Preußen Münster verlängert mit Ersatzkeeper Marco Aulbach

Preußen Münster setzt auch in der kommenden Saison auf Ersatztorhüter Marco Aulbach. Der auslaufende Vertrag des 21-Jährigen wurde am Dienstag um ein Jahr bis 2016 verlängert. "Wir haben uns dazu entschieden, mit drei Torhütern in die nächste Saison zu gehen. Marco hat in den vergangenen Monaten bei uns eine sehr positive Entwicklung genommen, was uns schließlich dazu bewogen hat, weiter mit ihm zusammenzuarbeiten", so Sportvorstand Carsten Gockel. Aulbach stieß vor Beginn der abgelaufenen Saison von Eintracht Frankfurt zum SCP und kam als Nummer drei zu einem Drittliga-Einsatz. Zudem saß er aufgrund der U23-Regel 18 Mal auf der Bank.

   
Back to top button