Meier schimpft nach Pleite: "Das ist verantwortungslos"

Meier schimpft nach Pleite: "Das ist verantwortungslos"

Die Talfahrt des KFC Uerdingen hält an: Beim 0:2 in Zwickau kassierte der ambitionierte Aufsteiger am Dienstagabend die dritte Niederlage in Folge und wartet nun seit neun Spielen auf einen Sieg. Trainer Norbert Meier war bedient, Abwehrspieler Dominic Maroh richtet die Blicke nach unten.

Innenbandriss: KFC mehrere Wochen ohne René Vollath

Hiobsbotschaft für den KFC Uerdingen: Stammkeeper René Vollath hat sich beim Heimspiel gegen den Karlsruher SC am vergangenen Freitag einen Innenbandriss zugezogen und wird dem Aufsteiger damit für mehrere Wochen nicht zur Verfügung stehen.

KFC-Aufstiegstraum geplatzt? "Dürfen uns nicht wundern"

Durch die 1:3-Niederlage gegen den Karlsruher SC hat sich der KFC Uerdingen wohl aus dem Rennen um die 2. Bundesliga verabschiedet. Seit acht Partien warten die Krefelder nun auf einen Sieg und liegen nun bereits zwölf Punkte hinter einem direkten Aufstiegsplatz. Trainer Norbert Meier beklagte nach dem Spiel vor allem die individuellen Fehler seiner Spieler.

3:1! Karlsruhe siegt bei Uerdingen und springt auf Platz 1

Den 27. Spieltag in der dritten Liga eröffneten am Freitagabend mit dem KFC Uerdingen sowie dem Karlsruher SC zwei äußerst ambitionierte Teams. Die Vorzeichen hätten gleichwohl unterschiedlicher kaum sein können: Die Gastgeber aus Krefeld steckten in der Krise und hatten seit ganzen sieben Spielen nicht mehr gewinnen können, während die Badener zuletzt Spitzenreiter Osnabrück schlugen und mit einem Sieg selbst auf Rang eins springen konnten. Die Trends bestätigten sich: Ein gnadenlos effektiver KSC siegte mit 3:1 und zerstörte die Uerdinger Aufstiegsträume womöglich endgültig.