"Kopf ist noch dran": Götze spielt künftig wohl vorerst mit Helm

Es waren bange Minuten, als Lauterns Felix Götze am Montagabend beim Spiel in Duisburg nach einem Kopf-Crash bewusstlos zu Boden gegangen war und mit einer Trage vom Platz gebracht werden musste. Die gute Nachricht: Der 23-Jährige erlitt "lediglich" eine Gehirnerschütterung. Doch zumindest vorerst wird er nun wohl mit einem Helm spielen.

"Mir geht’s soweit gut"

Nachdem Götze über Nacht zur Beobachtung im Krankenhaus bleiben musste, konnte er die Klinik am Dienstag schon wieder verlassen – und meldete sich anschließend bei Instagram zu Wort: "Mir geht’s soweit gut. Kopf ist noch dran." Was lustig klingt, hat durchaus einen ernsten Hintergrund: Schließlich hatte Götze bereits Mitte August bei der Partie in Berlin eine Kopfverletzung erlitten und sich dabei einen Haarriss im Schädel zugezogen. Eine Fraktur oder eine Folgeverletzung erlitt der 23-Jährige nun zwar nicht, will nach "Bild"-Angaben zumindest vorerst nun aber mit einem Helm spielen, um seinen Kopf zu schützen. Ähnlich wie der frühere Chelsea-Keeper Petr Cech oder Darmstadts Klaus Gjasula.

Prof. Christoph Kleinschnitz, Direktor der Neurologie der Uni-Klinik Essen, begrüßt Götzes Vorhaben in der Zeitung: "Generell wäre im Profifußball ab der 3. Liga zu diskutieren, ob Spieler nicht ihren Kopf schützen sollten mit einem Helm." Bei Gehirnerschütterungen empfiehlt Kleinschnitz eine Pause von mindestens zwei Wochen: "Eine kurze Bewusstlosigkeit ist ein Anzeichen, dass es sich um ein ernst zu nehmendes Trauma handelt." Götze selbst hofft, "dass ich schnell wieder spielen kann". Es sei "alles halb so wild". Für die Partie gegen Würzburg am Sonntag dürfte der 23-Jährige allerdings noch keine Option sein.

   
  • DM von 1907

    Künftig mit Schutzhelm spielen – gute Entscheidung. "Schnell wieder spielen" – keine gute Idee. Götze sollte eine Pause einlegen und seine Gehirnerschütterung erst mal auskurieren.

  • H H

    Und hierzu sei auch gesagt es sollten bei solchen Kopfverletzungen während eines Spieles sofort die Sanitäter auf den Platz laufen dürfen ohne warten zu müssen bis sie rein gewunken werden !
    Lieber DFB Regelwerk so ändern das dies in Zukunft möglich ist meine Meinung !

    • JR910

      Was die Gesundheit der Spieler betrifft ja.
      Befürchte aber, dass dann ständig die Sanis inkl. der medizinischen Abteilung auf dem Platz stehen, weil Spieler das ausnutzen und auf sterbende Schwalbe machen.
      Das Problem in diesem Fall war doch das Schiedsrichter Team, welches nicht in der Lage war das Spiel zu unterbrechen.
      Niemand kann mir erzählen, dass keiner die Situation wahrgenommen hat.

  • H H

    Gott sein Dank geht es Götze wieder besser ich als Mannheim Fan war schon sehr erschrocken als ich ihn da am Boden liegen sah und dachte hoffentlich nichts ernstes !
    Wünsche Götze eine schnelle und und vor allem eine dauerhafte Genesung !

  • Mülli

    „Alles halb so wild..“ Na wenn er es unbedingt braucht. Solche Sätze sind schon Ein Anzeichen, an zu vielen abgestorbenen Hirnzellen.

    • DM von 1907

      Bei wem?

      • Mülli

        Bei dem, der dämlich fragt.

      • DM von 1907

        Eher bei dem, der hier nahezu in jedem Beitrag nur beleidigt und andere runtermacht. Das war anfangs mal anders bei dir!

      • Mülli

        An welcher Stelle habe ich jemanden beleidigt? Außer Diffamierungen und Unterstellungen fällt dir nicht viel ein, wenn jemand nicht deiner Meinung ist.

      • gwisdek

        Jeder hier kann lesen, dass dir nie was einfällt ausser andere zu beleidigen. Durchgehend machst du dich lächerlich. Aber vielleicht bist du einfach einfach nicht reif oder klug genug um zu verstehen, was du schreibst. Traurige Gestalt

      • Mülli

        Die traurige Gestalt ist eigentlich Dir zuzuschreiben. Egal wie du dich windest. Ansonsten such die Beleidigungen, Bello!

    • gwisdek

      Mülli, schon wieder ein Kommentar, in dem du es NUR schaffst jemanden zu beleidigen. Deine Beiträge sind hier generell zum Kotzen und absolut keine Bereicherung. Zieht sich seit Wochen so durch und lässt tief blicken, wie es um deinen Charakter bestellt ist. Pfui

      • Mülli

        😂😂

  • Michael Vogel

    Gute Entscheidung, ich hoffe, dass der Junge primär an seine Gesundheit denkt. Gehirnerschütterungen können tatsächlich zu gravierenden Langzeitfolgen führen.

  • Nick Zimmermann

    Gute Besserung weiterhin Felix Götze…vielleicht mal nachdenken, ob die Lautrer das wert sind, deine Gesundheit zu gefährden. Es gibt schließlich auch schöne Vereine, die dich nehmen würden. ;-)

    • Betze97

      Wieder mal ein super wertfreier Kommentar von dir ;)

      • Nick Zimmermann

        das schreibst du nur weil du Lauterer bist. Aber ist nicht schlimm – du kannst ja nix dafür.

  • Günther1987

    Schön zu hören das es Ihm gut geht, freut mich für den Jungen

Back to top button