MSV Duisburg in Quarantäne: Spiel beim VfL Osnabrück abgesagt

Die Saison hat noch nicht mal begonnen, da gibt es schon die erste Absage: Betroffen ist das für Freitag (19 Uhr) geplante Eröffnungsspiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg. Der Grund: Nach einem weiteren Corona-Fall bei den Zebras hat das Gesundheitsamt eine Quarantäne für das Team ausgesprochen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Weniger als 16 Spieler zur Verfügung

Bereits am vergangenen Donnerstag waren drei Spieler des MSV Duisburg – darunter Aziz Bouhaddouz – positiv auf Corona getestet worden, daraufhin hatte sich die komplette Mannschaft in Quarantäne begeben. Nachdem eine weitere Testreihe am Wochenende ausschließlich negative Ergebnisse hervorgebracht hatte, durften die Zebras am Montag wieder ins Training einsteigen – unter verschärften Bedingungen. Die zuvor positiv getesteten Akteure blieben in Isolation.

Am Mittwoch ergab die PCR-Testung im Spieler- und Betreuerstab ein weiteres positives Ergebnis, sodass das Gesundheitsamt die Notbremse zog und eine Quarantäne für den Kader anordnete – ausgenommen sind hierbei vollständig Geimpfte und Genesene. Um wen es sich bei dem positiv getesteten handelt und inwiefern er Symptome aufweist, ist nicht bekannt. Aufgrund der Tatsache, dass dem MSV durch die Quarantäne weniger als die notwendigen 16 Spieler zur Verfügung stehen, beantragten die Zebras die Absetzung der Partie.

Auch Havelse-Spiel droht Absage

Gleichzeitig stellte der Klub den Antrag, auch die nächste Partie gegen den TSV Havelse am Freitag, den 30. Juli, zu verlegen, da dem MSV für dieses Spiel ebenfalls nicht ausreichend Spieler zur Verfügung stehen werden. Eine Entscheidung ist aber noch nicht gefallen. "Der DFB wird darüber unter Berücksichtigung der weiteren Entwicklungen in den nächsten Tagen entscheiden", teilte der Verband mit.

Durch die Absage der Partie am Freitag entfällt das Eröffnungsspiel, sodass die 3. Liga erst am Samstag in die neue Saison startet. Wann das Duell zwischen Osnabrück und Duisburg nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Alle gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Kurios: Schon in der vergangenen Saison waren es Corona-Fälle beim MSV, die für die erste von insgesamt 24 Spielabsagen aus diesem Grund sorgten. Einige werten die Absage des Eröffnungsspiels nun als schlechtes Omen für die neue Spielzeit.

   
  • Michel Lauterbeck

    Freiheit, Verhältnismäßigkeit, Risikoabschätzung sind abhanden gekommen.
    Nicht durch SARSCoV2, sondern durch mangelhaftes Pandemie-Management und den falschen Empfehlungen fachfremder "Experten".
    Die stumpfsinnige Corona-Dramatisierung geht weiter und der deutsche Michel macht den Unsinn brav mit.

    • DM von 1907

      Freiheit, Verhältnismäßigkeit, Risikoabschätzung sind abhanden gekommen.

      Für deinen Beitrag gilt das zu 100 Prozent!

    • ironimus

      Etwas kurios ist es schon. Lt. Kicker-Sonderheft umfasst das Aufgebot des MSV insges. 26 Spieler. Da verwundert es, dass er jetzt angeblich nicht mal 16 zusammenbringt und gleich auch noch das zweite Spiel gegen Havelse absagen will (oder muss ??). Es passt vieles, was von "oben" kommt, nicht mehr zusammen. Aber wie Du schreibst: der deutsche Michel macht jeden Unsinn mit, der ihm befohlen wird. Er ist halt ein braver Untertan.

