Insgesamt 500.000 Euro: FCK-Sponsoren füllen die Kassen

Insgesamt 500.000 Euro: FCK-Sponsoren füllen die Kassen

Das Finanzierungskonzept des 1. FC Kaiserslautern scheint aufzugehen: Geschäftsführer Martin Bader gab bekannt, dass gleich vier Sponsoren gemeinsam zur Zahlung von einer halben Million Euro bereit sind. Und auch das Crowdlending-Modell brachte schon einiges ein.

FCK brilliert auf neuem Rasen: "Da kannst du besser spielen"

Mit einem furiosen 4:2-Auswärtssieg entführte der 1. FC Kaiserslautern am Freitagabend drei Punkte aus der Duisburger Schauinsland-Reisen-Arena. Zwar schockte der KFC Uerdingen die Roten Teufel anfangs mit einem Traumtor, doch diese hatten die passende Antwort parat.

1. FC Kaiserslautern: Neue Anleihe und Crowdlending gestartet

Es kommt neuer Schwung in die Finanzierungsthematik des 1. FC Kaiserslautern: Im Rahmen einer Pressekonferenz informierte der Verein über zwei neuen Modelle: Eine neue Betze-Anleihe und das sogenannte Crowdlending. Beides soll zur Sicherung der Lizenz für die kommende Saison beitragen.

Hildmann warnt vor kriselndem KFC: "Sind trotzdem Profis"

Nach sieben Spielen ohne Niederlage war gegen den VfL Osnabrück Endstation: Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer hängt der 1. FC Kaiserslautern im Tabellenmittelfeld fest. Nun treffen die "Roten Teufel" auf den KFC Uerdingen, der selbst den eigenen Ansprüchen hinterherhinkt.

liga3-online.de