"Mission noch nicht beendet": Kingsley Onuegbu bleibt ein Zebra

"Mission noch nicht beendet": Kingsley Onuegbu bleibt ein Zebra

Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg geht mit Stürmer Kingsley Onuegbu in die neue Saison. Am Montag wurde der am 30. Juni auslaufende Vertrag des Angreifers bis 2018 verlängert. " "Meine Mission beim MSV ist noch nicht zu Ende. Ich freue mich, weiter ZebraStreifen tragen zu dürfen", wird der 31-Jährige zitiert.

MSV Duisburg strebt Verlängerung mit Stürmer Brandstetter an

Aufsteiger MSV Duisburg treibt die Planungen voran und möchte in die kommende Zweitliga-Saison mit Simon Brandstetter gehen. Bisher lief der Vertrag des 27-Jährigen bis Ende Juni. Im "Reviersport" äußert sich MSV-Manager Ivica Grlic zuversichtlich, was einen Verbleib des Torjägers betrifft: "Wir sind auf einem sehr guten Weg".

Pokal: SCP, KSV und MSV siegen, Lotte und Köln scheitern

In der Spätschicht des Finaltags der Amateure standen mit Duisburg, Paderborn, Lotte, Kiel und Köln gleich fünf (Noch)-Drittligisten auf dem Rasen. Während Duisburg, Kiel und Paderborn souverän ihre Partien gewinnen konnten, mussten Fortuna Köln und die Sportfreunde Lotte bittere Niederlagen hinnehmen.

Martin Dausch verabschiedet sich aus Duisburg

Der MSV Duisburg geht ohne Martin Dausch in die 2. Bundesliga. Wie die Zebras am Dienstag mitteilten, wird der am Saisonende auslaufende Vertrag des 31-jährigen Mittelfeldspielers nicht verlängert. Schon morgen soll der neue Verein von Dausch bekannt werden. Zweieinhalb Jahre lang stand der 31-Jährige beim MSV auf dem Platz.