      • DM von 1907

        Eigentlich verwundert da gar nichts. Die ganze Mannschaft muss jetzt in Quarantäne – abzüglich genesener oder vollständig geimpfter Spieler. Eigentlich gut nachvollziehbar, dass man da nicht auf die erforderlichen 16 Mann kommt. Allerdings sollte der MSV jetzt auch im eigenen Interesse intensiv Überzeugungsarbeit leisten, dass sich möglichst viele Spieler möglichst bald vollständig impfen lassen.

        "Absagen will" ist übrigens vor diesem Hintergrund unsportlich und unfair.

  • DM von 1907

    Dachte, das Kaspertheater ist irgendwann mal vorbei.

    Das dachte ich nicht, habe es aber zumindest gehofft. Aber die stumpfsinnige Corona-Verharmlosung geht trotz steigendem R-Wert, trotz Delta-Variante und trotz Schwächen bei den verfügbaren Impfstoffen gegen Delta munter weiter.

    Duisburg musste in Mannschaftsquarantäne, weil das Gesundheitsamt das so festgelegt hat. Somit kann der Verein nicht antreten, und das Spiel muss nachgeholt werden. Wahnsinnig ärgerlich gleich zu Saisonbeginn, aber nicht zu ändern.

    • Daniel M.

      Und dem setzt du stumpfsinnige Dramatisierung, trotz Impfstoff und trotz Indien-Mutation, entgegen?

      • DM von 1907

        ???

        Ich entnehme deiner Antwort, dass du meinen Beitrag entweder nicht richtig gelesen oder nicht verstanden hast.

      • Daniel M.

        An welcher Stelle?

      • DM von 1907

        1. Absatz nach dem Zitat.

  • Daniel M.

    Was soll der Quatsch mit der Quarantäne? Ein Test positiv. Meine Güte, die sind alle geimpft und vor ernsthafteren Erkrankungen diesbezüglich geschützt. Dachte, das Kaspertheater ist irgendwann mal vorbei. Also nützen diese Impfungen auch einen Scheiss. Zumindest stand es doch hier, dass alle Spieler geimpft sind. Wenn das nicht rechtzeitig geschehen ist, muss Osnabrück die Punkte kampflos bekommen. Das ist eindeutig fahrlässig und eigenes Verschulden.
    Am besten, die Saison wird gleich abgebrochen. Das ist alles nur noch eine Farce.

  • Ali Sahin

    Die Testpandemie geht weiter.
    Im Herbst dann wieder Lockdown…

  • Marc Aurel

    Wie geht es den Spielern?

    • Daniel M.

      Warum ist das interessant? Oder ist das einfach eine heuchlerische Frage wegen der Viruserkrankung?

      • Maria Jung

        es ist lediglich ein Test positiv…

      • DM von 1907

        Leider kannst du offenbar nicht bis vier zählen. Denn es sind inzwischen – vier!

      • Fümpf5

        Es ist lediglich ein Test bei vier Spielern positiv…

    • Joe Fraser

      Tippe auf keine Symptome (Pressemeldung: den Umständen entsprechend gut).

    • Block 9

      Ihnen geht es wahrscheinlich so, wie es den meisten anderen Spielern ging, die bisher dieses Schicksal ereilte: Sie sitzen jetzt einige Tage gelangweilt zu Hause rum und zählen die Tage runter, bis die Quarantäne endlich vorbei ist, damit sie wieder mit Volldampf ins Training einsteigen können.

  • Tanja

    Vor 2 Tagen hat mein Vater das vorausgesagt, mit dem Nachsatz: "Einige Vereine werden trichsen, wenn wichtige Spieler verletzt sind" Sind das jetzt die Corona-Trichs ?

    • Trichser

      Frag dein Vati mal nach die Lottozahlen.

