Remis im Kellerduell: Köln und Aalen nur 1:1

Remis im Kellerduell: Köln und Aalen nur 1:1

Tabellenvierzehnter gegen Schlusslicht – mit dieser Konstellation war die Aufgabe am Freitagabend sowohl für Fortuna Köln als auch den VfR Aalen ganz klar: Drei Punkte gegen den Abstieg zu sammeln. Am Ende durfte keiner so richtig jubeln: Mit 1:1 teilte man sich die Punkte.

VfR Aalen: Kompletter Kader ohne Vertrag für Regionalliga

45 Punkte – das ist hochgerechnet die berüchtigte 40-Punkte-Grenze der 3. Liga und würde den wahrscheinlich sicheren Klassenerhalt bedeuten. Davon ist der VfR Aalen als Tabellenletzter aktuell 20 Punkte entfernt, ein Gang in die Regionalliga wird mit jedem weiteren Spiel ohne Sieg wahrscheinlicher – mit weitreichenden Folgen.

Aalen kommt nicht vom Fleck: "Müssen Serie starten"

Für den VfR Aalen spitzt sich die Situation am Tabellenende immer weiter zu. Durch das 1:1 gegen den Mitkonkurrenten FSV Zwickau verpuffte der Effekt des vorherigen 3:0-Coups bei Aufstiegsanwärter Karlsruher SC beinahe schon wieder komplett: Das Schlusslicht tritt in seinem zunehmend aussichtloser erscheinenden Kampf um den Klassenerhalt praktisch auf der Stelle.

Nach Coup beim KSC: VfR Aalen schöpft neue Hoffnung

Nach der 0:1-Niederlage gegen den Halleschen FC war der VfR Aalen mit neun Punkten Rückstand auf das rettende Ufer bereits abgeschlagen, nun schöpft das Schlusslicht nach dem Überraschungscoup beim Karlsruher SC neue Hoffnung.