Voting: FCM-Fans zeigten schönste Choreo der Saison

Von

© imago

Ihr habt entschieden: Die Fans des 1. FC Magdeburg zeigten die schönste Choreo der Saison 2017/18  (Video unten). Die Darbietung beim Pokalspiel gegen Borussia Dortmund am 24. Oktober erzielte 29 Prozent der insgesamt 14.000 abgegebenen Stimmen und setzte sich damit gegen die Konkurrenz aus Rostock, Jena und Co. durch.

"Grandios" und "spektakulär"

"Ihr denkt, es ist vorbei, doch die Spiele haben erst begonnen" lautete das Motto der Choreo beim Pokalduell gegen den BVB. Dazu schwenkten die FCM-Anhänger blaue, weiße und schwarze Glitzerfahnen, zündeten blinkende Stroboskope und zogen eine Blockfahne nach oben. Darauf war "Billy die Puppe" aus dem Film "Saw" sehen, in dessen Augen Bengalos brannten. Ein Feuerwerk, das außerhalb des Stadions gezündet wurde, rundete das Bild ab. Eine beeindruckende Darbietung, die sogar international gefeiert wurde: "Grandios", titelte etwa die englische Boulevardzeitung "The Sun", "spektakulär", schrieb die italienische Sportzeitung "Gazzetta dello sport".

Hansa Zweiter, Jena auf Rang drei

Auf den zweiten Platz habt ihr die Choreo der Hansa-Fans beim Spiel gegen den Halleschen FC gewählt (24 Prozent), Rang drei geht an Carl Zeiss Jena und die Choreo beim Derby gegen Erfurt (8 Prozent). Die weiteren Platzierungen: FSV Zwickau (8 Prozent), Karlsruher SC (7 Prozent), SV Meppen (6 Prozent), Rot-Weiß Erfurt (4 Prozent), VfL Osnabrück (4 Prozent), Würzburger Kickers (3 Prozent), Hallescher FC (3 Prozent), SC Paderborn (3 Prozent), VfR Aalen (2 Prozent) und SV Wehen Wiesbaden (1 Prozent). Vielen Dank an alle Voter und Respekt an alle Fanszene – unabhängig vom Ergebnis.

Die schönste Choreo der Saison im Video:

   
  • Manni

    Der übermächtige HFC hat ja mal wieder richtig abgeräumt^^

    • Martin Schädler

      Könntest du bei deiner Fixierung auf den HFC eigentlich wissen: In Halle herrscht seit Jahren Konsens, bei solchen Clickbait-Aktionen und anderen "Votings" nicht mitzumachen! Teilweise werden die Redaktionen von der Fanszene auch aufgefordert, den halleschen Beitrag aus der Wertung zu entfernen. Die Choreos der Fanszenen dienen nicht dazu, dass Seiten im Web damit Werbeeinnahmen generieren!

  • Sterneneisen

    Den Sinn dieser Popularitätsvotings verstehe ich immer noch nicht.

    • schleppel12

      Leute zum Abstimmen auf die Seite hier locken und Werbeeinnahmen generieren.

      Ist natürlich ärgerlich für Anhänger von Kleinvereinen, die in jeder Abstimmung konsequent weit unten landen – aber entspricht ja auch in etwa der Abschlusstabelle, nech? ;)

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.