Video: Die TV-Zusammenfassungen des 18. Spieltages

Nachdem bereits am Freitagabend zwei Partien absolviert wurden (Osnabrück gegen Stuttgart II 3:1 und  Dresden gegen Dortmund 1:1) standen am Samstag sieben weitere Spiele auf dem Programm. Durch einen 2:0-Erfolg gegen die SpVgg Unterhaching sicherte sich Preußen Münster die Tabellenführung. Zweiter ist Arminia Bielefeld. Die Ostwestfalen gewannen bei Jahn Regensburg mit 1:0. Der Jahn ist weiterhin Tabellenschlusslicht. Verlierer aus der Spitzengruppe ist Wehen Wiesbaden. Die Hessen verloren vor heimischem Publikum gegen Aufsteiger Fortuna Köln mit 0:1. Weiter mittendrin im Aufstiegsrennen ist Energie Cottbus. Das Team von Trainer Stefan Krämer siegte mit 1:0 gegen Hansa Rostock.  Einen Dämpfer musste der Chemnitzer FC hinnehmen, der bei Sonnenhof Großaspach 0:1 verlor. Das Team der Stunde ist Holstein Kiel. Die Störche gewannen mit 1:0 gegen den MSV Duisburg und sind seit mittlerweile neun Spielen ungeschlagen. Die beeindruckende Heimserie des FC Rot-Weiß Erfurt ist gegen die Stuttgarter Kickers gerissen. Nach sieben Siegen in Folge gab es eine Punkteteilung (1:1).

Die Spiele in der Übersicht

VfL Osnabrück – VfB Stuttgart II: SWR

Dynamo Dresden – Borussia Dortmund II: MDR

SG Sonnenhof Großaspach – Chemnitzer FC: SWR // MDR // sportschau

Jahn Regensburg – Arminia Bielefeld: BR // WDR

SV Wehen Wiesbaden – Fortuna Köln: HR

Holstein Kiel – MSV Duisburg: kein TV-Bericht

Rot-Weiß Erfurt – Stuttgarter Kickers: MDR // SWR // sportschau

Preußen Münster – SpVgg Unterhaching: WDR // BR

Energie Cottbus – Hansa Rostock: RBB // NDR // sportschau

   
Back to top button