VfR Aalen leiht auch Dwayn Holter aus Fürth aus

Dwayn Holter wird in der kommenden Saison für den VfR Aalen auflaufen. Der 20-jährige Mittelfeldspieler wechselt auf einjähriger Leihbasis von der SpVgg Greuther Fürth auf die Ostalb und folgt damit Alexandros Kartalis, der ebenfalls für ein Jahr ausgeliehen wurde. Zuvor nahmen Trainer Stefan Ruthenbeck, Jürgen Gjasula und Andreas Hofmann den umgekehrten Weg. Holter durchlief seit der U17 alle Jugendmannschaften der Kleeblätter, seit Juli 2014 gehört er zum Profikader. In der 2. Bundesliga kam der 20-Jährige zwar noch nicht zum Einsatz, bestritt dafür aber 16 Partien für die U23 in der Regionalliga. Da der luxemburgische Nationalspieler (neun Einsätze) derzeit an einer Knöchelverletzung laboriert, wird er erst in der nächsten Woche ins Mannschaftstraining einsteigen können.

   
Back to top button