Pokal-Derby im Free-TV: Weitere 100.000 Euro für den MSV

Der nächste Geldsegen für den MSV Duisburg: Laut "Bild"-Bericht überträgt "Sport 1" das Pokalduell der Zebras mit Pott-Nachbar Borussia Dortmund live. Die Free-TV-Präsenz spült zusätzliche 100.000 Euro in die Kassen des Drittligisten. 

Pokal-Duell: Vorzeichen sprechen für MSV

Am Mittwoch wurde bekannt, dass die Europa League-Spiele in der Schauinsland-Reisen-Arena dem MSV Duisburg 120.000 Euro einbrachten, nun kommen anscheinend die nächsten 100.000 Euro obendrauf. TV-Sender "Sport 1" wird das Pokal-Erstrundenduell zwischen dem MSV und Borussia Dortmund live übertragen und beschert den Zebras dadurch das nächste Taschengeld.

Nicht nur das. Eine Free-TV-Übertragung birgt noch ganz andere Möglichkeiten. MSV-Geschäftsführer Michael Klatt: "Eine gute Chance, sich auch für potenzielle Sponsoren gut darzustellen." Nicht auszudenken, welche Möglichkeiten bei einem Sieg gegen den schier übermächtigen Nachbarn möglich wären. Immerhin: Die kurze Historie der Pokalduelle mit dem amtierenden deutschen Vizemeister spricht für Duisburg. Im Jahr 1975 schaltete der MSV die Dortmunder in der Verlängerung des Pokal-Halbfinals mit 2:1 aus. 

"Wir werden berühmt"

Das Geld aus der TV-Übertragung wird den MSV aber kaum von seinen finanziellen Problemen befreien. Selbst dann nicht, wenn die 175.000 Euro, die der Verein allein durch die Qualifikation für die erste Pokalrunde einstrich, hinzugerechnet werden. Und doch sind es Zusatzeinnahmen wie diese, die der Liga-Konkurrenz der Zebras fehlen. Duisburg kann die zwei Millionen an Verlusten, die bis zum Ende des Jahres durch Geisterspiele entstehen könnten, zumindest etwas abfedern und die zusätzliche Aufmerksamkeit für sich nutzen. Michael Klatt ironisch: "Wir werden berühmt, aber nicht reich." 

   
  • na da hat sich ja die "vornehme" Zurückhaltung (stillschweigend-einvernehmliche Zustimmung) zur DFB-Erpressung in Corona-Zeiten schonmal ganz gut bezahlt gemacht !!!

    Ja-ja
    …beste Amigo`s ;))

    • DM von 1907

      Mit dem Wort "Erpressung" würde ich vorsichtiger umgehen.

      Und was bitte hat der Free-TV-Sender Sport 1, der schon früher Spiele von der 2. bis runter in die Regionalliga übertragen hat, mit dem DFB zu tun? Antwort: Nichts!

      • aha – und deshalb ist wohl der alleinige TV-Rechtevermarkter für vom DFB organisierte Pokalspiele die deutsche Post oder was ???

        PS: also dann bitte aber auch mit dem Wort "Nichts" vorsichtiger umgehen ;))

  • JR910

    Da gibt es sicher noch weitere Lösungen. Ein paar Länderspiele, erneutes aussetzen der 9 Punkte Regelung und dann ab in die Planinsolvenz! Schau auf dieses Land!

    • DM von 1907

      Warum dieses MSV-Bashing? – Duisburg hat genauso zu kämpfen wie alle anderen Vereine!

      • JR910

        Eben, richtig erkannt! Viele andere Vereine haben auch zu kämpfen! Meine Kritik war nicht gegen den MSV als solches gerichtet. Mir stößt nur auf, dass gewisse Gremien nur immer unterstützend bei Vereinen der alten Bundesländer tätig werden. Jüngstes Beispiel 1.FCK. Aber nicht schon wieder falsch interpretieren. Ich habe auch nichts gegen die Jungs vom Betzenberg. Fahre gern (wenn wir denn wieder dürfen) zu den Auswärtsspielen.

Back to top button