SVW mit Selbstvertrauen: "Können es jedem Gegner schwer machen"

SVW mit Selbstvertrauen: "Können es jedem Gegner schwer machen"

Erst zwei Gegentore musste der SV Waldhof Mannheim in den ersten vier Spielen der neuen Saison schlucken, die Abwehr des Aufsteigers wirkt damit sattelfest. Einer der Akteure aus der Viererkette von Trainer Bernhard Trares ist Jan-Hendrik Marx, der auch schon die kommende Partie in Jena im Blick hat.

Würzburg atmet auf: "Den Sieg können wir gebrauchen"

Drei Niederlagen in Folge mussten die Würzburger Kickers zuletzt verkraften, umso größer war die Erleichterung nach dem 3:2-Heimsieg gegen Preußen Münster. Doch die Akteure waren sich einig: Es hätte nicht unbedingt ein Zittersieg sein müssen, der vielleicht die positive Wende einleitet.

Stoppelkamp unaufhaltsam: "Zurückkommen tut auch gut"

Es war kein Spiel, in dem der MSV Duisburg seinen Gegner an die Wand spielte. Und dennoch holten die Zebras beim 3:1-Heimsieg gegen den FSV Zwickau den nächsten Dreier und ihren dritten Liga-Sieg in Folge. Am Ende wurden folgerichtig die "Duisburger Jungs" Stoppelkamp und Daschner gefeiert.

Ingolstadt bleibt vor Duisburg, Hansa verliert erneut

Mit einem 3:0-Sieg in Uerdingen konnte der FC Ingolstadt die Tabellenführung verteidigen. Denn auch Verfolger Duisburg drehte das Spiel zuhause gegen den FSV Zwickau zu einem 3:1-Sieg.

liga3-online.de