CFC sucht Mittelfeld-Organisator – Carles Martínez im Test

Zehn neue Spieler hat der Chemnitzer FC bisher unter Vertrag genommen, mindestens ein weiterer wird noch folgen. "Wir suchen noch einen fürs defensive Mittelfeld, der organisieren kann, zweikampfstark ist und ballsicher“, beschreibt Trainer Karsten Heine bei "Mopo24" das Anforderungsprofil. Mit Carles Marc Martinez Embuena (27, Mittelfeld) befindet sich derzeit ein Probespieler im Training, der genau diese Rolle übernehmen könnte. Der Spanier spielte zuletzt beim polnischen Erstligisten Piast Gliwice, wo er seit 2013 in 50 Partien zum Einsatz kam. Da sein auslaufender Vertrag mit Saisonende jedoch nicht verlängert wurde, könnte er ablösefrei zu den Himmelblauen kommen. Vor einigen Jahren stand Martínez beim spanischen Spitzenverein FC Valencia unter Vertrag, saß in der Primera Division und in der Europa-League zwar einige Male auf der Bank, blieb jedoch ohne Einsatz.

   
Back to top button