein. Der 24-jährige Mittelfeldspieler wechselte in der Winterpause auf Leihbasis nach Aue und kam in zwölf Spielen zum Einsatz. In Leipzig hat er trotz eines bis 2016 laufenden Vertrages keine Zukunft mehr.

10:14 Uhr – Erzgebirge Aue buhlt offenbar um die Dienste von Niklas Hohenender von RB Leipzig. Dies berichtet die "Leipziger Volkszeitung". Der 28-jährige Abwehrspieler, der 2012 aus Karlsruhe nach Leipzig kam und 86 Pflichtspiele bestritt, kann die Sachsen ablösefrei verlassen. Neben Aue sollen aus der 3. Liga wie berichtet auch Dynamo Dresden und Holstein Kiel an Hohenender interessiert sein. [Mehr Infos]

09:36 Uhr –  Auf der anderen Seite verlässt Leonhard Kaufmann die Cottbuser nach nur einem Jahr wieder. Wohin es den 26-jährigen Österreicher, der 27 Partien bestritt und drei Tore erzielte, zieht, ist noch nicht bekannt. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, steht Energie Cottbus vor der Verpflichtung von Joni Kauko vom FSV Frankfurt. Der 24-jährige Mittelfeldspieler bestritt in den letzten beiden Spielzeiten insgesamt 48 Zweitliga-Partien für die Frankfurter. Auch Torhüter Daniel Lück vom SC Paderborn soll in Kürze bei den Lausitzern unterschreiben. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Seid gegrüßt! Wir legen los.

 

Montag, 08. Juni 2015

19:30 Uhr – Wir verabschieden uns in den Feierabend. Bis morgen!

17:22 Uhr – Ist Benjamin Pintol von den Kickers Offenbach ein Thema beim 1. FC Magdeburg? Sportvorstand Mario Kallnik wollte dies in der "Bild" zwar nicht bestätigen, sagte aber: "Es gibt einige Kandidaten, die interessant sind. Und es ist kein Geheimnis, dass wir noch jemanden für das Mittelfeld suchen." Pintol steht beim OFC noch bis 2016 unter Vertrag, kann die Hessen aber bei einem entsprechenden Angebot wohl verlassen.

16:37 Uhr – Mathias Fetsch bekräftigt im "Kicker" noch einmal seinen Wechselwunsch zu Dynamo: "Dresden ist meine erste Wahl". Der Stürmer ist bis zum 30. Juni vom FC Augsburg ausgeliehen, hat beim Bundesligisten aber keine Perspektive. Für Dresden bestritt Fetsch in der Hinrunde 15 Spiele (vier Tore), ehe ihn ein Kreuzbandriss für den Rest der Saison außer Gefecht setzte.

15:42 Uhr – Nico Hammann, der von Magdeburg zum SV Sandhausen wechselt, verabschiedet sich bei Facebook von seinen Fans: "Ich hatte zwei unglaublich schöne Jahre beim Club, in denen ich unfassbar viel mitgenommen habe und sehr viele Freunde gefunden habe. Der FCM wird immer einen großen Platz in meinem Herzen haben, denn nicht nur der Verein, sonder, vor allem ihr habt mir so viel gegeben, dass ich es kaum in Worte fassen kann". [Mehr Infos]

15:04 Uhr – Wie "Mopo24" erfahren haben will, soll Fabian Müller vor einem Wechsel von Erzgebirge Aue zu Dynamo Dresden stehen. Demnach seien die Gespräche bereits weit fortgeschritten. Der 28-jährige Mittelfeldspieler spielt abgesehen von einer eineinhalbjährigen Unterbrechung seit 2007 für Aue und lief seitdem in 163 Zweit- und 15 Drittliga-Spielen auf. [Mehr Infos]

14:28 Uhr – Daniel Frahn steht bei Energie Cottbus nach wie vor auf der Wunschliste, allerdings sind mit dem 1. FC Heidenheim und 1860 München gleich zwei Zweitligisten an dem Stürmer interessiert. Beim TSV 1860 sollen die Gespräche laut "dieblaue24.de" zudem bereits sehr weit sein. Auch deswegen räumt Sportchef Roland Benschneider im "Kicker" ein: "Es wird in wirtschaftlicher Hinsicht sehr schwierig für uns."

13:46 Uhr –  Die Würzburger Kickers vermelden die ersten Neuzugänge für die kommende Spielzeit. Peter Kurzweg (Abwehr, 1860 München II), Dennis Russ (Abwehr, SC Freiburg II) und Dominik Brunnhübner (Tor, SV Seligenporten) schließen sich dem Aufsteiger an. "Alle drei sind junge Spieler mit einer sehr guten Entwicklungsperspektive, die unseren Kader für die 3. Liga sinnvoll ergänzen", freut sich Trainer Bernd Hollerbach. [Mehr Infos]

13:39 Uhr – Erzgebirge Aue wird wohl ohne Arvydas Novikovas in die neue Saison gehen. "Er steht jetzt nicht ganz oben auf unserer Liste", so Trainer Pavel Dotchev in der "Bild". Dorian Diring und Rico Bentalli sollen dagegen gehalten werden, wenngleich unklar sei, ob sie auch in der 3. Liga spielen wollen. In Kürze soll erst einmal die Verpflichtung von Calogero Rizzuto (1. FC Kaiserslautern II) offiziell über die Bühne gehen.

13:06 Uhr – Der SV Wehen Wiesbaden steht nach Angaben des "Westfalen Blatt" vor der Verpflichtung von Mittelfeldspieler Marc Lorenz von Zweitliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld. Der 26-Jährige stieß 2012 aus Lotte zum DSC, kam in der abgelaufenen Saison aber nur in 16 Drittliga-Spielen zum Einsatz. Sein Vertrag läuft zwar noch bis 2016, soll aber vorzeitig aufgelöst werden. [Mehr Infos]

12:21 Uhr –  Wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten, kehrt Außenbahnspieler Alessandro Abruscia von 1899 Hoffenheim zu den Stuttgarter Kickers zurück, wo er bereits zwischen 2008 und 2012 spielte. "Sandro ist schnell und technisch sehr gut, er kann auf beiden Außenbahnen spielen", so Manager Michael Zeyer über den 24-Jährigen. Die Suche nach einem neuen Stammtorhüter gehrt derweil weiter.

11:41 Uhr – Hansa Rostock steht laut den "Norddeutschen Neusten Nachrichten" kurz vor der Verlängerung mit den beiden Torhütern Marcel Schuhen und Johannes Brinkies. Schuhen kam erst in der Winterpause aus der U23 des 1. FC Köln zur Kogge und wurde auf Anhieb Stammkeeper (16 Einsätze).

11:08 Uhr –  Der 1. FC Nürnberg bestätigte in der "Nürnberger Zeitung" die Verpflichtung von Dominic Baumann von Dynamo Dresden. Demnach ist der 19-jährige Stürmer, der für Dresden in der abgelaufenen Saison 18 Partien bestritt (kein Tor), zunächst für die zweite Mannschaft des Clubs in der Regionalliga vorgesehen.

10:31 Uhr – Die SG Sonnenhof Großaspach möchte Stürmer Matthias Morys, der bis zum Saisonende von RB Leipzig ausgeliehen war, über die abgelaufene Spielzeit hinaus halten. SG-Sportchef Joannis Koukoutrigas sagte im "Kicker": "Die Chancen sind 50:50". In Leipzig dürfte der Stürmer trotz laufenden Vertrages bis 2016 keine Perspektive haben. Für Aspach, wo er seit der Winterpause spielt, bestritt er 14 Partien und erzielte ein Tor.

09:52 Uhr – Während Niklas Hohenender im Anflug auf Dresden ist, wird der ausgemusterte Dennis Erdmann die SGD wohl trotz einen bis 2016 laufenden Vertrages verlassen. Nach Angaben der "Bild" steht der Wechsel zu Hansa Rostock kurz vor dem Abschluss. Demnach soll sich die Kogge mit dem 24-Jährigen bereits einig sein, Dresden hat den Vertrag jedoch nicht nicht aufgelöst. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, soll Dynamo Dresden an Niklas Hoheneder von RB Leipzig interessiert sein. Der 28-jährige Abwehrspieler, der 2012 aus Karlsruhe nach Leipzig kam und 86 Pflichtspiele bestritt, war demnach bereits zu Gesprächen in Dresden. Bei der SGD könnte er den ausgemusterten Dennis Erdmann ersetzen. [Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Wir freuen uns auf einen spannenden Transfer-Tag.

.

Sonntag, 07. Juni 2015

16:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Rest-Sonntag – bis morgen!

15:09 Uhr – Bisher hat Erzgebirge Aue mit Steve Breitkreuz (Hertha BSC II) erst einen externen Neuzugang begrüßen können, doch in den kommenden Tagen könnte alles ganz schnell gehen, wie Präsident Helge Leonhardt bei "Mopo24" sagt: "Ich denke, am Dienstag oder Mittwoch werden wir schon weit sein. Bis dahin wird einiges passieren.“

14:16 Uhr –  Erzgebirge Aue muss einen weiteren Abgang hinnehmen: Michael Fink verlässt die Veilchen nach zweieinhalb Jahren und schließt sich dem Viertligisten Waldhof Mannheim am, wo er spielender Co-Trainer wird und einen Vertrag bis 2017 erhalten hat. Fink spielte seit Dezember 2012 für Aue und lief seitdem in 73 Zweitliga-Spielen auf. [Mehr Infos]

14:43 Uhr – CFC-Sportchef Stephan Beutel erhofft sich vom 24-Jährigen "mehr Stabilität und Impulse in unserem Spiel. Genau in diesem Bereich haben wir in der abgelaufenen Saison 2014/2015 einen Schwachpunkt ausgemacht." Rapp spielte in der Jugend für Nürnberg, Fürth und den VfB Stuttgart, ehe es ihn 2013 fest zur U23 des Kleeblätter zog. Neben 39 Partien für die U23 in der Regionalliga kam Rapp in der abgelaufenen Saison auch in fünf Zweitliga-Spielen zum Einsatz.

13:34 Uhr –  Der Chemnitzer FC hat sich mit Marco Rapp von der SpVgg Greuther Fürth verstärkt. Der zentrale Mittelfeldspieler unterschrieb am Sonntag einen Vertrag bis 2017 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr. "Mit der Verpflichtung von Marco Rapp konnten wir unserer Mannschaft einen weiteren wichtigen Baustein hinzufügen. Marco ist in der Lage aus dem Zentrum heraus die Defensive mit der Offensive zu verbinden und umgekehrt", so Trainer Karsten Heine. [Mehr Infos]

11:21 Uhr –  Der Ausverkauf beim VfR Aalen geht weiter: Jürgen Gjasula wechselt zur SpVgg Greuther Fürth, wo er einen Kontrakt bis 2017 unterschrieb. "Fürth ist für mich eine Topadresse in der zweiten Liga, deshalb freue ich mich auf den Wechsel zur Spielvereinigung", so der 29-Jährige, der für Aalen seit September 2014 26 Spiele bestritt, sechs Tore erzielte und drei weitere auflegte. [Mehr Infos]

11:06 Uhr – Wie "Mopo24" berichtet, soll Innenverteidiger Steven Ruprecht, dessen Vertrag bei Hansa Rostock nicht verlängert wurde, ein Kandidat bei Dynamo Dresden sein. Der 27-Jährige kam 2013 aus Halle nach Rostock und bestritt insgesamt 66 Spiele in der 3. Liga. Seit Mitte Mai laboriert Ruprecht jedoch an einer Schulterverletzung und wird daher noch einige Wochen pausieren müssen. [Mehr Infos]

11:00 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen zusammen.

.

Samstag, 06. Juni 2015

18:30 Uhr – Abpfiff für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend. Bis morgen!

17:18 Uhr –  Holstein Kiel verstärkt sich mit Manuel Janzer vom 1. FC Heidenheim. Bei den Störchen unterschrieb der 23-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2017. "Manuel Janzer hat in der Jugend des VfB Stuttgart eine gute Ausbildung erhalten und ist in der Offensive flexibel einsetzbar. Er hat eine Menge Potential“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

15:46 Uhr – Nach Angaben von "Mopo24" stehen Alban Sabah und Markus Scholz, deren auslaufende Verträge bei Dynamo Dresden nicht verlängert wurde, vor einem Wechsel zu Viertligist Waldhof Mannheim.

14:38 Uhr – Wie sieht die Zukunft von René KlingbeilThomas Paulus und Oliver Schröder bei Erzgebirge Aue aus? Trainer Pavel Dotchev sagte der "Bild": "Wir müssen abwarten was passiert. Das hängt auch davon ab, was wir in den nächsten Wochen als Neuzugänge bekommen können." Die Verträge des Trios laufen mit Saisonende aus.

13:51 Uhr – Wie die "Freie Presse" berichtet, soll Julian Riedel vom SC Preußen Münster ein Thema bei Erzgebirge Aue sein. Der 23-jährige Linksverteidiger spielte 2013 bereits unter dem jetzigen Aue-Coach Pavel Dotchev in Münster. Da sein Vertrag mit Saisonende nicht verlängert wurde, kann er die Preußen ablösefrei verlassen. Für den SCP bestritt er in den letzten zwei Jahren insgesamt 37 Spiele.

13:12 Uhr – Rot-Weiß Erfurt plant offenbar auch in der kommenden Saison mit Innenverteidiger André Laurito. Manger Torsten Traub sagte der "Bild": "Wir haben in den letzten Wochen mit jedem Spieler Gespräche geführt. Ihnen wurde die Planung für die nächste Saison mitgeteilt. André weiß, dass er bei uns darin vorkommt". Stürmer Christian Falk soll RWE dagegen trotz eines gültigen Vertrages bis 2016 verlassen. Angebote würden aber noch nicht vorliegen.

12:27 Uhr –  Laut der "Bild-Zeitung" hat sich der SV Werder Bremen II mit Melvin Krol (17, Linksaußen) und Thore Jacobsen (18, defensives Mittelfeld) vom Hamburger SV verstärkt. An Krol sollen auch der FC Chelsea und Juventus Turin Interesse gehabt haben.

11:53 Uhr – Wir bleiben noch kurz in Aalen: Laut der "Offenbach Post" soll Giuliano Modica von den Kickers Offenbach ein Kandidat beim Zweitliga-Absteiger sein. Der 24-jährige Innenverteidiger bestritt in der abgelaufenen Saison 25 Viertliga-Spiele für den OFC.

11:06 Uhr – Beim VfR Aalen kommen die Kaderplanungen für die neue Saison weiterhin nicht in Fahrt: Trainer Stefan Ruthenbeck steht zwar vor einem Wechsel zu Greuther Fürth, darf den VfR aber nicht ohne Ablöse verlassen. Wie hoch diese ausfällt, soll nun der DFB entscheiden. Auf Seiten der Spieler stehen bisher nur vier Akteure für die kommende Saison unter Vertrag. [Mehr Infos]

10:24 Uhr – Aufsteiger Würzburg steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Peter Kurzweg aus der U21 des TSV 1860 München. Laut der "MainPost" hat der 21-jährige Innenverteidiger, der in der abgelaufenen Saison 25 Viertliga-Partien bestritt, bereits einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. [Mehr Infos]

10:03 Uhr – Wird der 1. FC Magdeburg auf der Suche nach weiteren Verstärkungen ausgerechnet bei Relegations-Gegner Offenbach fündig? Laut "Offenbach Post" soll Benjamin Pintol auf der Liste des FCM stehen. Der 25-jährige Offensivspieler kam 2013 von Eintracht Frankfurt nach Offenbach, wo er seitdem 59 Viertliga-Spiele bestritt. Sein Vertrag läuft noch bis 2016. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion. Auf geht’s!

.

Freitag, 05. Juni 2015

18:00 Uhr – So, liebe Leser: Wir schmeißen jetzt den Grill an und verabschieden uns für heute. Macht Euch einen schönen Abend – bis morgen!

17:56 Uhr –  Morris Schröter, dessen Vertrag beim 1. FC Magdeburg nicht verlängert wurde, wechselt zum Regionalliga-Vizemeister FSV Zwickau und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Der 19-Jährige schaffte vor der Saison den Sprung aus der U19 in den Profikader. In der abgelaufenen Serie bestritt der Mittelfeldspieler elf Partien.

17:33 Uhr – Nachdem Erzgebirge Aue mit Pavel Dotchev einen neuen Cheftrainer verpflichtet hat, wird nun auch der Kader so langsam Gestalt annehmen. Vieles deutet auf einen Umbruch hin. [Mehr Infos]

17:02 Uhr –  Holstein Kiel hat sich mit Milad Salem vom VfL Osnabrück verstärkt. Der 27-jährige Mittelfeldspieler, der bei den Lila-Weißen kein neues Arbeitspapier erhielt, unterschrieb bis 2017. "Der Verein hatte schon vor einem Jahr Interesse an Milad. Es freut uns, dass es jetzt geklappt hat. Er ist ein sehr gefährlicher Standardschütze“, so Holsteins Sportlicher Leiter Ralf Heskamp. [Mehr Infos]

16:48 Uhr – Bei Dynamo Dresden deutet sich in der Sommerpause ein Umbruch an: Mit Tobias Müller (Halle), Franz Pfanne, Tobias Heppner (beide Budissa Bautzen), Cristian Fiél (Karriereende), Benjamin Kirsten, Markus Scholz, Paul Milde, Alban Sabah und David Vrzogic (alle unbekannt) stehen bereits neun Abgänge fest.

16:01 Uhr –  Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Preußen Münster verstärkt sich mit Benjamin Schwarz von der SpVgg Unterhaching. Der 28-jährige Linksverteidiger, der neben 28 Zweitliga-Spielen für 1860 München auf 67 Einsätze in der 3. Liga zurückblick, unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Benjamin soll einer derjenigen Spieler sein, die das Gerüst unserer neuen Mannschaft bilden", hofft Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

15:37 Uhr –  Nach drei Abgängen am heutigen Tag gibt es beim F.C. Hansa nun auch eine Neuverpflichtung zu vermelden: Maik Baumgarten kommt vom FC Rot-Weiß Erfurt an die Ostsee und erhält einen Vertrag bis 2017. "Maik Baumgarten ist ein junger, entwicklungsfähiger Spieler, der über großes Potential verfügt", so Manager Uwe Klein. Der 22-jährige Mittelfeldspieler durchlief in Erfurt sämtliche Jugendteams und kam in insgesamt 56 Drittliga-Partien zum Einsatz. [Mehr Infos]

15:13 Uhr –  Erzgebirge Aue hat den vom TSV 1860 München in der Winterpause ausgeliehenen Sebastian Hertner (elf Einsätze) fest verpflichtet und mit einem Einjahresvertrag (plus Option für die 2. Liga) ausgestattet. "Ich bin stolz darauf, dass Sebastian als absoluter Leistungsträger der letzten Spiele Charakter zeigt und gerade in einer nicht so einfachen Situation bei unserem Club im Erzgebirge bleibt", so Präsident Helge Leonhardt. [Mehr Infos]

14:49 Uhr –  Der Umbruch bei Hansa Rostock geht weiter: Auch Steven Ruprecht, Dennis Srbeny und Sabrin Sburlea werden in der kommenden Saison nicht mehr die Kogge auflaufen. "Wir hätten Steven Ruprecht gerne weiter auf unserem Weg mitgenommen. Gerade nach seiner schweren Schulterverletzung und der notwendig gewordenen Operation wollten wir ihn im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten unterstützen", so Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

14:23 Uhr – Kai Bülow vom TSV 1860 München, der zuletzt mit dem F.C. Hansa Rostock in Verbindung gebracht wurde, ist derzeit kein Thema bei der Kogge, schreibt die "Bild". Der 29-jährige Innenverteidiger spielte bereits zwischen 1994 und 2005 für Hansa. Sein Vertrag bei 1860 München läuft am Saisonende aus.

13:36 Uhr –  Nun ist es fix: Marcel Franke verlässt den Halleschen FC und schließt sich dem Zweitligisten Greuther Fürth an, wo er einen Vertrag bis 2018 unterschrieb. Der 22-jährige Linksverteidiger kam 2013 aus Dresden nach Halle und bestritt insgesamt 68 Drittliga-Spiele. [Mehr Infos]

12:51 Uhr – Wir bleiben bei Kiel: An Innenverteidiger Hauke Wahl (Vertrag bis 2016) soll der 1. FC Kaiserslautern großes Interesse haben, jedoch sind sie derzeit nicht bereit, die angeblich aufgerufene Ablösesumme von 750.000 Euro für den 21-Jährigen, der zu den Leistungsträgern der Störche gehört, zu zahlen.

12:48 Uhr – Nachdem mit Rafael Kazior, Fiete Sykora, Marcel Gebers, Patrick Auracher und Patrick Breitkreuz gestern fünf Spieler verabschiedet hat, ist noch unklar, wie es mit Abwehrspieler Fabian Wetter (fünf Einsätze) und Erstazkeeper Maximilian Riedmüller (ohne Einsatz), deren Verträge ebenfalls auslaufen, weitergeht.

12:03 Uhr –  Der Chemnitzer FC hat die Verpflichtung von Alexander Dartsch vom FC Erzgebirge Aue nun offiziell bestätigt. Der 20-jährige Offensivspieler erhält einen Vertrag bis 2017 inklusive einer Option für ein weiteres Jahr. "Alexander ist ein gut ausgebildeter junger Spieler, der über ein großes fußballerisches Potential verfügt. In den Gesprächen konnten wir feststellen, dass der Spieler mit viel Ehrgeiz und Engagement die neue Aufgabe beim CFC angehen wird", so Trainer Karsten Heine. [Mehr Infos]

11:46 Uhr – Beim SC Preußen Münster sind auf der Suche nach einem neuen Linksverteidiger laut der "Bild" mit Timo Achenbach (SV Sandhausen), Heinrich Schmidtgal (Fortuna Düsseldorf) und Felix Müller (FSV Mainz 05 II) gleich drei Kandidaten ins Visier gerückt. [Mehr Infos]

11:19 Uhr –  Wir bleiben bei Energie CottbusPatrick Wolf, der in der abgelaufenen Spielzeit immerhin zu einem Kurzeinsatz kam (eine Minute), wechselt zum Regionalliga-Vizemeister FSV Zwickau, wo er einen Kontrakt bis 2017 unterschrieb.

10:52 Uhr – Energie Cottbus: Die Verpflichtung von Torhüter Daniel Lück rückt laut der "Lausitzer Rundschau" immer näher. Der 24-jährige spielte seit November 2012 für den SC Paderborn, hat den Bundesliga-Absteiger mit Saisonende aber verlassen und könnte somit ablösefrei nach Cottbus wechseln. Zum Einsatz kam Lück in der abgelaufenen Spielzeit nicht.

10:12 Uhr – Nochmal zurück zum F.C. Hansa: Torhüter Marcel Schuhen steht nach "Bild"-Angaben vor der Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Demnach soll der 22-Jährige "in den kommenden Tagen" ein neues Arbeitspapier bis 2017 erhalten. Schuhen kam in der Winterpause vom 1. FC Köln II und bestritt seitdem 16 Spiele. [Mehr Infos]

09:33 Uhr – Beim FC Erzgebirge Aue soll derweil Außenverteidiger Calogero Rizzuto vor der Unterschrift stehen. Der 23-Jährige spielte zuletzt für die U23 des 1. FC Kaiserslautern in der Regionalliga (27 Einsätze).

