Würzburg: Langhans und Ünlücifci rücken in den Profikader auf

Leonard Langhans (19) und Onur Ünlücifci (21) verlängern ihre Verträge beim FWK. Nachdem beide bisher in der zweiten Mannschaft der Kickers zum Einsatz kamen, soll nun der nächste Karriereschritt folgen.

Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Mit der Beförderung von Außenstürmer Langhans und Mittelfeldakteur Ünlücifci wähnt die Führungsriege um Vorstandsvorsitzenden Daniel Sauer den Verein auf dem richtigen Weg. Nicht ohne Stolz erklärt Sauer: "Wir freuen uns riesig, dass wir Spielern aus dem eigenen NLZ diese Perspektive bieten können." Für beide kommt es nun darauf an, sich an das Tempo des Profifußballs zu gewöhnen, "um sich in der dritthöchsten deutschen Spielklasse durchzubeißen." "Aber", stellt Daniel Sauer weiter fest, "mit konstant guten Leistungen haben sie sich diese Chance einfach verdient."

"Ich will den nächsten Schritt gehen"

Auch die Spieler selbst zeigten sich euphorisch. "Ich habe schon während der Runde viele Einheiten bei den Profis absolviert", führt Onur Ünlücifci aus, "das hat mich unheimlich weitergebracht. Jetzt will ich den nächsten Schritt gehen." Ähnliches äußert der gebürtige Würzburger Leonard Langhans, der jedoch zunächst die Abiturprüfungen zu überstehen hat: "Ich freue mich riesig, mich hier jetzt beweisen zu dürfen."

   
Back to top button