Zukunftsinvestition: Großaspach verpflichtet Nachwuchstalent Meiser

Von

© SG Sonnenhof Großaspach

Neuzugang für den Dorfklub: Die SG Sonnenhof Großaspach hat Jonas Meiser von den Stuttgarter Kickers unter Vertrag genommen.

Sturmtalent soll nötige Zeit bekommen

Der junge Mittelstürmer unterschrieb einen Vertrag bis 2020, mit Option auf Verlängerung um ein Jahr. Das 19-jährige Toptalent, das in der letzten Saison von der U19 des Regionalliga-Absteigers in den Profikader berufen wurden, soll in Großaspach die Chance bekommen, seine Fähigkeiten weiter auszubauen: „Er hat in seiner Jugendzeit beim VfB Stuttgart und den Stuttgarter Kickers eine hervorragende Ausbildung genossen“, betonte Vorstandsmitglied Joannis Koukoutrigas in Form einer Pressemitteilung: „Er wird bei uns die nötige Zeit bekommen, um sein Entwicklungspotenzial voll ausschöpfen zu können.“

Meiser will sofort losgen

Der aus der Region stammende Meiser zeigte sich begeistert über die Chance: „Ich habe den Weg der SG natürlich mitverfolgt und mich riesig über das Interesse gefreut. Gerade jungen Spielern bietet der Verein mit seiner außerordentlichen Philosophie eine tolle Entwicklungschance.“, so der Mittelstürmer: „Ich kann es kaum abwarten, hier loszulegen.“

   

Hinweis: Seit dem 25. Mai gilt unsere neue Datenschutzerklärung.