09:27 Uhr –  Alexander Dartsch wechselt laut "Mopo24" von Erzgebirge Aue zum Chemnitzer FC, wo er einen Vertrag bis 2017 erhalten haben soll. Der 20-jährige Offensivspieler war bereits in der Jugend für die Himmelblauen aktiv, ehe es ihn 2010 nach Aue zog. In der abgelaufenen Spielzeit bestritt Dartsch neben 20 Oberliga-Partien für die U23 der Auer auch fünf Spiele in der 2. Liga. [Mehr Infos]

09:04 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, soll Dennis Erdmann von Dynamo Dresden ein Thema bei Hansa Rostock sein. Der Innenverteidiger steht bei der SGD zwar noch bis 2016 unter Vertrag, spielt in den Planungen von Trainer Uwe Neuhaus aufgrund einiger disziplinarischer Vorfälle keine Rolle mehr. Für Dynamo bestritt der 24-Jährige in der abgelaufenen Saison 24 Spiele. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen in die Runde!

.

Donnerstag, 04. Juni 2015

18:42 Uhr – War doch einiges los heute, trotz des Feiertags in einigen Bundesländern. Für heute soll es das aber gewesen sein. Morgen früh sind wir wieder zur Stelle.

17:09 Uhr –  Was vor einigen Stunden noch Spekulation war, steht nun endgültig fest. Jasmin Fejzic wird den VfR Aalen in Richtung Eintracht Braunschweig verlassen.

17:06 Uhr –  Die KSV Holstein hat am Mittwochabend im Rahmen einer Abschiedsveranstaltung Rafael Kazior, Fiete Sykora, Marcel Gebers, Patrick Auracher und Patrick Breitkreuz offiziell verabschiedet.

16:32 Uhr – Die Würzburger Kickers wollen in der kommenden Saison im Kern auf ihre Aufstiegsmannschaft vertrauen wie Trainer Bernd Hollerbach im "Kicker" klarstellt. Der ein oder andere Transfer müsse aber logischerweise sein.

14:46 Uhr – Das "Abseitsmagazin" bringt Aalens Keeper Jasmin Fejzic mit Eintracht Braunschweig in Verbindung. Bereits vor einigen Jahren hütete der Keeper das Tor der Löwen. Das Magazin vermeldet weiter, dass der Spieler heute Nachmittag  bereits vorgestellt werden soll.

14:43 Uhr – Aalen-Trainer Stefan Ruthenbeck unterstreicht im "Kicker" seinen Wechselwunsch zu Greuther Fürth. "Ich möchte nach Fürth. Ich hatte auch andere interessante Anfragen. Aber Herr Hack hat sich öffentlich klar zu mir bekannt. Ich bin mir sicher, dass sich die vertragliche Situation klären lässt." Bei dem bevorstehenden Wechsel geht es dem Vernehmen nach nur noch um die Ablösesumme.

14:22 Uhr –  Stipe Vucur wird Erzgebirge Aue nun definitiv verlassen. Der 1. FC Kaiserslautern vermeldete am Mittag die Verpflichtung des Spielers auf seiner Homepage.

14:08 Uhr –  Am Ende war es nur noch eine Frage der Zeit, nun steht es fest: Tobias Jänicke wechselt vom SV Wehen Wiesbaden zum F.C. Hansa Rostock [Mehr Infos]

13:14 Uhr – Francesco Lovric bleibt dem VfB Stuttgart II über die Saison hinaus erhalten. Der 19-jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag bis 2017. Ob Torhüter Odisseas Vlachodimos bleibt, ist laut "Kicker" dagegen noch offen.

12:13 Uhr – Der FSV Mainz 05 II geht ohne Mounir Bouziane (Cottbus), Damian Roßbach (Sandhausen), Kai Pröger, Bernhard Hendl (beide BFC Dynamo) und Jan-Lucas Dorow (1. FC Kaiserslautern) in die neue Saison.

12:03 Uhr –  Steve Breitkreuz von Hertha BSC II wird sich dem FC Erzgebirge Aue anschließen. Das wurde während der Pressekonferenz zur Vorstellung von Pavel Dotchev erklärt. Der ehemalige Herthaner erhält einen Vertrag bis 2017.

11:32 Uhr – In diesen Minuten beginnt bei Erzgebirge Aue die Pressekonferenz zur Vorstellung von Pavel Dotchev als neuen Trainer. Der Bulgare, der zuletzt zwischen Januar 2012 und September 2013 an der Seitenlinie von Preußen Münster stand, erhält einen Vertrag bis 2017. Gleichzeitig wurde auch bekannt gegeben, dass Martin Männel seinen Vertrag bei den Auern bis Ende 2016 verlängert hat.

10:48 Uhr – Mit Ryan Malone (Springfield College) hat der 1. FC Magdeburg einen Exoten verpflichtet. Sportchef Mario Kallnik über den 22-Jährigen: "Ryan ist beidfüßig und kann außer Torwart alles spielen. Er wurde gerade bester Collegespieler und ist von seinen Anlagen her mit Alexander Madlung vergleichbar."

10:13 Uhr – Nachdem der FC Erzgebirge Aue mit Pavel Dotchev einen neuen Cheftrainer gefunden hat, laufen nun auch die Kaderplanungen an. Nach Angaben der "Bild-Zeitung" sollen Martin Männel und Clemens Fandrich dabei kurz vor der Verlängerung stehen. Torhüter Männel (27, Torwart) spielt seit 2008 für den FCE, Fandrich (24, Mittelfeld) kam in der Winterpause auf Leihbasis aus Leipzig nach Aue. [Mehr Infos]

09:41 Uhr – Der FC Rot-Weiß Erfurt hat den Vertrag mit seinem zweiten Torhüter Paul Büchler um ein Jahr verlängert. Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte, sei man mit den Leistungen Büchlers sehr zufrieden.

09:39 Uhr – Der FC Erzgebirge Aue wird heute Pavel Dotchev als neuen Cheftrainer vorstellen. Neuer Sportdirektor wir Steffen Ziffert, Co-Trainer wird Robin Lenk. Die Pressekonferenz ist für 11:30 Uhr angesetzt. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

09:34 Uhr – Die "Ostsee-Zeitung" bringt in ihrer Print-Ausgabe Abwehrspieler Kai Bülow vom TSV 1860 München in Verbindung mit dem F.C. Hansa Rostock. Der auslaufende Vertrag des Defensivmannes sei demnach in München noch nicht verlängert worden. Bereits von 1994 bis 2005 spielte Bülow an der Küste für die Kogge.

09:00 Uhr – Holstein Kiel muss die kommende Saison ohne Marcel Gebers planen. Nach Informationen von liga3-online.de wird der Abwehrspieler seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Der 28-Jährige, in der abgelaufenen Saison in zwölf Spielen zum Einsatz kam, sucht eine neue Herausforderung. [Mehr Infos]

08:23 Uhr – Laut "Mopo24" soll Dominik Schmidt vom SC Preußen Münster vor einem Wechsel zu Erzgebirge Aue stehen. Der Innenverteidiger steht bei den Westfalen zwar noch bis 2016 unter Vertrag, kann den Verein aber aufgrund seiner Suspendierung ablösefrei verlassen. Stipe Vucur soll es derweil von Aue zum 1. FC Kaiserslautern ziehen.

08:03 Uhr – Wir starten mit dieser Meldung: Tobias Jänicke steht offenbar vor der Rückkehr zum F.C. Hansa Rostock. Dies berichtet die "Bild-Zeitung". Demnach soll der 26-jährige Mittelfeldspieler, der in den vergangenen beiden Jahren für Wiesbaden spielte, bereits heute offiziell vorgestellt werden und einen Vertrag bis 2018 erhalten. Der gebürtige Neubrandenburger spielte bereits in der Jugend für die Kogge. [Mehr Infos]

08:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Trotz des Feiertages in einigen Bundesländer wird sich auf dem Transfermarkt heute wohl einiges bewegen. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

.

Mittwoch, 03. Juni 2015

18:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Abend, bis morgen!

17:57 Uhr – Mit erst zwei Neuverpflichtungen hielt sich der Hallesche FC auf dem Transfermarkt bisher zurück. Dass in den kommenden Tagen noch weitere Spieler hinzukommen, ist eher unwahrscheinlich. Manager Ralph Kühne erklärt in der "Bild": "Nach der Vorbereitung und dem ersten Spiel machen wir eine Bestandsaufnahme. Bis dahin halten wir uns die Option offen, noch einen oder zwei Spieler zu verpflichten."

17:06 Uhr –  Holstein Kiel verstärkt sich mit Rafael Czichos (25, Abwehr) vom FC Rot-Weiß Erfurt und Denis Weidlich (28, Mittelfeld) vom F.C. Hansa Rostock. Beide Spieler erhalten einen Vertrag bis 2017. [Mehr Infos]

16:33 Uhr –  Nun ist es fix: Philipp Pentke wechselt vom Chemnitzer FC zum Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg und unterschreibt einen Vertrag bis 2017. "Mich hat das Konzept von Christian Keller und Christian Brand beeindruckt. Ich bin hungrig auf Erfolg und möchte mithelfen, die Herausforderungen in der Regionalliga anzugehen", so der 30-Jährige, der seit 2009 für die Himmelblauen spielte, jedoch kein neues Arbeitspapier erhielt. [Mehr Infos]

16:21 Uhr –  Patrick Schönfeld verlässt Erzgebirge Aue und schließt sich Eintracht Braunschweig an, wo er einen Kontrakt bis 2018 unterschrieb. "Er ist vielseitig sowohl offensiv als auch defensiv einsetzbar. Ein laufstarker Spieler, der physisch sehr präsent ist", so BSTV-Manager Marc Arnold. Schönfeld kam vor der Saison aus Bielefeld nach Aue und kam in 27 Spielen zum Einsatz. [Mehr Infos]

15:31 Uhr – Zweitligist Heidenheim buhlt laut der "Bild-Zeitung" weiter um die Dienste von Marcus Piossek vom SC Preußen Münster. Das nötige Kleingeld soll demnach vorhanden sein. Piossek bestritt für die Adlerträger in der abgelaufenen Saison 36 Spiele (sechs Tore, acht Vorlagen), sein Vertrag läuft noch bis 2016.

14:42 Uhr – Nachdem die Trainerfrage bei Erzgebirge Aue geklärt ist, geht es nun darum, einen schlagfertigen Kader aufzubieten. Wie die "Bild" berichtet, sollen Martin Männel, Sebastian Hertner und Fabian Müller auf jeden Fall gehalten werden. Offen sei der Verbleib von René Klingbeil, Thomas Paulus und Oliver Schröder

14:09 Uhr – Fanol Perdedaj, der Energie Cottbus verlassen hat, wird sich wohl doch nicht dem MSV Duisburg, sondern dem FSV Frankfurt anschließen. Laut der "WAZ" soll sich der Mittelfeldspieler mit den Bornheimern bereits "handelseinig" sein.

13:35 Uhr – Pascal Köpke von Absteiger Unterhaching, der nach Informationen von liga3-online.de bei diversen Drittligisten auf dem Zettel stand, schließt sich dem Karlsruher SC an, wo er heute ein Arbeitspapier bis 2018 unterschrieb.

13:04 Uhr –  Torhüter Philipp Pentke wechselt laut "Mopo24" vom Chemnitzer FC zum Drittliga-Absteiger Jahn Regensburg und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. Beim CFC, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde, bestritt der 30-Jährige seit 2009 insgesamt 188 Pflichtspiele, davon 136 in der Dritten Liga.

12:24 Uhr – Wir blicken zum FC Erzgebirge Aue: Laut der "Bild-Zeitung" ist die Verpflichtung von Trainer Pavel Dotchev perfekt. Demnach erhält der 49-Jährige beim Zweitliga-Absteiger einen Vertrag bis 2017. Am Donnerstag soll der Dotchev, der zuletzt zwischen Januar 2012 und September 2013 an der Seitenlinie von Preußen Münster stand, offiziell vorgestellt werden.

11:52 Uhr –  Energie Cottbus hat die ursprünglich bis 2016 laufenden Verträge von Zbynek Pospech und Fabian Pawela in beiderseitigem Einvernehmen zum 30. Juni 2015 aufgelöst. "Sie haben hart an sich gearbeitet, wurden durch Verletzungen aber immer wieder zurückgeworfen. Es gibt Stationen, da passt es einfach nicht", erklärte Sportdirektor Roland Benschneider. [Mehr Infos]

11:26 Uhr –  Der 1. FC Magdeburg hat gleich vierfach auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Lukas Novy (BFC Dynamo), Manuel Farrona-Pulido (Wacker Nordhausen), Ryan Malone (Springfield College) und Ahmed Waseem Razeek (Union Berlin II) schließen sich dem Aufsteiger an. Während Malone zunächst bis 2016 unterschrieb, haben die übrigen drei Spieler jeweils einen Vertrag bis 2017 erhalten. [Mehr Infos]

10:58 Uhr – Trainer Stefan Ruthenbeck wird den VfR Aalen offenbar wie erwartet zum Zweitligisten Greuther Fürth verlassen. Laut den "Nürnberger Nachrichten" konnten sich beide Vereine am Montag auf einen Wechsel einigen. Zuletzt bestanden die Aalener noch darauf, dass Ruthenbeck seinen eigentlich noch bis 2017 laufenden Vertrag erfüllt. [Mehr Infos]

10:12 Uhr –  Der Verbleib von Mathias Fetsch in Dresden wird immer wahrscheinlicher. "Unser Trainer will Mathias unbedingt. Ich bin in Kontakt mit Stefan Reuter", erklärt Manager Ralf Minge bei "Mopo24". Auch Fetsch, der sich vom "ersten Tag an total wohlgefühlt" habe, betonte, auch in der kommenden Serie für Dynamo auflaufen zu wollen. [Mehr Infos]

09:27 Uhr –  René Lange, dessen Vertrag beim 1. FC Magdeburg nicht verlängert wurde, schließt sich dem Viertligisten FSV Zwickau an. Beim Vizemeister der abgelaufenen Regionalliga-Saison unterschrieb der 26-jährige Abwehrspieler einen Vertrag bis 2017.

08:46 Uhr – Die Würzburger Kickers gehen ohne Daniel Diroll (FC Schweinfurt 05), Adrian Istrefi (Würzburger FV), Pascal Bieler, Corvin Behrens und Kostadin Velkov (alle unbekannt) in die neue Saison. Auf Seiten der Neuzugänge deutet sich der Transfer von Peter Kurzweg an. Der 21-jährige Innenverteidiger spielte in der vergangenen Serie beim Viertligisten 1860 München II, wo er in 25 Spielen zum Einsatz kam und fünf Tore erzielte. [Mehr Infos]

08:45 Uhr – Guten Morgen und Willkommen zum heutigen Ticker.

.

Dienstag, 02. Juni 2015

19:15 Uhr – Wir verabschieden uns für heute und wünschen Euch gleich ein spannendes Relegationsspiel zwischen 1860 und Kiel. Bis morgen!

17:48 Uhr – Das sagt Perstaller zu seinem Wechsel nach Rostock: "Die 3. Liga in Deutschland im Allgemeinen und speziell der F.C. Hansa Rostock mit seiner Tradition, seinen lautstarken Fans und der großartigen Infrastruktur stellen eine reizvolle Herausforderung für mich dar, auf die ich mich schon jetzt sehr freue. Nach den guten Gesprächen mit Uwe Klein, Karsten Baumann und den Eindrücken, die mir mein ehemaliger Mitspieler Marco Kofler über Rostock geschildert hat, musste ich nicht lange überlegen."

17:44 Uhr –  Hansa Rostock vermeldet Neuzugang Nummer zwei: Stürmer Julius Perstaller wechselt ablösefrei vom österreichischen Bundesligisten SV Ried an die Ostseeküste und erhält einen Vertrag bis 2017. "Wir konnten mit Julius Perstaller einen schnellen, durchsetzungs- und kopfballstarken Stürmer verpflichten. Er stellt ein wichtiges Puzzlestück in unseren Planungen für die neue Saison dar", freut sich Manager Uwe Klein. [Mehr Infos]

16:46 Uhr – Maik Baumgarten, dessen auslaufender Kontrakt bei Rot-Weiß Erfurt nicht verlängert wurde, wird zu einem anderen Verein in der 3. Liga wechseln, wie er er "Bild-Zeitung" bestätigte. Unterschrieben sei aber noch nichts. "Ich denke, dass noch in dieser Woche was passiert."

15:40 Uhr –  Der 1. FC Magdeburg geht ohne fünf Spieler in die 3. Liga. Neben Nico Hammann, dessen Wechsel zum SV Sandhausen bereits seit gestern feststeht, werden auch Christoph Siefkes, Rene Lange, Matthias Steinborn und Morris Schröter den FCM verlassen. Der Vertrag von Fabian Zittlau ist zudem bereits im April aufgelöst worden. [Mehr Infos]

15:28 Uhr – In Sachen Neuverpflichtungen gibt es bei Erzgebirge Aue noch keine Neuigkeiten. Wie Präsident Helge Leonhardt erklärte, soll dies in enger Abstimmung mit dem neuen Cheftrainer (wahrscheinlich Pavel Dotchev) erfolgen. "Wir dürfen uns jetzt nicht treiben lassen." Er müsse die sportliche Struktur feststehen. Vom 15. bis zum 19. Juni soll dann eine Probetraining-Phase abgehalten werden.

14:34 Uhr –  Simon Brandstetter, der den FC Rot-Weiß Erfurt verlassen musste, schließt sich zur neuen Saison Zweitliga-Aufsteiger Duisburg an. Bei den Zebras erhält der Stürmer, der seit 2013 für RWE spielte, ein Arbeitspapier bis 2017 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr. "Simon ist ein gut ausgebildeter Stürmer mit einem starken linken Fuß, der unter Beweis gestellt hat, dass er auf höherem Niveau bestehen kann", betont MSV-Trainer Gino Lettieri. Infos folgen …

13:45 Uhr –  Der FC Rot-Weiß Erfurt gab soeben die Verpflichtung von Mario Erb bekannt. Der 24-jährige Abwehrspieler kommt ablösefrei von Drittliga-Absteiger Unterhaching und unterschrieb einen Kontrakt bis 2017. "Wir sind froh, dass sich Mario für den Weg mit uns entschieden hat. Er ist ein torgefährlicher Verteidiger, der eine gute Spieleröffnung hat und uns mit seiner Erfahrung hilf", so Manager Torsten Traub. [Mehr Infos]

13:20 Uhr –  Der Hallesche FC lässt Offensivspieler Stanley Ratifo, der in der abgelaufenen Saison in vier Drittliga-Spielen zum Einsatz kam, zum Viertligisten VfB Auerbach ziehen, wo er am Dienstag einen Vertrag bis 2016 unterschrieb.

12:29 Uhr – Preußen Münster setzt weiter auf Torhüter Marco Aulbach. Der auslaufende Vertrag des 21-Jährigen wurde um ein Jahr bis 2016 verlängert. Aulbach stieß vor Beginn der abgelaufenen Saison von Eintracht Frankfurt zum SCP und kam als Nummer drei zu einem Drittliga-Einsatz. "Marco hat in den vergangenen Monaten bei uns eine sehr positive Entwicklung genommen, was uns schließlich dazu bewogen hat, weiter mit ihm zusammenzuarbeiten", so Sportvorstand Carsten Gockel. [Mehr Infos]

11:51 Uhr – Beim 1. FC Magdeburg laufen die Planungen für die erste Saison im Profifußball nach 25 Jahren auf Hochtouren. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" werden Manuel Farrona-Pulido (22, Linksaußen) vom Viertligisten Wacker Nordhausen und Ahmed Waseem Razeek (20, Rechtsaußen) von Union Berlin II in Kürze vorgestellt. [Mehr Infos]

11:19 Uhr – Noch ein Update zu FC Erzgebirge Aue: Der neue Trainer, sehr wahrscheinlich Pavel Dotchev, soll am Donnerstag offiziell vorgestellt werden, sagte Präsident Helge Leonhardt am Vormittag auf einer Pressekonferenz.

10:59 Uhr – Der FC Erzgebirge Aue wird in der kommenden Saison wohl nicht mehr auf die Dienste von Patrick Schönfeld und Stipe Vucur setzen können. Während Schönfeld, der in der Rückrunde zu den Leistungsträgern der Veilchen gehörte, mit Eintracht Braunschweig in Verbindung gebracht wird, soll Vucur laut der "Chemnitzer Morgenpost" bei Kaiserslautern, Darmstadt und Ingolstadt auf dem Zettel stehen. Das Duo kann den FCE ablösefrei verlassen.

10:08 Uhr –  Energie Cottbus vermeldet Neuzugang Nummer zwei:Stürmer Mounir Bouziane kommt vom Ligakonkurrenten FSV Mainz 05 II und erhält einen Vertrag bis 2017. "Mounir Bouziane bringt Tempo mit, ist athletisch stark und torgefährlich. Er kann vorn in der Spitze spielen, aber auch die Außenbahn besetzen", erklärt  Sportdirektor Roland Benschneider. [Mehr Infos]

10:01 Uhr – Bisher stehen beim VfR Aalen nur vier Spieler unter Vertrag, doch laut dem "Kicker" sollen auch Maximilian Welzmüller, Fabio Kaufmann, Gianluca Korte und Nejmeddin Daghfous weiterhin an den VfR gebunden werden. Man befinde sich in Gesprächen, heißt es.

09:21 Uhr – Ungeduldig warten die Fans des F.C. Hansa Rostock in diesen Tagen auf weitere Neuzugänge. Nachdem insgesamt 13 Spieler verabschiedet worden sind, steht mit Marcel Gottschling (VfB Oldenburg) erst ein neuer Spieler verpflichtet. Die Liste potentieller Neuzugänge wird derweil aber immer länger. Laut der "Bild" soll Velimir Jovanovic vom Viertligisten Carl Zeiss Jena ein Thema sein. [Mehr Infos]

08:33 Uhr – Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue ist auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer offenbar fündig geworden. Wie die "Bild-Zeitung" erfahren haben will, wird Pavel Dotchev in der kommenden Saison das Projekt Wiederaufstieg in Angriff nehmen. Demnach erhält der 49-Jährige einen Vertrag bis 2017. Dotchev war zuletzt Trainer von Preußen Münster, wo er im Herbst 2013 entlassen wurde. [Mehr Infos]

08:30 Uhr – Moin, moin! Wird sind gespannt, was wir heute vermelden können. Auf geht’s!

.
Montag, 01. Juni 2015

19:45 Uhr – Abpfiff für heute. Morgen geht es hier weiter. Bis dahin!

18:09 Uhr –  Nun ist es offiziell: Nico Hammann verlässt den 1. FC Magdeburg und wechselt zum Zweitligisten SV Sandhausen, wo er ein Arbeitspapier bis 2017 erhält. Der 27-jährige Außenverteidiger hatte mit elf Toren und acht Vorlagen in 29 Viertliga-Spielen einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg des FCM in die 3. Liga. [Mehr Infos]

17:25 Uhr –  Der VfL Osnabrück hat sich mit Pascal Richter verstärkt. Der 18-jährige Offensivspieler, der bereits in der Jugend für den VfL spielt, kommt aus der U19 von Bayer Leverkusen und unterschrieb einen Vertrag bis 2017.  „Pascal Richter ist ein junges Talent, dass flexibel auf der rechten Außenbahn einsetzbar ist", so Sportkoordinator Lothar Gans. [Mehr Infos]

16:34 Uhr – Rot-Weiß Erfurt hat U19-Spieler Theodor Bergmann (18, Stürmer) mit einem Profivertrag bis 2017 ausgestattet. Theo ist ein hoffnungsvolles Talent aus dem eigenen Nachwuchs, der die Qualität besitzt, sich auch bei den Senioren durchzusetzen. Diese Chance soll er bekommen. Schön, dass er dem Verein erhalten bleibt", so Manager Torsten Traub

16:21 Uhr – Beim VfR Aalen zieht sich der Poker um Trainer Stefan Ruthenbeck in die Länge. Präsident Berndt-Ulrich Scholz besteht auf die Erfüllung des Vertrages bis 2017, der Trainer selbst hat jedoch zum 30. Juni eine Kündigung eingereicht. Für den Fall, dass Ruthenbeck den Absteiger verlässt, arbeitet Aalen bereits an einer Alternative: "Ja, wir haben auch einen Plan B und führen sondierende Gespräche mit anderen Trainern, die zum VfR Aalen passen", so Geschäftsführer Ferdinand Meidert im "Kicker".

