Startet Hansa Rostock jetzt eine Serie? Riedel erinnert sich

© Fotostand

Startet Hansa Rostock jetzt eine Serie? Riedel erinnert sich

In Unterzahl bezwang Rostock am Freitag Aufstiegsanwärter Wehen Wiesbaden mit 1:0. Hansa-Verteidiger Julian Riedel fühlt sich nach dem Sieg an seine Zeit in Aue erinnert. Damals starteten die Veilchen nach mehreren Niederlagen eine unglaubliche Aufholjagd – und stiegen am Ende in die 2. Bundesliga auf.

© imago/Scholz

Granatowski: "Habe die schönsten Zeiten mit Lotte miterlebt"

Am Samstag ist der SV Meppen zu Gast in Lotte. Für SVM-Flügelspieler Nico Granatowski ist das Regionalduell auch eine Rückkehr an alte Wirkungsstätte. Immerhin spielte der 26-Jährige zweieinhalb Jahre am Lotter Kreuz und feierte mit dem Club aus dem Tecklenburger Land einige sportliche Erfolge.

© imago/Hessland

Nach Rot für Menig: Münster hofft beim DFB auf Gnade

Bei der 1:4 -Testspielniederlage gegen den FC Groningen sah Preußens Fabian Mening nach angeblichem Handspiel glatt Rot. Jetzt droht dem Linksverteidiger eine Sperre in der Liga. Dabei war die Karte des Schiedsrichters eine Fehlentscheidung. Dadurch droht dem Linksverteidiger nun eine Sperre in der 3. Liga.

© imago/Koch

Flutlicht-Problem: Jena-Heimspiele im Dezember um 13 Uhr?

Carl Zeiss Jena hat ein Problem: Weil das Ernst-Abbe-Sportfeld derzeit kein Flutlicht hat, wollen die Thüringer im Dezember ihre Heimspiele immer um 13 Uhr austragen. Ein entsprechender Antrag ist beim DFB bereits gestellt, berichtet die "Bild".

© imago/foto2press

Bricht Würzburg gegen Halle den Heimfluch?

Tabellenschlusslicht Würzburg wartet noch immer auf den ersten Heimsieg in diesem Jahr. Können die Kickers am Samstag gegen die auswärtsschwachen Hallenser den Heimfluch am Dallenberg endlich brechen? Für Kickers-Trainer Michael Schiele wäre ein Sieg am Samstag nach zuletzt vier Niederlagen in Folge extrem wichtig.

© imago/Eibner

"Wir wollen zeigen, dass wir nicht zufällig oben stehen"

Am Samstag empfängt Liga-Primus Paderborn den VfL Osnabrück. Zum Abschluss der Englischen Wochen will SCP-Trainer Steffen Baumgart noch einmal zeigen, dass seine Mannschaft nicht umsonst Tabellenführer ist. Gleichzeitig warnt der 45-Jährige vor den Niedersachsen, denen er eine völlig neue "Mentalität" attestiert.

© Flohre

Beflügelte Osnabrücker zu Gast beim Spitzenreiter

Nach dem deutlichen 4:0-Sieg gegen Zwickau reist der VfL Osnabrück mit neu gewonnenem Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel nach Paderborn. VfL-Interimscoach Daniel Thioune erwartet gegen den Spitzenreiter aus Ostwestfalen eine schwere Partie. Für Daniel Thioune war der 4:0-Sieg am Samstag gegen Zwickau der erste Erfolg unter seiner Regie.

© imago/Schroedter

Türpitz: "Wir brennen darauf, endlich wieder zu gewinnen"

Der 1. FC Magdeburg befindet sich derzeit in einer kleinen Ergebniskrise. Die letzten drei Pflichtspiele verlor das Team von Trainer Jens Härtel ohne eigenen Treffer. Finden die Magdeburger am Samstag gegen Wehen Wiesbaden zurück in die Erfolgsspur?

© imago/Bild13

Dynamo Dresden kommt für Benefizspiel nach Erfurt

Nicht nur aus sportlicher hat Rot Weiß Erfurt derzeit zu kämpfen – den Verein plagen auch große finanzielle Sorgen. Doch jetzt erhalten die Thüringer Unterstützung: Dynamo Dresden reist in der kommenden Länderspielpause für ein Benefizspiel ins Steigerwaldstadion. Das gab der Zweitligist am Freitag bekannt.

Send this to friend