Wegen Baumgart: Wiesbaden und Aue machen ernst

Wegen Baumgart: Wiesbaden und Aue machen ernst

Dass Flügelspieler Tom Baumgart seinen aktuellen Arbeitgeber vom Chemnitzer FC zur neuen Saison gerne verlassen möchte, ist hinlänglich bekannt. Im Werben um den jungen Angreifer machen nun vor allem Zweitligist Erzgebirge Aue und Drittligist SV Wehen Wiesbaden noch einmal ernst. Doch auch Jahn Regensburg wittert noch eine Chance auf den Zuschlag.

Achter Abgang perfekt: Karsanidis verlässt Würzburg

Das Aussortieren bei den Würzburger Kickers geht in die nächste Runde. Auch Mittelfeldspieler Ioannis Karsanidis kehrt den Unterfranken künftig den Rücken und schließt sich Drittligaabsteiger Chemnitz an.

Milde, Müller und Bozic verstärken den Chemnitzer FC

Chemnitz rüstet für die kommende Regionalliga-Saison weiter nach. Am Samstag unterschrieben mit Paul Milde, Tobias Müller und Dejan Bozic drei neue Offensivkräfte.

CFC: Wiesbaden, Regensburg und Aue im Dreikampf um Baumgart

In einer aus sportlichen, vor allen jedoch aus wirtschaftlichen Aspekten betrachtet mehr als enttäuschenden Saison gehörte Tom Baumgart noch zu den wenigen Lichtblicken beim Chemnitzer FC. Seine starken Leistungen rufen nun gleich mehrere Interessenten aus der dritten und zweiten Liga auf den Plan.