15:36 Uhr –  Wie die "Berliner Fußballwoche" in ihrer heutigen Print-Ausgabe berichtet, wechselt Matthias Steinborn vom 1. FC Magdeburg zum Viertligisten SV Babelsberg. Der 26-jährige Stürmer bestritt in der abgelaufenen Saison zwölf Spiele, blieb aber ohne Tor.

15:17 Uhr – Wohin zieht es Daniel Frahn von RB Leipzig? Der Stürmer, der die Sachsen ablösefrei verlassen kann, steht bei diversen Drittligisten auf dem Wunschzettel. Aus der 2. Liga soll nun auch der 1. FC Heidenheim in das Rennen um den 27-Jährigen eingestiegen sind. Macht der Verein von der Ostalb ernst, dürften die Drittligisten wohl keine Chance im Rennen um Frahn haben.

14:31 Uhr – Energie Cottbus zieht zur kommenden Saison Jonas Zickert, Tim Häußler, Avdo Spahic, Alihan Ayvaz und Philipp Knechtel aus der eigenen U19 in den Profikader hoch. Die genannten Spieler standen am Samstag noch mit der A-Jugend im DFB-Pokal-Finale, das knapp gegen Hertha BSC verloren ging (0:1). Zickert (vier Spiele) und Häußler (1) kamen in der Schlussphase der abgelaufenen Saison bereits zu ersten Drittliga-Einsätzen.

13:58 Uhr – Dennis Erdmann von Dynamo Dresden, der zuletzt mit Bundesliga-Absteiger Paderborn in Verbindung gebracht wurde, steht offenbar nicht auf der Wunschliste der Ostwestfalen. "Da ist nichts dran. Es gab keinen Kontakt", sagte Manager Michael Born der "Neuen Westfälischen".

13:14 Uhr – Auch wenn der 1. FC Magdeburg mit Nico Hammann einen Leistungsträger ziehen lassen musste, wird der Großteil des Kaders zusammenbleiben, wie Trainer Jens Härtel der "Volksstimme" sagte: "Das Gros der Mannschaft bleibt zusammen. Ein paar Neue kommen dazu. Wir haben viele gute Jungs dabei, die jetzt in der 3. Liga mit Kratzen, Beißen, Spucken und allem, was wir haben, verteidigen."

12:38 Uhr –  Zudem bestätigen die Himmelblauen die Abgänge von Dan-Patrick Poggenberg und Christian Mauersberger. Während es letztgenannten zur zweiten Mannschaft des FC Schalke zieht, verlässt Poggenberg, der vom VfL Wolfsburg ausgeliehen war, den CFC mit unbekanntem Ziel. Dem Vernehmen nach soll der MSV Duisburg starkes Interesse am 23-jährigen Linksverteidiger haben. [Mehr Infos]

12:34 Uhr –  Der Chemnitzer FC hat sich mit Alexander Nandzik vom SV Wehen Wiesbaden verstärkt, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Beim CFC erhält der 22-jährige Mittelfeldspieler nun ein Arbeitspapier bis 2017, das per beidseitiger Option bis 2018 ausgedehnt werden kann. "Mit der Verpflichtung von Alexander Nandzik haben wir eine weitere sehr gute Variante auf unserer linken Außenbahn dazubekommen", so Trainer Karsten Heine. [Mehr Infos]

12:23 Uhr – Die Trainersuche bei Erzgebirge Aue läuft auch Hochtouren. Neben Pavel Dotchev soll nun auch Rico Schmitt von den Offenbacher Kickers ein Kandidat sein. Laut der "Bild" wolle man noch in dieser Woche das Gespräch mit dem 46-Jährigen, der bereits zwischen 2008 und 2012 an der Seitenlinie bei den Veilchen stand, suchen. In Offenbach steht der gebürtige Chemnitzer allerdings noch bis 2016 unter Vertrag. [Mehr Infos]

12:00 Uhr –  Andreas Wiegel kehrt dem FC Rot-Weiß Erfurt wie erwartet den Rücken und schließt sich Zweitliga-Aufsteiger Duisburg an, wo er am Montag einen Vertrag bis 2017 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. "Ich freue mich auf Duisburg, seine Fußball-verrückten Fans und seinen genau so Fußball-verrückten Sportdirektor und Trainer", so der 23-Jährige, der insgesamt 52 Drittliga-Spiele für RWE bestritt. [Mehr Infos]

11:38 Uhr – Nach dem Aufstieg beginnen beim 1. FC Magdeburg auch die Planungen für die kommende Drittliga-Saison. Während Abwehrspieler Nico Hammann, der mit elf Toren und neun Vorlagen der Aufstiegsgarant war, zum Zweitligisten SV Sandhausen wechselt, soll Stürmer Velimir Jovanovic vom FC Carl Zeiss Jena laut dem "Kicker" auf der Wunschliste des FCM stehen. [Mehr Infos]

11:09 Uhr – Linksverteidiger Arne Feick vom VfR Aalen soll laut dem "Kicker" das Interesse von Erzrivale Heidenheim geweckt haben. Der 27-Jährige, der vor der Saison aus Bielefeld kam und 30 Spiele bestritt, kann den VfR nach dem Abstieg in die 3. Liga ablösefrei verlassen.

10:34 Uhr – Torhüter Pierre Kleinheider steht beim Halleschen FC zwar noch bis 2016 unter Vertrag, doch dass er diesen auch erfüllt, ist eher unwahrscheinlich. Der "Kicker" berichtet in seiner Montagsausgabe von einem Wechselwunsch des 25-Jährigen. Demnach möchte sich Kleinheider nicht als Nummer zwei hinter Lukas Königshofer auf die Bank setzen. [Mehr Infos]

10:18 Uhr – Kurz ein Hinweis in eigener Sache: Mit dem heutigen Tag verabschieden wir Arminia Bielefeld und den MSV Duisburg zu den Kollegen von liga2-online.de. Auf der anderen Seite nehmen wir die Aufsteiger Magdeburg, Würzburg und Bremen II nun ebenfalls in unsere Berichterstattung auf.

09:57 Uhr –  Christian Mauersberger wird den Chemnitzer FC verlassen. Wie "Mopo24" berichtet, zieht es ehemaligen Junioren-Nationalspieler zum Viertligisten FC Schalke II, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Der 20-Jährige spielte seit der Jugend für den CFC, schaffte den Durchbruch im Profiteam aber nicht. In der laufenden Saison kam Mauersberger nur in 13 Drittliga-Partien zum Einsatz.

09:33 Uhr – Ob auch André Laurito, der noch bis 2016 unter Vertrag steht, gehen muss, ist laut der "Bild" noch nicht sicher, aber durchaus möglich. Der 31-jährige Innenverteidiger bestritt in der abgelaufenen Saison nur 21 Partien.

09:32 Uhr –  Zunächst noch ein Nachtrag von gestern Abend: Mittelfeldspieler Maik Baumgarten verlässt den FC Rot-Weiß Erfurt. In den Gesprächen über eine Vertragsverlängerung habe man keine Einigkeit erzielen können, teilten die Thüringer mit. Wohin es den 22-Jährige, der seit der Jugend für RWE spielte, zieht, ist noch nicht bekannt. Laut der "Bild" sollen Nordhausen und Zwickau Interesse an einer Verpflichtung haben.

09:30 Uhr – Guten Morgen! Wir begrüßen recht herzlich zum heutigen Ticker.

Sonntag, 31. Mai 2015

17:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Morgen melden wir uns zurück, dann auch mit Transfer-Infos aus Magdeburg, Würzburg und Bremen.

16:50 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden meldet Vollzug: Fabian Franke wechselt von Leipzig nach Wiesbaden und unterschreibt einen Vertrag bis 2017. "Fabian bringt als schneller Linksfuß eine hohe defensive Qualität mit, ist zweikampf- und kopfballstark. Er passt optimal zu uns, und wir sind froh, dass er sich trotz Interessenten aus der 2. Liga für den SV Wehen Wiesbaden entschieden hat“, so SVWW-Sportdirektor Christian Hock über den Abwehrspieler. [Mehr Infos]

13:26 Uhr – Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, steht der Wechsel von Fabian Franke vom Zweitligisten RB Leipzig nach Wiesbaden unmittelbar bevor. Demnach erhält der Verteidiger einen Vertrag bis 2017. Der 26-jährige Innenverteidiger blieb in der abgelaufenen Saison ohne Zweitliga-Einsatz. Neben dem SVWW soll auch der FSV Frankfurt interessiert gewesen sein.

12:34 Uhr – Und weiter: "Aber da der Fußball meine zweite große Leidenschaft neben meiner Familie ist, möchte ich am liebsten schon gestern wieder eine neue Aufgabe übernommen haben. Wenn der Ball rollt und man steht in der Verantwortung, dann ist es doch am Schönsten. Ich bin fast täglich unterwegs, führe viele Gespräche, bin also nach wie vor mittendrin."

12:28 Uhr – Wir haben mit ehemaligen Wiesbadener Sportdirektor Michael Feichtenbeiner über seine Entlassung gesprochen. "Leider ist die Saison 2014/205 sportlich nicht so verlaufen, wie es sich alle beim SV Wehen Wiesbaden gewünscht hatten. Nun wollte der Verein einen kompletten Neuanfang. Ich hatte mehr als zwei schöne Jahre in Wiesbaden, auf die ich gerne zurückblicke". [Mehr Infos]

11:12 Uhr – Das sagt Iljutcenko zu seinem Wechsel nach Duisburg: "Für mich persönlich will ich in Duisburg den nächsten Schritt machen und mich auch eine Spielklasse höher zeigen – und natürlich dabei das eine oder andere Tor für den MSV schießen!“

11:07 Uhr –  Der MSV Duisburg vermeldet Neuzugang Nummer zwei: Stanislav Iljutcenko kommt vom VfL Osnabrück und erhält einen Vertrag bis 2017 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr. "Das war ein hartes Stück Arbeit, denn Stani hatte wirklich interessante Angebote. Um so mehr freue ich mich, dass ich ihn für den MSV überzeugen konnte“, erklärte Sportdirektor Ivo Grlic. [Mehr Infos]

11:00 Uhr – Einen schönen Sonntag in die Runde. Mal sehen, was sich heute auf dem Transfermarkt bewegt.

.

Samstag, 30. Mai 2015

19:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend. Bis morgen!

17:53 Uhr – Das sagt Thomas Bröker zu seinem Wechsel: "Ich habe ja schon oft genug gegen den MSV gespielt, kenne und freue mich auf die Atmosphäre in der Schauinsland-Reisen-Arena. Bei der Entscheidung für den Wechsel in ZebraStreifen habe ich nicht groß überlegen müssen, die Gespräche mit Ivo Grlic und Gino Lettieri waren sehr, sehr gut."

17:48 Uhr –  Der MSV Duisburg meldet Vollzug: Stürmer Thomas Bröker kommt vom 1. FC Köln und unterschreibt einen Vertrag bis 2017 plus Option auf ein weiteres Jahr. "Thomas hatte uns für beide Ligen zugesagt, wäre auch in der 3. Liga zu uns gekommen. Das spricht führ ihn, solche Typen brauchen wir in Duisburg", freut sich Sportdirektor Ivo Grlic. [Mehr Infos]

15:18 Uhr – Mit Tobias Müller (Dynamo Dresden) und Stefan Kleineheismann (Rot-Weiß Erfurt) hat der Hallesche FC bereits zwei neue Spieler unter Vertrag genommen, ein zentraler Mittelfeldspieler, ein Außenverteidiger und ein Offensivspieler sollen noch kommen.

14:37 Uhr – Kann Dynamo Dresden seinen Top-Torschützen Justin Eilers über die Saison hinaus halten? Vereinspräsident Andreas Ritter sagt bei "Mopo24": "Wenn morgen ein großes Angebot käme – irgendwann wird man sicher weich. Ich wünsche mir, dass er bleibt."

13:48 Uhr – Nachdem der Chemnitzer FC wohl ohne Dan-Patrick Poggenberg planen muss, soll laut der "Bild" in der kommenden Woche ein neuer Spieler für die linke Verteidigerseite verpflichtet werden. Konkrete Namen sind noch nicht bekannt.

12:57 Uhr – Dennis Erdmann, der Dynamo Dresden trotz eines laufenden Vertrages bis 2016 im Sommer verlassen soll, wird von der "Bild" mit Bundesliga-Absteiger SC Paderborn in Verbindung gebracht. Bei Dynamo spielt der Abwehrspieler aufgrund von disziplinarischen Verfehlungen keine Rolle mehr.

12:17 Uhr – Das Tauziehen um Aalen-Trainer Stefan Ruthenbeck geht weiter. Laut der "Schwäbischen Post" hat der 43-Jährige, der vor einem Wechsel zu Greuther Fürth steht, seinen eigentlich noch bis 2017 zum 30. Juni aufgelöst. Beim VfR besteht man jedoch auf die Erfüllung des Arbeitspapieres. Am Ende wird es wohl um die Höhe der Ablösesumme gehen.

11:43 Uhr – Auf Seiten der Spieler soll bei Aue "um Rico Benatelli, Dorian Diring, Martin Männel, Fabian Müller und Oliver Schröder" ein Grundgerüst aufgebaut werden. "Ich will da bereits am Montag die ersten Ergebnisse vermelden können", so Leonhardt.

11:41 Uhr – Wird Pavel Dotchev neuer Trainer beim FC Erzgebirge Aue? Laut der "Bild" traf sich der 49-Jährige am Freitag zu Gesprächen mit Präsident Helge Leonhardt. "Wir haben eine Auswahl von zwei bis drei Kandidaten getroffen. Wir führen Sondierungsgespräche und sehen dann weiter", erklärt Leonhardt. Bis Mittwoch soll eine Entscheidung getroffen werden.

11:03 Uhr – Wir bleiben noch kurz beim MSV Duisburg: Abwehrspieler Kevin Wolze steht laut der "Rheinischen Post" vor der Verlängerung seines auslaufenden Vertrages. Anfang nächster Woche soll er unterschreiben.

10:54 Uhr – Dan-Patrick Poggenberg, der in dieser Saison vom VfL Wolfsburg an den Chemnitzer FC ausgeliehen war, steht nach Angaben der "Bild" vor einem Wechsel zum MSV Duisburg. Offenbar geht es nur noch um die Ablösesumme. Auch Stürmer Simon Brandstetter, der Rot-Weiß Erfurt verlassen muss, soll auf der Liste der Zebras stehen. [Mehr Infos]

10:33 Uhr – Wird Tobias Jänicke wieder ein Thema bei Hansa Rostock? Laut der "Bild-Zeitung" soll es bereits erste Gespräche zwischen Hansa und dem Mittelfeldspieler, der seinen auslaufenden Vertrag beim SV Wehen Wiesbaden nicht verlängert hat, gegeben haben. Der 26-Jährige trug schon zwischen 2003 und 2012 das Trikot der Kogge und stieg 2011 in die 2. Bundesliga auf. [Mehr Infos]

10:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion und herzlich Willkommen zum heutigen Ticker.

.

Freitag, 29. Mai 2015

18:30 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Bis morgen!

18:04 Uhr –  Noch ein Nachschlag aus Rostock: Die Kogge vermeldet mit Marcel Gottschling den ersten Neuzugang. Der offensive Mittelfeldspieler, der bei den Hanseaten einen Dreijahresvertrag unterzeichnete, freut sich auf seine Zeit in Rostock: "Für mich ist der Schritt zum F.C. Hansa Rostock sowohl sportlich als auch vom Umfeld her eine großartige Herausforderung, der ich mich sehr gerne stelle. [Mehr Infos]

17:29 Uhr – Hansa Rostock und Trainer Karsten Baumann gehen auch in den kommenden Jahren einen gemeinsamen Weg. Wie die Kogge mitteilte, wurde der auslaufende Vertrag des 45-Jährigen um zwei Jahre bis 2017 verlängert. "Ich freue mich sehr über das Vertrauen der Vereinsführung und des Sportdirektors. Trotz der stets angespannten sportlichen Situation habe ich mich beim F.C. Hansa Rostock von Anfang an wohl gefühlt", so Baumann. [Mehr Infos]

16:33 Uhr –  Franz Pfanne und Tobias Heppner verlassen Dynamo Dresden und schließen sich dem Viertligisten Budissa Bautzen an. Während Pfanne (20, Mittelfeld) in der abgelaufenen Saison zu einem Kurzeinsatz kam, blieb Heppner (21, Abwehr), ohne Spiel. Beide stammen aus der Jugend der SGD.

15:18 Uhr – Arminia-Sportchef Samir Arabi rechnet im Interview mit der "Neuen Westfälischen" fest mit einem Verbleib von Top-Torjäger Fabian Klos (Vertrag bis 2016): "Ich bin ganz sicher, dass er nächstes Jahr für uns spielt. Es gibt kein Angebot und hat im Übrigen auch vergangenes Jahr kein konkretes Angebot für ihn gegeben". Auch eine vorzeitige Verlängerung sei denkbar.

14:22 Uhr –  Nun ist es offiziell: Erik Zenga wechselt vom SC Preußen Münster zum SV Sandhausen. Beim Zweitligisten unterschrieb der 22-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2017. Zenga kam vor der Saison aus Osnabrück nach Münster und bestritt 19 Spiele. Nach einem Syndesmosebandriss zu Beginn dieses Jahres ist er seit der Winterpause ohne Spielpraxis. [Mehr Infos]

13:56 Uhr – Wann gehen beim MSV Duisburg die Verpflichtungen von Andreas Wiegel (Erfurt), Stanislav Iljutcenko (Osnabrück), Fanol Perdedaj Cottbus) und Thomas Bröker (1. FC Köln) offiziell über die Bühne? Laut der "WAZ" hofft Manager Ivica Grlic, am Wochenende die ersten Abschlüsse vermelden zu können.Ob Kevin Wolze und Kingsley Onuegbu ihre auslaufenden Verträge verlängern, ist derweil immer noch unklar.

13:01 Uhr – Wie die "Leipziger Volkszeitung" berichtet, soll der SV Wehen Wiesbaden an Fabian Franke von RB Leipzig interessiert sein. Der 26-jährige Innenverteidiger, der die Sachsen ablösefrei verlassen kann, blieb in der abgelaufenen Saison ohne Zweitliga-Einsatz. Neben dem SVWW soll auch der FSV Frankfurt interessiert sein.

12:11 Uhr –  Der Hallesche FC nimmt Innenverteidiger Stefan Kleineheismann vom FC Rot-Weiß Erfurt unter Vertrag. Bei den Saalestädtern erhält der 27-Jährige, dessen auslaufender Vertrag bei RWE nicht verlängert wurde, ein Arbeitspapier bis 2017. "Stefan bringt sowohl die Erfahrung als auch die sportliche Qualität mit, die uns weiterhelfen wird", freut sich HFC-Manager Ralph Kühne. [Mehr Infos]

11:22 Uhr –  Sascha Schünemann, dessen auslaufender Vertrag beim F.C. Hansa Rostock nicht verlängert wurde, schließt sich dem Viertligisten BFC Dynamo an. Der 23-Jährige kam 2013 aus Hannover zur Kogge und bestritt insgesamt 39 Drittliga-Spiele.

10:41 Uhr – Trainer Stefan Ruthenbeck wird den VfR Aalen wohl verlassen und sich dem Zweitligisten Greuther Fürth anschließen. Dies berichtet die "Nürnberger Zeitung". Demnach soll bereits Einigkeit bestehen. Der 43-Jährige steht seit Juli 2013 an der Seitenlinie des VfR, konnte den Abstieg in die 3. Liga aber nicht verhindern. In Fürth soll Ruthenbeck nun Mike Büskens ersetzten, der die Kleeblätter bereits verlassen hat. [Mehr Infos]

10:02 Uhr –  Nun ist es offiziell: Energie Cottbus verstärkt sich mit Patrick Breitkreuz von Holstein Kiel und stattet den Stürmer mit einem Vertrag bis 2017 aus. "Patrick steht voll im Saft, hat zwei Jahre verletzungsfrei durchgespielt und maßgeblichen Anteil an der starken Saison von Holstein Kiel", erklärt Sportdirektor Roland Benschneider. [Mehr Infos]

09:36 Uhr – Kann Arminia Bielefeld Stammkeeper Alexander Schwolow, der noch bis 2016 vom SC Freiburg ausgeliehen ist, halten? Nachdem die Freiburger mit Daniel Batz (Chemnitzer FC) gestern einen weiteren Torhüter ziehen gelassen haben und auch Stammkeeper Roman Bürki vor dem Absprung steht, könnte es Schwolow bereits in diesem Sommer zurück in den Breisgau ziehen. DSC-Manager Samir Arabi hofft im Interview mit der "Neuen Westfälischen", dass der 22-Jährige bleibt und sagte: "Er würde gern hier bleiben.”

09:01 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden verstärkt sich mit Torwart Maximilian Reule vom Chemnitzer FC, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. "Als die Anfrage aus Wiesbaden kam, musste ich nicht lange überlegen. Der SVWW ist eine sehr gute Adresse in der 3. Liga, und ich freue mich auf die neue Herausforderung," freut sich der 21-Jährige, der ein Arbeitspapier bis 2017 unterschrieb. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Punkt neun Uhr! Es geht wieder los …

.

Donnerstag, 28. Mai 2015

19:30 Uhr – Wir verabschieden uns dann mal in den Feierabend. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen.

18:13 Uhr –  Fortuna Köln meldet zwei weitere Abgänge: Marco Ban und Thiemo-Jérôme Kialka werden das Team von Trainer Uwe Koschinat verlassen. Auf der anderen Seite bleibt Andreas Glockner, der in der Winterpause aus Osnabrück kam, den Südstädtern erhalten. Sein auslaufender Vertrag wurde per Option verlängert. [Mehr Infos]

18:03 Uhr –  José Pierre Vunguidica schließt sich zur neuen Saison dem Zweitligisten SV Sandhausen an, wo er einen Vertrag bis 2018 unterschrieb. Ich habe mich in Wiesbaden sehr, sehr wohl gefühlt. Aber der Verein kann mir eine Sache leider nicht garantieren: die 2. Liga", so der Stürmer, der sein auslaufendes Arbeitspapier beim SVWW nicht verlängerte.

17:25 Uhr – Wer wird neuer Trainer bei Erzgebirge Aue? Laut der "Bild-Zeitung" sollen Pavel Dotchev (u.a. Paderborn, Münster und Erfurt) sowie Stefan Böger (zuletzt Dynamo Dresden) auf der Liste stehen. Böger löste seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag in Dresden heute bereits auf. [Mehr Infos]

17:07 Uhr – Beim SSV Jahn Regensburg laufen die Kaderplanungen für die kommende Saison auf Hochtouren. "Derzeit laufen noch die Verhandlungen mit den Spielern aus dem Kader der vergangenen Saison, die wir halten wollen. Das wird unser Grundgerüst, auf das wir alles andere aufbauen", erklärt Sportchef Christian Keller in der "Mittelbayrischen Zeitung". Mit Markus Palionis und Kolja Pusch stehen erst zwei Spieler unter Vertrag.

