Uerdingen löst Verträge mit Reichwein und Rüter auf

Uerdingen löst Verträge mit Reichwein und Rüter auf

Der KFC Uerdingen hat sich endgültig von Marcel Reichwein und Florian Rüter getrennt und die jeweils bis 2019 laufenden Verträge aufgelöst.

"Nie davon ausgegangen, dass wir einfach durchmarschieren"

Nach zwei Niederlagen gegen Kaiserslautern und die Sportfreunde Lotte läuft es erstmals nicht richtig rund für den Aufsteiger aus Uerdingen. KFC-Trainer Stefan Krämer sieht die Probleme – ist sich aber auch sicher, die Minikrise schnell wieder beenden zu können.

Ultras Krefeld kündigen Protest in Osnabrück an

Die Ultras Krefeld haben in einer Mitteilung angekündigt, die Partie des KFC Uerdingen beim VfL Osnabrück zu nutzen, um gegen Montagsspiele in der dritten Liga zu protestieren. Nach Ansicht der Gruppierung widersprechen die Spiele am Montag als "Symbol für die Kommerzialisierung" grundsätzlichen Fan-Interessen.

"Das ist widerlich": Uerdingen enttäuscht auch gegen Lotte

Es läuft nicht beim ambitionierten Aufsteiger: Der KFC Uerdingen musste die zweite Pleite in Serie hinnehmen, verlor nach der Partie in Kaiserslautern nun auch vor eigenem Publikum mit 0:2. Gegen die Sportfreunde aus Lotte fehlte es beim Krämer-Team in vielen Bereichen. Der Cheftrainer betrieb nach dem Spiel eine umfassende Fehleranalyse und erkannte viele "Dinge, die sich momentan summieren." 

liga3-online.de