Leipziger Tom Nattermann verstärkt Aue-Offensive

Der FC Erzgebirge Aue bastelt weiter am Kader für die kommende Saison. Neben dem derzeitigen Spieler-Casting gaben die Veilchen am Mittwoch die Verpflichtung von Tom Nattermann bekannt. Der 22-jährige Stürmer kommt aus der U23 von RB Leipzig und erhält einen Vertrag bis 2017. "Wir haben Tom seit dem Winter beobachtet und sind jetzt froh, dass er sich trotz mehrerer Angebote für uns entschieden hat. Er ist junger torgefährlicher Stürmer, der noch am Anfang seiner Karriere steht", freut sich Sportdirektor Steffen Ziffert. Nattermann, der bei diversen Drittligisten auf der Wunschliste stand, durchlief seit 2009 sämtliche Jugendteams der Leipziger und gehört seit 2013 zum Kader der U23. In der vergangenen netzte er in 29 Oberliga-Partien 26 Mal ein und schoss die Leipziger Reserve damit zum Aufstieg in die Regionalliga. Nattermann ist nach Steve Breitkreuz (Hertha BSC II), Calogero Rizzuto (1. FC Kaiserslautern II), Adam Sušac (Wiener Neustadt) und Simon Skarlatidis (Sonnenhof Großaspach) der fünfte Neuzugang für die kommende Saison.

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

   
Back to top button