Viktoria Köln: Weis wechselt zum Stadtrivalen Fortuna

Viktoria Köln und Torhüter André Weis gehen am Saisonende getrennte Wege. Wie der Drittligist am Dienstagabend mitteilte, wird der 31-Jährige die Rheinseite wechseln und zukünftig für den Stadtrivalen Fortuna Köln in der Regionalliga West auflaufen. 

Weis wechselt die Rheinseite 

Allzu lange ging das Gastspiel von André Weis bei Viktoria Köln nicht. Im Januar 2020 war der 31-jährige ehemalige Zweitligameister (2015 mit dem FC Ingolstadt) vom SSV Jahn Regensburg an den Höhenberg gewechselt, wo Weis aber schon im Sommer von Neuzugang Sebastian Mielitz (kam aus Dänemark von SonderjyskeE) aus dem Tor verdrängt wurde. Entsprechend zieht es den gebürtigen Pfälzer nun wenige Kilometer weiter zu Fortuna Köln, wo der Keeper in der kommenden Spielzeit in der Regionalliga West auflaufen wird. Für die Viktoria kam Weis bisher auf zwölf Einsätze in der 3. Liga, lediglich zwei davon sammelte er in dieser Spielzeit.

 
Back to top button