Rot-Weiß Erfurt: Neuer Zuschauer-Saisonrekord gegen Leipzig

Rot-Weiß Erfurt darf sich am kommenden Samstag beim Spiel gegen RB Leipzig (live im Ticker auf liga3-online.de) auf einen neuen Zuschauerrekord in der laufenden Saison freuen. Wie der Verein am Dienstag bekanntgab, sind die Tribüne und das Marathontor bereits restlos ausverkauft. Insgesamt wurden bisher über 7.000 Tickets verkauft. Dies teilte der Verein auf Anfrage von liga3-online.de mit. Aus Leipzig werden mehr als 1.000 Fans ihre Mannschaft nach Erfurt begleiten. Damit ist der neue Zuschauer-Saisonrekord perfekt. Der bisherige Höchstwert datiert vom 2. November, als beim Spiel gegen den Chemnitzer FC 6.943 Zuschauer im Stadion weilten. Restlos ausverkauft, so wie es sich die Vereins-Verantwortlichen Mitte November des vergangenen Jahres gewünscht hatten, wird das Stadion am Samstag aber wohl nicht sein.

RWE läuft mit Sondertrikot auf

Dies war letztmalig am 10. August 2008 der Fall, als die Rot-Weißen in der ersten Runde des DFB-Pokals den FC Bayern München empfingen. Damals fanden 24.500 Fans den Weg in das weite Rund. Um die Besonderheit des Spiels gegen Leipzig herauszustellen, werden die Erfurter mit “einem einmaligen und exklusiven Trikot” auflaufen, das auch im Fanshop erhältlich sein wird. “Damit soll eine Rot-Weiße-Wand “mit Herz und Leidenschaft” den “roten Bullen” aus Leipzig, sportlich und fair, begegnen”, erklärte Geschäftsführer Thomas Kalt im vergangenen November.

FOTO: Marcel Junghanns / Klettermaxe Photographie / Fototifosi

   
Back to top button