Ultras Krefeld kündigen Protest in Osnabrück an

Ultras Krefeld kündigen Protest in Osnabrück an

Die Ultras Krefeld haben in einer Mitteilung angekündigt, die Partie des KFC Uerdingen beim VfL Osnabrück zu nutzen, um gegen Montagsspiele in der dritten Liga zu protestieren. Nach Ansicht der Gruppierung widersprechen die Spiele am Montag als "Symbol für die Kommerzialisierung" grundsätzlichen Fan-Interessen.

"Das ist widerlich": Uerdingen enttäuscht auch gegen Lotte

Es läuft nicht beim ambitionierten Aufsteiger: Der KFC Uerdingen musste die zweite Pleite in Serie hinnehmen, verlor nach der Partie in Kaiserslautern nun auch vor eigenem Publikum mit 0:2. Gegen die Sportfreunde aus Lotte fehlte es beim Krämer-Team in vielen Bereichen. Der Cheftrainer betrieb nach dem Spiel eine umfassende Fehleranalyse und erkannte viele "Dinge, die sich momentan summieren." 

Uerdingen patzt, Hansa rückt weiter vor, Energie besiegt Jena

Der 13. Spieltag in der 3. Liga am Samstag sah mit Uerdingen, Rostock, Karlsruhe, Haching und Wiesbaden gleich eine ganze Reihe von Verfolgern am Ball. Von den Top-Teams konnte lediglich die Hansa-Kogge ihre Partie siegreich gestalten. Im Abstiegsduell setzte sich Cottbus gegen Jena durch, während Lotte überraschend gegen den KFC gewann.

Kein Platz für Maximilian Beister beim KFC Uerdingen

Während der KFC Uerdingen bisher überzeugt, ist es bislang noch nicht die Saison des Maximilian Beister. Gegen die Sportfreunde Lotte könnte dem Aufstiegshelden nun erstmals ein Platz auf der Tribüne drohen.