Kaiserslautern: Ohne Neuzugänge in die Wintervorbereitung

Kaiserslautern: Ohne Neuzugänge in die Wintervorbereitung

Der 1. FC Kaiserslautern ist am Dienstag als letzter Drittligist mit einem öffentlichen Mannschaftstraining in die Wintervorbereitung für die Restrückrunde gestartet. Rund 80 Zuschauer begrüßten dabei Trainer Sascha Hildmann und sein Team, das ohne neue Gesichter an der 90-minütigen Einheit teilnahm. 

Finanzprobleme: Bader sieht den FCK "auf einem guten Weg"

Rund 12 Millionen Euro muss der 1. FC Kaiserslautern bis Anfang März für eine weitere Saison in der 3. Liga generieren. Sportchef und Geschäftsführer Martin Bader zeigt sich diesbezüglich optimistisch.

Hildmann hadert mit Platzverweis: "Total übertrieben"

In den ersten beiden Spielen unter Sascha Hildmann blieben die Roten Teufel ungeschlagen und holten vier Punkte, beim Gastspiel in München kassierte der 1. FC Kaiserslautern nun jedoch die erste Niederlage unter seinem neuen Trainer. Dieser haderte nach Spielende vor allem mit einer Szene.

1. FC Kaiserslautern: Rainer Keßler nicht mehr Vereinsvorstand

Der Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. hat den bisherigen Vorstandsvorsitzenden Rainer Keßler aus seinem Amt abberufen – das teilten die Roten Teufel am Samstag mit.