Dynamo: Ablösesumme für Eilers bei 1,5 Millionen Euro?

Wer in 36 Drittliga-Spielen 19 Tore schießt, gerät ganz automatisch in das Blickfeld diverser Zweitligisten. Auch Justin Eilers von Dynamo Dresden steht auf dem Wunschzettel einiger höherklassiger Teams, jedoch scheint ein Transfer in der Sommerpause immer unwahrscheinlicher zu werden. Da der Offensivspieler in Dresden noch bis 2016 unter Vertrag steht, würde eine Ablösesumme fällig werden. Diese beläuft sich laut der "Bild" auf 1,5 Millionen Euro. Angesichts dieser Summe scheint es eher unwahrscheinlich, dass Eilers die SGD vorzeitig verlässt. "Ich werde alles in meiner Macht stehende tun, um Justin bei Dynamo zu halten", bekräftigt Trainer Uwe Neuhaus in der Zeitung.

Schießt Eilers die SGD zum Aufstieg?

Die Dresdner gehören in der kommenden Saison, auch aufgrund starker Transfers, zu den Top-Favoriten um den Aufstieg – ein treffsicherer Justin Eilers ist dabei unverzichtbar. Schon Anfang Mai sagte der 27-Jährige gegenüber liga3-online.de: "Vom Kopf gehe ich davon aus, dass ich in Dresden bleibe." Dabei bleibt es wohl auch.

   
Back to top button