Tim Kruse beim Halleschen FC im Training

Der Hallesche FC begrüßt am Montag mit Tim Kruse einen Probespieler in seinen Reihen. Dies berichtet die "Bild-Zeitung". Der 31-jährige Mittelfeldspieler steht zwar noch beim 1. FC Saarbrücken unter Vertrag, wurde jedoch von Trainer Milan Sasic aussortiert. Der ehemalige Zweitligaspieler war bereits vor einigen Tagen beim VfL Osnabrück bei einem Testspiel zum Einsatz gekommen. Der HFC sucht aufgrund des langen Ausfalls von Mail Wagefeld Ersatz auf der defensiven Mittelfeldposition, da sogar das Karriereende des 32-Jährigen droht. Kruse stieß im Sommer 2011 von Rot-Weiß Oberhausen nach Saarbrücken, wo er seither in 69 Drittliga-Spielen zum Einsatz kam. Für RWO absolvierte der 31-Jährige in den Jahren zuvor 55 Zweitliga-Partien.

FOTO: Flohre Fotografie

   
Back to top button