Hansa Rostock bestätigt: Quiring unterschreibt bis 2019

Bereits am Freitagnachmittag war der Wechsel von Christopher Quiring (Union Berlin) zum F.C. Hansa Rostock durchgesickert, nun hat ihn auch die Kogge offiziell bestätigt. Wie bereits berichtet, erhält der 26-jährige Rechtsaußen einen Vertrag bis 2019.

"Er ist schnell und sehr dynamisch"

Über die Wechselmodalitäten wurde von beiden Verein Stillschweigen vereinbart. Quiring kommt mit der Erfahrung von insgesamt 130 Zweitliga-Spielen an die Ostsee und erhält dort die Rückennummer 22. „Ich glaube, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für einen Wechsel gekommen ist. Ich lebe davon, auf dem Platz zu stehen und alles rauszuhauen. Die Gelegenheit dazu hatte ich bei Union in dieser Saison kaum noch. Der F.C. Hansa hat sich sehr um mich bemüht und ich freue mich, nun in Rostock wieder Vollgas geben zu können“, wird Quiring auf der Vereinshomepage zitiert. "Er ist schnell, sehr dynamisch und kann auf beiden Außenbahnen oder hängende Spitze spielen  – ist in der Offensive also vielseitig einsetzbar“, kommentiert Sportvorstand René Schneider die Verpflichtung.

   
Back to top button