Zwickau: Ziegner hofft auf Heimspiel-Atmosphäre in Erfurt

Zwickau: Ziegner hofft auf Heimspiel-Atmosphäre in Erfurt

Wenn der FSV Zwickau am Samstag im Ost-Derby bei Rot-Weiß Erfurt antritt, wartet auf die Westsachsen ein richtungsweisendes Spiel. Denn mit einem Sieg könnte Zwickau in der Tabelle an Erfurt vorbeiziehen und erstmals seit September die Abstiegsplätze verlassen. Trainer Torsten Ziegner setzt dabei auf die Fans.

FSV Zwickau zeigt Reaktion – Fans im Sonderzug nach Erfurt

"Wir haben hier richtig auf die Fresse bekommen, jetzt müssen wir wieder aufstehen", fand FSV-Trainer Torsten Ziegner vor einer Woche nach der 0:3-Pleite in Wiesbaden deutliche Worte. Die Spieler haben die Botschaft offenbar verstanden und zeigten am Sonntag beim wichtigen 1:0 gegen Kiel eine Reaktion.

Muskelfaseriss: Holstein Kiel vier Wochen ohne Manuel Janzer

Die 0:1-Niederlage beim FSV Zwickau kommt für Holstein Kiel doppelt bitter. Zusätzlich zu den verlorenen Punkten müssen die Störche in den kommenden vier Wochen auf Manuel Janzer verzichten. Wie die Störche mitteilten, habe sich der Mittelfeldspieler am Sonntag einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen.

Schiedsrichter-Beleidigung: DFB verlängert Strafe für Frick

Die gelb-rote Karte aus dem Spiel beim SV Wehen Wiesbaden kommt für Davy Frick vom FSV Zwickau dreifach bitter. Zunächst wird der 26-Jährige das anstehende Heimspiel gegen Holstein Kiel verpassen, danach ist er aufgrund einer Schiedsrichter-Beleidigung vom DFB-Sportgericht für drei weitere Spiele gesperrt worden.

liga3-online.de