Kickers-Sportdirektor Sauer fordert "Drecksaumentalität"

Kickers-Sportdirektor Sauer fordert "Drecksaumentalität"

Als Tabellenzwölfter haben die Würzburger Kickers nach 20 Spieltagen in der 3. Liga nur drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze, wie in der vergangenen Saison werden die Rothosen daher wieder eine Lizenz für die Regionalliga beantragen.

Lizenz-Kampf: FCK weiter auf der Suche nach Geldgebern

Bis Mitte März muss der 1. FC Kaiserslautern zwölf Millionen Euro zusammenbekommen um sich die Lizenz für die kommende Saison zu sichern. Die Zeit drängt und die Gespräche mit einer Fondsgesellschaft aus einem Nachbarland sind gerade erst geplatzt, wie der "SWR" erfahren haben will.

Der siebte Streich: BTSV verpflichtet auch Feigenspan

Drittliga-Schlusslicht Eintracht Braunschweig befindet sich weiterhin im Kaufrausch und macht am Freitagnachmittag die Verpflichtung von Mike Feigenspan perfekt. Der 23-jährige Offensivspieler befand sich schon seit rund einer Woche bei den Löwen im Probetraining und macht sich nun endgültig auf den den Weg von Borussia Mönchengladbach II zu den Niedersachsen. 

Kaiserslautern: Ohne Neuzugänge in die Wintervorbereitung

Der 1. FC Kaiserslautern ist am Dienstag als letzter Drittligist mit einem öffentlichen Mannschaftstraining in die Wintervorbereitung für die Restrückrunde gestartet. Rund 80 Zuschauer begrüßten dabei Trainer Sascha Hildmann und sein Team, das ohne neue Gesichter an der 90-minütigen Einheit teilnahm.