16:32 Uhr – Münster-Trainer Ralf Loose, der aufgrund des verpassten Aufstiegs zuletzt in die Kritik einiger Fans geraten war, erhielt am Mittwochabend bei einem Fantreffen Rückendeckung aus dem Vorstand. Zudem skizzierte Sportvorstand Carsten Gockel den Kader für die neue Saison: "Verjüngung ja, aber nicht um jeden Preis. Eine Mischung aus jungen, hungrigen und auf der anderen Seite erfahrenen Führungsspielern soll her", heißt es auf der SCP-Homepage.

15:51 Uhr – Dynamo Dresden hat den eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag von Ex-Trainer Stefan Böger im beiderseitigem Einvernehmen zum 31. Mai 2015 vorzeitig aufgelöst. Böger stand zwischen Juli 2014 und Februar 2015 an der Seitenlinie der SGD.

15:19 Uhr – Energie Cottbus ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter noch nicht fündig geworden. Dem Vernehmen nach soll Daniel Lück vom Bundesliga-Absteiger SC Paderborn, den er im Sommer ablösefrei verlassen kann, weiterhin Thema sein. Sportdirektor Roland Benschneider sagte der "Bild": "Ein sehr, sehr interessanter Mann". Für Paderborn blieb Lück in der abgelaufenen Saison ohne Einsatz.

14:42 Uhr –  Rot-Weiß Erfurt macht weiter Nägel mit Köpfen und gab soeben Neuzugang Nummer sechs bekannt. Vom Viertligisten Schweinfurt kommt Abwehrspieler Pablo Pigl an den Steigerwald, wo er einen Vertrag bis 2017, plus Option auf ein weiteres Jahr unterschrieb. "Pablo ist ein junger, robuster, flexibel und vielseitig einsetzbarer Spieler", erklärt Manager Torsten Traub. [Mehr Infos]

14:15 Uhr –  Nachdem Manfred Starke am Sonntag beim F.C. Hansa Rostock verabschiedet wurde, hat der 24-jährige Mittelfeldspieler mit dem FC Carl Zeiss Jena nun einen neuen Verein gefunden. Beim Viertligisten unterschrieb Starke einen Vertrag bis 2016.

14:02 Uhr – Richard Strebinger, der in der Rückrunde auf Leihbasis vom SV Werder Bremen für Jahn Regensburg spielte, wird vom "Kicker" unter anderem mit Hansa Rostock und Holstein Kiel in Verbindung gebracht. Da Hansa den auslaufenden Vertrag von Torwart Marcel Schuhen allerdings verlängert wird, dürfte die Kogge zumindest vorerst kein Bedarf haben.

13:23 Uhr – Ob Trainer Stefan Ruthenbeck mit dem VfR Aalen in die 3. Liga geht, ist weiterhin offen. Dieser sagte zwar vor dem letzten Ligaspiel gegen Nürnberg: “Wir sind in Gesprächen. Mein Vertrag gilt bis Sommer 2017 – auch für die 3. Liga", doch in den letzten Tagen wurde er bereits Kaiserslautern und Wolfsburg (Nachwuchstrainer) in Verbindung gebracht. Im "Kicker" dementierte der 43-Jährige diese Gerüchte jedoch.

13:07 Uhr – Das sagt Batz zu seinem Wechsel nach Chemnitz: "Ich habe die Entwicklung des CFC in den letzten Monaten intensiv verfolgt und bin fest davon überzeugt, dass der Club insgesamt das Potential hat, auch höhere Ziele in Angriff zu nehmen."

12:41 Uhr –  Der Chemnitzer FC hat sich mit Torhüter Daniel Batz (24) vom SC Freiburg verstärkt. "Das gesamte Trainerteam und ich freuen uns, dass wir mit Daniel Batz einen weiteren ambitionierten Torwart verpflichten konnten. Daniel hat beim 1. FC Nürnberg und beim SC Freiburg eine sehr gute torwarttechnische Ausbildung durchlaufen und möchte jetzt unbedingt den nächsten Schritt machen", so Trainer Karsten Heine. Batz unterschrieb bis 2017. [Mehr Infos]

12:16 Uhr –  Robert Schick verlässt den VfR Aalen und schließt sich dem Viertligisten VfL Wolfsburg II. Der 21-jährige Abwehrspieler spielte in der vergangenen Hinrunde für den Halleschen FC (15 Spiele), blieb nach seinem Wechsel zum VfR in der Rückrunde aber ohne Zweitliga-Einsatz.

11:37 Uhr –  Der Wechsel von Marcel Franke vom Halleschen FC zur SpVgg Greuther Fürth ist laut der "Bild-Zeitung" perfekt. Demnach erhält der Abwehrspieler, der seit 2013 für den HFC spielte und in der gerade beendeten Saison 32 Partien für die Saalestädter bestritt, einen Kontrakt bis 2018.

10:56 Uhr – Wer tritt beim FC Erzgebirge Aue die Trainer-Nachfolge von Tommy Stipic an? Konkrete Namen sind zwar noch nicht bekannt, doch laut der "Bild" haben sich bis gestern allein 30 Trainer auf den Posten beworben. Der neue Mann soll bestmöglich eine regionale Verbundenheit haben und sich zudem in der 3. Liga auskennen, beschreibt Co-Trainer Steffen Ziffert das Anforderungsprofil. [Mehr Infos]

10:19 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" zudem berichtet, soll Mittelfeldspieler Marco Kofler in Rostock einen Vertrag bis 2017 erhalten. Der 26-Jährige ist bis zum Saisonende vom österreichischen Zweitligisten Wacker Innsbruck ausgeliehen und könnte den Verein im Falle des Abstiegs sogar ablösefrei verlassen. [Mehr Infos]

10:16 Uhr – Der F.C. Hansa Rostock will auch in der kommenden Saison auf Stammkeeper Marcel Schuhen setzen. "Wir wollen ihn gerne weiter an uns binden und befinden uns aktuell in Gesprächen, um eine Vertragsverlängerung zu realisieren", wird Manager Uwe Klein in den "Norddeutschen Neusten Nachrichten" zitiert. Auch Ersatzmann Johannes Brinkies soll bleiben. [Mehr Infos]

09:39 Uhr – Wir bleiben beim MSV: Die Verpflichtungen von Andreas Wiegel (Erfurt), Stanislav Iljutcenko (Osnabrück), Fanol Perdedaj Cottbus) und Thomas Bröker (1. FC Köln) sind nur noch Formsache und werden in den kommenden Tagen auch offiziell über die Bühne gehen.

09:31 Uhr –  Der MSV Duisburg geht ohne Michael Gardawski, Christopher Schorch, Babacar M‘Bengue, Metin Kücükarslan und Gökan Lekesiz in die kommende Zweitliga-Saison. Wie der "Reviersport" berichtet, werden die auslaufenden Verträge nicht verlängert. Auch Matthias Kühne, der eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag steht, wird die Zebras auf eigenen Wunsch verlassen. [Mehr Infos]

09:03 Uhr – Dynamo Dresden hat den auslaufenden Vertrag von Marco Hartmann um zwei Jahre bis 2017 verlängert. "Ich bin glücklich, dass ich ab sofort für die kommende Saison fest mit Marco planen kann. Er gehört aufgrund seiner menschlichen und sportlichen Qualitäten zu den Grundpfeilern in unserem Team", so Cheftrainer Uwe Neuhaus. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Einen wunderschönen guten Morgen in die Runde! Wir legen wieder los.

 

.

Mittwoch, 27. Mai 2015

19:30 Uhr – Abpfiff für heute. Hinter uns liegt ein erneut ereignisreicher Tag. Mal sehen, wie es morgen wird. Bis dahin!

17:55 Uhr –  Damian Roßbach verlässt den FSV Mainz 05 II und schließt sich dem SV Sandhausen an. Der 22-jährige, der die Mainzer zuletzt als Kapitän auf das Feld führte, bestritt für den Aufsteiger in dieser Saison 27 Spiele und erzielte drei Tore.

17:11 Uhr – José Pierre Vunguidica wird es zwar in die 2. Bundesliga ziehen, jedoch nicht zum MSV Duisburg. Dies bestätigte der Stürmer der "NRZ". Vunguidica spielte in den vergangenen drei Jahren für den SV Wehen Wiesbaden, verlängerte seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag jedoch nicht.

16:39 Uhr – Der Wechsel von Erik Zenga vom SC Preußen Münster zum SV Sandhausen rückt immer näher. Laut der "Bild" sei die Unterschrift "nur noch Formsache". Demnach erhält der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2018. Vor allem die Tatsache, dass sich der SVS schon seit März um Zenga bemüht, hat offenbar den Ausschlag für den Klub aus der Nähe von Heidelberg gegeben.

16:03 Uhr –  Jetzt geht es wieder Schlag auf Schlag: Der VfL Osnabrück verstärkt sich mit Halil Savran vom F.C. Hansa Rostock, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wurde. Bei den Lila-Weißen erhält der Stürmer nun ein Arbeitspapier bis 2017. "Mit Halil Savran haben wir einen klassischen Mittelstürmer verpflichten können, der durch seine Spielweise in unsere Spielidee des Pressings passt“, erklärt VfL-Sportkoordinator Lothar Gans. [Mehr Infos]

15:52 Uhr –  Auch Rot-Weiß Erfurt ist aus dem Transfermarkt aktiv geworden und hat sich mit Sebastian Szimayer vom Regionalligisten SpVgg Neckarelz verstärkt. Der 25-jährige Stürmer unterschrieb bis 2017, plus Option auf ein weiteres Jahr. In der abgelaufenen Viertliga-Saison bestritt der Offensivspieler 30 Spiele und netzt dabei 14 Mal ein. [Mehr Infos]

15:33 Uhr –  Auf der anderen Seite stehen mit Stefan Peric und Daniel Ripic (beide Red Bull Salzburg) die ersten beiden externen Neuzugänge fest. Zudem stoßen Marius Funk, Mete Celik, Marvin Jäger, Max Besuschkow, Adrian Grbic und Prince Osei Owusu aus der eigenen U19 zum Team von Jürgen Kramny. [Mehr Infos]

15:31 Uhr –  Beim VfB Stuttgart II gibt es einen großen Umbruch: Gleich 14 (!) Spieler werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Schwaben auflaufen. Neben Tim Leibold (1. FC Nürnberg), Gratas Sirgedas, Erich Berko (beide Stuttgarter Kickers), Felix Lohkemper (TSG Hoffenheim II), Kevin Müller (1. FC Heidenheim, war ausgeliehen an den FC Energie Cottbus) gehen auch Fabian Eisele (Hertha BSC II), Steffen Lang, Pascal Breier, Marvin Büyüksakarya, Markus Obernosterer, Marvin Weiss, Simon Wilske, Milos Degenek und Kenan MujezinoviMarvin Wanitzek und Jerome Kiesewetter rücken derweil in den Bundesliga-Kader auf. [Mehr Infos]

15:25 Uhr – Kaum gab Tommy Stipic seinen Rücktritt als Trainer des FC Erzgebirge Aue bekannt, wird er bereits mit anderen Vereinen in Verbindung gebracht. So soll Greuther Fürth an dem 35-Jährigen interessiert sein. Bei den Kleeblättern könnte er Maik Büskens ablösen, heißt es.

14:43 Uhr – Manfred Starke, dessen auslaufender Vertrag bei Hansa Rostock nicht verlängert wurde, steht laut der "Thüringischen Landeszeitung" vor einem Wechsel zum Viertligisten Carl Zeiss Jena. Demnach soll der 24-jährige Mittelfeldspieler noch heute einen Kontrakt unterschreiben.

14:07 Uhr – Die SG Sonnenhof Großaspach hat die auslaufenden Verträge von Co-Trainer Mike Krannich und Athletik-Trainer Axel Mäder um ein weiteres Jahr und somit bis zum 30.06.2016 verlängert. Der bisherige Torwart-Trainer Georg Koch wird den Verein verlassen und ist auf der Suche nach einer neuen Herausforderung

13:35 Uhr – Stürmer Daniel Frahn, der RB Leipzig im Sommer verlassen wird, ist weiter ein Thema bei Energie Cottbus. Trainer Stefan Krämer sagte der "Bild": "Wir hatten ein gutes Gespräch". Dennoch musste der 48-Jährige auch einräumen, dass "aber auch noch zehn andere Klubs im Rennen sind", darunter auch einige Zweitligisten. Für Cottbus würde jedoch die Tatsache sprechen, dass Frahn bereits in der Jugend für die Lausitzer spielte.

13:03 Uhr –  Der SC Paderborn hat die Verpflichtung von Osnabrück-Keeper Daniel Heuer Fernandes bestätigt. Bei den Ostwestfalen erhält der 22-Jährige, der in den letzten beiden Jahren 59 Drittliga-Spiele für den VfL bestritt, einen Vertrag bis 2017.

12:23 Uhr –  Der Ausverkauf bei der SpVgg Unterhaching beginnt: Kenny Prince Redondo wechselt zum Zweitligisten Union Berlin, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Ich bin sehr gespannt auf den Verein und möchte mich der Herausforderung 2. Bundesliga stellen. Natürlich weiß ich, dass ich noch viel zu lernen habe. Aber der Trainer ist bereit, jungen Spielern eine Chance zu geben", so der 20-jährige Mittelfeldspieler, der seit der Jugend für Haching spielt und bisher in 33 Drittliga-Spielen zum Einsatz kam..

12:17 Uhr – Zurück nach AueStipic zu seinem Rücktritt: "Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Nach reiflicher Überlegung bin ich jedoch zu der Überzeugung gekommen, dass ich diesen Schritt gehen will. Ich danke dem Verein für sein Vertrauen. Meine emotionale Art ist hier auf einen reichen Nährboden getroffen – ich konnte immer so sein wie ich bin."

12:11 Uhr – Der FSV Mainz 05 II setzt die Zusammenarbeit mit Trainer Sandro Schwarz fort: Sein am Saisonende auslaufender Vertrag wurde bis 2017 verlängert. "Die Vertragsverlängerung ist für uns die logische Konsequenz und die Bestätigung der herausragenden Arbeit, die Sandro hier schon geleistet hat", so U23-Koordinator Manfred Lorenz. Schwarz war Mitte Februar die Nachfolge von dem zu den Bundesliga-Profis aufgerückten Martin Schmidt übernommen.

12:06 Uhr – Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Der Chemnitzer FC hat den auslaufenden Vertrag von Karol Karlik um ein Jahr bis 2016 plus Option auf ein weiteres Jahr verlängert. "Ich bin dem Chemnitzer FC sehr dankbar, dass der Club mir in dieser für mich persönlich schwierigen Phase eine neue sportliche Chance gibt und mir weiterhin das Vertrauen schenkt", so der 28-jährige Mittelfeldspieler, der in der Winterpause aus Rumänien zum CFC kam, aber aufgrund von Verletzungen nur zwei Spiele bestreiten konnte.

11:58 Uhr – Das sagt Jopek zu seinem Wechsel nach Bielefeld: "Ich bin glücklich hier in Bielefeld zu sein und möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir gemeinsam den erfolgreich eingeschlagenen Weg des DSC weiterführen können."

11:55 Uhr –  Standortwechsel: Arminia Bielefeld bestätigt den Transfer von Björn Jopek. Der 21-jährige Mittelfeldspieler kommt von Union Berlin und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Björn Jopek ist ein entwicklungsfähiger Spieler, der mit 21 Jahren bereits über Erfahrung in der 2.Bundesliga verfügt. Er besitzt eine hohe Spielintelligenz und ist im offensiven Mittelfeld variabel einsetzbar", so Manager Samir Arabi. [Mehr Infos]

11:48 Uhr – "Wir hatten schon vor dem Spiel gegen Heidenheim eine Strategie abgesprochen. Von daher bedauere ich es, dass wir diese nicht gemeinsam durchgehen können", erklärt Präsident Helge Leonhardt und ergänzt: "Ich spreche aber von Herzen Dankbarkeit aus. Tommy ist ein toller Mensch – ich kann von der Arbeit nur den Hut ziehen.

11:41 Uhr –  Nun ist es offiziell: Tommy Stipic wird nicht mit Erzgebirge Aue in die 3. Liga gehen. Wie Präsident Helge Leonhardt erklärte, habe der 35-Jährige um Rücktritt gebeten. Diesem habe man entsprochen. Der Vertrag sei zum 30. Juni 2015 einvernehmlich aufgelöst worden. [Mehr Infos]

11:29 Uhr – In diesen Minuten beginnt in Aue die Pressekonferenz zur Zukunft von Trainer Tommy Stipic. Geht der 35-Jährige mit den Veilchen in die 3. Liga? Wir halten Euch auf dem Laufenden.

11:16 Uhr –  Das ging jetzt schnell: Rot-Weiß Erfurt gab gerade bekannt, dass der Vertrag von Stefan Kleineheismann nicht verlängert wird. Wohin es den Abwehrspieler zieht, teilten die Thüringer zwar nicht mehr, ein Wechsel zum Halleschen FC scheint nun aber überaus wahrscheinlich zu sein. [Mehr Infos]

10:48 Uhr – Da nach wie vor unklar ist, ob Rot-Weiß Erfurt den auslaufenden Vertrag von Stefan Kleineheismann verlängert, ist laut der "Bild-Zeitung" nun auch der Hallesche FC in das Rennen um den Abwehrspieler eingestiegen. Der 27-Jährige kam 2013 aus Offenbach zu RWE und bestritt bisher 61 Drittliga-Partien für die Rot-Weißen.

10:12 Uhr –  Preußen Münster meldet Vollzug: Torhüter Niklas Lomb wird bis 2016 von Bayer Leverkusen ausgeliehen. In vergangenen Rückrunde spielte der 21-Jährige für Ligakonkurrent Halle, wo er in 13 Spielen zum Einsatz kam. "Die Entscheidung, in Münster zu unterschreiben, ist mir nicht schwer gefallen. Die Gespräche mit den Verantwortlichen sind sehr gut gelaufen und haben mich schnell überzeugt", freut sich Lomb. [Mehr Infos]

10:06 Uhr – Marco Hartmann wird seinen auslaufenden Vertrag bei Dynamo Dresden wohl verlängert. "Es gab ein Gespräch mit seinem Berater. Wir haben uns deutlich angenähert", wird Sportdirektor Ralf Minge in der "Bild-Zeitung" zitiert. Zuletzt war die Verlängerung mit dem 27-jährigen Mittelfeldspieler ungewiss, da dieser in der abgelaufenen Saison aufgrund von diversen Verletzungen nur unregelmäßig zum Einsatz kommen konnte.

09:29 Uhr – Der SV Wehen Wiesbaden setzt auch in der kommenden Saison auf Kevin Schindler. Der auslaufende Vertrag des 27-jährigen Offensivspielers wurde am Vormittag um zwei Jahre bis 2017 verlängert. "Kevin hat in den letzten Wochen gezeigt, welche Qualität in ihm steckt: Er ist ein körperlich robuster Spieler mit viel Tempo und starken Flanken", so Sportdirektor Christian Hock. [Mehr Infos]

09:26 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei AueMichael Fink wird die Veilchen laut der "Bild" verlassen und seine aktive Karriere beenden. Im Gespräch ist ein Engagement als Co-Trainer beim Viertligisten Waldhof Mannheim. Der Ex-Bundesliga-Profi (137 Einsätze) kam 2012 nach Aue und bestritt insgesamt 73 Zweitliga-Partien.

09:03 Uhr – Der FC Erzgebirge Aue hat für heute Vormittag um 11:30 Uhr eine kurzfristig einberufene Pressekonferenz angesetzt. Worum es gehen soll, ist noch unklar, einige Medien spekulieren jedoch über das Aus von Trainer Tommy Stipic. Dieser hatte noch am Montag angekündigt, seinen bis 2017 laufenden Vertrag auch in der Dritten Liga erfüllen zu wollen. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Guten Morgen! Wir sind gespannt, was der heutige Tag mit sich bringt. Auf geht’s!

.

Dienstag, 26. Mai 2015

20:15 Uhr – Ein überaus ereignisreicher Tag geht so langsam zu Ende. Wir bedanken uns für Euer großes Interesse – morgen geht es hier weiter. Bis dahin!

19:52 Uhr –  Fortuna Köln hat gleich dreifach auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Marco Königs (Jahn Regensburg), Jannik Schneider (Leverkusen U19) und Kai-­David Bösing (Roda JC Kerkrade) werden in der kommenden Saison für die Südstädter auflaufen. Zudem haben Ozan Yilmaz und Dennis Engelman ihre auslaufenden Verträge verlängert. [Mehr Infos]

19:21 Uhr – Dem VfR Aalen droht nach dem Abstieg in die 3. Liga ein Ausverkauf. Mit Daniel Bernhardt, Oliver Schnitzler, Oliver Barth und Dennis Chessa stehen nur vier Spieler unter Vertrag. Auch der Verbleib von Trainer Stefan Ruthenbek ist ungewiss. Ob der VfR überhaupt die Lizenz für die 3. Liga erhält, entscheidet sich am 28. Mai.

18:34 Uhr – Dynamo-Keeper Benjamin Kirsten spricht bei "Sport1" über seine Zukunft. Nachdem er bereits zwei guten Angeboten hätte absagen müssen, halte er sich nun mehrere Optionen offen: "Ich lege mich auf keine Liga und kein Land fest. Ich will schauen, welche Möglichkeiten sich ergeben und dann auf meinen Bauch hören. Mit 27 Jahren will ich es natürlich sportlich trotzdem noch einmal wissen."

18:11 Uhr – Nach Angaben der "Stuttgarter Nachrichten" soll Moritz Kuhn vom SV Sandhausen ein Thema bei den Stuttgarter Kickers sein. Der 23-jährige Rechtsverteidiger bestritt für den SVS in der abgelaufenen Saison neun Zweitliga-Spiele.

17:28 Uhr – Bei der SpVgg Unterhaching droht im Sommer aus Ausverkauf – bisher hat kein Spieler einen gültigen Vertrag für die 4. Liga. Während Kenny Prince Redondo mit Union Berlin in Verbindung gebracht wird, soll Pascal Köpke im Fokus des Karlsruher SC und Yannic Thiel beim FC Augsburg II auf dem Zettel stehen. Auch Spieler wie Thomas Hagn, Mario Erb und Sascha Bigalke dürften nur schwer zu halten sein. Mehrere Drittligisten sind interessiert. [Mehr Infos]

16:53 Uhr – Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, steht der VfL Osnabrück kurz vor der Verpflichtung von Pascal Richter. Der 18-jährige Offensivspieler steht derzeit bei der U19 von Bayer Leverkusen unter Vertrag und spielte bereits in der Jugend für die Lila-Weißen. In der aktuellen Saison bestritt Richter neben 15 A-Jugend-Spielen auch sechs Partien in der UEFA Youth League.

16:36 Uhr – Das sagt Robin Krauße zu seinem Wechsel nach Jena: "Ich hatte gute Gespräche mit den Verantwortlichen beim FCC, kenne auch noch viele Gesichter aus dem Umfeld des Klubs und freue mich riesig darauf, den neuen Weg des Vereins mitzugehen und dabei zu helfen, etwas aufzubauen und zu gestalten."

