Stadt hat Konzept erarbeitet: Zeitnahe Fan-Rückkehr beim FCH?

"Die Anhänger fehlen total", sagte Hansa-Trainer Jens Härtel am Donnerstag und sehnte die schnelle Rückkehr der Fans herbei. Möglicherweise könnte das in Rostock schon in Kürze der Fall werden. Wie die "Ostsee-Zeitung" berichtet, soll die Rostocker Politik einen Plan erarbeitet haben, der eine zeitnahe Fan-Zulassung ermöglichen könnte – vielleicht schon in März.

App als Herzstück

Nach Informationen der Zeitung soll Rostock eine Modellstadt werden, wie mit der Corona-Pandemie umgegangen werden könnte. Rostocks Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen soll sich mit der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns darauf verständigt haben. In der kommenden Woche will die Hansestadt konkrete Pläne – so auch für den Sport – vorstellen. Davon könnte Hansa profitieren. Konkret geht es darum, dass mithilfe der App "Luca" Besucher in das Ostseestadion und andere Locations wie Restaurants oder Geschäfte einchecken können. Für den Fall von Corona-Infektionen könnten diese durch die Technik viel leichter als aktuell nachverfolgt werden. Passiert nichts, bleiben die Besucher auch anonym.

Schnelltests vor dem Stadion?

Zudem will Madsen eine Schnelltest-Strategie erarbeiten, sodass möglicherweise schon Ende März wieder Fans ins Stadion könnten. Bis zu 2.000 Zuschauer wären im ersten Schritt denkbar, heißt es. "Wir werden jetzt mit den Vereinen die Details ausarbeiten. Das wird ein, zwei Wochen dauern", sagte Madsen der Zeitung. Denkbar ist, dass die nötigen Corona-Tests direkt vor dem Stadion stattfinden. Von den Klub-Verantwortlichen gibt es für den Vorstoß der Politik Rückendeckung: "Jeder, der ein gutes Hygienekonzept erstellt hat, muss die Chance kriegen, wieder öffnen zu können", sagte Jens Härtel am Donnerstag. Zuletzt waren im Herbst zu fünf Hansa-Spielen jeweils 7.500 Fans zugelassen. Zu Wochenbeginn hatten mehrere Sport- und Kulturverbände einen Drei-Stufen-Plan vorgestellt, wie die Fan-Rückkehr gelingen könnte.

   
  • Dennis64

    Gegen den alltäglichen Corona-Irrsinn hilft nur noch konsequenter Ungehorsam bei abstrusen Regelungen…

  • Sailor Retired

    ….und hanseatische Grüße für das heutige 4:0 nach Elbflorenz

  • Sailor Retired

    JA, JA und nochmals JA, einfach machen 😉

Back to top button