FSV Zwickau testet Ex-Frankfurter Bentley Baxter Bahn

Beim FSV Zwickau ist mit Bentley Baxter Bahn ein Probespieler ins Training eingestiegen. In der vergangenen Saison stand der 25-jährige Mittelfeldspieler beim FSV Frankfurt unter Vertrag, ist derzeit aber vereinslos und könnte somit auch noch nach dem Ende der Transferfrist am Donnerstagabend wechseln. 

65 Spiele in der 3. Liga

36 Mal kam Bahn in der abgelaufenen Serie für den FSV Frankfurt zum Einsatz, dabei erzielte er vier Tore und bereitete sechs weitere Treffer vor. Zuvor war er bereits für die Stuttgarter Kickers in der 3. Liga aktiv (29 Spiele), auch in der 2. Bundesliga kam Bahn bereits zum Einsatz. Im Trikot des FC St. Pauli bestritt der gebürtige Hamburger in der Saison 2014/15 immerhin drei Spiele (109 Minuten). Bahn ist im Mittelfeld flexibel einsetzbar und kann sowohl im Zentrum (offensiv wie defensiv) sowie auf den Außenbahnen auflaufen. Genau dort drückte bei den Westsachsen in der bisherigen Saison der Schuh.

 
Back to top button