      • Tanja

        1,2,3,4,5,6
        Zusatzzahl 54
        Gruß von mein Vater

    • Doppelherz

      Solange sie nur trichsen…
      Sollten sie aber tatsächlich tricKsen, wird sich das Gesundheitsamt schon melden…

  • ralf sandreuther

    mir kann keiner erzählen die zebras bekommen nicht genug spieler zusammen U19 etc…..fadenscheinige absage

    • liga3-online.de

      U19-Spieler können, sofern sie nicht in die regelmäßigen Testreihen integriert sind, nicht so einfach hoch gezogen werden.

  • Luzifer98

    Ernsthafte Frage: Müssen vollständig geimpfte Spieler auch in Quarantäne? Wenn nicht, dann wäre es wichtig, wenn möglichst viele Spieler geimpft sind.

    • liga3-online.de

      Nein, geimpfte und genesene Spieler müssen nicht in Quarantäne (siehe Artikel).

      • Luzifer98

        D.h. im Umkehrschluss, wenn möglichst viele Spieler vollständig geimpft sind, gibt es keine Spielabsagen mehr. Interessant wäre zu wissen, wieviele Prozent der Spieler geimpft sind.

      • Borys Bleed

        Hoffentlich KEINE!!! Aber bei der doch immer publizierten Impfstoffschwemme KÖNNTEN es lässig alle sein! Die Verarschung geht weiter. Genau wie bei der Flutkatastrophe. Der Stausee bei Wuppertal war VOR dem großen Regen zu 98% gefüllt!!! Und dann wurde ein Ortsteil geflutet, angeblich um Schlimmeres zu verhindern. Unfassbar von was für KRIMINELLEN wir uns gängeln lassen!!!

      • DM von 1907

        Unfassbar, was Borys Bleed für Fake News von sich gibt. Am besten ignoriert man diesen Post.

      • Doppelherz

        Am besten L3O überlegt sich mal, ob sie solche, offensichtlichen, FakeNews wirklich unkommentiert stehen lassen…

      • Daniel M.

        Deine Kommentare bleiben doch auch unkommentiert hier stehen. Oder beanspruchst du Meinungshoheit für dich alleine? Wobei der obige KOmmentar tatsächlich Blödsinn zu sein scheint.

      • liga3-online.de

        Wir haben den Kommentar gelöscht.

      • Doppelherz

        Danke

      • Doppelherz

        Es gibt einen großen Unterschied zwischen Meinungen die ich, gelinde gesagt sch… finde,(wie die z.B. die meisten von dir)die ich aber akzeptieren muss, und unbewiesen Behauptungen/ FakeNews, die der Typ hier abgelassen hat… dagegen bist du doch ne graue, müde Maus…mit deinen durchschnittlich 5 +x dislikes (ich weiß…stehste drüber…)

      • Daniel M.

        Ein Freund von derart merkwürdigen Behauptungen bin ich allerdings auch nicht.

      • DM von 1907

        L3O hat ja inzwischen gelöscht. Am besten ist es in solchen Fällen, den Kommentar nicht als irgendetwas wie z.B. "Spam" zu markieren, sondern L3O direkt eine Mail zu schicken.

      • Doppelherz

        Beweise?? Quellen?? Nachweise???? Geh wo anders schwurbeln!

      • Brünnstein

        Ich hoffe, dass die Vereine keine Impfquoten veröffentlichen. Denn dann beginnt das Hauen und Stechen in der Öffentlichkeit und sozialen Netzwerken. Soll jeder Spieler für sich und ohne Druck von außen entscheiden, ob er sich impfen lässt oder nicht. Und diese persönliche Entscheidung geht auch niemanden was an.

    • Jenser

      Ernsthafte Frage:
      Wenn die meisten Spieler keine Symptome haben und keiner schlimm krank wird, warum müssen sie dann weiterhin in Quarantäne?
      Opa und Oma sind längst geimpft. Mama und Papa inzwischen ja auch schon.

  • Friedrich Herschel

    Die Saison fängt ja "gut" an.

    • Zebra47053

      Ein Wahnsinn……

Back to top button