1:1 gegen Meppen: Preußen Münster verpasst den Sieg

1:1 gegen Meppen: Preußen Münster verpasst den Sieg

Elfter gegen Neunter – so lautete die tabellarische Ausgangslage vor dem Freitagabendspiel zwischen dem SC Preußen Münster und dem SV Meppen. Am Ende trennten sich die rund 130 Kilometer voneinander entfernten Teams in einem umkämpften Drittligaspiel mit 1:1 – ein Ergebnis, mit dem beide Mannschaften im Kampf gegen den Abstieg sicherlich leben können, auch wenn Münster kurz vor Schluss den Siegtreffer auf dem Fuß hatte.

Schweers verlässt Münster: "Habe Preußen eine Menge zu verdanken"

Der sich bei Preußen Münster für den kommenden Sommer anbahnende personelle Umbruch wird immer konkreter. Mit Lion Schweers bestätigte nun schon der zweite Akteur seinen Abgang. Für die Adlerträger fand er ungeachtet dessen nur lobende Worte. Der neue Verein des Defensivmannes ist derweil noch unbekannt. 

Münsters Auswärtsfluch hält an: "So kannst du nichts mitnehmen"

Auch in Würzburg sollte es wieder nichts werden mit dem Auswärtssieg: Das 2:3 bei den Kickers besiegelte die achte Auswärtspartie ohne Sieg in Folge. Dementsprechend angefressen zeigten sich Trainer Marco Antwerpen und seine Spieler nach der Partie.

Nach 413 Tagen Leidenszeit: Danilo Wiebe kehrt zurück

Die Auswärtsfahrt zu den Würburger Kickers ist für den SC Preußen Münster ein Spiegelbild der eigenen Spielzeit – beide Teams konnten keine Konstanz in ihre Saison bringen und spielen voraussichtlich schon jetzt um die "goldene Ananas". Für einen Adlerträger ist der Ausflug dennoch etwas besonderes: Danilo Wiebe.