Zwickaus Mäder fällt mehrere Wochen aus

In den kommenden Wochen muss der FSV Zwickau auf Janik Mäder verzichten: Der Mittelfeldspieler zog sich einen Anriss des Syndesmosebandes zu und wird ausfallen. Dies teilte der Verein via Twitter mit.

Erst 15 Pflichtspiele absolviert

Janik Mäder spielt bereits seine zweite Saison beim FSV Zwickau, doch richtig in den Tritt kommt das einstige Talent von RB Leipzig nicht. In der vergangenen Saison stand es bereits schlecht um die Gesundheit des 23-Jährigen, eine Meningitis verhinderte beinahe ein komplettes Jahr lang das Mitwirken des rechten Außenbahnspielers. Nun folgte der erneute Rückschlag, denn Mäder zog sich im Training einen Anriss des Syndesmosebandes im rechten Sprunggelenk zu – der Mittelfeldspieler wird wochenlang fehlen. Insgesamt stand Mäder in 15 Pflichtspielen für die Zwickauer auf dem Platz, dabei gelangen ihm aber zwei Tore und drei Vorlagen.

 
Back to top button