Flüthmanns Plan geht auf: "Das ist dann auch Spielglück"

Flüthmanns Plan geht auf: "Das ist dann auch Spielglück"

In der Pokalwoche sorgte der 1. FC Kaiserslautern mit einem Sieg gegen den Bundesligisten aus Mainz für Euphorie am Betzenberg – und genau das wollte BTSV-Coach Christian Flüthmann den Roten Teufeln im Liga-Alltag wieder nehmen. Die Braunschweiger Löwen setzten die Vorgaben souverän um und schenkten den Pokalhelden dank ihrer Joker gleich dreifach ein.

Fünfte Pleite in Folge: Jena verliert auch gegen Mannheim

In einem einseitigen Duell ging der SV Waldhof Mannheim als Sieger gegen den FC Carl Zeiss Jena vom Platz. Der Aufsteiger verpasste beste Torchancen und traf vier Mal Aluminium, musste aber – abgesehen von einem überraschenden Ausgleich – selten zittern.

3:0! Flüthmanns Joker übertrumpfen Lautern

Lange war das Spiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig von Fehlpässen und Ungenauigkeiten geprägt, ehe die Roten Teufel am Ende des ersten Abschnitts die Zügel anzogen. Doch in der zweiten Hälfte drehten die Braunschweiger auf und schenkte Lautrern am Betzenberg drei Tore ein.

SVW mit Selbstvertrauen: "Können es jedem Gegner schwer machen"

Erst zwei Gegentore musste der SV Waldhof Mannheim in den ersten vier Spielen der neuen Saison schlucken, die Abwehr des Aufsteigers wirkt damit sattelfest. Einer der Akteure aus der Viererkette von Trainer Bernhard Trares ist Jan-Hendrik Marx, der auch schon die kommende Partie in Jena im Blick hat.

liga3-online.de