Zwei Corona-Fälle beim Waldhof: Pokalspiel droht Absage

Schock beim SV Waldhof Mannheim: Eine Corona-Testung am Freitag brachte zwei positive Fälle hervor, wie der Klub am Samstag mitteilte. Das Gesundheitsamt ordnete eine Quarantäne an, die Pokalpartie gegen Freiburg am Sonntag steht nun auf der Kippe.

Umfassende Quarantäne

Bei einer Testreihe am vergangenen Dienstag waren noch alle Tests auf das Coronavirus negativ, nun gab es zwei positive Befunde. Dies sei den Mannheimern am Samstag vom zuständigen Labor mitgeteilt worden. Das örtliche Gesundheitsamt habe infolgedessen eine umfassende Quarantäne für die gesamte Mannschaft, den Trainerstab und einige Mitarbeiter angeordnet. Wer betroffen ist, wurde nicht mitgeteilt. Alle Personen seien jedoch ohne Symptome.

Pokalspiel auf der Kippe

Dennoch steht das für Sonntag geplante Pokalspiel gegen den SC Freiburg nun auf der Kippe. Der SV Waldhof steht mit dem DFB in Kontakt, um die weitere Vorgehensweise hinsichtlich der Partie abzustimmen. "Wir nehmen es wie es kommt", so Trainer Patrick Glöckner in der "Rheinpfalz". "Wir müssen eventuell improvisieren, aber wir sind heiß und würden gerne spielen." Die Entscheidung trifft das Gesundheitsamt.

Update: Die Partie am Sonntag kann wie geplant stattfinden.

   
  • Luzifer98

    Was den Barackler da passiert ist, wird diese Saison noch öfters passieren, davon kann man ausgehen.

    • Matze

      Und zum Glück hat man die 48h Regel gekippt! ( Ironie off)

Back to top button