Südwest-Derby endet ohne größere Zwischenfälle

Südwest-Derby endet ohne größere Zwischenfälle

Mit einem Unentschieden ist am Sonntagnachmittag das erste Südwest-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim seit 18 Jahren zu Ende gegangen. Dabei blieb es zwischen den beiden Fanlagern sowohl vor, als auch nach der Begegnung weitgehend friedlich, wie die Polizei am Abend in einer Pressemitteilung erklärte.

Hildmann nur bedingt zufrieden: "Müssen mit dem 1:1 leben"

Es bleibt dabei: Der 1. FC Kaiserslautern kann unter Trainer Sascha Hildmann nicht zweimal in Folge gewinnen. Beim Derby gegen Aufsteiger Waldhof Mannheim reichte es am Sonntag lediglich zu einem 1:1, was den FCK-Coach nur bedingt zufrieden stellte.

Kraus kontert Korte: Südwest-Derby endet Unentschieden

Im so sehnsüchtig erwarteten Südwest-Derby zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim sehen die 36.766 Fans auf dem Betzenberg eine von Beginn an hitzige Begegnung, die letztlich aber etwas unspektakulär mit einem 1:1-Unentschieden ausklang. Die Roten Teufel hatten dabei optisch zwar mehr vom Spiel, wussten ihre Überlegenheit aber zu selten in zwingende Torchancen umzumünzen. 

FCK bereit: "Diese Mannschaft weiß, was auf sie zukommt"

In Kaiserslautern laufen rund ums Stadion die Vorbereitungen für ein reibungsloses Derby gegen Mannheim. Reibungslos wird es auf dem Platz hingegen sicherlich nicht zugehen – Sascha Hildmann weiß, was auf seine Elf zukommt.

liga3-online.de