DFB-Pokal: Termine der zweiten Runde festgelegt

Von

© imago/Sielski

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die zweite Runde des DFB-Pokals zeitgenau terminiert.

Hansa am 31. Oktober gegen Nürnberg

Während der SV Wehen Wiesbaden am Dienstag, den 30. Oktober um 20:45 Uhr auf den Hamburger SV trifft, findet die Partie des F.C. Hansa Rostock gegen den 1. FC Nürnberg am Mittwoch, den 31. Oktober um 18:30 Uhr statt. Sky überträgt jeweils live.

Durch den Einzug in die zweite Runde haben beide Vereine bereits Prämien von insgesamt rund 500.000 Euro sicher, hinzukommen 45 Prozent aus den Ticketverkäufen. Für den Einzug in das Achtelfinale erhält jeder Klub weitere 664.000 Euro. Die Viertelfinalisten kassieren jeweils 1,328 Millionen Euro und der Einzug in das Halbfinale wird mit weiteren 2,656 Millionen Euro belohnt. Der DFB-Pokal-Sieger kassiert dann nochmal 4,5 Millionen Euro, der Verlierer erhält immerhin 3,5 Millionen Euro.

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.