Bericht: Halle vor Verpflichtung von Martin Röser

Mit Martin Röser vom Viertligisten Kickers Offenbach wird der Hallesche FC in Kürze seinen achten Neuzugang vermelden. Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, soll der 25-jährige Mittelfeldspieler in der kommenden Woche offiziell vorgestellt werden.

17 Scorerpunkte in 26 Spielen

Für HFC-Trainer Rico Schmitt ist der Außenbahnspieler kein Unbekannter: Schon in Offenbach arbeiteten beide zusammen. Zwar läuft der Vertrag des 25-Jährigen beim OFC noch bis 2017, für eine Ablösesumme von 30.000 Euro kann Röser die Kickers aber verlassen. 26 Mal stand der Mittelfeldspieler in der vergangenen Spielzeit auf dem Platz, dabei erzielte er zehn Tore und bereitete sieben weitere vor. In der 3. Liga war er zwischen 2012 und 2014 für Wehen Wiesbaden aktiv und kam in 22 Spielen zum Einsatz (zwei Tore). Insgesamt weist Röser die Erfahrung von 118 Viertliga-Partien (50 Scorerpunkte) auf

   
Back to top button