16:33 Uhr –  Hansa Rostock vermeldet Abgang Nummer zwölf: Robin Krauße wechselt zur neuen Saison zum Viertligisten Carl Zeiss Jena, wo er bereits in der Jugend spielte. Der Mittelfeldspieler trug insgesamt fünf Jahre das Trikot der Kogge und lief in 34 Pflichtspielen für Hansa auf. In Jena unterschrieb der 21-Jährig einen Vertrag bis 2016. Infos folgen …

16:30 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei Dynamo Dresden: Wie "Mopo24" weiter berichtet, soll Justin Eilers eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag haben. Der Offensivspieler, der in dieser Saison 19 Tore erzielte, besitzt zwar noch ein gültiges Arbeitspapier bis 2016, hat sich aber längst in den Fokus einiger Zweitligisten gespielt. Gegenüber unserer Redaktion kündigte der 26-Jährige aber an, bleiben zu wollen.

16:19 Uhr – Bleibt Mathias Fetsch, der bis zum Saisonende vom FC Augsburg ausgeliehen ist, bei Dynamo Dresden? Während die SGD bereits in der Winterpause über eine längerfristige Verpflichtung des Stürmers nachdachte, deutet nun auch Fetsch einen möglichen Verbleib an: "Die ersten Gespräche liefen und die waren auch sehr positiv. Die nächsten zwei, drei Wochen wird es sich entscheiden", wird der 26-Jährige bei "Mopo24" zitiert.

15:44 Uhr –  Mustafa Amini wird Borussia Dortmund II am Saisonende verlassen. Dies gab der 22-jährige Mittelfeldspieler auf seiner Facebook-Seite bekannt. Amini kam 2012 aus Australien nach Dortmund und bestritt insgesamt 57 Spiele für den BVB.

15:12 Uhr – Wie geht es für Erzgebirge Aue nach dem Abstieg weiter? Viele Spieler, darunter Torhüter Martin Männel, haben bereits angekündigt, auch in der 3. Liga weiter für Aue spielen zu wollen. Männel sagte der "Mopo": "Da müsste schon viel passieren, um mich von dem Verein wegzulotsen. Ich bin jetzt sieben Jahre hier, gehöre irgendwie zum FC Erzgebirge. Ich kann mir vorstellen, etwas Neues mit aufzubauen."

14:34 Uhr – Arminia Bielefeld hat bisher 22 Spieler für die kommende Saison in der 2. Bundesliga unter Vertrag, etwa sieben Neuzugänge sollen laut nach "Kicker"-Angaben noch kommen. Auf der anderen Seite sollen Akteure, die zuletzt nur selten zum Zuge kamen, unter Umständen verliehen werden.

13:47 Uhr –  Collin Quaner verlässt den VfR Aalen und schließt sich Zweitligist Union Berlin an, wo er einen Kontrakt bis 2017 unterschrieb. "Ich freue mich riesig auf die neue Aufgabe bei Union Berlin. Das ist ein toller Verein mit einem wunderbaren Umfeld und einem fantastischen Publikum. Union hat eine Spielphilosophie, die zu mir passt und der Trainer setzt auch auf junge Spieler", freut sich der Stürmer.

13:33 Uhr – Andreas Glockner, der in der Winterpause aus Osnabrück kam, wird Fortuna Köln über die Saison hinaus wahrscheinlich erhalten bleiben. Wie der "Kicker" berichtet, soll eine entsprechende Option im Vertrag des 27-jährigen Mittelfeldspielers gezogen werden.

13:08 Uhr – Der Abschied von Christian Falk vom FC Rot-Weiß Erfurt wird immer wahrscheinlicher. Auf seiner Facebook-Seite kündigte der Stürmer an: "Der Vertrag ist noch nicht ausgelaufen aber mit großer Wahrscheinlichkeit steht eine Veränderung bevor." Der österreichische Zweitligist FC Wacker Innsbruck soll Interesse angemeldet haben.

12:49 Uhr – Stürmer Sven Michel von Energie Cottbus, der zuletzt mit diversen Vereinen in Verbindungen gebracht wurde, bleibt den Lausitzern erhalten. Trainer Stefan Krämer macht im "Kicker" klar: "Sven fühlt sich wohl und bleibt." Der 24-Jährige, der noch bis 2016 unter Vertrag steht, bestritt in dieser Saison 29 Spiele (acht Tore, fünf Vorlagen).

12:21 Uhr – Auf der Suche nach einem neuen Torhüter sollen die Stuttgarter Kickers laut den "Stuttgarter Nachrichten" auf Jasmin Fejzic vom Zweitliga-Absteiger VfR Aalen aufmerksam geworden sein. Der 29-Jährige lief für den VfR in der abgelaufenen Zweitliga-Saison in zehn Partien auf, ist seit Ende Oktober aber ohne Einsatz.

12:00 Uhr – Arminia Bielefeld möchte Dennis Mast, der bis zum Saisonende vom Karlsruher SC ausgeliehen ist, langfristig binden. Wie der "Kicker" heute berichtet, sollen sich beide Vereine bereits in Gesprächen befinden. Da der 23-Jährige noch bis 2016 beim KSC unter Vertrag steht, wird wohl eine kleine Ablösesumme fällig werden.

11:36 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden präsentiert den ersten Neuzugang für die kommende Saison: Michael Vitzthum kommt vom 1. FC Heidenheim zum SVWW und unterschrieb einen Vertrag bis 2017. "Er ist ein junger Spieler, der bereits einiges an Erfahrung vorweisen kann und absolut unserem Anforderungsprofil für die Position des linken Verteidigers entspricht“, freut sich SVWW-Sportdirektor Christian Hock. [Mehr Infos]

11:31 Uhr – Hansa Rostock steht offenbar vor der Verpflichtung von Hedon Selishta vom Viertligisten Lüneburger SK Hansa. Dies berichtet das "Hamburger Abendblatt". Der 22-jährige Mittelfeldspieler bestritt in der laufenden Saison 31 Partien, erzielte zehn Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Insgesamt blickt Selishta auf 51 Viertliga-Partien für Lüneburg und Meppen zurück.

11:11 Uhr – Der Wechsel von Thomas Bröker zum MSV Duisburg steht unmittelbar bevor. Laut dem "Kicker" hat der Stürmer des 1. FC Köln bereits den Medizincheck bei den Zebras absolviert. Somit dürfte der Transfer in Kürze auch offiziell über die Bühne gehen. Dem Vernehmen nach erhält der 30-Jährige einen Vertrag bis 2018.

10:59 Uhr – Zieht es Sinan Tekerci von Dynamo Dresden zum türkischen Spitzenklub Besiktas Istanbul? Laut "Mopo24" soll der Traditionsverein Interesse am 21-jährigen Offensivspieler angemeldet haben. Tekerci kam Ende Juli aus der U23 des 1. FC Nürnberg zur SGD und gehörte mit fünf Toren und drei Vorlagen in 31 Einsätzen zu den Leistungsträger der Sachsen. [Mehr Infos]

10:35 Uhr – Energie Cottbus kann sich derweil vorstellen, dem zum SC Freiburg abgewanderten Tim Kleindienst im Sommer auf Leihbasis zurückzuholen, falls sich der 19-jährige Stürmer beim Bundesliga-Absteiger nicht direkt durchsetzt. "Wir haben unser Interesse hinterlegt", erklärt Manager Roland Benschneider in der "Bild".

10:29 Uhr –  Noch ist unklar, ob Holstein Kiel in der kommenden Saison in der Zweiten oder Dritten Liga spielt, doch zumindest bei Patrick Breitkreuz scheinen die Würfel gefallen zu sein. Nach Informationen der "Bild-Zeitung" wechselt der 23-jährige Offensivspieler zur neuen Saison zum FC Energie Cottbus. Der gebürtige Berliner kam 2013 aus der U23 von Hertha BSC an die Förde und lief seitdem in 68 Pflichtspielen für die Störche auf. [Mehr Infos]

10:07 Uhr – Erik Zenga, der beim SC Preußen Münster am Samstag vor dem Spiel gegen Dortmund II verabschiedet wurde, wechselt offenbar zum Zweitligisten SV Sandhausen. Der Transfer soll in Kürze offiziell über die Bühne gehen.

09:34 Uhr – HFC-Manager Ralph Kühne begründet den Lomb-Abgang in der "Bild" so: "Am Ende müssen wir die Ist-Situation wirtschaftlich bewerten. In der haben wir drei Torhüter unter Vertrag. Da müssen wir gewichten", begründet Manager Ralph Kühne in der Zeitung. Somit wird nun Lukas Königshofer als Nummer eins in die neue HFC-Saison gehen.

09:32 Uhr –  Laut der "Bild-Zeitung" verstärkt sich Preußen Münster mit Torhüter Niklas Lomb. Der 21-Jährige war in Rückrunde von Bayer Leverkusen an den Halleschen FC ausgeliehen und kam in 13 Spielen zum Einsatz. Beim HFC hätte man Lomb gerne fest verpflichtet, jedoch konnten sich die Parteien nicht auf einen Vertrag einigen.[Mehr Infos]

09:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion. Wir starten direkt durch.

.

Montag, 25. Mai 2015

18:00 Uhr – Abpfiff für heute. Morgen geht es in alter Frische weiter. Bis dahin.

16:41 Uhr –  Nun ist es fix: Torhüter Kevin Müller wird Energie Cottbus am Saisonende verlassen und sich dem Zweitligisten Heidenheim anschließen, wo er heute einen Vertrag bis 2018 unterschrieben hat. Der 24-Jährige kam nach dem ersten Spieltag auf Leihbasis vom VfB Stuttgart zu den Lausitzern und lief in 37 Spielen auf. [Mehr Infos]

16:19 Uhr – Tomislav Stipic wird auch in der kommenden Drittliga-Saison an der Seitenlinie von Erzgebirge Aue stehen. Dem "SID" sagte der 35-Jährige: "Der Abstieg tut weh, aber ich werde den Weg mit dem Verein auch in der 3. Liga weitergehen". Stipic trat das Amt des Cheftrainers in Aue im vergangenen September an, konnte den Abstieg aber trotz einer zwischenzeitlichen Aufholjagd nicht verhindern. [Mehr Infos]

15:44 Uhr – Das sagt Sportvorstand Carsten Gockel zur Verpflichtung: "Ich freue mich sehr, dass wir Jesse, der von einigen – auch höherklassigen – Vereinen umworben wurde, von unseren Zielen beim SC Preußen überzeugen konnten und er uns letztendlich den Zuschlag gab. Jesse ist ein sehr antrittsschneller und vielseitiger Stürmer, der mit seiner Variabilität unserem Angriffsspiel neuen Schwung geben wird.“

15:37 Uhr –  Nachdem Preußen Münster am Samstag gleich elf Spieler verabschiedet hat, gaben die Westfalen soeben den ersten Neuzugang für die kommende Saison bekannt: Regionalliga-Torschützenkönig Jesse Weißenfels kommt von den Sportfreunden Lotte zum SCP, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. Der 22-Jährige stieß vor der Saison aus der U23 des FC Schalke zu Lotte, bestritt in der abgelaufenen Viertliga-Saison 32 Partien und erzielte 20 Tore. [Mehr Infos]

15:26 Uhr –  Nun ist es offiziell: Felix Lohkemper verlässt die U23 des VfB Stuttgart und schließt sich der zweiten Mannschaft von 1899 Hoffenheim an, die in der Regionalliga spielen. Der 20-jährige Stürmer absolvierte in dieser Saison 21 Spiele und netzte drei Mal ein.

15:08 Uhr – Damian Roßbach wird den FSV Mainz 05 II in der Sommerpause wahrscheinlich verlassen und sich dem Zweitligisten SV Sandhausen anschließen. Der 22-jährige Linksverteidiger spielt seit 2009 für die Jugend der Rheinhessen. In der gerade abgelaufenen Saison kam Roßbach in 27 Partien zum Einsatz, erzielte drei Tore und bereitete zwei weitere vor.

14:23 Uhr –  Fabian Eisele verlässt den VfB Stuttgart II und schließt sich der zweiten Mannschaft von Hertha BSC an. Dies berichten die "Stuttgarter Nachrichten". Darüber hinaus soll Felix Lohkemper im Fokus von 1899 Hoffenheim stehen.

13:02 Uhr – Abwehrspieler Dominik Ernst von Alemannia Aachen, der bei einigen Drittligisten im Gespräch war (unter anderem Hansa Rostock), hat seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag beim Viertligisten bis 2017 verlängert.

11:45 Uhr – Wie geht es bei Erzgebirge Aue nach dem Abstieg in die 3. Liga weiter? Ob Trainer Tomislav Stipic seinen bis 2017 laufenden Vertrag erfüllt, ist noch nicht sicher: "Hier geht es nicht um mich, hier geht es um Aue. Ich habe alles gegeben. Diese Situation empfinde ich jetzt als schlimm. Alles andere bei Zeiten.”

11:03 Uhr – Geht der MSV Duisburg mit Kingsley Onuegbu in die 2. Bundesliga? Der "WAZ" sagte der Stürmer, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft: "Ich sehe für mich persönlich eine sehr gute Perspektive in Duisburg. Ivo (Ivica Grlic, Anm. d. Red.) und ich machen das in zwei, drei Tagen klar und dann hoffen wir, dass das Ding bald unterschrieben wird."

11:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion und willkommen zum heutigen Ticker.

 

Sonntag, 24. Mai 2015

18:15 Uhr – Wir verabschieden uns in den Feierabend. Morgen lesen wir uns hier wieder – bis dahin!

18:03 Uhr – Wie es bei der SpVgg Unterhaching nach dem Abstieg in die Regionalliga weitergeht, ist noch offen. Bislang hat keiner der Spieler einen gültigen Viertliga-Vertrag.

17:01 Uhr –  Hansa Rostock vermeldet einen weiteren Abgang: Auch Halil Savran wird die Kogge am Saisonende verlassen. Der auslaufende Vertrag des 29-jährigen Stürmers, der 2013 aus Aue nach Rostock kam, wird nicht verlängert. [Mehr Infos]

16:27 Uhr – Kann Arminia Bielefeld Stammtorhüter Alexander Schwolow halten? Der Keeper ist zwar noch bis 2016 vom SC Freiburg ausgeliehen, doch nach deren Bundesliga-Abstieg könnten sie Schwolow gegen eine Ablösesumme bereits ein Jahr vorher wieder zurück in den Breisgau holen.

16:09 Uhr – An Denis Weidlich, der seit Anfang Oktober Kapitän der Kogge ist, soll Holstein Kiel Interesse angemeldet haben. In der laufenden Spielzeit bestritt der 28-jährige Mittelfeldspieler 35 Partien (vier Tore, drei Vorlagen).

15:34 Uhr – Laufende Verträge für die neue Saison haben Tommy Grupe, Maximilian Ahlschwede, Lukas Scherff und Markus Gröger, José Alex Ikeng, Kai Schwertfeger, Aleksandar Stevanovic, Christian Bickel und Marcel Ziemer.

15:26 Uhr – Ob Steven Ruprecht, Halil Savran, Robin Krauße, Marcel Schuhen, Sabrin Sburlea, Johannes Brinkies, Marco Kofler und Dennis Srbeny, deren Verträge am Saisonende ebenfalls auslaufen, der Kogge erhalten bleiben, steht noch nicht fest. Man befinde sich "noch in Gesprächen über eine mögliche Zukunft beim F.C. Hansa Rostock", teilten die Norddeutschen mit.

15:18 Uhr –  Hansa Rostock geht ohne zehn Spieler in der neue Saison. Neben den Leihspielern Mikko Sumusalo und Oliver Hüsing, die zu ihren Stammvereinen zurückkehren, werden auch Fabian KünnemannSascha SchünemannManfred Starke, Nico Matern, Denis Danso Weidlich, Shervin R. Fardi und Jovan Vidovic von Bord der Kogge gehen. Der Abgang von  Julian Jakobs steht zudem bereits seit einigen Wochen fest. [Mehr Infos]

14:09 Uhr – Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, hat Tom Christian Merkens seinen auslaufenden Vertrag beim VfL Osnabrück um ein Jahr verlängert. Der 25-Jährige, der aufgrund einer schweren Verletzung erst vor einer Woche sein Comeback geben konnte, kam 2013 aus Havelse nach Osnabrück.

13:14 Uhr – David Kienast bleibt der SG Sonnenhof Großaspach über die Saison hinaus erhalten. Der 26-jährige Abwehrspieler, der bereits seit vier Jahren für die SGS spielt, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016. "David ist ein absoluter Teamplayer, der sich nicht nur auf dem Platz, sondern auch neben dem Platz immer einbringt", so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas.

11:56 Uhr –  Auch wenn der SSV Jahn Regensburg den Klassenerhalt in der 3. Liga deutlich verfehlt hat, konnte sich Aias Aosman mit elf Toren und vier Vorlagen in 34 Einsätzen in die Notizbücher diverser Erst- und Zweitligisten spielen. Nach Informationen von liga3-online.de wird es den 22-Jährigen zur neuen Saison zum FSV Mainz 05 ziehen. [Mehr Infos]

11:26 Uhr – Der Wechsel von Fanol Perdedaj vom FC Energie Cottbus zum MSV Duisburg rückt immer näher. Dies bestätigte der Mittelfeldspieler gegenüber der "Lausitzer Rundschau". Vermutlich wird der Transfer in der kommenden Woche offiziell über die Bühne gehen. [Mehr Infos]

11:03 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden hat gestern mit José-Pierre Vunguidica, Tobias Jänicke, Alexander Nandzik, Robert Müller, Florian Fromlowitz, Raphael Laux und Julian Grupp gleich sieben Spieler. Auch Michael Wiemann wird die Hessen verlassen. Wie der "Wiesbadener Kurier" berichtet, hat der 28-jährige Abwehrspieler seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag aufgelöst. [Mehr Infos]

11:00 Uhr – Wir begrüßen am heutigen Pfingstsonntag zum Ticker. Mal sehen, was sich heute tut.

.

Samstag, 23. Mai 2015

12:00 Uhr – Das war es für heute vom Transfer-Ticker. Wir wünschen Euch einen schönen letzten Spieltag – bis morgen!

11:27 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, wechselt Manuel Farrona-Pulido vom Viertligisten Wacker Nordhausen nicht zu Rot-Weiß Erfurt. Der Offensivspieler soll vor einem Wechsel nach Magdeburg stehen.

11:08 Uhr – Zieht es Christian Mauersberger vom Chemnitzer FC zum Viertligisten FSV Zwickau? Laut "Mopo24" wäre ein Leihgeschäft denkbar. Der 20-jährige Mittelfeldspieler kam in dieser Saison nur in 13 Spielen zum Einsatz. "Ich hatte mehr erhofft", erklärt der ehemalige U19-Nationalspieler.

10:32 Uhr –  Rot-Weiß Erfurt verabschiedet vor dem heutigen Heimspiel gegen Unterhaching fünf Spieler: Neben Simon Brandstetter und Haris Bukva werden auch Rafael Czichos, Andreas Wiegel, Leon Packheiser, Federico Palacios Martinez und Steve Gohouri die Thüringer mit Saisonende verlassen.

10:30 Uhr – Guten Morgen! Bevor heute Nachmittag der Ball rollt, werfen wir noch schnell einen Blick auf den Transfermarkt.

.

Freitag, 22. Mai 2015

18:00 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch noch einen schönen Abend, wir melden uns morgen wieder. Bis dahin.

17:39 Uhr – Ob Dan-Patrick Poggenborg, der bis zum Saisonende vom VfL Wolfsburg ausgeliehen ist, über die Spielzeit hinaus beim Chemnitzer FC bleibt, ist nach wie vor offen. "In den kommenden Tagen wird es eine Entscheidung geben", so der Abwehrspieler bei "Mopo24". Trainer Karsten Heine: "Wenn er jetzt zu einem höherklassigen Verein wechselt, respektieren wir das." Duisburg und Bielefeld sollen Interesse haben.

16:42 Uhr – Royal-Dominique Fennell verabschiedet sich auf der Facebook-Seite der Stuttgarter Kickers von den Fans: "Ich bedanken mich für acht Jahre Kickers. Wir hatten schöne Zeiten miteinander, Höhen und Tiefen. Ich werde Euch immer im Herzen behalten. Man sieht sich immer zwei Mal im Leben." Der auslaufende Vertrag des Abwehrspielers wird nicht verlängert.

16:20 Uhr –  Holstein Kiel geht ohne Nachwuchstalent Marcel Kohn in die neue Saison. Der auslaufende Vertrag des 20-jährigen Innenverteidigers, der ohne Drittliga-Einsatz blieb, wird nicht verlängert.

15:37 Uhr – Der MSV Duisburg bekommt offenbar Konkurrenz im Rennen um José Pierre Vunguidica, der den SV Wehen Wiesbaden am Saisonende verlassen wird. Mit dem SV Sandhausen soll nun ein weiterer Zweitligist Interesse an dem Stürmer bekundet haben.

14:48 Uhr –  Auch Preußen Münster meldet Vollzug: Gleich elf Spieler werden morgen vor dem Heimspiel gegen Dortmund II verabschiedet. Jens Truckenbrod, Patrick Kirsch, Fabian Hergesell, Benjamin Siegert, Daniel Masuch, Julian Riedel, Michael Holt, Philip Röhe, Emil Atlason, Thorsten Schulz und Erik Zenga werden in der kommenden Saison nicht mehr für die Adlerträger auflaufen. [Mehr Infos]

14:16 Uhr –  Zuletzt hatte sich bereits angedeutet, nun ist es offiziell: Stanislav Iljutcenko und Maximilian Wagener werden den VfL Osnabrück am Saisonende verlassen. Während es Leihspieler Wagener zurück nach Leverkusen zieht, wechselt Iljutcenko wahrscheinlich zum MSV Duisburg. Offiziell ist der Transfer aber noch nicht. [Mehr Infos]

13:51 Uhr – Maximilian Jansen und Osayamen Osawe stehen beim Halleschen FC zwar noch bis 2016 unter Vertrag, doch geht es nach den Vorstellungen von Manager Ralph Kühne, sollen die Verträge vorzeitig verlängert werden. "Wir werden in den nächsten Monaten Gespräche über Perspektiven über das Vertragsende hinaus führen", sagte er der "Bild". Abwehrspieler Fabian Franke steht derweil vor einem Wechsel zu Greuther Fürth.

13:21 Uhr – Der SSV Jahn Regensburg hält an Trainer Christian Brand fest. Das bestätigte 42-Jährige heute im Rahmen der Spieltags-Pressekonferenz. Zwar sei der Vertrag noch nicht unterschrieben, aber er habe sich mit Sportchef Christian Keller bereits geeinigt, dass es weiter geht. Beide planen auch schon am Kader für die Regionalliga, erklärte Brand.

13:06 Uhr –  Wir bleiben noch kurz bei den Lausitzern. Paterson Chato, der bis zum Saisonende von Bayer Leverkusen ausgeliehen ist, aber nur zu einem Kurzeinsatz kam, schließt sich zur neuen Saison dem Viertligisten SC Wiedenbrück an.

13:04 Uhr – Nachdem Kevin Müller seinen Abschied aus Cottbus verkündet hat, sind die Lausitzer auf der Suche nach einem neuen Torhüter. Laut der "Lausitzer Rundschau" soll Daniel Lück vom Bundesligisten SC Paderborn weiter im Rennen sein. Ob der 24-Jährige verpflichtet wird, wollte Trainer Stefan Krämer zwar nicht verraten, erklärte aber: "Wir sind in sehr guten Gesprächen und werden vielleicht schon in wenigen Tagen einen neuen Torwart präsentieren."

12:22 Uhr – Offen sei derweil die Zukunft von Kevin Schindler, Julian Grupp, Robert Müller und Alexander Nandzik, deren Verträge mit Saisonende auslaufen.

