Ex-Auer Nils Miatke ein Thema beim FSV Zwickau?

Ex-Auer Nils Miatke ein Thema beim FSV Zwickau?

Sechs Neuzugänge hat Zwickau bereits vorgestellt, drei weitere sollen noch folgen. Einer von ihnen könnte Nils Miatke sein. Wie die "Bild" schreibt, soll der 26-jährige Linksverteidiger, der zuletzt bei Aue unter Vertrag stand, das Interesse der Westsachsen geweckt haben. Miatke spielte vier Jahre für den Zwickauer Erzrivalen aus Aue.

Neuzugang Nummer fünf: Zwickau verpflichtet Alexander Sorge

Mit Innenverteidiger Alexander Sorge von RB Leipzig II hat Aufsteiger FSV Zwickau am Montagmittag seinen fünften Neuzugang vorgestellt. Der 23-Jährige unterschrieb bis 2017 inklusive einer Option auf ein weiteres Jahr "bei Klassenverbleib". Der Kader des FSV Zwickau nimmt langsam Gestalt an:

Patrick Grandner verlässt Zwickau und wechselt nach Plauen

Mittelfeldspieler Patrick Grandner läuft in der kommenden Saison nicht mehr für den FSV Zwickau auf. Am Freitag unterschrieb der 28-jährige einen Vertrag bei Oberligist Plauen. Grandner kam der abgelaufenen Spielzeit in 13 Partien zum Einsatz und stand auch in den beiden Aufstiegsspielen gegen Elversberg auf dem Platz.

Perfekt: FSV Zwickau verpflichtet Marcel Gebers und Lukas Wilton

Aufsteiger FSV Zwickau treibt seine Personalplanungen für die kommende Drittliga-Saison weiter voran und gab am Donnerstag mit Marcel Gebers (Verteidiger, Kickers Offenbach) und Lukas Wilton (Verteidiger, Hannover 96 II) zwei weitere Neuzugänge bekannt. Das Duo unterschrieb bis 2018.