Chaos beim CFC: Gesellschafter drohen mit Rückzug

Chaos beim CFC: Gesellschafter drohen mit Rückzug

Im Überlebenskampf des Chemnitzer FC weitet sich das Chaos immer weiter aus: Die Anteilseigner der Profi-Gesellschaft drohten im Streit mit dem Notvorstand des Vereins um Plätze im Aufsichtsrat kurz vor der Mitgliederversammlung am Montag mit der Einstellung ihrer Mitarbeit und vor allem ihres finanziellen Engagements.

Neuer Ärger: CFC-Insolvenzverwalter will Aufsichtsrat bestimmen

Insolvenzverwalter Klaus Siemon setzt dem Chemnitzer FC erneut die Pistole auf die Brust, indem er eine Kandidatenliste für die Wahl des Aufsichtsrates selbst bestimmen will. Auf der Mitgliederversammlung am kommenden Montag soll dann möglichst auch das von Siemon gewünschte Ergebnis eintreffen, andernfalls drohe dem Verein die Löschung.

Chemnitzer FC: Böllerwerfer der Polizei übergeben

Ein Fan des Chemnitzer FC, der beim Pokalspiel gegen den Hamburger SV (7:8 n.E.) einen Böller geworfen hatte, ist der Polizei übergeben worden.

Chemnitzer FC: Zieht es Bozic zu Dynamo Dresden?

Seitdem am Montag der angeblich bevorstehende Abgang von Dejan Bozic durchgesickert war, wurde der Stürmer des Chemnitzer FC mit mehreren Vereinen spekulativ in Verbindung gebracht. Eine heiße Spur führt offenbar zu Dynamo Dresden.

liga3-online.de