Bestätigt: Kickers verpflichten Torhüter Rouven Sattelmeier

Die Stuttgarter Kickers sind auf der Suche nach einem neuen Keeper fündig geworden: Rouven Sattelmeier schließt sich dem SVK an und erhält einen Vertrag bis 2017. Der 27-Jährige stand zuletzt beim 1. FC Heidenheim unter Vertrag und kam in der abgelaufenen Saison in fünf Spielen der 2. Bundesliga zum Einsatz. "Ich bin froh, dass wir mit Rouven einen starken Torhüter verpflichten konnten. Aufgrund der Empfehlung unseres neuen Torwarttrainers Erol Sabanov bin ich überzeugt davon, dass wir einen leistungsstarken und gut ausgebildeten Keeper bekommen“, freut sich Kickers-Cheftrainer Horst Steffen.

"Werde den Konkurrenzkampf annehmen"

An Drittliga-Erfahrung mangelt es Sattelmeier, der in der Saison 2011/2012 sogar bei einem Bundesliga-Spiel des FC Bayern auf der Bank saß, nicht: Für Bayern II, Regensburg und Heidenheim stand er in insgesamt 83 Spielen zwischen den Pfosten. Bei den Kickers wird der gebürtige Ludwigsburger wohl den Platz von Korbinian Müller einnehmen, der seinen Status als Nummer eins bereits kurz vor Saisonende verlor. Bei den Blauen trifft er mit Torwarttrainer Erol Sabanov zudem auf einen alten Weggefährten. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung und werde den Konkurrenzkampf um die Torhüterposition bei den Kickers annehmen. Ich werde mich voll ins Team einbringen, um unsere gesteckten Ziele kommende Saison zu erreichen“, so der Keeper.

   
Back to top button