12:18 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden plant wie erwartet ohne Ersatztorhüter Florian Fromlowitz. Wie der "Wiesbadener Kurier" berichtet, wird der auslaufende Vertrag des 28-Jährigen nicht verlängert. Trainer Christian Hock kündigte derweil für die nächste Woche die ersten Neuzugänge an: "Wir sind guter Dinge, dass wir eins, zwei Verstärkungen schon festzurren können."

11:44 Uhr – Benjamin Kirsten, der für Dynamo Dresden morgen sein letztes Spiel bestreitet, spricht auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hansa über seinen Abschied: "Wer mich kennt, der weiß, dass es immer etwas Besonderes für mich war, hier zu trainieren und rauszugehen. Mir fehlen grad etwas die Worte. Ich danke allen für die wunderschöne Zeit bei meinem Verein."

11:26 Uhr –  Nach Mark Redl und Fabian Gerster planen die Stuttgarter Kickers für die neue Saison auch ohne Stürmer Randy Edwini-Bonsu (33 Einsätze in dieser Saison) und Abwehrspieler Royal-Dominique Fennell (25) – dies schreiben die  "Stuttgarter Nachrichten". Demnach werden die auslaufenden Verträge nicht verlängert.

11:08 Uhr – Verstärkt sich Holstein Kiel mit Manuel Janzer? Laut den "Stuttgarter Nachrichten" soll es den Mittelfeldspieler vom 1. FC Heidenheim, wo sein auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, im Sommer zu den Störchen ziehen. Wie die "Leipziger Volkszeitung" zudem berichtet, soll zudem auch Innenverteidiger Niklas Hohenender von RB Leipzig ein Thema in Kiel sein. [Mehr Infos]

10:47 Uhr – Timo Furuholm bleibt dem Halleschen FC über die Saison hinaus erhalten. Wie die Saalestädter soeben bekannt gaben, verlängerte der Stürmer seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017. "Mit seinen Fähigkeiten im Allgemeinen und seiner Trefferquote im Besonderen kann man Timo zu den besten Stürmern dieser Liga zählen", freut sich HFC-Manager Ralph Kühne. [Mehr Infos]

10:30 Uhr – Arminia Bielefeld setzt weiter auf die Dienste von Stephan Salger. Der auslaufende Vertrag des 25-jährigen Abwehrspielers wurde um drei Jahre bis 2018 verlängert. "Stephan Salger hat sich in den vergangenen drei Spielzeiten zu einem festen Bestandteil unserer Mannschaft entwickelt. Mit seiner Spielweise hat er nicht zuletzt in der aktuellen Saison eine wichtige Rolle eingenommen und war ein wesentlicher Faktor im Aufstiegskampf", freut sich Sportchef Samir Arabi. [Mehr Infos]

10:26 Uhr –  Bei Preußen Münster sind laut der "Bild-Zeitung" zwei weitere Abgänge fix: Thorsten Schulz, der erst in der Winterpause aus Aue kam, muss den Verein ebenso wie Julian Riedel verlassen. Das Duo wird morgen beim Heimspiel gegen Dortmund zusammen mit den anderen bereits feststehenden Abgängen (siehe Transfer-Übersicht) verabschiedet.

10:03 Uhr – Auf der Suche nach Verstärkungen für die kommende Zweitliga-Saison scheint Aufsteiger Arminia Bielefeld fündig geworden zu sein. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, steht Björn Jopek vom Zweitligisten Union Berlin unmittelbar vor einem Wechsel zu den Ostwestfalen. Der 21-jährige zentrale Mittelfeldspieler, dessen auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, bestritt in dieser Saison 22 Spiele. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Einen sonnigen guten Morgen aus der Redaktion. Es kann wieder losgehen.

.

Donnerstag, 21. Mai 2015

20:00 Uhr – Ein spannender Tag neigt sich dem Ende entgegen. Für heute verabschieden wir uns vom Ticker – bis morgen!

19:11 Uhr – Sebastian Hille von Arminia Bielefeld, der seine Karriere mit Saisonabschluss beenden wird, wird beim letzten Spiel in Großaspach von Beginn an auflaufen. Dies kündigte Trainer Norbert Meier an. Der 34-Jährige kommt damit zu einem ersten Einsatz in diesem Jahr und zu seinem siebten Spiel in der laufenden Saison.

18:21 Uhr – Trainer Claus Schromm wird auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie der SpVgg Unterhaching stehen. "Diese Entscheidung ist völlig unabhängig von der Ligazugehörigkeit. Wegen der Vertragslaufzeit werden wir uns nach der Saison in Ruhe zusammensetzen", erklärt Präsident Manfred Schwabl. Noch Anfang April sah es danach als, als ob Heiko Herrlich zum 01.07.2015 als Cheftrainer zur Spielvereinigung zurückkehrt.

18:00 Uhr – Nach seiner aktiven Karriere wird Andreas Lambertz übrigens nach Düsseldorf zurückkehren und als Trainer im Nachwuchsleistungszentrum tätig werden. Ob dies bereits 2017, wenn der Mittelfeldspieler 32 Jahre alt ist, der Fall wird, ist aber noch unklar.

17:39 Uhr – Das sagt Dynamo-Coach Uwe Neuhaus zur Verpflichtung von Andreas Lambertz: "Ich freue mich sehr, dass sich Andreas für uns entschieden hat und den Weg gemeinsam mit uns in den kommenden Jahren gehen will. Er wird mit seinem Charakter vorangehen und eine wichtige Säule in unserer Mannschaft sein."

17:23 Uhr –  Auch Rot-Weiß Erfurt hat auf dem Transfermarkt zugeschlagen: Vom SC Preußen Münster kommt Fabian Hergesell zu den Thüringern, wo er einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Wir haben uns mit Fabian lange beschäftigt und waren der Meinung, nachdem er nun auch wieder voll fit ist, dass wir ihn wegen seiner fußballerischen Qualität und seiner Erfahrung dazu holen wollen", so Manager Torsten Traub. [Mehr Infos]

17:21 Uhr –  Nun ist es perfekt: Dynamo Dresden verstärkt sich mit Andreas Lambertz. Der 30-jährige Mittelfeldspieler kommt vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf und unterschrieb bis 2017. "Ich hatte von Anfang an das Gefühl, dass es zwischen mir und Dresden passen könnte. Ich freue mich auf die kommende Saison und verbinde mit meinem Wechsel nach Dresden natürlich das Ziel, in den kommenden Jahren den Sprung mit Dynamo zurück in die 2. Bundesliga zu schaffen", so das Düsseldorfer Urgestein. [Mehr Infos]

17:12 Uhr – Wie Wiesbaden-Coach Christian Hock auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Duisburg erklärt, tendiere Tobias Jänicke dazu, zurück in seine Heimat zu wechseln. Ob damit der F.C. Hansa Rostock, für den der 26-Jährige bereits zwischen 2003 und 2012 spielte, ließ Hock jedoch offen.

17:04 Uhr – Hier noch ein O-Ton von Elia Soriano: "Ich freue mich auf die nächste Saison und werde alles daran setzen, so schnell wie möglich zur Mannschaft zurückzukehren. Der Verein hat große Ziele, bei deren Erreichung ich meinen Beitrag leisten möchte."

16:32 Uhr – Wieder zurück zu den KickersElia Soriano hat seinen auslaufenden Vertrag "trotz einiger besser dotierten Angebote anderer Vereine" um ein Jahr bis 2016 verlängert. Im Falle eines Zweitliga-Aufstiegs der Kickers würde der Kontrakt weitere zwölf Monate bis 2017 laufen. In der Hinrunde war der 25-Jährige mit sieben Toren und zwei Vorlagen in 20 Einsätzen der Erfolgsgarant, ehe ihn im Dezember ein Kreuzbandriss außer Gefecht setzte. [Mehr Infos]

16:27 Uhr –  Jetzt geht es Schlag auf Schlag: Mit Tobias Jänicke und José Pierre Vunguidica verliert der SV Wehen Wiesbaden zwei Stammspieler. "Beide Spieler haben gute Angebote von uns erhalten, sich aber dazu entschieden, diese nicht anzunehmen“, bedauert Trainer Christian Hock den Abgang. Wohin es das Duo zieht, ist noch nicht bekannt. An Vunguidica soll zuletzt der MSV Duisburg Interesse gemeldet haben. [Mehr Infos]

16:23 Uhr –  Mit Erol Sabanov haben die Stuttgarter Kickers einen neuen Torwarttrainer gefunden. Der Ex-Spieler des 1. FC Heidenheim, der seine aktive Karriere vor einem Jahr beendet hat, erhält zunächst einen Vertrag bis 2016. "Erol traue ich zu, dass auch er die Entwicklung und Ausbildung der Torhüter prägen und die Tradition sehr guter Torhüter aus der Schule der Stuttgarter Kickers fortführen wird“, so Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer. [Mehr Infos]

16:11 Uhr – Der MSV Duisburg hat sich die Dienste von Nachwuchstalent Luca Steinfeldt gesichert. Der 18-jährige Stürmer wechselt aus A-Jugend von Borussia Dortmund zunächst zur Oberliga-Mannschaft der Zebras. Steinfeldt, der in der U17 insgesamt 18 Treffer erzielte und zuletzt für die Dortmunder U19 viermal traf, erhält beim MSV einen Vertrag für die kommende Spielzeit.

15:46 Uhr – Der 22-Jährige freut sich auf seine Aufgabe in Großaspach: "Die SG Sonnenhof Großaspach hat sich sehr um mich bemüht. Auf die neue Herausforderung, die 3. Liga und vor allem die neuen Teamkollegen freue ich mich auch deshalb sehr. Ich werde mich hier voll einbringen."

15:40 Uhr –  Die SG Sonnenhof Großaspach hat soeben den ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt: Tobias Schröck wechselt vom Regionalligisten SV Wacker Burghausen in den Fautenhau, wo der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2017 unterschrieb. "Er verfügt trotz seines jungen Alters schon über Erfahrung und wird den Konkurrenzkampf im defensiven zentralen Mittelfeld erhöhen," hofft SG-Sportdirektor Joannis Koukoutrigas. [Mehr Infos]

15:27 Uhr –  Kevin Müller wird Energie Cottbus am Saisonende wie erwartet verlassen und sich einem Zweitligisten anschließen. Um welchen Verein es sich handelt, wollte der Keeper auf Anfrage von liga3-online.de aber noch nicht verraten. Es fehle die Unterschrift vom VfB Stuttgart, wo er noch bis 2016 unter Vertrag steht. Dem Vernehmen nach wechselt er nach Heidenheim. Müller kam vor der Saison auf Leihbasis vom VfB Stuttgart in die Lausitz und bestritt insgesamt 36 Partien.

14:39 Uhr – Bei Energie Cottbus befindet sich mit Nestor Fabri derzeit ein Testspieler im Training. Der 24-jährige Innenverteidiger, der vier Spiele für die U20-Nationalmannschaft Kameruns absolviert hat, steht derzeit beim Fünftligisten FC Bergheim unter Vertrag. In der Jugend spielte er unter anderem bei Bayer Leverkusen.

13:55 Uhr – Die Stuttgarter Kickers gehen offenbar ohne Fabian Gerster in die kommende Saison. Wie die "Stuttgarter Nachrichten" berichten, wird der auslaufende Vertrag des Rechtsverteidigers nicht verlängert. Der 28-Jährige kam 2009 aus Pullendorf zum SVK und bestritt insgesamt 163 Pflichtspiele für die Kickers. In der laufenden Saison kam Gerster jedoch nur in zwölf Partien zum Einsatz.

13:01 Uhr –  Der SC Preußen Münster treibt den Umbruch weiter voran: Laut den "Westfälischen Nachrichten" werden die auslaufenden Verträge von Daniel Masuch, Jens Truckenbrod, Benjamin Siegert und Patrick Kirsch nicht verlängern. Auch Philip Röhe, Michael Holt, Julian Riedel, Thorsten Schulz, Marco Aulbach, Erik Zenga, Emil Atlason, Dominik Schmidt und Marco Pischorn stehen demnach vor dem Absprung. [Mehr Infos]

12:17 Uhr – Borussia Dortmund II setzt weiter auf die Dienste von Torhüter Henrik Bonmann. Der Vertrag des 21-Jährigen wurden um drei Jahre bis 2018 verlängert. "Ich bin unglaublich stolz, dass ich weiter bei diesem außergewöhnlichen Verein spielen darf. Der BVB eröffnet mir eine Riesenchance und dafür bin ich den Verantwortlichen sehr dankbar", freut sich Bonmann auf seiner Facebook-Seite.

11:34 Uhr – Zieht es Stürmer Patrick Mayer vom 1. FC Heidenheim, wo sein am Saisonende auslaufender Vertrag nicht verlängert wird, in die 3. Liga? Nach Informationen von liga3-online.de haben bereits diverse Vereine aus der 3. Liga ihr Interesse am Stürmer des 1. FC Heidenheim angemeldet, darunter auch Dynamo Dresden. [Mehr Infos]

10:58 Uhr – Seitdem Arminia Bielefeld am vergangenen Samstag den Aufstieg perfekt gemacht hat, werden diverse potentielle Neuzugänge mit den Ostwestfalen in Verbindung gebracht. Die neusten beiden Kandidaten sind Abwehrspieler Arne Feick vom VfR Aalen und Torhüter Stefan Ortega vom TSV 1860 München. Beide wären beim DSC keine Unbekannten, spielten sie doch bereits in der vergangenen Zweitliga-Saison für Bielefeld. [Mehr Infos]

10:13 Uhr –  Rot-Weiß Erfurt plant nach Angaben der "Bild-Zeitung" ohne Steve Gohouri. Demnach soll das auslaufende Arbeitspapier, das erst vor der Winterpause um ein halbes Jahr ausgedehnt wurde, nicht verlängert werden. Der 34-Jährige wurde im Oktober als vereinsloser Spieler verpflichtet und kam in zwölf Partien zum Einsatz.

09:29 Uhr –  Nach Fabian Hergesell muss auch Marco Pischorn den SC Preußen Münster am Saisonende verlassen. Dies berichtet die "Bild-Zeitung". Der 29-jährige Innenverteidiger kam im Januar 2014 aus Sandhausen zum SCP, bestritt in dieser Saison aber nur acht Spiele. Sein Vertrag bei den Preußen läuft jedoch noch bis 2016. Abdenour Amachaibou, der zuletzt ebenfalls auf dem Abstellgleis stand, soll hingegen noch eine neue Chance erhalten.

08:37 Uhr – Neben Bröker könnte es auch Björn Jopek von Union Berlin zu den Zebras ziehen. Der 21-jährige Mittelfeldspieler, der zuletzt immer wieder mit dem MSV in Verbindung gebracht wurde, wird die Eisernen am Saisonende verlassen. Insgesamt bestritt Jopek für Union seit 2012 53 Zweitliga-Spiele. Unklar ist derweil immer noch, ob Stürmer Kingsley Onuegbu und Linksverteidiger Kevin Wolze dem Aufsteiger erhalten bleiben.

08:33 Uhr – Der MSV Duisburg steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Thomas Bröker. Wie der "RevierSport" erfahren haben will, erhält der Stürmer, dessen Arbeitspapier beim 1. FC Köln nicht verlängert wurde, einen Vertrag bis 2018. Demnach soll der 30-Jährige in der kommenden Woche offiziell vorgestellt werden. [Mehr Infos]

08:30 Uhr – Ein neuer Tag beginnt – Und damit herzlich willkommen in unserem Ticker.

.

Mittwoch, 20. Mai 2015

18:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Wir wünschen Euch einen schönen Abend – bis morgen.

16:53 Uhr – Bleibt Torhüter Niklas Lomb über die Saison hinaus beim Halleschen FC? Laut der "Bild" sind sich der HFC und Bayer Leverkusen, wo der Keeper eigentlich noch bis 2016 unter Vertrag steht, bereits einig, jedoch fordert der 21-Jährige eine Gehaltserhöhung. "Ich war davon ausgegangen, dass die im Winter ausgehandelten Konditionen weiter gelten. Dem ist nicht so". Wie es nun weitergeht, ist noch unklar.

16:36 Uhr – Auch wenn Sebastian Hille von Arminia Bielefeld seine Profikarriere mit dem Saisonabschluss am Samstag in Großaspach beenden wird, spielt der 34-Jährigen in den Planungen des Vereins weiter eine Rolle. Wie die "Neue Westfälische" schreibt, könnte Hille eine Aufgabe im sportlichen oder administrativen Bereich übernehmen. "Wir suchen gerade gemeinsam ein Modell, wie wir Hille eine berufliche Perspektive im Verein bieten können", wird Geschäftsführer Marcus Uhlig zitiert.

15:53 Uhr – Der MSV Duisburg plant nach dem erreichten Aufstieg weiter mit Hochdruck für die kommende Zweitliga-Saison. Wie „Der Westen" berichtet, hat der MSV nun Interesse an Stürmer José Pierre Vunguidica vom SV Wehen Wiesbaden bekundet. Der Vertrag des 25-Jährigen läuft zum Saisonende aus, sodass ein ablösefreier Wechsel möglich ist. Vunguidica ist in dieser Saison mit zehn Toren und elf Vorlagen in 33 Einsätzen der Topscorer der Hessen. [Mehr Infos]

15:11 Uhr – Nach Angaben der "Bild-Zeitung" soll sich noch in dieser Woche entscheiden, wohin Fabian Hergesell vom SC Preußen Münster wechselt. Da sein Vertrag beim SCP nicht verlängert wird, haben Hansa RostockWehen Wiesbaden und Rot-Weiß Erfurt Interesse am Verteidiger bekundet, wobei RWE die Nase im Rennen um den 29-Jährigen derzeit offenbar vorne hat.

14:31 Uhr – Beim SC Freiburg freut man sich auf den U20-Natioanlspieler: "Mit Tim konnten wir einen jungen talentierten Spieler an uns binden, der bereits in seinem ersten Profijahr in der 3. Liga seine Qualitäten gezeigt hat. Sein gutes Kopfballspiel und seine große Bereitschaft auf dem Feld zu arbeiten zeichnen ihn besonders aus", sagt Sportdirektor Klemens Hartenbach.

14:23 Uhr –  Nun ist es perfekt: Tim Kleindienst wechselt von Energie Cottbus zum Bundesligisten SC Freiburg. "Freiburg sehe ich als die ideale Station für meine weitere Entwicklung. Die Bundesliga ist natürlich eine große Herausforderung für mich, die ich mit dem Sport-Club aber gerne annehme", so der 19-jährige Stürmer, der vor der Saison den Durchbruch bei den Lausitzern schaffte. [Mehr Infos]

13:39 Uhr – Wir bleiben beim CFC: Die Himmelblauen treten gleich zu einem kurzfristig angesetzten Testspiel gegen Carl Zeiss Jena an. Mit dabei sind auch die beiden Testspieler Julian Günther Schmidt (20, Stürmer) vom FC Ingolstadt II und Petr Trapp (29, defensives Mittelfeld) vom libanesischen Erstligisten Salam Zgharta.

13:11 Uhr – Das sagt Sportchef Stephan Beutel zu den Neuverpflichtungen: „Wir freuen uns, dass die Verpflichtungen von Jamil Dem und Kevin Kunz geklappt haben. Beide Spieler sind positive Typen und außerordentlich ehrgeizig. Die intensiven Beobachtungen in den vergangenen Monaten haben gezeigt, dass beide Spieler das Potential haben unsere Mannschaft weiter zu verstärken.“

13:09 Uhr –  Der Chemnitzer FC hat sich mit Torhüter Kevin Kunz (Sonnenhof Großaspach) und Abwehrspieler Jamil Dem (Hertha BSC II) verstärkt. Das Duo erhält jeweils einen Vertrag bis 2017, der per beidseitiger Option um ein Jahr bis 2018 ausgedehnt werden kann. [Mehr Infos]

12:33 Uhr – Christian Falk vom FC Rot-Weiß Erfurt steht laut der "Kronen Zeitung" vor einem Wechsel zum österreichischen Zweitligisten FC Wacker Innsbruck. Der 28-jähriger Stürmer kam erst vor der Saison aus Österreich zu den Thüringern, konnte sich aber nicht durchsetzen (20 Spiele, null Tore). Sein Vertrag läuft zwar noch bis 2016, jedoch würden ihm die Erfurter wohl keine Steine in den Weg legen.

12:06 Uhr – Beim SC Preußen Münster befinden sich laut der "Bild" derzeit diverse Spieler im Probetraining. Für die Abwehr werden Jannis Pläschke (Hannover II), Jan Klauke (Schwarz-Weiß Essen), für das Mittelfeld Connor Krempicki (Hoffenheim II), Marcel Avdic (vereinslos), Hermann Dörner (Frankfurt II), Faycal (Arnheim) sowie für den Sturm Girolamo Tomasello (eigne U19) unter die Lupe genommen. [Mehr Infos]

11:39 Uhr – Beim FC Rot-Weiß Erfurt stellen sich in den kommenden Tagen mit Niclas Erlbeck (Eintracht Braunschweig II) und Paul Schinke (RB Leipzig II) zwei Mittelfeldspieler im Probetraining vor. Erlbeck bestritt für Braunschweig II in dieser Saison 19 Viertliga-Spiele, Schinke kam für RBL II in 24 Partien der Oberliga zum Einsatz. [Mehr Infos]

11:27 Uhr –  Was liga3-online.de bereits gestern vorab vermeldete, ist nun offiziell: Preußen Münster geht ohne Torwartrainer Alexander Ogrinc in die neue Saison. "Wir haben uns (…) dazu entschieden, in der kommenden Spielzeit auch bei der Ausbildung unserer Torleute neue Impulse zu setzen", begründet Sportvorstand Carsten Gockel die Entscheidung. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

11:01 Uhr – Der Wechsel von Andreas Lambertz (Fortuna Düsseldorf) zu Dynamo Dresden steht offenbar kurz bevor. Wie die "Bild" berichtet, hat der 30-Jährige bereits einen Vertrag bis 2017 unterschrieben. Nun müsse nur noch der Aufsichtsrat dem Transfer zustimmen, Ende der Woche könnte die Verpflichtung dann endgültig offiziell gemacht werden. Pro Jahr soll das Fortuna-Urgestein, das 13 Jahre für die Rheinländer spielte, angeblich 140.000 Euro verdienen. [Mehr Infos]

10:43 Uhr – Trotz des Abstiegs setzt der SSV Jahn Regensburg auch in der kommenden Saison auf Manager Christian Keller. Dies ist das Ergebnis der gestrigen Aufsichstsratsitzung, Einzelheiten zu weiteren Personalentscheidungen will der Jahn nach Vollzug ab Ende Mai bekanntgegeben.

10:32 Uhr – Da noch immer unklar ist, ob Dynamo Dresden den auslaufenden Vertrag von Marco Hartmann verlängert, stehen die Interessenten für den 27-Jährigen Schlange. Neben Energie Cottbus soll laut der "Bild-Zeitung" nun auch der Hallesche FC an einer Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers interessiert sein. Beim HFC wäre Hartmann kein Unbekannter. [Mehr Infos]

10:30 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion. Das Ticker-Team ist startklar.

.
Dienstag, 19. Mai 2015

20:00 Uhr – Feierabend für heute. Morgen geht es hier weiter – bis dahin!

19:08 Uhr – Wie geht es beim SSV Jahn Regensburg nach dem Abstieg weiter? Weder Trainer Christian Brand noch Sportchef Christian Keller haben einen gültigen Vertrag für die Regionalliga. Auf Seiten der Spieler haben nur Kapitän Markus Palionis (bis 2018), Mittelfeldmann Kolja Pusch sowie Stürmer Marco Königs (jeweils 2016) einen Kontrakt für die 4. Liga. [Mehr Infos]

18:20 Uhr – Der Abgang von Emil Atlason (SC Preußen Münster) wird immer wahrscheinlicher. Neben Mainz II soll nach Angaben der "Bild" auch Borussia Dortmund II Interesse an einer Verpflichtung des Stürmers zeigen. Der 21-Jährige kam im Februar aus Island nach Münster, konnte sich aber nicht durchsetzen.

