Viktoria begrüßt fünf Probespieler: Mart Ristl auf dem Sprung?

Von

© imago images / Kirchner-Media

Mit 25 Spielern startete Viktoria-Coach Pavel Dotchev in die Saisonvorbereitung. Darunter: Sechs Spieler, die den Kölner Kader in der kommenden Spielzeit ergänzen könnten. Wer schließt sich dem Aufsteiger an?

Viktoria sucht in der Offensive

Von einem gewissen Umbruch hatte Trainer Pavel Dotchev kürzlich geredet, als es um mögliche Neuzugänge für Viktoria Köln ging. Die sportliche Führung um Franz Wunderlich und Marcus Steegmann arbeitet derzeit mit Hochdruck daran, diesen Umbruch voranzutreiben – zumal auch einige Spieler der Verein verlassen mussten.

Mit Dominik Lanius, Bernard Kyere, Moritz Fritz und Fabian Holthaus schlossen sich dem Aufsteiger bisher vor allem Defensivspieler an. Nun soll sich auch in der Offensive etwas tun. Sechs Probespieler testete Viktoria zum Trainingsauftakt. Unter ihnen: Stürmer Shpetim Sulejmani. Der Angreifer spielte zuletzt für die SpVgg Bayreuth und erzielte in 25 Regionalliga-Partien neun Tore, legte zwei weitere auf. Der 24-jährige Schweizer wäre nach Vertragsablauf ablösefrei zu haben. Auch Suheyel Najar vom Bonner SC wäre jemand für die Offensive: Der 23-Jährige kann sowohl auf der offensiven Außenbahn, als auch im Zentrum hinter den Spitzen auflaufen. In der letzten Saison kam der Angreifer auf fünf Treffer und fünf Vorlagen in 27 Partien.

Kommt Ristl aus Aalen?

Die übrigen Testspieler Jan-Lukas Funke von Eintracht Braunschweig II, Enes Biyiklioglo vom Lüneburger SK und Amara Condé von der zweiten Wolfsburger Mannschaft wären eher wieder Zugänge für die Defensivabteilung.

Das gilt auch für Mart Ristl, der sich nach Informationen der „Kölnischen Rundschau“ auf dem Sprung zu Viktoria befinden soll. Der defensive Mittelfeldspieler schloss sich zur vergangenen Saison dem VfR Aalen an, könnte der 3. Liga aber zur kommenden Saison erhalten bleiben. Der 22-Jährige könnte demnach schon im Test gegen Landesligist Germania Windeck zum Einsatz kommen.

   
Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.
liga3-online.de