"Haben das Spiel nicht zugemacht": Lotte hadert

"Haben das Spiel nicht zugemacht": Lotte hadert

Vieles deutete am Samstagnachmittag auf einen Auswärtssieg der Sportfreunde Lotte in Cottbus hin. Doch ein verschossener Elfmeter und ein später Cottbuser Treffer zerstörten den Traum von drei Punkten. So haderte SFL-Trainer Nils Drube nach dem Schlusspfiff mit zwei verlorenen Punkten.

Hansa kassiert späten Ausgleich – KSC springt auf Rang 3

Am 14. Spieltag der 3. Liga wollten die Verfolger aus Münster, Rostock und Karlsruhe Boden auf Ligaprimus Osnabrück gut machen. Nur dem KSC gelang dies dank Matchwinner Marvin Pourié. Auf allen anderen Plätzen sollte sich kein Sieger ergeben, weil Jena und Haching ihre Rückstände noch spät ausgleich konnten. Jena 1:1 Rostock: Jena gleich spät aus Auf dem Ernst Abbe Sportfeld […]

Lotte überzeugt beim KFC mit "unglaublicher Intensität"

Erneut Punkte gegen eine Spitzenmannschaft: Die Sportfreunde Lotte siegten beim Tabellendritten aus Uerdingen mit 2:0 und überzeugten mit Kompaktheit, einer hohen Spielintelligenz und rangen den favorisierten Gegner letztlich verdient nieder. Der Lotter Übungsleiter konstatierte zufrieden eine "unglaubliche Intensität im Spiel".

Uerdingen patzt, Hansa rückt weiter vor, Energie besiegt Jena

Der 13. Spieltag in der 3. Liga am Samstag sah mit Uerdingen, Rostock, Karlsruhe, Haching und Wiesbaden gleich eine ganze Reihe von Verfolgern am Ball. Von den Top-Teams konnte lediglich die Hansa-Kogge ihre Partie siegreich gestalten. Im Abstiegsduell setzte sich Cottbus gegen Jena durch, während Lotte überraschend gegen den KFC gewann.