Fix: Gaul verlässt Zwickau, Odabas kehrt zurück

Von

© imago images / Jan Huebner

Die Spatzen pfiffen es bereits vom Dach, nun kommt offiziell weitere Bewegung in die Innenverteidiger-Position des FSV Zwickau. Während sich Bryan Gaul mit den Sachsen auf eine vorzeitige Vertragsauflösung einigen konnte, kehrt mit Ali Odabas ein bekanntes Gesicht zurück.

Dreierkette löst sich komplett auf

"Bryan hat uns mitgeteilt, dass er aus persönlichen und familiären Gründen zurück in die USA gehen möchte", teilte der FSV Zwickau mit, nachdem schon am frühen Vormittag ähnliche Nachrichten bekannt wurden. Der Verein wird der Bitte des US-Amerikaners nachkommen, der bis 2020 laufende Vertrag wird vorzeitig aufgelöst. "Da wir auch ein Verein mit einer hohen sozialen Verantwortung sind, haben wir diesem Wunsch schweren Herzens entsprochen", sagte der neue FSV-Sportchef Toni Wachsmuth auf der Homepage der Zwickauer, im letzten Saisonspiel gegen Preußen Münster hatten beide noch gemeinsam mit dem ebenfalls abgewanderten Nico Antonitsch die Innenverteidigung gebildet.

Innenverteidiger-Duo Handke & Odabas

Entsprechend schwierig sei Wachsmuth die Entscheidung gefallen, den Kollegen ziehen zu lassen. Insgesamt wird es bereits der vierte Abgang auf der Innenverteidiger-Position – doch Wachsmuth hatte eine Lösung, die sich bereits andeutete: Ali Odabas wird zurückkehren. In der Spielzeit 2017/18 ließ sich der zentrale Abwehrspieler bereits vom SSV Jahn Regensburg nach Zwickau ausleihen, dieses Mal schließt sich der 25-Jährige dem Verein fest an. "Ali kennt Zwickau und den Verein bereits sehr gut und war die vergangene Spielzeit komplett verletzungs- und Beschwerdefrei. Wir freuen uns das wir ihn verpflichten konnten und sind davon überzeugt, dass er uns sportlich und menschlich bereichern wird", erklärte Wachsmuth die Rückholaktion. Odabas erhält vorerst einen Ein-Jahres-Vertrag bis 2020, der jedoch die Option auf ein weiteres Jahr beinhaltet. Mit Christopher Handke wurde zuvor ein weiterer Innenverteidiger geholt.

   

liga3-online.de