Saisonvorschau Osnabrück: Durch Kontinuität nach oben?

Saisonvorschau Osnabrück: Durch Kontinuität nach oben?

Bevor die 3. Liga am Freitag, den 24. Juli in die neue Saison startet, blickt liga3-online.de auf die 20 Drittligisten und schätzt die Chancen der Teams ein. In der heutigen Ausgabe der Saisonvorschau werfen wir einen Blick auf den VfL Osnabrück. Der VfL Osnabrück geht mit einer sehr zufriedenstellenden Vorbereitung in die neue Drittliga-Saison 2015/16.

Saisonfazit VfL: Trotz gutem Fußball ein schlechtes Resultat

Für den VfL Osnabrück ist 2015 die schlechteste Drittliga-Spielzeit aller Zeiten zu Ende gegangen. Mit 52 Punkten aus 38 Spielen landete der VfL in der Saison 2014/15 mit dem 11. Tabellenplatz im tristen Mittelfeld der 3. Liga. Mit 49:51 Toren schlägt sich der Tabellenplatz auch in einer negativen Tordifferenz nieder. Im Folgenden schaut sich liga3-online.de die Saison des VfL Osnabrück nochmal genauer an – woran hat das schlechte Abschneiden in diesem Jahr gelegen?

Winterfazit VfL: In Osnabrück wird auf Entwicklung gesetzt

Aus 22 Spielen holte der VfL Osnabrück in der Saison 2014/15 35 Punkte. In der immer noch engen Spitzengruppe der 3. Liga belegen die Lila-Weißen damit den siebten Tabellenplatz. Zuletzt folgte auf ein 2:2-Unentschieden gegen Energie Cottbus ein sicherer 2:0-Sieg gegen den Chemnitzer FC. Im letzten Spiel des Jahres musste der VfL allerdings eine bittere 1:2-Niederlage bei Dynamo einstecken. Im Folgenden schaut sich liga3-online.de die Hinrunde des VfL Osnabrück genauer an.

Transfer-Check VfL Osnabrück: Keine Individualisten

In Osnabrück ist es ein altes Lied: Nach fast jeder Saison muss der VfL eine nahezu komplett neue Mannschaft aufbauen – zu viele Spieler haben höhere Ambitionen als dauerhaft in der 3. Liga zu kicken, außerdem unterschreiben viele Profis nur Verträge mit einer maximalen Laufzeit von zwei Jahren. Und nicht zuletzt ist auch die sich in jedem Jahr neu zuspitzende finanzielle Lage bei den Lila-Weißen dafür verantwortlich, dass keine Konstanz im Kader herrscht.

liga3-online.de