Video: FCM-Fans empfangen Mannschaft mit Pyroshow

Mit dem 4:2-Sieg bei Viktoria Köln beendete der 1. FC Magdeburg am Dienstagabend die Serie von sechs Pleiten in Folge und schöpft wieder Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg. Bei der Ankunft in Magdeburg wurde die Mannschaft von einigen Fans empfangen. 

Hupkonzert und Pyroshow

Es war bereits nach 1 Uhr, als der Mannschaftsbus an der MDCC-Arena ankam und von rund 15 bis 20 Fans mit einem Hupkonzert und einer Pyroshow in Empfang genommen wurde. Weil der Bus nicht anhielt, kam es zu keinem direkten Kontakt zwischen den Anhängern und der Mannschaft, entsprechend liegt auch – anders als zuletzt beim 1. FC Kaiserslautern – kein Verstoß gegen das Hyginekonzept vor. Auch die Fans hielten sich weitgehend an die Abstandsregeln. Hier das Video:

 

Fan-Support auch in Köln

Bereits beim Spiel waren zuvor rund 15 Kölner FCM-Fans vor Ort und unterstützten das Team außerhalb des Stadions. Trainer Christian Titz dankte den Anhängern anschließend für ihren Support schrieb ihnen einen Anteil am Sieg zu. Zuvor hatten die Fans zudem eine Trainingseinheit besucht. Und bei der Abfahrt des Mannschaftsbusses am Freitag war die Mannschaft mit einem Hupkonzert verabschiedet worden.

   
Back to top button