HFC: Washausens Verantwortung steigt nach Mai-Ausfall

HFC: Washausens Verantwortung steigt nach Mai-Ausfall

Das Trainingslager unter Top-Bedingungen ist beendet, nun ruft der Kunstrasenplatz in der heimischen Kälte. Der Hallesche FC musste die ersten Trainingseinheiten nach der Rückkehr aus Belek auf dem ungeliebten Geläuf in Halle-Neustadt absolvieren. Nach wie vor Thema bei den Saalestädtern: Der Innenbandriss von Vize-Kapitän Sebastian Mai. Gerade für Jan Washausen steigt die Verantwortung nach dem Ausfall des emotionalen Offensivspielers.

Auch Henschel fehlt dem Halleschen FC mehrere Wochen

Neben Sebastian Mai muss der Hallesche FC in den kommenden Wochen auch auf Erik Henschel verzichten.

HFC in neuer Rolle: "Wahrnehmung ist ab sofort eine andere"

Tabellenplatz vier, 36 Punkte und nur einen Zähler Rückstand auf den Relegationsrang: Der Hallesche FC hat sich klammheimlich zu einem der Top-Teams der 3. Liga gemausert. Trainer Torsten Ziegner sieht sein Team gut gerüstet für die kommenden Monate.

"Hatte sehr gute Gespräche": Verlängert Heyer beim HFC?

Dass der Hallesche FC nach 20 Spieltagen nur einen Punkt hinter dem Relegationsplatz rangiert, ist auch ein Verdienst von Moritz Heyer. Am Saisonende läuft sein Vertrag jedoch aus.