Bericht: Preußen Münster verpflichtet HFC-Keeper Niklas Lomb

Von

© Flohre

Torhüter Niklas Lomb, der in der Rückrunde auf Leihbasis von Bayer Leverkusen für den Halleschen FC auflief, wechselt zur neuen Saison zum SC Preußen Münster. Dies berichtet die "Bild-Zeitung". Beim HFC hätte man den 21-Jährigen zwar gerne behalten, jedoch war das finanzielle offenbar nicht ausreichend. "Am Ende müssen wir die Ist-Situation wirtschaftlich bewerten. In der haben wir drei Torhüter unter Vertrag. Da müssen wir gewichten", begründet Manager Ralph Kühne in der Zeitung. Somit wird nun Lukas Königshofer als Nummer eins in die neue HFC-Saison gehen. Lomb soll beim SC Preußen Münster mit Stammkeeper Maximilian Schulze-Niehues um den Platz im Tor kämpfen. An Erfahrung mangelt es dem 21-Jährigen nicht. Neben 62 Regionalliga-Einsätzen für die U23 von Bayer 04 bestritt Lomb als dritter Keeper im Profikader der Leverkusener 2012 ein Europa-League-Spiel.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.