17:17 Uhr – Besar Halimi kann sich zwar (wie berichtet) vorstellen, seinen bis 2016 laufenden Vertrag bei den Stuttgarter Kickers zu erfüllen, jedoch wird die Zahl der Interessenten derzeit nicht kleiner. Laut den "Stuttgarter Nachrichten" sind mit Benfica Lissabon, dem FC Porto und Werder Bremen gleich mindestens drei namhafte Vereine an dem 20-Jährigen interessiert.

16:39 Uhr – Der SC Preußen Münster geht nach Informationen unserer Redaktion ohne Torwarttrainer Alexander Ogrinc in die neue Saison. Somit werden sich die Wege nach zwei Jahren wieder trennen.

15:52 Uhr – Wie Arminia-Sportchef Samir Arabi in einem Interview mit dem "Westfalen Blatt" erklärt, wolle man in der Sommerpause Spieler für alle vier Mannschaftsteile holen. Darüber hinaus ist auch eine vorzeitige Verlängerung mit Fabian Klos im Gespräch. Der Stürmer steht zwar noch bis 2016 unter Vertrag, soll aber langfristig gebunden werden: "Wir werden Gespräche mit ihm führen, ich bin bei diesem Thema aber tiefenentspannt."

15:20 Uhr – Zweitligist RB Leipzig sortiert zur neuen Saison gleich 16 Spieler aus. Darunter auch die in die Dritte Liga verliehenen Mikka Sumusalo (Rostock), Federico Palacios (Erfurt) und Matthias Morys (Großaspach). Die Leipziger würden dem Trio bei einem festen Wechsel wohl keine Steine in die Wege legen.

14:46 Uhr – Die Verpflichtung von Benjamin Kirsten, der Dynamo Dresden am Saisonende verlassen wird, schloss Energie-Trainer Stefan Krämer in der Zeitung derweil aus.

14:43 Uhr – Wer steht bei Energie Cottbus in der kommenden Saison im Tor? Nachdem Leihspieler Kevin Müller den Verein wohl in Richtung 2. Liga verlassen wird, sollen laut der "Lausitzer RundschauDaniel Lück (Paderborn), Michael Zetterer (Werder Bremen) und Jakub Jakubov (Baudissa Bautzen) auf der Liste der Cottbuser stehen. An Jakubov ist demnach auch Dynamo Dresden interessiert.

14:12 Uhr – Der Chemnitzer FC ist nach Angaben der "Bild-Zeitung" an Raphael Jamil Dem von Hertha BSC II interessiert. "Er ist ein sehr interessanter Spieler, wir beschäftigen uns sehr intensiv mit ihm", wird Sportchef Stephan Beutel zitiert. Der 22-jährige Innenverteidiger bestritt in dieser Saison bisher 27 Viertliga-Spiele (fünf Tore).

13:37 Uhr – Laut der "Rheinischen Post" ist Björn Kopplin von Union Berlin ein Kandidat beim MSV Duisburg. Der 26-jährige Rechtsverteidiger spielte in der Jugend für den FC Bayern und kam im Juli 2012 vom VfL Bochum zu den Eisernen, wo er seitdem 36 Zweitliga-Spiele bestritt. In der laufenden Saison kam Kopplin in 17 Partien zum Einsatz.

13:04 Uhr – Bei Hansa Rostock bahnt sich offenbar der erste Neuzugang an. Wie aus einer Meldung der „Oldenburger Sonntags Zeitung" hervorgeht, scheint die Kogge an einer Verpflichtung von Marcel Gottschling (21) interessiert zu sein. Der rechte Mittelfeldspieler des VfB Oldenburg wurde zuletzt bereits von Hansa-Trainer Karsten Baumann beobachtet und konnte wohl einen guten Eindruck hinterlassen. [Mehr Infos]

12:28 Uhr –  Bei Borussia Dortmund II deutet sich nach dem Abstieg ein Umbruch an: 14 Verträge laufen aus, mit Marc Hornschuh (FSV Frankfurt) und Edisson Jordanov (Stuttgarter Kickers) stehen zudem bereits zwei Abgänge fest. Auch Routinier David Solga wird den BVB wohl verlassen. Nach Informationen von liga3-online.de wird der 32-Jährige seine Karriere nach der Saison beenden. Solga bestritt für den BVB insgesamt 175 Spiele. [Mehr Infos]

11:57 Uhr – Fabian Hergesell vom SC Preußen Münster steht offenbar vor einem Wechsel zum FC Rot-Weiß Erfurt. Nach Angaben der "Bild" sind sich die Thüringer mit dem Linksverteidiger bereits einig. Bei RWE soll er Rafael Czichos ersetzen, den es zu Holstein Kiel zieht.

11:39 Uhr – Dem Vernehmen nach wird heute der Transfer von Tim Kleindienst (Energie Cottbus) zum Bundesligisten SC Freiburg offiziell bekannt gegeben. Wie die "Bild" berichtet, erhalten die Lausitzer für den 19-jährigen Stürmer, der in dieser Saison zwölf Tore erzielte, eine Ablösesumme von 250.000 Euro.

10:59 Uhr – Mit Pascal Testroet (Arminia Bielefeld) hat Dynamo Dresden bereits einen Neuzugang verpflichtet, vier bis fünf sollen nach den Vorstellungen von Trainer Uwe Neuhaus noch folgen. Einer könnte Andreas Lambertz von Fortuna Düsseldorf sein. Laut dem "Express" sei die SGD nach der Absage von Arminia Bielefeld Favorit auf die Verpflichtung des 30-Jährigen, der die Fortuna am Saisonende nach 13 Jahren verlassen wird. [Mehr Infos]

10:32 Uhr –  Die Wege von Preußen Münster und Fabian Hergesell werden sich nach über drei Jahren am Saisonende trennen. Dies berichtet der "Bild-Zeitung". Demnach sollen Rot-Weiß Erfurt, Wehen Wiesbaden und Hansa Rostock an einer Verpflichtung interessiert sei. Der Linksverteidiger kam im Januar 2012 von Viktoria Köln zu den Preußen und bestritt seitdem 101 Drittliga-Partien. [Mehr Infos]

10:11 Uhr –  Patrick Liehnhard verlässt den SSV Jahn Regensburg und schließt sich zur neuen Saison dem Viertligisten Eintracht Trier an, wo der Mittelfeldspieler einen Vertrag bis 2016 unterschrieb, Für den Jahn bestritt der 22-Jährige in dieser Saison 22 Spiele.

09:44 Uhr – Nun ist es offiziell: Dynamo Dresden plant ohne Dennis Erdmann. Der Abwehrspieler steht zwar noch bis 2016 unter Vertrag, spielt in  den Planungen von Trainer Uwe Neuhaus keine Rolle. "Wir können nur Spieler gebrauchen, die unseren Weg mitgehen und dabei Regeln einhalten. Es gab mehrere Vorfälle, so kann man sich nicht gehen lassen", begründet Neuhaus. [Mehr Infos]

09:03 Uhr – Arminia Bielefeld plant derzeit mit Hochdruck für die kommende Saison. Neuzugänge wurden zwar noch nicht vermeldet, doch hinter den Kulissen kursieren bereits diverse Namen. So sollen laut der "Bild-ZeitungMarc Rzatkowski vom FC St. Pauli und Vincenzo Grifo von 1899 Hoffenheim (derzeit an den FSV Frankfurt ausgeliehen) ganz oben auf der Wunschliste stehen. [Mehr Infos]

09:00 Uhr – Seid gegrüßt! Wir legen los.

.

Montag, 18. Mai 2015

20:15 Uhr – Feierabend für heute. Vielen Dank für Euer Interesse. Wir wünschen Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

19:16 Uhr – Patrick Lienhard vom SSV Jahn Regensburg steht laut dem Online-Portal "volksfreund.de" vor einem Wechsel zum Viertligisten Eintracht Trier. Die Gespräche sollen schon weit fortgeschritten sein.

18:24 Uhr – Bei Borussia Dortmund II deutet sich nach dem feststehenden Abstieg ein Umbruch an: Laut dem "Kicker" werden Mustafa Amini, Julian Destroff, Oguzhan Kefkir und Evans Nyarko den Verein verlassen müssen. Die Wechsel von Marc Hornschuh (FSV Frankfurt) und Edisson Jordanov (Stuttgarter Kickers) stehen bereits fest.

17:38 Uhr –  Nun ist es perfekt: Rot-Weiß Erfurt verstärkt sich mit Tugay Uzan vom Viertligisten Union Berlin II. Bei den Thüringern unterschrieb der 21-jährige Stürmer einen Vertrag bis 2016. "Wir sind froh einen so begehrten Spieler bekommen zu haben, da naturgemäß auch andere Drittligisten großes Interesse an ihm gezeigt haben", so Manager Traub. Für die Eisernen erzielte er in dieser Saison 16 Tore in 26 Spielen. [Mehr Infos]

17:14 Uhr – Dass Erik Zenga den SC Preußen Münster am Saisonende verlässt, wird immer wahrscheinlich. Laut den "Westfälischen Nachrichten" soll vor allem der Karlsruher SC starkes Interesse am 22-jährigen Mittelfeldspieler zeigen. Auch Heidenheim und Duisburg sollen zum Kandidatenkreis gehören.

16:29 Uhr – Wir bleiben noch kurz beim SVK: Wie der "Kicker" berichtet, soll auch Royal-Dominique Fennell gehalten werden. Der 25-jährige Innenverteidiger zögere aber noch, da er zuletzt meist nur Ersatzspieler war. Dennoch stehen bisher 25 Einsätze auf dem Konto des Amerikaners.

16:08 Uhr – Kickers-Coach Horst Steffen über die beiden Neuzugänge: "Es geht in einer Mannschaft immer um Qualität und nicht ums Alter. Aus diesem Grund haben wir uns für die beiden Spieler entschieden, die das Niveau der Mannschaft deutlich anheben werden." Zur Verlängerung mit Kaiser sagte der 46-Jährige: "Daniel hat in der Saison nicht zuletzt mit seinem Tor in Erfurt bewiesen, dass er uns weiterhelfen kann. Von daher macht eine Vertragsverlängerung wirklich Sinn."

16:04 Uhr –  Die Stuttgarter Kickers vermelden zwei weitere Neuzugänge: Jeweils für zwei Jahre kommen von der Reservemannschaft des VfB Stuttgart Erich Berko (20) und vom 1. FC Nürnberg Manuel Bihr (21) nach Degerloch. Des Weiteren hat der Klub den Vertrag mit Kickers-Urgestein Daniel Kaiser (24) bis zum 30. Juni 2016 verlängert. [Mehr Infos]

15:38 Uhr – Shqiprim Binakaj bleibt der SG Sonnenhof Großaspach über die Saison hinaus erhalten. Der 26-Jährige, der bereits seit 2008 das Trikot der SGS trägt und seitdem 245 Spiele für die Aspacher absolvierte, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zwei Jahre bis 2017. "Ich fühle mich hier absolut wohl, bin in der Region groß geworden und möchte auch zukünftig mit der SG Erfolge feiern", freut sich Binakaj. 

15:26 Uhr – Thomas Kraus, der seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag bei Fortuna Köln aufgelöst hat, wird laut dem "Kicker" zur U23 von Borussia Mönchengladbach wechseln. "Das ist ein echter Hammer für uns", erklärt Sportdirektor Roland Virkus. Kraus absolvierte seit 2012 insgesamt 111 Partien für die Südtstädter (35 Tore, 20 Vorlagen). Schafft Gladbach den Aufstieg, kommt es in der nächsten Saison zu einem Wiedersehen.

14:47 Uhr – Verlängert Rot-Weiß Erfurt mit Maik Baumgarten? Der 22-jährige Mittelfelfeldspieler durfte beim Auswärtsspiel bei den Kickers über die volle Distanz vorspielen. Der "Bild" sagte er: "Wir sind in Gesprächen. Ich spiele hier seit neun Jahren, fühle mich wohl und würde gerne bleiben." Insgesamt blickt Baumgarten auf 108 Drittliga-Partien seit 2010 zurück.

14:03 Uhr – Besar Halimi, der von diversen Erst- und Zweitligisten umworben wird, macht den Kickers-Fans derweil Hoffnung, dass er auch in der nächsten Saison im SVK-Trikot aufläuft. "Ich habe meinen Vertrag hier ja nicht umsonst verlängert. Zwar spielen wir nächstes Jahr nicht in der zweiten Liga, aber die Chancen, dass ich hier bleibe, stehen im Moment ganz gut“, so der 20-Jährige gegenüber liga3-online.de. [Mehr Infos]

14:01 Uhr –  Torhüter Mark Redl wird die Stuttgarter Kickers am Saisonende verlassen, sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert. Der 22-Jährige kam im Juli 2013 aus Hoffenheim zum SVK, wo er insgesamt zwölf Drittliga-Partien bestritt. Zuletzt kam Redl in den Spielen gegen Dresden, Münster und Erfurt zum Einsatz.

13:26 Uhr –  Der VfL Osnabrück hat den Abgang von Milad Salem bestätigt: Der Vertrag, der eigentlich noch bis 2016 lief, wurde zum 30.06.2015 in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Wohin es den 27-Jährigen, der vor der Saison aus Elversberg kam und aufgrund von diversen Verletzungen nur 15 Spiele bestreiten konnte, zieht, ist noch nicht bekannt.

12:57 Uhr – Wird  Massimo Ornatelli beim VfL Osnabrück begnadigt? Wie die "Neue Osnabrücker Zeitung" berichtet, soll es ein Gespräch zwischen Trainer Maik Walpurgis und dem Mittelfeldspieler gegeben haben. Ob der 29-Jährige, der seit der Winterpause nach aufkommenden Wechselgerüchten um seine Person suspendiert ist, wieder ins Training einsteigt, sei aber noch nicht entschieden worden.

12:15 Uhr – Tugay Uzan steht laut dem "MDR" kurz vor einem Wechsel zum FC Rot-Weiß Erfurt. Der 21-jährige Stürmer spielt derzeit bei der U23 von Union Berlin und erzielte in der laufenden Viertliga-Saison 16 Tore in 26 Spielen. Zuletzt soll auch der Hallesche FC am gebürtigen Berliner interessiert gewesen sein.

11:37 Uhr – Der Wechsel von Torhüter Kevin Müller zum Zweitligisten Heidenheim wird immer wahrscheinlicher. Der Keeper, der bis zum Saisonende vom VfB Stuttgart an Energie Cottbus ausgeliehen ist, wird offenbar schon in Kürze beim Drittliga-Meister von 2014 unterschreiben.

11:13 Uhr –  Torhüter Michael Gurski, der in der Winterpause als Back-Up verpflichtet wurde aber ohne Einsatz bleib, wird die Ostwestfalen am Saisonende dagegen wieder verlassen. [Mehr Infos]

11:12 Uhr – Bei Arminia Bielefeld haben sich laut der "Neuen Westfälische" die auslaufenden Verträge von Julian Börner, Stephan Salger und Felix Burmeister automatisch verlängert. Auch Trainer Norbert Meier wird in der kommenden Saison weiterhin an der Seitenline stehen. [Mehr Infos]

11:01 Uhr – Auf der anderen Seite soll Thomas Bröker vom 1. FC Köln laut dem "Kicker" vor einem Wechsel zum MSV stehen. Der 30-jährige Stürmer kann den FC am Saisonende ablösefrei verlassen und würde die Erfahrung von 173 Zweitliga-Spielen (23 Tore, 19 Vorlagen) mitbringen.

10:46 Uhr – Dass Michael Gardawski trotz seiner beiden Tore gegen Kiel bleibt, ist dagegen eher unwahrscheinlich. Manager Ivica Grlic erklärt im "Kicker": "Ich bewerte (…) nicht nur ein Spiel, sondern immer die gesamte Saison". Top-Torjäger Kingsley Onuegbu soll dagegen gehalten werden.

10:32 Uhr – Beim MSV Duisburg beginnen nach dem Aufstieg die Planungen für die 2. Bundesliga. Bevor in Kürze die ersten Neuzugänge bekannt gegeben werden, gibt es bereits die ersten Vertragsverlängerungen zu vermelden. Laut der "Bild-Zeitung" haben sich die auslaufenden Verträge von Michael Ratajczak, Branimir Bajic und Enis Hajri automatisch verlängert. Auch Sascha Dum bleibt dem MSV erhalten. [Mehr Infos]

10:30 Uhr – Guten Morgen und willkommen zum heutigen Transfer-Ticker.

.

Sonntag, 17. Mai 2015

16:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Morgen geht es hier in alter Frische weiter. Bis dahin!

15:58 Uhr –  Fiete Sykora wird Holstein Kiel am Saisonende verlassen und sich dem Viertligisten Weiche Flensburg anschließen. Der 32-jährige Stürmer kam 2009 aus Osnabrück nach Kiel, bestritt in der laufenden Saison aber nur neun Spiele für die Störche. Insgesamt blickt Sykora auf 158 Partien für die KSV Holstein zurück.

15:12 Uhr – Bleibt Sven Michel dem FC Energie Cottbus erhalten? Trainer Stefan Krämer geht gegenüber der "Lausitzer Rundschau" zu "100 Prozent davon aus". Mit acht Toren und fünf Vorlagen ist der 24-Jährige hinter Tim Kleindienst der erfolgreichste Torschütze der Lausitzer.

14:08 Uhr – Torhüter Florian Fromlowitz wird den SV Wehen Wiesbaden am Saisonende nach nur einem Jahr wahrscheinlich wieder verlassen. "Es gibt wenig Indizien, die für einen Verbleib sprechen“, erklärt Berater Jörg Neblung im "Wiesbadener Kurier". "Wir richten den Blick jetzt vor allem in Richtung Ausland." Der 28-Jährige kam vor der Saison aus Dresden zum SVWW, bestritt aber nur zwei Spiele.

12:28 Uhr –  Noch ein Nachtrag von gestern: Akaki Gogia, der den Halleschen FC am Saisonende verlassen wird, schließt sich dem englischen Zweitligisten FC Brentford an. [Mehr Infos]

11:45 Uhr – Laut der "Bild-Zeitung" wird Tim Kleindienst von Energie Cottbus zum Bundesligisten SC Freiburg wechseln. Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 250.000 Euro. Torhüter Kevin Müller verhandelt demnach mit dem 1. FC Heidenheim – auch Arminia Bielefeld soll eine Option sein. Als Nachfolger für Müller wird Daniel Lück vom SC Paderborn gehandelt. [Mehr Infos]

10:56 Uhr –  Arminia Bielefeld muss ohne Sebastian Hille in die neue Saison gehen. Der 34-jährige Mittelfeldspieler, der in dieser Spielzeit sechs Partien bestritt, verkündete bereits vor dem Anpfiff der Partie gegen Regensburg sein Karriereende. Für den DSC bestritt Hille seit 2011 insgesamt 111 Partien.

10:17 Uhr –  Der Chemnitzer FC verstärkt sich zur neuen Saison mit Kevin Kunz von der SG Sonnenhof Großaspach. Der 23-Jährige spielt seit 2012 für die SGS und kam in dieser Saison in 21 Partien zum Einsatz. Während Kunz zu Saisonbeginn noch gesetzt war, muss er sich seit dem 27. Spieltag mit der Rolle des Ersatzkeepers zufrieden geben. [Mehr Infos]

10:15 Uhr – Wir grüßen Euch! An dieser Stelle zunächst erstmal Glückwunsch nach Bielefeld und Duisburg. Viel Erfolg in der 2. Bundesliga.

 

.

Samstag, 16. Mai 2015

10:30 Uhr – Das soll es soweit erst einmal gewesen sein. Wir wünschen Euch nun einen spannenden Spieltag. Morgen meldet sich dieser Ticker zurück.

10:27 Uhr – Der Hallesche FC wird vor dem heutigen Heimspiel mehrere Spieler verabschieden: Akaki Gogia und Marcel Franke zieht es in Richtung 2. Liga, Daniel ZiebigTony Schmidt und Florian Krebs erhalten keine neuen Verträge.

09:53 Uhr – Rot-Weiß Erfurt hat nach Angaben der "Bild" ein Auge auf Dominik Stolz vom Viertligisten Bayreuth geworfen. Für die Bayern erzielte der Stürmer in der laufenden Saison 21 Tore in 32 Spielen.

09:35 Uhr – Emil Atlason, der erst in der Winterpause aus Island zum SC Preußen Münster kam, aber nur vier Kurzeinsätze bestritt, wird die Preußen am Saisonende sehr wahrscheinlich wieder verlassen. Laut der "Bild-Zeitung" soll Ligakonkurrent Mainz II an einer Verpflichtung des 21-jährigen Stürmers interessiert sein.

09:30 Uhr – Guten Morgen! Bevor heute Nachmittag zum vorletzten Mal in dieser Saison der Ball rollt, werfen wir noch einen kurzen Blick auf den Transfermarkt.

.

Freitag, 15. Mai 2015

20:00 Uhr – Ein ereignisreicher Tag geht zu Ende: Neben zwei Neuzugängen gab es gleich zehn neue Abgänge zu vermelden. Wir bedanken uns für Euer Interesse, morgen Vormittag melden wir uns noch einmal kurz wieder. Bis dahin!

19:17 Uhr – Wie der "Kicker" berichtet, soll Marco Hartmann von Dynamo Dresden auf der Wunschliste von Energie Cottbus stehen. Der Vertrag des Mittelfeldspielers läuft am Saisonende aus, jedoch zeigt sich die SGD nicht abgeneigt, den Kontrakt zu verlängern. Neben Cottbus sollen weitere Klubs aus der Zweiten und Dritten Liga am 27-Jährigen, der in dieser Saison 15 Partien bestritt, interessiert sein.

17:57 Uhr – Neben Rot-Weiß Erfurt bemüht sich laut der "Mitteldeutschen Zeitung" auch der Hallesche FC um Stürmer Tugay Uzan vom Viertligisten Union Berlin II.

16:42 Uhr – Kevin Müller von Energie Cottbus steht vor einem Wechsel in die 2. Bundesliga. Im Interview mit liga3-online.de erklärte der Keeper, der bis zum Saisonende vom VfB Stuttgart II ausgeliehen ist:  "Im Fußball ist es leider (…) so, dass man eine Entscheidung treffen muss, die manchmal nicht einfach ist. Solang da aber noch nichts fix ist, wäre alles andere jetzt Spekulation. Ich wäge alle Möglichkeiten, die ich habe, ab und dann wird man sehen, wie es weitergeht." [Mehr Infos]

16:08 Uhr – Marcel Baude bleibt dem Halleschen FC erhalten. Der Verteidiger, der in dieser Saison bisher in 28 Spielen zum Einsatz kam, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um ein Jahr bis 2016.

15:47 Uhr – Der VfL Osnabrück will in Kürze den auslaufenden Vertrag von Michael Hohnstedt verlängern. Dies berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung". Hohnstedt kam im Juli 2013 von den Sportfreunden Lotte nach Osnabrück, wo er bisher 63 Drittliga-Spiele bestritt.

15:01 Uhr – Rot-Weiß Erfurt befindet sich laut der "Bild" derzeit mit Tugay Uzan von Union Berlin II in Verhandlungen. Der 21-jährige Stürmer erzielte für die U23 der Eisernen, die am Saisonende aufgelöst wird, in der laufenden Viertliga-Spielzeit 16 Tore und bereitete fünf weitere vor.

