Schiri-Wut beim FCK: "Der soll Cornflakes zählen gehen"

Schiri-Wut beim FCK: "Der soll Cornflakes zählen gehen"

Was für ein bitterer Nachmittag für den 1. FC Kaiserslautern. Beim FSV Zwickau standen die Roten Teufel am Sonntag kurz vor dem ersehnten Befreiungsschlag, als es in der 90. Minute einen höchst fragwürdigen Elfmeter für den FSV gab und am Ende nur ein 1:1 auf dem Papier stand.

Bader sieht Kaiserslautern auch für Nicht-Aufstieg gerüstet

Trotz des enttäuschenden Saisonstarts: Der direkte Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga bleibt das Ziel des 1. FC Kaiserslautern. Für den Fall, dass die Roten Teufel jedoch ein weiteres Jahr in der 3. Liga bleiben sollten, sieht Sportvorstand Martin Bader den FCK aber gerüstet.

Frontzeck: "Mit Haut und Haar" für den 1. FC Kaiserslautern

Am Sonntag trifft der 1. FC Kaiserslautern auf den FSV Zwickau. Die Roten Teufel wollen unbedingt siegen und zeigen sich im Vorfeld der Partie kämpferisch – insbesondere in Person von Trainer Frontzeck, der sich schützend vor seine Mannschaft stellt.

"Vom Neuaufbau überzeugt": Rückendeckung für Frontzeck

Der 1. FC Kaiserslautern blickt auf einen enttäuschenden Saisonstart zurück: Erst ein Sieg, nur drei Tore und der 16. Tabellenplatz. Zuletzt wurde Kritik an Trainer Michael Frontzeck laut. Der genießt allerdings die volle Rückendeckung.

liga3-online.de