Verletzungssorgen: FWK plant vorerst ohne Baumann-Ersatz

Verletzungssorgen: FWK plant vorerst ohne Baumann-Ersatz

Die Saison 2019/20 verlief für die Würzburger Kickers bislang alles andere als nach Plan. Nicht nur, dass man mit mageren sechs Zählern nach sieben Spieltagen auf dem Konto derzeit einen Abstiegsplatz belegt. Zu allem Überfluss verletzten sich in der jüngeren Vergangenheit gleich mehrere Spieler.

Bis 2022: Würzburg verlängert mit "Eckpfeiler" Daniel Hägele

Die Würzburger Kickers haben mit Daniel Hägele einen Leistungsträger langfristig gebunden. Am Mittwoch wurde der am Saisonende auslaufende Vertrag des 30-Jährigen um zwei Jahre bis 2022 verlängert – mit der Option auf eine weitere Spielzeit.

Landespokal: Würzburg souverän – 1860 mit Mühe

Nur wenige Tage nach dem siebten Drittliga-Spieltag mussten der TSV 1860 München und die Würzburger Kickers schon wieder im Landespokal ran. Doch trotz vergleichsweise geringer Erholungsphase zwischen Ligaalltag und Pokalwahnsinn gab sich das bayrische Duo keine Blöße und zog gegen unterklassige Teams ins Viertelfinale ein. Während der FWK ein souveränes 3:1 beim TSV Aubstadt einfuhr, taten sich die Sechzger beim TSV Dachau lange schwer und jubelten erst im Elfmeterschießen.

Leihe bis Saisonende: Würzburg holt Nürnbergs Rhein

Kurz vor dem Transferende haben sich die Würzburger Kickers wie erwartet nochmal verstärkt und Simon Rhein vom 1. FC Nürnberg unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler kommt bis zum Saisonende auf Leihbasis.

liga3-online.de