14:33 Uhr –  Milad Salem wird den VfL Osnabrück am Saisonende verlassen. Dem "RevierSport" sagte der Mittelfeldspieler: "Ab dem 1. Juli suche ich eine neue sportliche Herausforderung". Der 27-Jährige kam vor der Saison aus Elversberg zum VfL und bestritt 15 Spiele. Aufgrund diverser Verletzungen kam Salem seit November aber nur ein Mal zum Einsatz. Wohin es den Afghanen zieht, ist noch nicht bekannt. Mehrere Drittligisten sollen interessiert sein.

13:56 Uhr – Daniel Kaiser von den Stuttgarter Kickers wird seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag in Kürze vorzeitig verlängern. Dies berichtet der "Kicker". Ob Elia Soriano dem SVK dagegen über die Saison hinaus erhalten bleiben, ist derweil offen. Der Angreifer, der aufgrund eines Kreuzbandrisses in diesem Jahr noch ohne Einsatz ist, habe ein erstes Vertragsangebot ausgeschlagen, schreibt das Fachmagazin.

13:18 Uhr –  Der Chemnitzer FC wird morgen beim Heimspiel gegen Großaspach mit Philipp Pentke, Sebastian Glasner und Maximilan Reule drei Spieler verabschieden. Während Pentke laut "Mopo24" vor einem Wechsel zum möglichen Drittliga-Aufsteiger Würzburg steht, kehrt Leihspieler Glasner zu Viktoria Köln zurück. Reule ließ seinen Vertrag auf eigenen Wunsch am Saisonende auslaufen. [Mehr Infos]

13:02 Uhr – Derweil laufen bei Cottbus die Planungen für die kommende Saison: "Einige Jungs waren bereits hier, haben sich alles angeschaut", erklärt Trainer Stefan Krämer. Bevor die "Tinte nicht trocken ist", werde man aber keine keine Wasserstandsmeldungen abgeben.

12:39 Uhr –  Es geht weiter: Nach Tim Kleindienst müssen die Lausitzer mit Kevin Müller künftig ohne einen weiteren Stammspieler planen. Wie Energie mitteilte, wolle der 24-Jährige, der bis zum Saisonende vom VfB Stuttgart ausgeliehen ist, in der 2. Bundesliga spielen. "Bei beiden ist es keine Überraschung und wir haben uns auf dieses Szenario vorbereitet. Möglicherweise werden beide Spieler in der nächsten Woche Vollzug melden können", so Krämer.

12:33 Uhr –  Nochmal zurück zu Energie Cottbus: Auch Patrick Wolf, Nils Gottschick und Paterson Chato werden die Lausitzer am Saisonende verlassen. "Die Spieler wissen Bescheid, wir haben mit allen gesprochen", erklärt Trainer Stefan Krämer. Zudem sei man auf einem guten Weg, die Papiere von Zbynek Pospech und Fabian Pawela in beiderseitigem Einvernehmen aufzulösen. [Mehr Infos]

12:18 Uhr – Kann Hansa Rostock Halil Savran und Danso Weidlich über die Saison hinaus halten? Laut der "Bild-Zeitung" liegen für beide Spieler, deren Verträge am Saisonende auslaufen, bereits Angebote vor. An Weidlich, der seit Anfang Oktober Kapitän der Kogge ist, soll Holstein Kiel Interesse angemeldet haben. In der laufenden Spielzeit bestritt der 28-jährige Mittelfeldspieler 34 Partien (vier Tore, drei Vorlagen). Infos folgen …

12:03 Uhr –  Holstein Kiel hat Saliou Sané fest bis 2017 verpflichtet. Der Stürmer war zunächst nur bis zum Saisonende vom Bundesligisten SC Paderborn ausgeliehen, löste seinen Vertrag bei den Ostwestfalen am Freitag aber auf. Trainer Karsten Neitzel sieht in ihn "einen Spieler, der uns innerhalb der neuen Vertragslaufzeit einen großen Schritt nach vorn bringen kann." [Mehr Infos]

11:39 Uhr –  Tim Kleindienst wird Energie Cottbus am Saisonende verlassen. Dies gab Trainer Strefan Krämer gerade auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Hansa Rostock bekannt. Anfang nächster Woche wird der Stürmer, der noch bis 2016 unter Vertrag stand, bei einem Bundesligisten unterschreiben. Auch Anton Makarenko wird Energie verlassen. Sein auslaufender Vertrag wird nicht verlängert. [Mehr Infos]

11:25 Uhr – Der SC Preußen Münster hat das Bemühen um Erik Zenga offenbar verloren. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, zieht es den 22-jährigen Mittelfeldspieler, dessen Vertrag am Saisonende ausläuft, wohl in die 2. Bundesliga – Karlsruhe und Heidenheim sollen Interesse haben. Der suspendierte Innenverteidiger Dominik Schmidt soll derweil die Freigabe erhalten haben. Einige Zweitligisten, aber auch Duisburg und Wiesbaden, haben Interesse angemeldet. [Mehr Infos]

11:06 Uhr –  Der FC Rot-Weiß Erfurt hat sich mit Jannis Nikolaou aus der U23 des 1. FC Köln verstärkt. Der 21-jährige Innenverteidiger unterschrieb einen Vertrag bis 2017, der sich bei einem Aufstieg automatisch um ein weiteres Jahr verlängern wurde. "Wir haben uns Jannis genau angesehen und er hat uns von Charakter und Qualität her überzeugt. Er wird bei uns einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung machen", so Manager Torsten Traub. [Mehr Infos]

10:43 Uhr – Laut "Mopo24" will sich Dynamo Dresden im Sommer von Abwehrspieler Dennis Erdmann trennen. Der 24-jährige Innenverteidiger steht zwar noch bis 2016 unter Vertrag, fiel zuletzt jedoch immer wieder durch Disziplinlosigkeiten auf und stand zuletzt auch nicht mehr im Kader. [Mehr Infos]

10:05 Uhr –  Nachdem Fortuna Köln am Mittwoch bereits sechs Abgänge vermeldet hatte, folgt nun Nummer sieben: Thomas Kraus hat seinen Vertrag auf eigenen Wunsch hin aufgelöst. Der Stürmer nimmt eine "interessante sportliche Herausforderung in Kombination mit einer beruflichen Perspektive über den Fußball hinaus" an. [Mehr Infos]

10:00 Uhr – Guten Morgen. Auch heute halten wir Euch mit allen Updates vom Transfermarkt auf dem Laufenden.

.

Donnerstag, 14. Mai 2015

14:30 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Macht Euch einen schönen Feiertag – bis morgen!

12:30 Uhr – Verlässt Shervin Radjabali-Fardi den F.C. Hansa Rostock am Saisonende? Laut dem “Wiesbadener Kurier“ soll der SV Wehen Wiesbaden Interesse am Linksverteidiger, der in dieser Saison verletzungsbedingt nur auf zehn Einsätze kam, angemeldet haben.

11:37 Uhr –  Nach nur einem Jahr werden sich die Wege von Dynamo Dresden und David Vrzogic am Saisonende laut der "Bild-Zeitung" wieder trennen. Demnach wird der auslaufende Vertrag des 25-Jährigen nicht verlängert. Der Linksverteidiger kam im vergangenen Juli aus der U23 des FC Bayern zur SGD und lief in 27 Partien auf. [Mehr Infos]

11:02 Uhr –  Zunächst noch ein Nachtrag von gestern: Rot-Weiß Erfurt geht ohne Simon Brandstetter und Haris Bukva in die neue Spielzeit. Wie die Thüringer mitteilten, werden die am Saisonende auslaufenden Verträge nicht verlängert. “Der Verein hätte im Falle Brandstetter die Option gehabt ihn für zwei weitere Jahre zu binden, bei Bukva bestand eine Option für ein weiteres Jahr. Der Verein wird aber in beiden Fällen sein Optionsrecht nicht nutzen”, heißt es in einer Mitteilung. [Mehr Infos]

11:00 Uhr – Seid gegrüßt! Wir wünschen Euch einen schönen Feiertag. Heute Vormittag gibt es noch ein paar Neuigkeiten vom Transfermarkt.

.

Mittwoch, 13. Mai 2015

19:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Morgen Vormittag melden wir uns wieder. Bis dahin!

18:43 Uhr –  Nachdem Fortuna Köln den Klassenerhalt perfekt gemacht hat, treiben die Südstädter die Personalplanungen für die kommende Spielzeit voran. Während Hamdi Dahmani seinen auslaufenden Vertrag verlängert hat, werden Ercan Aydogmus, Dino Bisanovic, Sascha Marquet, Jan-Andre Sievers, Marko Stojanovic und Pascal Wichmann die Fortuna zum Saisonende verlassen. [Mehr Infos]

16:21 Uhr – Geht es nach den Verantwortlichen beim Halleschen FC, soll Torhüter Niklas Lomb auch in der kommenden Saison zwischen den Pfosten stehen. Da der 21-Jährige jedoch nur bis zum Saisonende von Bayer Leverkusen ausgeliehen ist, hat der Bundesligist ein Wörtchen mitzureden. Laut dem "Kicker" kann sich Bayer durchaus vorstellen, mit Lomb, dessen Vertrag 2016 ausläuft, zu verlängern, um ihn dann erneut zu verleihen.

14:51 Uhr – Rot-Weiß Erfurt setzt auch in den kommenden Jahren auf Sebastian Tyrala. Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen eigentlich noch bis 2016 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahr bis 2018. "Das ist eine ganz wichtige Entscheidung. Basti ist ein Schlüsselspieler, eine Führungsfigur, einer der mitreißen und aufgrund seiner Spielintelligenz auch mal den überraschenden, finalen Pass spielen kann", so Manager Torsten Traub. [Mehr Infos]

14:28 Uhr – Im Rennen um Jesse Weißenfels von den Sportfreunden Lotte bekommt Preußen Münster offenbar Konkurrenz. Laut der "Bild-Zeitung" sollen auch Paderborn, Bochum, Düsseldorf und Aue an einer Verpflichtung des 22-jährigen Stürmers interessiert sein.

13:06 Uhr – Nachfolger wird der bisherige Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und Interimscheftrainer Christian Hock. "Christian kennt den Verein, das Umfeld, die Mannschaft und weiß was in dieser Situation zu tun ist. Er hat eine hohe Identifikation mit dem Verein und hat sich vor allem durch seine gute Arbeit als Leiter des NLZ in den letzten Jahren diese Chance verdient“, erklärt Präsident Markus Hankammer.

13:02 Uhr –  Der SV Wehen Wiesbaden trennt sich mit sofortiger Wirkung von Sportdirektor Michael Feichtenbeiner. "Nachdem die Saison 2014/15 deutlich hinter den sportlichen Erwartungen zurückblieb, soll mit der neuen Saison ein vollständiger Neuanfang gestartet werden. Der erste Schritt dazu war die Verpflichtung von Sven Demandt als neuem Cheftrainer. Als zweiter Schritt folgt die Neubesetzung der Position des Sportdirektors", teilte der SVWW mit. [Mehr Infos]

12:17 Uhr – Wir bleiben noch kurz bei den Preußen: Laut der "WN" sollen auch Marco Pischorn (acht Einsätze, Vertrag bis 2016) und Abdenour Amachaibou (20 Einsätze, Vertrag bis 2016) keine Zukunft bei den Preußen haben.

12:11 Uhr – Mittlerweile ist es fast vier Wochen her, als der SC Preußen Münster Dominik Schmidt nach einem Eklat suspendiert hat. Dass der 27-Jährige trotz eines laufenden Vertrages bis 2016 noch einmal für die Preußen auflaufen wird, ist eher unwahrscheinlich. Wie die "Westfälischen Nachrichten" vermelden, sollen daher bereits einige Drittligisten "die Fühler nach ihm" ausgestreckt haben, darunter auch der SV Wehen Wiesbaden. [Mehr Infos]

11:23 Uhr – Muss Energie Cottbus ohne Kevin Müller in die kommende Saison gehen? Der vom VfB Stuttgart bis zum Saisonende ausgeliehene Stammkeeper hinterließ zwar einen starken Eindruck, würde dem Vernehmen nach bei einem festen Wechsel im Sommer jedoch eine niedrige sechsstellige Summe kosten. Ob Energie diese im Stande ist zu zahlen, dürfte eher unwahrscheinlich sein. [Mehr Infos]

10:43 Uhr – Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, befindet sich Rot-Weiß Erfurt mit Manuel Farrona-Pulido vom Viertligisten Wacker Nordhausen in Verhandlungen. Der 22-jährige Offensivspieler, der aus der Jugend des Hamburger SV stammt, bestritt für Nordhausen in der laufenden Saison 24 Spiele und war an zwölf Toren direkt beteiligt.

10:08 Uhr – Wir bleiben noch kurz beim Jahn. Zwar laufen aufgrund des Abstiegs in die Regionalliga fast alle Spielerverträge aus, dennoch wollen die Regensburger nach Angaben der "MZ" mit 15 bis 16 Spielern aus dem aktuellen Kader verlängert. Bislang haben nur Markus Palionis, Marco Königs und Kolja Pusch einen gültigen Kontrakt für die 4. Liga.

10:03 Uhr –  Andreas Güntner wird den SSV Jahn Regensburg am Saisonende verlassen. Laut der "Mittelbayrischen Zeitung" (MZ) könnte es den 26-Jährigen, der in dieser Saison 29 Partien für den Jahn bestritt, wieder zurück in die USA ziehen, wo er bereits zwischen 2009 und 2013 als Profispieler aktiv war. Auch Torhüter Richard Strebinger, der vom SV Werder Bremen bis zum Saisonende ausgeliehen ist, wird in der kommenden Saison nicht mehr für Regensburg auflaufen.

10:00 Uhr – Guten Morgen & willkommen zum heutigen Transfer-Ticker. Wir freuen uns auf einen spannenden Tag.

.

Dienstag, 12. Mai 2015

19:00 Uhr – Wir verabschieden uns für heute. Macht Euch noch einen schönen Abend – bis morgen!

17:43 Uhr – Bleibt Marco Hartmann bei Dynamo Dresden? "Es beginnen jetzt die Gespräche, die ins Detail gehen", wird der Mittelfeldspieler in der "Bild-Zeitung" zitiert. Aus sportlicher Sicht ist man von Hartmann überzeugt, jedoch konnte der 27-Jährige aufgrund seiner hohen Verletzungsanfälligkeit in dieser Saison bisher nur 15 Partien absolvieren.

17:07 Uhr – Beim SC Preußen Münster herrscht nach den schwachen Auftritten in den letzten Wochen dicke Luft. Dennoch soll Trainer Ralf Loose auch in der kommenden Saison an der Seitenlinie stehen, wie das Online-Portal "westline.de" berichtet. Die Frage nach einer Trainerentlassung stelle sich "einfach gar nicht", wie Sportvorstand Carsten Gockel zitiert wird.

16:21 Uhr – Auch zu Holstein Kiel gibt es nun das erste Gerücht. Offenbar soll Zweitligist Kaiserslautern Interesse an Innenverteidiger Hauke Wahl angemeldet haben. Der 21-Jährige schaffte im Juli 2013 den Sprung aus der A-Jugend der Störche in den Profikader. In der laufenden Saison gehört er mit 31 Einsätzen zum Stammpersonal von Trainer Karsten Neitzel. [Mehr Infos]

15:38 Uhr – Laut dem "ReiverSport" steht Stanislav Iljutcenko vom VfL Osnabrück kurz vor einem Wechsel zum MSV Duisburg. Damit der Wechsel des Stürmers, der bereits angekündigt hatte, Osnabrück zum Saison zu verlassen, über die Bühne gehen kann, müssen die Zebras jedoch erst den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt machen. Unabhängig davon soll (wie bereits berichtet) Andreas Wiegel aus Erfurt kommen.

15:11 Uhr – Der Hallesche FC hat den auslaufenden Vertrag von Marco Engelhardt um ein Jahr bis 2016 verlängert. Der 34-Jährige kam im vergangenen August aus Erfurt zum HFC, wo er als Stammspieler bislang 25 Partien im zentralen Mittelfeld bzw. in der Innenverteidigung absolvierte. [Mehr Infos]

14:28 Uhr – Die Verhandlungen zwischen Dynamo Dresden und Andreas Lambertz (Fortuna Düsseldorf) werden offenbar konkreter. Das Urgestein der Fortuna soll laut der "Bild-Zeitung" bereits ein Angebot der SGD vorliegen haben. Mit Arminia Bielefeld buhlt jedoch noch mindestens ein weiterer Verein um die Dienste des 30-Jährigen, der Düsseldorf am Saisonende nach 13 Jahren verlassen wird.

13:34 Uhr – Preußen Münster stattet U19-Talent Lennart Stoll mit einem Profivertrag bis 2017 aus. "Ich kenne Lennart schon sehr lange. Er ist ein sehr intelligenter Spieler und absoluter Teamplayer, der seine Mitspieler mitzureißen versucht. Er ist sehr selbstkritisch und immer bemüht, sich zu verbessern", so U19-Coach Cihan Tasdelen über den 19-jährigen Stürmer.

13:05 Uhr – Philipp Klement vom FSV Mainz 05 II, der zuletzt mit dem FC Rot-Weiß Erfurt in Verbindung gebracht wurde, wird nicht zu den Thüringern wechseln. Wie die "Bild" berichtet, liegen dem 22-jährigen Mittelfeldspieler, der in dieser Saison bisher 30 Spiele bestritt (fünf Tore, fünf Vorlagen), "bessere Optionen" vor. Um welche Vereine es sich handelt, ist nicht bekannt.

11:46 Uhr – Wohin zieht es Fanol Perdedaj vom FC Energie Cottbus, der seinen auslaufenden Vertrag am Saisonende nicht verlängern wird? Laut der "Bild-Zeitung" soll der Nationalspieler des Kosovos mit einem Wechsel in die 2. Bundesliga liebäugeln. Neben Union Berlin könnte auch der MSV Duisburg im Falle des Zweitliga-Aufstieges Chancen auf den Jugendspieler von Hertha BSC haben, heißt es. [Mehr Infos]

11:10 Uhr – Der ehemalige Bundesliga-Profi hat ehrgeizige Ziele mit den Hessen: "Wir wollen gemeinsam viel bewegen und haben dabei das gleiche Ziel, die 3. Liga nach oben hin zu verlassen." Auch Sportdirektor Michael Feichtenbeiner kündigt an, mit Demandt "in der neuen Saison eine wichtige Rolle" spielen zu wollen.

11:01 Uhr –  Wir starten direkt durch: Der SV Wehen Wiesbaden hat mit Sven Demandt soeben einen neuen Cheftrainer für die kommende Saison vorgestellt. Der 50-Jährige ist aktuell Trainer der zweiten Mannschaft von Borussia Mönchengladbach und kämpft mit den Fohlen um den Aufstieg in die 3. Liga. Beim SVWW, wo er Interimstrainer Christian Hock ablöst, erhält Demandt einen Vertrag bis 2017. [Mehr Infos]

11:00 Uhr – Hallo und herzlich willkommen zum heutigen Ticker.

.

Montag, 11. Mai 2015

18:15 Uhr – Das soll es für heute gewesen sein. Morgen geht es hier weiter. Bis dahin!

17:59 Uhr –  Der SC Preußen Münster zieht laut den "Westfälischen Nachrichten" U19-Talent Lennart Stoll zur kommenden Saison in den Profikader hoch. Demnach erhält der Stürmer einen Vertrag bis 2017.

17:11 Uhr – Was läuft da zwischen Energie Cottbus und BVB-Stürmer Tammo Harder? Nach Angaben der "Lausitzer Rundschau" soll sich der 21-Jährige bereits eine Wohnung in Cottbus angeschaut haben. Harder steht beim BVB II noch bis 2016 unter Vertrag und gehört mit zwölf Toren und zehn Vorlagen zu den Top-Scorern der 3. Liga.

15:53 Uhr – Ist Andreas Lambertz ein Thema bei Dynamo Dresden? Laut der "Bild-Zeitung" soll die SGD am 30-Jährigen Urgestein und Publikumsliebling von Fortuna Düsseldorf, wo sein auslaufender Vertrag am Saisonende nicht verlängert wird, interessiert sein. Lambertz bestritt für die Fortuna insgesamt 336 Pflichtspielen in den obersten vier Ligen. [Mehr Infos]

15:04 Uhr – Auch Kickers-Sportdirektor Michael Zeyer freut sich auf die beiden Neuzugänge: "Beide Spieler sind sehr jung und besitzen unheimlich viel Potential. Wir möchten weiter den Weg gehen, jungen Spielern die Möglichkeit zu geben, sich bei uns entscheidend zu entwickeln und mit ihrer Spielart die Fans zu begeistern. Wir sind froh, dass wir sie verpflichten konnten."

14:38 Uhr –  Die Stuttgarter Kickers haben soeben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und Edisson Jordanov von Borussia Dortmund II sowie Gratas Sirgedas vom VfB Stuttgart II unter Vertrag genommen. "Jordanov und Sirgedas stehen noch am Anfang ihrer Karriere und verfügen über eine gute fußballerische Qualität. Sie werden unser Spiel in der Offensive variabler gestalten und bringen die nötige Geschwindigkeit mit“, so Trainer Horsten Steffen. [Mehr Infos]

14:16 Uhr – In den letzten Tagen hat sich das Transferkarussell übrigens schon etwas in Bewegung gesetzt. So gab Dynamo Dresden die Verpflichtung von Pascal Testroet (Arminia Bielefeld) bekannt, der Chemnitzer FC hat sich am Freitag die Dienste von Ex-Bundesliga-Spieler Martin Fenin gesichert. Alle bisherigen Transfers findet ihr oben unter dem Reiter "Alle Wechsel auf einen Blick".

13:03 Uhr –  Borussia Dortmund II verstärkt sich mit Stürmer Michael Eberwein. Der 19-Jährige kommt aus der U19 des FC Bayern München, wo er in laufenden Saison 13 Tore in der A-Jugend-Bundesliga erzielte. Beim BVB erhält er einen Vertrag bis 2017.

11:47 Uhr – Noch hat Arminia Bielefeld den Aufstieg zwar nicht endgültig geschafft, dennoch dürfte ihnen die direkte Rückkehr in das Bundesliga-Unterhaus kaum mehr zu nehmen sein. Längst laufen bei den Ostwestfalen im Hintergrund daher die Planungen für die kommende Saison in der 2. Liga. Wie die “Bild-Zeitung” berichtet, soll Kacper Przybylko dabei wieder in den Fokus des DSC gerückt sein. [Mehr Infos]

11:04 Uhr – Wir starten mit dieser Meldung: Ob Kevin Müller auch in der kommenden Saison das Tor von Energie Cottbus hütet, ist weiterhin ungewiss. Da der Keeper nur bis zum Saisonende vom VfB Stuttgart ausgeliehen ist, müsste Energie eine Ablösesumme zahlen, um den 24-Jährigen dauerhaft verpflichten zu können. Wie die "Lausitzer Rundschau" vermeldet, sollen in dieser Woche erste Gespräche diesbezüglich aufgenommen werden.

11:00 Uhr – Guten Morgen aus der Redaktion! Genau 98 Tage nach dem Ende der Winter-Transferperiode melden wir uns an dieser Stelle mit dem Transfer-Ticker zurück. Bis Ende August werden wir Euch hier täglich über alle Zu- und Abgänge sowie natürlich über aktuelle Gerüchte informieren . Im Transfer-Ticker von liga3-online.de seid ihr immer auf dem Laufenden!

 
Back to top button