Sicherheitsvorgaben: DFB verlegt Uerdingen gegen Würzburg

Von

© Flohre

Der Deutsche Fußball Bund (DFB) hat die Partie des KFC Uerdingen gegen die Würzburger Kickers am 21. Spieltag auf den 27. Januar 2019 verlegt. Ursächlich ist nach eine Großveranstaltung in der Nähe der Uerdinger Heimspielstätte in Duisburg.

Sonntag statt Samstag

Eigentlich hätte am Samstag, den 26. Januar, gespielt werden sollen. Da an diesem Tag jedoch auch eine Großveranstaltung rund um die Duisburger "Schauinsland-Reisen"-Arena stattfindet, müssen der KFC Uerdingen und die Würzburger Kickers weichen. Dies ergab nun eine neue Vorgabe der Sicherheitsbehörden. Anstoß der Partie ist somit am 27. Januar um 15 Uhr. Ausnahmsweise werden an diesem Tag nicht zwei, sondern drei Drittligaspiele stattfinden.

 

   
Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.